Benutzerprofil

blowup

Registriert seit: 09.08.2006
Beiträge: 2402
   

25.07.2015, 13:13 Uhr Thema: Hetz-Kommentar auf Facebook: Porsche kündigt Lehrling wegen Fremdenhass Nein. Nicht Porsche. Der Lehrling war bei der Firma Porsche Wels beschäftigt, die der Porsche Inter Auto GmbH & Co gehört. Das ist ein Händler, der auch VW und Skoda vertreibt. Dessen Gesellschafter ist die Porsche [...] mehr

25.07.2015, 10:40 Uhr Thema: Hetz-Kommentar auf Facebook: Porsche kündigt Lehrling wegen Fremdenhass PR-Coup Genau so sehe ich das auch. Um Missverständnissen vorzubeugen. Die Äußerung des jungen Mannes war vollkommen daneben und menschenverachtend. Aber, hey, da ist ein junger Mensch, der nicht [...] mehr

22.07.2015, 15:33 Uhr Thema: Ungerechte Abiturnoten: Meine Zwei ist besser als deine - relativ gesehen Inflation Also in meiner Jahrgangstufe (ca. 120 Schüler) hatten 2 Leute ein Einserabi. Bei der Abifeuer meines Sohnes hatte 18 ein Einserabi (bei ungefähr gleicher Schülerzahl). Entweder es gibt da eine Art [...] mehr

19.07.2015, 18:00 Uhr Thema: Günstige Oldtimer - VW Bus T3: Kein Heckmeck Gerne. Allerdings.. Ich denke auch gerne an meinen ersten Multivan, einen T3, zurück. Und manchmal spiele ich heute noch mit dem Gedanken mir wieder einen zuzulegen, weil mir die ganzen Computer auf 4 Rädern suspekt [...] mehr

15.07.2015, 22:38 Uhr Thema: Griechenland und die Folgen: Sie haben mir Europa kaputt gemacht Es ist vorbei Griechenland! Ich kann es nicht mehr hören. Was soll diese Volksverdummung? Schulden, Schulden, Schulden. Wenn morgen eine Fee alle Schulden Griechenlands tilgen würde und in jede Stadt ein [...] mehr

15.07.2015, 18:14 Uhr Thema: Griechenland und die Folgen: Sie haben mir Europa kaputt gemacht Nein, Nein, Nein Ich fand die Idee eines vereinten Europas anfangs auch gut. Jetzt kann ich nur sagen: Nein, ich will dieses Europa nicht. Und ich sehne den Tag herbei, an dem Schluß ist mit diesem Alptraum. Ich bin [...] mehr

14.07.2015, 11:47 Uhr Thema: Alte MP3-Player: Klobig, hässlich, heißgeliebt bloss kein apple Als es damal los ging mit den Festplatten-MP3-Playern war ich sofort Feuer und Flamme und habe mich ausgiebig informiert. Was mir sofort auffiel: die apple-Produkte sind voller Beschränkungen für den [...] mehr

12.07.2015, 20:13 Uhr Thema: Griechen in Deutschland: Beschimpft, genervt - und voller Hoffnung 200 Milliarden Griechenland hin oder her, aber die ca. 200 Milliarden Euro, die deutsche Bürger ganz privat in den nächsten 5 Jahren durch die Niederigzinspolitik verlieren, tragen auch nicht zur Erheiterung [...] mehr

12.07.2015, 19:47 Uhr Thema: Zukunft der Eurozone: Fünf Lehren aus der Griechenlandkrise Kaum zu glauben Ich glaube dieses Märchen nicht. Ein Großteil unserer Exportschalger sind absolut hochwertige Produkte, zu denen es keine vergleichbare Qualitäts-Alternative gibt. Es gibt zu allem mittlerweile [...] mehr

12.07.2015, 19:33 Uhr Thema: Zukunft der Eurozone: Fünf Lehren aus der Griechenlandkrise Hollande Ja, eben. Wenn der sich jetzt für GR stark macht, ist der doch bei nächsten Wahl weg und Le Pen freut sich. Vollkommen unverständlich auf welchem Trip der ist. mehr

