Benutzerprofil

spon-facebook-10000420664

Registriert seit: 13.08.2014
Beiträge: 53
Seite 1 von 3
07.02.2019, 22:01 Uhr

Und NEIN wir wollen kein Fracking Gas aus den USA. Baut die Pipeline fertig und gut ist. mehr

07.02.2019, 09:04 Uhr

Die Wunschliste von Corbyn listet alle Dinge/Vorteile auf die das UK im Moment als Mitglied in der EU hat. Warum dann überhaut Brexit ? Ach so man möchte keine Beträge zahlen, kein Freedom of Movement oder sonstige [...] mehr

06.02.2019, 10:11 Uhr

Hallo Denkt eigenlich auch mal irgend jemand an die Solzialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer mit einer Steuer/Abgabenlast von über 50% die das alles finanzieren müssen ?? Irgend jemand ? mehr

28.01.2019, 16:59 Uhr

Um es auf den Punkt zu bringen Man ist unzufrieden mit der Gesamtsituation. Die Mehrheit gab/gibt der EU die Schuld und hat deshalb für den Brexit gestimmt. Es wird interessant zu sehen ob die Zufriedenheit nach dem Brexit steigt. [...] mehr

18.01.2019, 10:02 Uhr

Insgesamt eine sehr schwache Runde. Die Labour-Abgeordnete Gisela Stuart behaupt gleich zu Anfang das es bereits heute unterschiedliche Zölle in Nordirland und Irland gibt, und man ja einfach keine Grenze bauen [...] mehr

17.01.2019, 09:58 Uhr

Es wird höchste Zeit das die massiven Privilegien der Beamten abgebaut werden. Man sollte sich ein Beispiel an der Schweiz nehmen, eine Volksabstimmung und das Beamtentum war Geschichte und die "neuen" [...] mehr

15.01.2019, 09:31 Uhr

Vor einigen Monaten hätte ich mir gewünscht das das UK in der EU bleibt. Seitdem hat sich meine Meinung grundlegend geändert und ich wünsche mir das sie so schnell wie möglich austreten (und dies ohne [...] mehr

13.01.2019, 08:37 Uhr

Harter Brexit ist der Default Es sollte jedem Abgeordneten klar sein: Jeder Abgeordneter der nicht für das Austrittsabkommen stimmt, stimmt automatisch für einen harten Brexit. mehr

30.12.2018, 17:07 Uhr

Taktisches Geplänkel von Mr. Fox um Druck auf die Abgeordneten auszuüben, damit sie für den Austrittsvertrag stimmen. mehr

21.12.2018, 15:11 Uhr

Nlz Warum genau hat man nochmal die 50 Millionen in das Nachwuchsleistungszentrum in München investiert ? Im Verein gibt es einfach keine Durchlässigkeit für Talente, die entspricht nicht der [...] mehr

20.12.2018, 09:12 Uhr

Und der Krieg geht weiter Damit hat ja Erdogan dann freie Bahn für seinen Krieg gegen die Kurden in Syrien. Ein weiterer geopolitischer Fehler der US Regierung. mehr

18.12.2018, 09:39 Uhr

@ 38 hagemannrike "Zwischen Norwegen und Schweden gibt es keine Staus, da Norwegen in der Zollunion ist." ------------------------------------ Das stimmt so nicht. Norwegen ist quasi im Binnenmarkt mit der [...] mehr

18.12.2018, 09:18 Uhr

Erstaunlich Ich finde es erstaunlich wie robust sich die britsche Wirtschaft hält. Obwohl im UK seit mehr als 2 Jahren politisches Chaos herrscht, sind die Wirtschaftszahlen kaum schlechter als im restlichen [...] mehr

08.12.2018, 13:38 Uhr

Ein sehr guter Ansatz. Die EU ist wichtig, aber sie muss einige Sachen begreifen und ändern wenn sie eine Zukunft haben will. 1) Sie darf nicht zur Transferunion und Haftungsunion verkommen 2) Sie [...] mehr

16.11.2018, 08:04 Uhr

Offensichtlich geht es hier nur noch um Innenpolitik des UK. Erschreckend ist, das es grundsätzlich so ist das das Wohl der Partei wichtiger ist als das Wohl des Landes und der Nation. Die [...] mehr

12.11.2018, 11:38 Uhr

Vor einigen Monaten hätte ich mir gewünscht das das UK in der EU bleibt. Seitdem hat sich meine Meinung grundlegend geändert und ich wünsche mir das sie so schnell wie möglich austreten (und dies ohne [...] mehr

09.11.2018, 11:42 Uhr

Was nützt die Kritik an Trump ? Nach 2 Jahren voller Entgleisungen und Fehlleistungen, wurde er bei den Midterms trotzdem mehr oder weniger vom Wahlvolk bestätigt (wo doch jeder eine Abstrafung [...] mehr

04.11.2018, 10:25 Uhr

Vor einigen Monaten hätte ich mir gewünscht das das UK in der EU bleibt. Seitdem hat sich meine Meinung grundlegend geändert und ich wünsche mir das sie so schnell wie möglich austreten (und dies ohne [...] mehr

24.10.2018, 20:07 Uhr

Womit verdienen die sogenannten "Umweltschützer" eigentlich ihr Geld ? Sicher typische Doppelmoralisten, bei denen der Strom aus der Steckdose und die Milch aus dem Supermarkt kommt. Es [...] mehr

18.10.2018, 12:29 Uhr

@Watschn heute, 11:11 Uhr 79. Ihre Lösung wäre also das Irland den EU Binnenmarkt und die Zollunion verläßt, nur damit man den Rechts-und Marktradikalen die den Brexit fociert haben einen Gefalllen zu tut. Ganz großes Kino. Man [...] mehr

Seite 1 von 3