Benutzerprofil

mina2010

Registriert seit: 17.08.2014
Beiträge: 510
Seite 1 von 26
15.11.2018, 11:16 Uhr

Geringeres Gefahrenpotential ... darf wohl nich die Entschuldigung für Verkehrsrüpelei. Hab mal vor ein paar Jahrzenten etwas Jura studiert undetwas über das Verursacherprinzip gelern. Für Radler scheint das völlig außer Kraft [...] mehr

12.11.2018, 20:20 Uhr

Also .... eigenlich können wir Geschichtsunterricht abschaffen, der menschlernt daraus nichts. Klar VdL ... besser ist es das eigene Versagen schön zu reden. Was wir alles geschafft haben ... die Bundeswehr [...] mehr

11.11.2018, 00:31 Uhr

Na ja, Klappe aufreissen ohne vorher das Hirn eingeschaltet zu haben, kann er wirklich gut. Lösung aktueller Probleme ist bei ihm eher in homöopathischen Dosen zu finden. Sein Vorschlag, Kinderlose [...] mehr

08.11.2018, 20:59 Uhr

Na, da sind wir ja begeistert ... 3.000,00 € für meinen Stickediesel, den die Automobilindustrie verbockt hat. Das gute Stück, mit gültiger Zulassung, kann noch locker 4 bis 5 Jahre machen. Da sind 3.000,00 € doch richtig großzügig. [...] mehr

06.11.2018, 19:59 Uhr

Vor dieser Regierung und ihren Schergen wird mir langsam Angst und Bange. Alles nur noch Handlanger der Industrie .... der normle Bürger bleibt Zahlvieh. mehr

05.11.2018, 20:18 Uhr

Nee ne,e Helikoptemütter müssen auch die Brötchen im Porsche holen, sont braucht man ja nur eine Parkplatz und nicht 1,5. Da wir sicher zum Frühstück auch noch Biobrötchen brauchen, haben wir auch die [...] mehr

04.11.2018, 11:20 Uhr

Gegen "verdienen" ist nichts einzuwenden, wer ordentlich arbeitet soll auch die Früchte geniessen. Wenn man sich aber so die Lebensläufe der meisten Politiker anschaut ... wirklich gearbeitet haben die wenigsten. mehr

03.11.2018, 19:58 Uhr

Ist ganz einfach ... normaler Bürger hat die A-Karte, darf immer und in jeder Form den Kopf hinhalten. Beamte ... brauchen sich nur an ihre Verfahrensvorschriften halten, dann ist alles okay, auch wenn die Welt [...] mehr

03.11.2018, 19:51 Uhr

Wer glaubt den noch, dass unsere Justiz genung A.. in der Hose hat um gegen unsere Politiker vorzugegehen? Kohl Spendenaffäre ... Einstellung des Verfahrens gegen eine kline Zahlung. Sobald das Geld im Kaste klingt [...] mehr

31.10.2018, 11:30 Uhr

Der BER wäre ... ein sehr passendes Ausstellungsgelände .... mehr

31.10.2018, 10:15 Uhr

Kostet völlig unnsinnig Milliarden ... und keiner ist es gewesen! VdL sollte sich mal mit der Fahrradbranche kurzschliessen, die kennen sich mit Rücktritten aus. mehr

28.10.2018, 20:27 Uhr

Ach, der Niedergang der Parteien ist älter .. Fing glaube ich damit an, das die Sozialdemokratische Partei Deutschlands .. auch SPD genannt, unter Kanzler Schröder den Arbeitern die Villen im Tessin weggenommen hat, um damit HartzIV zu [...] mehr

28.10.2018, 19:29 Uhr

Könnte es sein, dass wir ein generelles Problem haben ... lieber AFD-Wähler? mehr

28.10.2018, 19:27 Uhr

Ach, dass muss man relativieren Z.B. das Alterseinkommen wird z.B. dank Pensionen und Apanagen für Politiker doch wieder auf einen guten Durchschnitt angehoben. Die Anzahl der Obdchlosen wir siche anhnend der Brücken berechnet, [...] mehr

28.10.2018, 19:23 Uhr

Und nun kommt wieder das Entschuldigungsgeblabla .... wir müssen, wir werden .... bla bla bla ... Hört Wähler nun schon seit 10 - 12 Jahren ... Änderungen sind mit Null zu bewerten. Die Zielsetzung unserer Politiker ist schon lange nicht mehr das Wohl [...] mehr

26.10.2018, 23:30 Uhr

Hätte noch ... ein ausgedrucktes Apfelmänche von 1987. 150.000,00 fände ich okay. mehr

26.10.2018, 23:18 Uhr

Na ja, mich wundert nichts mehr .... war gerade in Amsterdam und habe in einer Kirche eine Ausstellung zum Thema Buddah gesehen. Drei quadratische Erdhaufen auf quadratischen Blechböden von Yoko Ono .... eine Messange ohne Gleichen. [...] mehr

15.10.2018, 20:21 Uhr

Na ja, der Verbraucher ... weil Zuschuss über Steuergelder ... oder der Autofahrer. Egal wie ... Bürger ist der Geniffene. mehr

15.10.2018, 20:13 Uhr

Also nee. das geht ja nicht ... von den "alternativ" genannten KFZ-Herstellern, haben mindestens zwei, beträchtliche Spenden geleistet. Nicht zu vergessen, VW ist ein halber Staatskonzern ... und der ausländische Rest [...] mehr

14.10.2018, 10:38 Uhr

Trifft aber offensichtlich nicht bei unseren Politikern zu oder ist da schon jemals eine Bestrafung wegen Unwissenheit erfolgt. Aber die Herrschaften sind absolute Spitze darin, Gesetze zu schaffen, die kein Normalbürger mehr verstehen kann. mehr

Seite 1 von 26