Benutzerprofil

austromir

Registriert seit: 16.08.2006
Beiträge: 1747
Seite 1 von 88
23.07.2018, 21:54 Uhr

keine Staatsaffäre DAs ganz eist keine Staatsaffäre und auch kein klares Signal betreffend Integration. Es ist bestenfalls ein Symptom. Zuallererst aber ist es ein Hinweis auf ein völliges Versagen des DFB und des [...] mehr

16.07.2018, 14:14 Uhr

Geschichte All die hier genannten Länder - mit Ausnahme der USA - haben im 20ten Jahrhundert genau diese Politik ("wir zuerst") verfolgt. Alle (inkl. der Türkei und Russland) sind damit gewaltig [...] mehr

16.07.2018, 14:06 Uhr

Relativitätstheorie Die allgemeine Relativitätstheorie sagt: Deutsche halten Deutsche für moralisch überlegen Engländer Engländer Franzosen Franzosen Österreicher Österreicher …….. ärgerlich wird es nur [...] mehr

16.07.2018, 13:44 Uhr

Nachdenken Doch. genau daraus muss man ihm einen Strick drehen. Ein Aussenpolitiker der in seiner Aussenpolitik nur dem Volk aufs Maul schaut ist zwar beliebt bei eben diesem aber eine Gefahr für die [...] mehr

16.07.2018, 13:41 Uhr

Osten? Wie bitte? Welchen verlässlichen Partner sehen Sie denn im Osten?= Seien wir doch einmal realistisch: Europa lebt unter dem atomaren Schutzschirm der USA und erfreut sich - anders als die nicht [...] mehr

16.07.2018, 13:36 Uhr

Öl wozu das Öl ins Feuer? Maas macht sich beim deutschen Wähler beliebt und stärkt die AfD. Trump zu kopieren ist keine gute Sache. Selbst die Menschen in USA, die anti-Trump sind und Europa als Partner [...] mehr

16.07.2018, 07:42 Uhr

Nervig Bela Rethy war gestern ein Fan von Kroatien und hat in seinem Ärger öfter einmal daneben gegriffen. Das ZDF sollte ihm endlich Gelegenheit geben, seine Begeisterung als Fan auszuleben und ihn nicht [...] mehr

06.07.2018, 10:10 Uhr

Bestätigung BIerhoff bestätigt eine tragische Vermutung. Die Mannschaft hatte offenbar nicht den Rückhalt aus dem Trainerteam den sie brauchte um selbstbewusst ins Spiel zu gehen. Jetzt Özil die Schuld [...] mehr

03.07.2018, 15:31 Uhr

Zeit! Deswegen hab ich mir die WM-Quali erspart. So gewinnt man Zeit für unterhaltsamere Sachen. mehr

03.07.2018, 15:29 Uhr

Therapie? Schlimmer sind nur noch die Menschen, die so gedemütigt sind, dass sie meinen andere gedemütigte demütigen zu müssen. mehr

03.07.2018, 15:26 Uhr

naja naja. Ich sehe um mich herum lauter Menschen, die ihre Arbeit gut machen und gern Fußball gucken. Von wegen "Null auf die Reihe kriegen". Wie viele Kleinkinder betreut Herr Löw? Wann [...] mehr

03.07.2018, 15:21 Uhr

Hingucken Dann schauen wir also da einmal genauer hin: Argentinien: Sampaoli denkt über Rücktritt nach Italien: der Trainer wurde ersetzt Spanien: Hierros steht vor dem aus Portugal: Nur hier keine [...] mehr

03.07.2018, 15:03 Uhr

Bösewicht Ach Sie böser Mensch. Nur weil er 2018 einmal ein Spiel verloren hat wollen Sie ihn nur bis 2022 beschäftigen. Der ärmste!!! mehr

03.07.2018, 15:00 Uhr

Eier Genau. Wie sagen die Hühner wenn wieder einmal behauptet, ein Ei sei faul: Eh kannst Du nur kritisieren oder hast Du selber auch schon einmal ein Ei gelegt? Also: hören Sie auf tierische Produkte [...] mehr

03.07.2018, 14:58 Uhr

eigentlich Sehe ich auch so. Eigentlich stand Deutschland im Achtelfinale und hat dort bekanntlich Brasilien besiegt. Eigentlich. Denn die Tore der anderen waren doch eigentlich irrelevant. Nur die FIFA ist [...] mehr

03.07.2018, 14:56 Uhr

sorry sorry. aber wie ich das sehe, ist keinesfalls klar, dass Khedira und Co. 2022 die Qualifikation schaffen. Und Löw wird wohl nicht so dumm sein und jetzt seine Mannschaft verändern! mehr

03.07.2018, 14:48 Uhr

Wortwahl Deutsche Wortwahl: Unter Löw sind wir 2014 Weltmeister geworden, aber 2018 ist die Mannschaft ausgeschieden. Idealerweise streicht man also die Mannschaft damit "unter Löw" niemand mehr [...] mehr

03.07.2018, 14:46 Uhr

d'accord Ganz Ihrer Meinung. Wir wissen doch, dass der Trainer eigentlich nur der Grüßonkel in der Nationalmannschaft ist. Die wirklichen Schurken und Schuldigen sind doch bestimmt die Busfahrer und die [...] mehr

03.07.2018, 14:43 Uhr

schon beschämend. Naja. Wenn ich solche Fehler mache krieg ich aber keine 3.8 Mio pro Jahr. Kann es sein, das die Gehälter so hoch sind weil man Erfolge sehen will und nicht Fehler? mehr

03.07.2018, 14:41 Uhr

Schnellebig Sehr ich auch so. Jetzt ist der Mann gerade einmal 10 Jahre im Amt und schon überlegt man, einen neuen einzustellen. Gebt ihm noch 20 Jahre, dann wird das sicher irgendeinmal besser. mehr

Seite 1 von 88