12.07.2015, 19:08 Uhr Thema: Zukunft der Eurozone: Fünf Lehren aus der Griechenlandkrise DEXIT statt Grexit So, FRankreich fällt uns jetzt auch in den Rücken. Dann ist der Grexit wirklich nicht die beste lösung. Die lautet: DEXIT. Dann ist endlich Ruhe im Karton und wir haben unsere Mark wieder. Wird zwar [...] mehr

10.07.2015, 21:20 Uhr Thema: Umstrittene Maßnahme: Post will diesen Sonntag Pakete ausliefern Die Lügner von der Post!!! Hatte die Post nicht gesagt, dass jetzt ausgeliefert wird und dass man nach ein paar Tagen seine Ware hat? Ein Freund hatte sich einen Computer bestellt, der am 11.6. ausgeliefert wurde und am 12.6. [...] mehr

10.07.2015, 20:22 Uhr Thema: Fotografien über den Tod: "Ich wollte eine Grenze überschreiten" Unverständlich Ich verstehe das ganze nicht. Ich bin im traditionellen Sinne sicherlich nicht religiös. Aber ich glaube irgendwie schon an eine Seele oder Geist, die den Menschen ausmacht. Der Körper selbst ist nach [...] mehr

10.07.2015, 08:47 Uhr Thema: Neues Hilfsprogramm: Griechenland bittet um 53,5 Milliarden Euro Kein Respekt Genau so ist es. Ich stelle schon seit langem fest: Diese Regierung, der Apparat hat keinen Respekt mehr vor dem Bürger. Immer neue Verordnungen und Gängelungen. Mein Respekt und meine Loyalität [...] mehr

08.07.2015, 17:32 Uhr Thema: Griechenland: Ochi vergrault deutsche Urlauber Sofort bei Drachme Sobald die Drachme eingeführt ist, mache ich einen langen Griechenlandurlaub. Wie die 10 mal vor Einführung des Euros, alss man das Gefühl hatte, es hätte Geld vom Himmel geregnet und die Preise wären [...] mehr

02.07.2015, 16:50 Uhr Thema: Griechischer Tourismus in Krisenzeiten: "Eine Rückkehr zur Drachme wäre verheerend" unverständlich Wovon redet der Mann? Qualitätsstandards? Die waren noch nie sehr hoch in Griechenland und das Preis-Leistungsverhältnis ist in der Türkei viel besser. Kein DritteWeltLand? Doch, in gewisser Weise ist [...] mehr

01.07.2015, 08:52 Uhr Thema: Selbstständigkeit: Zahl der Existenzgründer in Deutschland sinkt Unverschämtheit Krankenversicherung Bis heute konnte mir keiner erklären, warum man als Selbständiger - unabhängig vom Einkommen - mindestens fast 400 Euro für die gesetzliche Krankenversicherung bezahlen muss. Während ein Arbeitnehmer [...] mehr

29.06.2015, 20:04 Uhr Thema: Gefahr von Grexit und Brexit: Wir verspielen Europa Haben Sie nicht etwas vergessen? Zum Beispiel eine einheitliche Sprache. Wollen wir das? Warum? E gibt eine Theorie, bzw. ein Modell des "optmalen Währungsraum". In diesem haben die [...] mehr

29.06.2015, 19:45 Uhr Thema: Gefahr von Grexit und Brexit: Wir verspielen Europa weg damit Warum soll ich mich dafür einsetzen? Mir hat es nur Nachteile gebracht. Ersparnisse und Alterversorgung schmelzen dahin, die Euro-Einführung hat meinen Tagessatz dahinschmelzen lassen, unsinnige [...] mehr

29.06.2015, 14:52 Uhr Thema: Brzezinski zu Russland: "Wir befinden uns im Kalten Krieg" Russlandhasser Vollkommen richtig. Vergessen wir nicht seine unrühmliche Rolle während der russischen Intervention in Afghanistan. Als Gorbatschow Reagan bereits mitgeteilt hatte, dass die Russen sich aus [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0