Benutzerprofil

spon-facebook-10000420664

Registriert seit: 13.08.2014
Beiträge: 39
Seite 1 von 2
16.11.2018, 08:04 Uhr

Offensichtlich geht es hier nur noch um Innenpolitik des UK. Erschreckend ist, das es grundsätzlich so ist das das Wohl der Partei wichtiger ist als das Wohl des Landes und der Nation. Die [...] mehr

12.11.2018, 11:38 Uhr

Vor einigen Monaten hätte ich mir gewünscht das das UK in der EU bleibt. Seitdem hat sich meine Meinung grundlegend geändert und ich wünsche mir das sie so schnell wie möglich austreten (und dies ohne [...] mehr

09.11.2018, 11:42 Uhr

Was nützt die Kritik an Trump ? Nach 2 Jahren voller Entgleisungen und Fehlleistungen, wurde er bei den Midterms trotzdem mehr oder weniger vom Wahlvolk bestätigt (wo doch jeder eine Abstrafung [...] mehr

04.11.2018, 10:25 Uhr

Vor einigen Monaten hätte ich mir gewünscht das das UK in der EU bleibt. Seitdem hat sich meine Meinung grundlegend geändert und ich wünsche mir das sie so schnell wie möglich austreten (und dies ohne [...] mehr

24.10.2018, 20:07 Uhr

Womit verdienen die sogenannten "Umweltschützer" eigentlich ihr Geld ? Sicher typische Doppelmoralisten, bei denen der Strom aus der Steckdose und die Milch aus dem Supermarkt kommt. Es [...] mehr

18.10.2018, 12:29 Uhr

@Watschn heute, 11:11 Uhr 79. Ihre Lösung wäre also das Irland den EU Binnenmarkt und die Zollunion verläßt, nur damit man den Rechts-und Marktradikalen die den Brexit fociert haben einen Gefalllen zu tut. Ganz großes Kino. Man [...] mehr

14.10.2018, 10:12 Uhr

@Trevor Philips Zur Souveränität gehört aber so einiges mehr als Handels- und Zollgesetze, Regelungen. Warum erregen Sie sich dann nicht auch bezüglich der Themen wo NI offensichtlich schon andere Gesetze hat ? [...] mehr

13.10.2018, 22:25 Uhr

@Trevor Philips Wieso wird die Souveränität eines Teils des eigenen Staatsgebietes aufgegeben ? NI hat bereits eine Sonderstellung in vielen Bereichen, eigene Gesetze (Abtreibung usw), unterschiedliche Strukturen [...] mehr

06.10.2018, 13:21 Uhr

191. Informiert euch über die wahren Hintergründe der "Finanzkrise" In einem Punkt gebe ich ihnen Recht. Die Griechenlandhilfe war eine Umschuldung. Die Schulden wurden von privaten Grossbanken an die europäischen Steuerzahler übertragen. Die Griechen selbst haben [...] mehr

06.10.2018, 12:26 Uhr

@ Trevor Philips heute, 12:09 Uhr Naja, da bin ich ja mal gespannt was Großbritannien für Reparationszahlungen an die ehemaligen Kolonien des British Empire zahlen muss. Jahrhunderte lang haben dort Genozid, Massaker, Plünderungen, [...] mehr

06.10.2018, 12:16 Uhr

Schade das es seinerzeit nicht zum GRExit gekommen ist (man ist ja nur duch Betrug in die EU und den Euro gekommen). Schauen wir uns doch mal die Realität an. Ein Land mit einer Ökonomie auf dem [...] mehr

24.09.2018, 09:03 Uhr

Ich kann es nicht glauben. Überall rings herum türmen sich riesige Probleme (Handelskrieg, Wohnungsnot, Brexit, sich anbahnende Konjunkturdelle) und unsere Politiker und Parteirn haben nicht anderes [...] mehr

23.09.2018, 15:31 Uhr

Der Lizenz-Spieleretat (Gehalt der Spieler) von Bayern München ist mit 250 Millionen etwa doppelt so hoch wie der des nächsten Konkurrenten. Im Durchschnitt verdient ein Bayernspieler 10 Millionen [...] mehr

19.09.2018, 17:32 Uhr

Kann sich unsere Politik vielleicht mal wieder um wichtige Sachen kümmern ? Es ist doch auch gerade dieses Parteiengezänk und Geklüngel was viele Leute frustriert in die Arme der AFD treibt. mehr

19.09.2018, 15:02 Uhr

Ist die Frage ernst gemeint ? Dies ist doch eine der essentiellen Forderungen und Aussagen von UK Seite ("No Hard Border"), insbesondere auch um das Good-Friday-Abkommen zu honorieren. [...] mehr

19.09.2018, 13:34 Uhr

Wie genau ist es denn zu verstehen das UK aus der EU möchte aber gleichzeitig keine Grenze zwischen Irland und Nordirland haben möchte ? Wie gedenkt den UK dieses Problem zu lösen ? Sie haben [...] mehr

19.09.2018, 11:13 Uhr

Ich habe sehr viel Empathie für die Menschen, insbesondere für die vielen "Remainer" die die Vorzüge der EU kennen und gegen ihren Willen durch ein zweifelhaftes Referendum aus der [...] mehr

19.09.2018, 09:24 Uhr

Nein, ist es nicht. Ein Freihandelsabkommen ala CETA oder JEFTA liegt doch von EU-Seite schon lange auf dem Tisch und wäre aus EU-Sicht ja auch kein Problem (bis auf die IRE-NI - Grenze). [...] mehr

19.09.2018, 09:19 Uhr

Ein Freihandelsabkommen ala CETA oder JEFTA liegt doch von EU-Seite schon lange auf dem Tisch und wäre aus EU-Sicht ja auch kein Problem (bis auf die IRE-NI - Grenze). [...] mehr

16.09.2018, 15:56 Uhr

Ich bin eigentlich gegen jegliches Merkelbashing, aber man kann nicht verleugnen das die verfehlte Flüchtlingspolitik von unserer Kanzlerin das Brexit-Referendum wesentlich beeinflusst hat. Wer [...] mehr

Seite 1 von 2