Benutzerprofil

chjuma

Registriert seit: 14.08.2014
Beiträge: 883
Seite 1 von 45
10.12.2018, 12:31 Uhr

Im Prinzip erkenne ich daran... .... wie verzweifelt müssen die, die diese Bots installieren, sein, um ihre Erkenntnisse zu diesem Unglückspakt in die vernagelten Köpfe der Anarchieschönfinder zu bekommen. Selbst wenn die meisten [...] mehr

10.12.2018, 12:23 Uhr

Nun, ich denke mal Es gibt kluge Kinder und schlaue Kinder. Ein kluges Kind fasst die heiße Herdplatte nur einmal an. Danach überlegt es sich, dass besser ist, dieses Ding nicht mehr anzufassen. Das begreift es und es [...] mehr

09.12.2018, 00:06 Uhr

Das gefährliche an diesem Pakt ist... .... dass er, je nach politischer Grundrichtung, unterschiedlich interpretiert werden kann. So kann auf der Grundlage dieses Paktes sowohl restriktiv agiert werden, als auch das genaue Gegenteil getan [...] mehr

03.12.2018, 03:42 Uhr

Solange es keine drakonischen Strafen gibt .... für diejenigen, die sich nicht an die Regeln halten, ist alles andere Humbug. Wer glaubt dass mit Gutmenschentum so ein Gebilde wie die EU am laufen zu halten ist, sollte ganz schnell vom Ruder [...] mehr

01.12.2018, 12:38 Uhr

Trump hat erreicht was er wollte Die Produktion und die Jobs kehren in die USA zurück. Das hat er versprochen und gehalten. Egal wie Scheisse er dabei aussieht. mehr

01.12.2018, 00:15 Uhr

Gott bewahre uns vor den "Linken" Diese Bande, die es weder interessiert, wer die Mittel erarbeiten muss, die sie generös im Rest der Welt verteilen wollen, noch einen Gedanken an das soziale Gefüge innerhalb der deutschen (nicht mehr [...] mehr

30.11.2018, 21:38 Uhr

zu 50. materialist Danke, so kann man es auch ausdrücken. mehr

30.11.2018, 21:16 Uhr

Soso.... man wundert sich also dass der Wolf auch beißen kann Da haben also einige zu gekiffte Naturschönfinder weiland beschlossen, dass es doch nett wäre, mal wieder ein paar Wölfe frei zu lassen. Im Hanfdunst haben sie aber zuvor vergessen ein paar [...] mehr

29.11.2018, 18:25 Uhr

Das ist die Realität Und die Erkenntnis, dass es kein Land schaffen kann, zig Millionen Migranten dauerhaft aufzufangen. Diese Erkenntnis steht bei unseren, der Realität entrückten Regierungseliten noch aus. Statt dessen [...] mehr

28.11.2018, 19:37 Uhr

Schwarzmalerei Ich halte die Briten für so pfiffig, dass sie das von vornherein eingerechnet haben und das als Preis für ihre Unabhängigkeit sehen. Also viel Lärm um nichts. Meinen Segen haben die Briten und ich [...] mehr

27.11.2018, 01:17 Uhr

Solange die Politik keine vernünftigen Vorgaben macht .... wird sich nichts ändern. Einfach per Gesetz festlegen: Verbrauchsbegrenzung 4 Liter, Vmax Begrenzung 150kmh, Mindesthaltbarkeit 10 Jahre, Mindestlaufleistung 200000km. Alles andere ist nicht [...] mehr

26.11.2018, 23:31 Uhr

Wenn dieser Irrsinn unterschrieben wird... ... ist das das Ende unseres Sozialstaates. Ganz einfach. Die dann einströmende Masse ist dann nur noch mit Waffengewalt aufzuhalten. Und da das hier niemand mehr anordnet, hören wir auf zu [...] mehr

25.11.2018, 03:19 Uhr

Herr Macron verurteilt Gewalt Soweit richtig. Allerdings hat er und seine Regierung mit der Gewalt angefangen. Schlicht und ergreifend mit dem Raub an der Bevölkerung mittels Steuerschraube. Und Raub ist verboten, oder zumindest [...] mehr

24.11.2018, 21:24 Uhr

grüner Ideologiemist Fakt ist, dass die Autos sauberer werden müssen. Wie schaffen wir das? Mit grüner Ideologie? Nein. Wozu muss ein PKW einen Dreilitermotor haben? Als Schwanzverlängerung? Weil der Politiker so ein Ding [...] mehr

16.11.2018, 10:14 Uhr

Macron ist das Versuchskarnickel ....für weitere Steuererhöhungen. Aber die Bundesregierung kann sich entspannt zurück lehnen. In Deutschland muckt keiner auf. Wir lassen uns bis zur kompletten Enteignung melken. Pendler bekommen am [...] mehr

13.11.2018, 15:14 Uhr

Ein guter Weckergong Na? Wie lange braucht Europa noch für die "Vereinigten Staaten von Europa" als souveräner Staat, um die Amerikaner abblitzen lassen zu können? Eine grobere Entmündigung ist ja fast schon [...] mehr

13.11.2018, 15:00 Uhr

Abgehoben und entrückt Warum fahren die meisten irgendeine alte Karre? Weil sie zu 50%vom Miethai fürs Wohnen, 30% von der Mineralölsteuer für das überhaupt auf Arbeit kommen und zu 20% vom Strompreis enteignet werden. Für [...] mehr

13.11.2018, 00:16 Uhr

Entweder oder Europa als Gesamtstaat mit allem was so Staat braucht, also auch Armee, oder garnix. Dieses Geplemper endet im Chaos. Da ist mir der souveräne, unabhängige Nationalstaat lieber. Nur weil man souverän [...] mehr

10.11.2018, 14:29 Uhr

unbelehrbar Warum will er mit kriminellen Integrationsverweigerern weiter experimentieren und unser hart erarbeitetes Steuergeld weiter verschleudern? Wer kriminell ist und hier nur ernährt werden will muss [...] mehr

10.11.2018, 01:05 Uhr

Da wäre die Stimme Herrn Meuthens gefragt Wenn man glaubwürdig sein möchte muss man seinen Stall sauber halten. Sonst ist man nicht besser wie die anderen Sozialkassenräuber. mehr

Seite 1 von 45