Benutzerprofil

dibbi

Registriert seit: 13.08.2014
Beiträge: 141
Seite 1 von 8
29.03.2018, 13:11 Uhr

Menschen sind nunmal faul! Gesabbel bringt da nix, auch keine noch so gut gemeinten Apelle. Einfach verbieten, hier mein "Gesetzentwurf": "Der Ausschank von Getränken und der Verkauf solcher zur Mitnahme aus [...] mehr

17.03.2018, 18:15 Uhr

Das hat alles Tradition in Bayern. Dann weiß man auch warum Söder und Seehofer so sind wie sie sind, Gewalt gegen Kinder und Frauen ist in katholisch geprägten Gegenden ganz normal. Nicht nur [...] mehr

03.03.2018, 12:39 Uhr

Verlockungen sind überall... Es ist wie bei Star Wars: der Einfache Weg führt zur dunklen Seite der Macht. Epo ist einfacher als Höhentraining... Wenn ma erstmal drinhängt, dann kommt man nicht so schnell wieder raus. In [...] mehr

16.02.2018, 16:29 Uhr

Man stelle sich vor, was wäre, wenn Trump den Waffenverkauf und Besitz drastisch einschränkt. Das verbriefte Recht auf Waffenherlichkeit abschaft! Man stelle sich vor, was wäre, wenn Merkel ein [...] mehr

12.02.2018, 23:38 Uhr

so stirbt die SPD nun, ohne Gesicht und Profil, ausgezehrt, am Busen einer Aushilfscholerikerin saugend. mehr

31.01.2018, 20:49 Uhr

Wer solche Dinge nutzt, dem gehört das Wahlrecht entzogen und er sollte eingewiesen werden... "Smart"fernseher, die Euch mit ihren Kameras beobachten, ohne dass ihr es wollt und Kisten [...] mehr

05.01.2018, 17:00 Uhr

Lieber nicht verapplen lassen und die viel zu teuren Geräte mit eingebauter User-Ausspionierfunktion im Regal liegen lassen! mehr

03.01.2018, 21:47 Uhr

Üblicherweise gibt es Rechtshilfeabkommen, in deren Rahmen verfahren wird. Die Amis wollen sich mal wieder eine Art Freibrief für Schnüffelei ausstellen. Die Briten haben so ziemlich das [...] mehr

28.12.2017, 21:49 Uhr

Es ist trauig, dass ein so großes Volk so unterdrückt werden kann. Die Briten sind ja ein ähnlich überwachtes Volk. Auch hier kriegen viele Politiker einen Steifen, angesichts solcher Möglichkeiten. [...] mehr

28.12.2017, 17:53 Uhr

Wenn... Wenn das wirklich anonym wäre, dann würde man nicht wissen, wer beantwortet hat oder nicht. Da man aber weiß, wer geliefert hat und wer nicht, gibt es immer die Möglichkeit im System [...] mehr

25.12.2017, 18:12 Uhr

Der IS pfeift aus dem letzten Loch ... wer zweifelt daran, dass er nicht die letzte Reserve, also Frauen und Kinder, in den Selbstmordanschlagstod schicken würde.... Nachvollziehbar- wenn auch sicherlich recht willkürlich... mehr

24.12.2017, 12:28 Uhr

Traurige Geschichte... Na und... Ich kenn viele noch traurigere Geschichten von redlichen Menschen hier.zulande Um die schert sich Niemand! Die wurden vom Staat verlassen, obwohl sie ihr Leben lang für diesen den Rücken [...] mehr

24.12.2017, 11:29 Uhr

Der Staat ist eher harmlos Perverse steuern ihre Drohnen über Privatgrundstücke und Smartphoneuser hauen alles, aber wirklich alles an intimen Daten raus, zu Amazon,Facebook, Whatsapp und wie sie alle heißen. Und dann wollen [...] mehr

18.12.2017, 19:04 Uhr

Erfahrungsbericht Es ist Samstag, die Hausärzte haben zu. Die Eltern rufen die 112 an. Das Kind im Vorschulalter habe eine Blutvergiftung. Einen Arzt würde man nicht bekommen. Es sei alles ganz furchtbar. Ein [...] mehr

03.12.2017, 12:01 Uhr

@kuk25 Die Täter wissen wo man schnell erwischt wird und wo nicht. Vor allem wissen sie, dass sie in Bayern schnell im Knast landen und vor allem erstmal in Untersuchungshaft bleiben. Die Kroatischen Roma [...] mehr

30.11.2017, 17:39 Uhr

Es ist schon krank, dass die Auslosung im Kremel stattfindet! Putin will sich hinszenieren. Bleibt zu wünschen dass die Russen in der Vorrunde rausfliegen. mehr

26.11.2017, 11:48 Uhr

Wäre es möglich, dass das Problem bei uns gar nicht in dem Umfang präsent ist wie in den Vereinigten Staaten? Sicherlich gibt es auch hier Sexismus und verwandte Widerwärtigkeiten, aber vielleicht [...] mehr

14.11.2017, 18:35 Uhr

Geldgier Geldgierige Manipulation um den Verkauf von Medikamenten an Gesunde zu forcieren. Und die AHA spielt mit. Nun ist die AHA zunächst ja ziemlich belanglos, es dürfte sich in der Zukunft zeigen wie [...] mehr

13.11.2017, 18:50 Uhr

Typisch Schweiz Ein arroganter Haufen von Nichtskönnern, die sich im Zentrum Europas für den Nabel der Welt halten aber in Wirklichkeit hinter den Bergen leben, die sie umgeben. Da würde ich mich auch selbst [...] mehr

08.11.2017, 22:04 Uhr

Im Tollhaus Regeln zu Verhalten von Regierungsmitgliedern? Fehlanzeige- Ausgerechnet in Großbritannien, wo die meisten einen Besenstiel im Hintern stecken haben, macht jeder was er will. Wenn Dummheit isolieren [...] mehr

Seite 1 von 8