Benutzerprofil

TLB

Registriert seit: 12.08.2014
Beiträge: 560
Seite 1 von 28
16.02.2018, 12:20 Uhr

Träumerle... gibt es viele in der SPD. Auch Frau Barley bringt sich für den Außenministerposten als Allzweckwaffe ins Gespräch. [...] mehr

15.02.2018, 16:06 Uhr

Der intelligente Mensch ist in Parteien grundsätzlich im Nachteil beim Lesen dieser Kolumne allerdings auch mehr

15.02.2018, 12:52 Uhr

Bestimmte Weichmacher reagieren mit bestimmten Bestandteilen von Lacken, was zu einem matten Lack oder eben einer anderen Beschädigung an dieser Berührungsstelle führen kann. Wenn man beispielsweise [...] mehr

09.02.2018, 14:21 Uhr

Ich strebe keine Große Koalition an, ich strebe auch keine Minderheitsregierung an. Ich strebe keine Neuwahlen an. Ich streb gar nix an.... Martin Schulz auf dem Juso-Kongress mehr

08.02.2018, 15:59 Uhr

Frei von der Leber weg reden, ist keine Qualifikation. Wichtig wäre schon, wenn eben auch Durchdachtes die Lippen verlässt. Und da, vielleicht sehe ich nicht das richtige, kommt für mich von Frau [...] mehr

08.02.2018, 14:33 Uhr

"Wenn der Staat wenigstens die Aufgaben, die er sich gestellt hat, zur allgemeinen Zufriedenheit erledigen würde." Eine völlig unerfüllbare Erwartungshaltung des Herrn Fleischhauer, denn [...] mehr

07.02.2018, 12:54 Uhr

Martin -ich strebe gar nichts an- hat wohl doch etwas angestrebt. Und wenn er nun noch den lästigen aufreibenden Parteivorsitz los wird, hat er doch (aus seiner Sicht) wirklich ALLES richtig gemacht. Ich kann mich nur von der Politik [...] mehr

05.02.2018, 14:43 Uhr

Ich weiß jetzt nicht, wer mit diesen liberalen Eliten gemeint ist. Aber wer auch immer den Satz "Wir wollen keine Gleichberechtigung der Frauen,..." angefangen hätte auszusprechen, wäre doch [...] mehr

03.02.2018, 14:11 Uhr

Frau Woodhouse, Sie sind zwar durchaus in der Lage, den Foristen Kreuzzer zurechtzuweisen und mir einen Gesetzestext als Nachhilfeunterricht zu liefern, aber auf die Frage, was denn Gleichstellung [...] mehr

03.02.2018, 13:00 Uhr

Was genau ist denn Gleichstellung? Gleichberechtuigung heißt: dort ist ein Berg, wer möchte kann hochgehen; wer bis ganz oben will, muss sich sehr sehr anstrengen und die Zähne zusammenbeißen UND [...] mehr

03.02.2018, 11:13 Uhr

werden wir konkret erstens, Frau Berg, ist es nicht das Schreien DER Männer, sondern einiger Männer, vielleicht auch vieler Männer, aber nicht DER Männer. Mit dieser Pauschalisierung schaffen Sie schon in der [...] mehr

01.02.2018, 20:59 Uhr

stimmt, muss niemand. Aber genau wie man das Bild in dem historischen Kontext betrachten sollte und mit Kenntnis der Mythologie, kann man das Abhängen des Bildes auch im derzeitigen Kontext [...] mehr

01.02.2018, 18:57 Uhr

Vielleicht verstehen die "neuen selbsternannten Kunstjünger" (klingt das nur in meinen Ohren herablassend oder war das beabsichtigt?) nur nicht, wozu es eine Diskussion geben soll, [...] mehr

01.02.2018, 18:50 Uhr

Peter Paul Rubens hat... sehr viele nackte Menschen gemalt; vorrangig Frauen. Wahrscheinlich war er ein Beobachter. Er hat sogar für den Begriff der Rubensfrau unfreiwillig seinen Namen hergegeben. Die Rubensfrau hat einen [...] mehr

01.02.2018, 18:39 Uhr

Berlin, eine Stadt... die Differenzen schätzt und dazwischen klare Grenzen setzt - singt die Gruppe Keimzeit. Und es gibt immer mehr Differenzen, immer mehr extrem individuelle Individuen (siehe "Das Leben des [...] mehr

31.01.2018, 09:57 Uhr

Wenn ich den Maßstab,... ...der an das Gedicht gelegt wird, auch an die Causa Wedel anlege, komme ich zu folgendem Schluß: Ein harmloser Beobachter an einem warmen Sommertag macht sich der Belästigung von Frauen schuldig. Wie [...] mehr

27.01.2018, 09:38 Uhr

was sind denn drittklassige Freunde? Aber abgesehen davon, hat Herr Schulz den Journalisten, der ihn nach einem Plan B gefragt hat, schallend verlacht. da aber jeder Erstklässler weiß, dass 20% weniger als 35% sind, wußte auch ejder [...] mehr

26.01.2018, 18:09 Uhr

Dieses System, in dem Mann oder Frau ohne spezielle Kenntnisse oder Ausbildung die höchsten Posten in einem Land einnehmen kann, ist einfach krank. Selbst um eine Mausefalle aufzustellen, benötigt man [...] mehr

25.01.2018, 13:07 Uhr

In dem Beitrag steht so viel Unsinn, bald noch mehr als bei der Vortagesschreiberin Margarete. Serien werden immer komplexer und bereiten auf eine komplexere Lebenswelt vor. Gibt´s da auch nur EINEN [...] mehr

24.01.2018, 06:43 Uhr

Ich glaube nicht, dass Frau Berben primitiv ist. Ich glaube auch, dass metoo eine gute Debatte ist. Und diese Qualität sollte man sich bewahren. Wenn aber ein 30faches Vorsprechen nach einem [...] mehr

Seite 1 von 28