Benutzerprofil

blowup

Registriert seit: 09.08.2006
Beiträge: 2359
   

27.03.2015, 21:59 Uhr Thema: Germanwings-Absturz: Die Ratlosigkeit nach der Katastrophe Der Tod ist nun mal unerklärlich Zumindestens kaum zu akzeptieren. Und unsere Gesellschaft hat den Tod komplett tabuisiert und aus der Öffentlichkeit verbannt. Jeden Tag sterben übrigens 2382 Menschen in Deutschland, 869582 jedes [...] mehr

26.03.2015, 10:57 Uhr Thema: Zeitungsbericht: Nur ein Pilot war beim Absturz im Germanwings-Cockpit Der reinste Horror Wenn ich mir die armen Passagiere vorstelle, 8 Minuten im Sinkflut und das eintige, was sie sehen, ist ein verzeifelter (co-) Pilot, der versucht die Kabinentür aufzubrechen. Schrecklicher kann ein [...] mehr

24.03.2015, 16:13 Uhr Thema: Germanwings-Absturz: "Schwarzer Tag für die Lufthansa" Methusalem? Also ich finde 24 Jahre sind schon ein enormes Alter. Durchschnittsalter der Flugzeuge Lufthansa: 11,8 Ryanair: 3,4 Easyjet: 4,3 Turkis Airlines: 6,2 Emirates: 6,6 Tuifly: 8 Jahre [...] mehr

21.03.2015, 18:25 Uhr Thema: Regionalwahlen in Frankreich: Angst vorm Triumphmarsch der Rechten Daumen drücken Ich drücke den Rechten die Daumen. Hoffentlich ist das das Ende vom Europfusch! mehr

21.03.2015, 10:59 Uhr Thema: "Tatort"-Stars in TV-Remake: Winnetous Rückkehr Never Das ist ja ein Sakrileg, die Winnetou-Klassiker zu verhunzen. Never! Obwohl: Jürgen Vogel würde ich gerne als Sam Hawkins sehen. Passt zu so einem schrägen Vogel.. mehr

20.03.2015, 10:31 Uhr Thema: Neuer VW-Bus : Der alte Bulli weicht der Norm Wahnsinn Ich bin 14 Jahre T3 und T4 Multvans gefahren. Dann wurden Preise unerträglich. Und der T5 war ja nach Einführung erst mal 2 Jahre eine Pannenkiste (z.B. undichte Fenster). Als ich dann noch [...] mehr

15.03.2015, 18:29 Uhr Thema: T3-Experte "Syncro-Bernd": Die Bulli-Parade Klasse, aber Schon ein Klasse Auto, der T3, und der letzte Bully, mit dem man noch auf große Tour gehen konnte und wo man auch selber reparieren konnte. Der Motor war leider ein spritfressender Schwachmat. Und das [...] mehr

12.03.2015, 10:12 Uhr Thema: Umfrage zu Zukunftswünschen: Wovon die Deutschen träumen Ja, nee, iss klar Sicher, wir sind das Schlaraffenland auf Kosten der EU. Und was glauben Sie, wie lange das noch gut geht? Diese EU ist zum Scheitern verurteilt und wir gehen mit unter. mehr

12.03.2015, 10:10 Uhr Thema: Umfrage zu Zukunftswünschen: Wovon die Deutschen träumen nix wie weg Also, mein erster Wunsch wäre in jedem fall: Nix wie weg aus Deutschland, aus einem untergehenden Land, in dem kaum noch etwas wirklich funktioniert (außer einem aufgeblähten bürokratischen [...] mehr

10.03.2015, 18:33 Uhr Thema: Fernbusfahrer : Auf die billige Tour Umverteilung Das ist alles Teil der großen Umverteilung von unten nach oben. Wenn man sich heute anschaut, welche Kosten, Prüfungen, Weiterbildungen, Untersuchungen etc. (Berufskraftfahrerqualifkationsgesetz) [...] mehr

