Benutzerprofil

kaltschale

Registriert seit: 10.08.2014
Beiträge: 155
Seite 1 von 8
16.01.2019, 18:06 Uhr

Ingenieure gelten doch als Handwerker unter den Akademikern Diese Arroganz eine Akademikers wäre bei einem Mathematiker oder Philosophen sicher angebracht, die leben halt in anderen Welten, aber gerade Ingenieuren steht das überhaupt nicht zu Gesicht. Genau [...] mehr

16.01.2019, 16:06 Uhr

Der Brexit ist eben zu 90% ein britisches Problem Die europäische Wirtschaft wird das locker überstehen, die britische nicht. Natürlich gibt es in GB dann auch Verwerfungen, aber das ist doch deren Problem. Am 29.03. sollen sie halt raus und dann [...] mehr

13.01.2019, 07:18 Uhr

Schade das der Botschafter nicht vom Shutdown betroffen ist Ab wann ist für die Bundesregierung eigentlich eine Grenze erreicht, was man sich noch von den USA und deren Tröten bieten lässt? Beim Iran ist man schon eingeknickt, ok es ging nicht um so viel Geld, [...] mehr

29.12.2018, 11:15 Uhr

Almosen, dafür Dieselenteignung Die paar Kröten... das sind Almosen. Ich muss mir ein neues Auto kaufen (nein, kein Deutsches mehr), weil der Wert meines 80000? Autos, das eigentlich noch sehr gut ist, auf ca. 20000? geschrumpft ist [...] mehr

07.12.2018, 06:51 Uhr

Welche Euro Norm? Toll, dass heute noch Artikel über Autos mit Diesel geschrieben werden, ohne die Euro-Norm zu erwähnen. Das iat doch nutzlos. mehr

21.11.2018, 10:32 Uhr

Netzwerke... Die meisten Männer kommen auch nie in solche Netzwerke, in denen man Jobs zugeschoben bekommt. Dummes Argument. Stokowski eben. mehr

16.11.2018, 13:20 Uhr

Druck auf BMW ausüben Es ist eine Schande, dass sich BMW diesem Projekt verweigert. Auch deren Fahrzeuge lassen sich relativ leicht auf AdBlue umrüsten, weil die 3l E5-Diesel bereits ab Werk damit zu haben waren. [...] mehr

05.11.2018, 21:51 Uhr

Debeka noch dazu Die Debeka können sie noch zu ihrer Liste hinzufügen. Die zahlen auch keine Klage gegen den Autohersteller. mehr

28.10.2018, 09:53 Uhr

Vergleich mit Trump hinkt Ich denke, Duterte von den Philippinen passt besser. Sowohl Land, als auch Bevölkerung und Mentalität passen besser als USA. Die wollen einen Sherriff, und genau das liefert Duterte. mehr

27.10.2018, 20:38 Uhr

Nur 2% erfolgreich Das mag auch der Grund sein, warum nur 2% aller Revisionen erfolgreich sind. Dieses Ungleichgewicht setzt sich von der Polizei die wegen Personalmangel nicht fertig ermittelt, zu Staatsanwaltschaften [...] mehr

22.10.2018, 19:31 Uhr

Welche Hinweise hat VdL? Es gab Zweifel an der Vertragstreue der Russen? Welche Zweifel, welche Hinweise? Was wollte VdL damit sagen? Ich habe eher den Eindruck, hier soll das amerikanische Vorgehen doch gerechtfertigt sein. [...] mehr

22.10.2018, 19:10 Uhr

Ist GE auch weggeblieben? Die Frage stellt sich gleich, nach der Einleitung. Siemens soll abgestraft werden, und ein Teil soll an GE gehen. Ist denn der GE Manager hingefahren? Stellen sich die USA mal wieder als Hüter der [...] mehr

04.09.2018, 07:55 Uhr

Gut zu wissen, wo die UBoote sitzen Der Verkauf von kritischer Infrastruktur und KnowHow ins Ausland (meist Chinesen, Araber oder Amerikaner) muss unbedingt gestoppt werden, ebenso der Erwerb von Wohneigentum durch große Fonds. All das [...] mehr

04.09.2018, 06:25 Uhr

Lieber Nestle raus und mehr regionale Produkte Die sollen lieber Nestle rauswerfen, dieser Konzern ist höchst schädlich und gräbt den Leuten buchstäblich das Wasser ab. Weiterhin ist es mir absolut unverständlich, wie man im Spätsommer in [...] mehr

18.08.2018, 16:57 Uhr

Gerade mal 2 Stellenanzeigen? Soviel Bla, aber auf deren Homepage sind gerade mal 2 Stellenanzeigen veröffentlicht. Wie wollen sie die Leute finden? Durch Heißhunger oder was? Auserdem ist E12 für München schon mager. Da hat die [...] mehr

17.08.2018, 16:12 Uhr

Keine Partei hat den Arbeiter so verraten wie die SPD Das kann man nach der Agenda 2010 sagen. Die SPD hat das Lied des Neoliberalismus lauter gesungen als jede andere Partei. Jetzt wundert man sich? Was haben die geglaubt was paasiert? Da kann Nahles [...] mehr

31.07.2018, 09:17 Uhr

In Berlin war der Protest ja auch sinnvoll, die Tram Linie ist Unsinn Die Strecke wird bereits von S,U-Bahn bedient und es gibt Busse. Die Tram ist an der Stelle unsinnig. Außerdem hätten die Straßen lange gesperrt werden müssen, ohne Umfahrung und ein Teil der neuen [...] mehr

18.07.2018, 05:17 Uhr

Wie sie sich winden und erklären Mir fällt es seit Trump verstärkt auf, wie gerade in deutschen Medien und der Politik so ein zwanghafter Erklärungswahn eingesetzt hat, dem Leser beizubringen, dass die USA ja trotzdem toll sind und [...] mehr

01.07.2018, 09:31 Uhr

Gut gemacht Die eigene Bevölkerung erpressen im Sinne der Wirtschaft. H4 hätte klappen können, wenn die Zeitarbeit beschränkt gewesen wäre, gleich der Mindestlohn gekommen wäre und das Befristungsgesetz angepasst [...] mehr

21.06.2018, 15:09 Uhr

Ausrede: Mehr Lohn bringts nicht Das ist ja eine nette Ausrede. Klar ist das naheliegend und wird es auch bringen. Besserer Lohn und die Leute bleiben, warum sollen sie gehen, wenn sie 2000 EUR verdient haben, wenn sie auch 5000 EUR [...] mehr

Seite 1 von 8