01.03.2015, 12:52 Uhr Thema: Studie des Umweltbundesamts: Immer mehr Geräte gehen nach fünf Jahren kaputt wie passend.. ..das Thema. Gestern ist meine Mikrowelle kaputt gegangen - nach 14 Jahren. Da kann man nicht meckern. Habe sie natürlich aufgeschraubt und mal nachgesehen. Scheint ein simpler Plastikschalter zu [...] mehr

27.02.2015, 12:27 Uhr Thema: Die besten Fototipps für Städtereisen: "Sonnenschein? Kann ja jeder" DSLR ist out Ganz nette Tips. Habe mir auch das Blog angesehen und die Ausrüstung. Gar nicht überraschend: der Mann hat keine Spiegelreflexkamera, sondern fotografiert mit kleinen handlichen Fujis. Ich habe mich [...] mehr

25.02.2015, 09:34 Uhr Thema: Fatales Studien-Ergebnis: Europa glaubt nicht mehr an Europa Treffend: Totalversagen "Totalversagen" ist genau das richtige Wort, Man muss sich nur die Gestalten Ansehen: Draghi ein ehemailiger Goldman Sachs direktor, Junckers, der Luxemburg zu einer Steueroase auf Kosten [...] mehr

22.02.2015, 22:08 Uhr Thema: ARD-Sonntagskrimi: Der neue Frankfurt-"Tatort" im Schnellcheck Na, na Kein Wort über Armin Rohde? Absolut beeindruckend, was der gespielt hat. Ganz große Leistung, vor allen Dingen, da die Rolle ja nicht ganz einfach plausibel zu spielen war. mehr

18.02.2015, 19:52 Uhr Thema: Milliardenvermögen des Erzbistums Köln: Zu reich für diese Welt Vorsicht! Nicht übertreiben! Das Vermögen von ca. 3,5 Milliarden haben die in Jahrhunderten zusammen gebracht. Das ist nur die Hälfte von dem, was uns im Jahr für die aufgeblasenen Öffentlich-Rechtlichen aus [...] mehr

17.02.2015, 16:22 Uhr Thema: Pseudowissenschaft Quantenmedizin: Einstein für Esoteriker Vorsicht Also Sheldrake, der ja mehrere Bücher über morphogenetische Felder geschrieben hat, mit den Quantenquacksalbern, die nur Geld machen wollen, in einen Topf zu schmeißen, ist schon gewagt. Tatsache ist [...] mehr

12.02.2015, 10:01 Uhr Thema: Herrschaft des Apparats: Die Gefahr der Administrokratie sag ich doch Sag ich seit langem, wenn mir Freunde mit der alten Vorstellung von Klassenkampf arm/reich kommen. Klar haben wir einen Klassenkampf: der Apparat gegen das Volk. Der Apparat ist durchaus mit einem [...] mehr

10.02.2015, 13:17 Uhr Thema: Kunstraub im WM-Rausch: Wie es zwei Studenten im Knast erging hoeneß müsste man heißen Ein erschreckender Bericht und vollkommen unverständlich, dass die beiden 5 Monate in Untersuchungshaft mussten. Tja, Hoeneß müsste man heißen, dann kann man seine Vergehen nicht nur ein einziges Mal [...] mehr

07.02.2015, 20:57 Uhr Thema: Kollegenschelte: ARD-Mann Fröhder geißelt "Tagesschau" und "Tagesthemen" Mumpitz Sag ich doch: Wir zahlen zwangsweise immer mehr Milliarden für gehobenen Mumpitz. Was ist eigentlich aus dem vernichtenden Gutachten über die ÖR im Auftrag des Finanzministeriums geworden? Nicht mal [...] mehr

04.02.2015, 15:49 Uhr Thema: Verschwörungstheorien: Zweifeln ist ja so geil Viele Worte Warum nur so viele Worte für einen ganz simplen Sachverhalt? Das selbstgerechte Spießertum hat Hochkonjunktur! Fällt vielleicht nicht sofort auf, denn der Spießer von heute steht in der Mehrzahl links [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0