Benutzerprofil

austromir

Registriert seit: 16.08.2006
Beiträge: 1692
Seite 1 von 85
16.02.2018, 12:29 Uhr

Chapeau Man kann vor dieser Frau nur den Hut ziehen. Sie schafft es, den Eindruck zu Erwecken als sei die Personalie Nahles gar keine Personalie sondern Sachpolitik, während es ihr gleichzeitig gelingt so zu [...] mehr

13.02.2018, 19:33 Uhr

Spiel? Glaubt die SPD, das sei ein Spiel? Schulz übergibt an Nahles. Nein doch nicht. Er übergibt an Scholz. Aber der soll später an Nahles übergeben. Oder doch nicht? Keiner will es gewesen sein, wenn die [...] mehr

07.02.2018, 21:42 Uhr

Fairness Fairness verlangt, festzustellen, dass Merkel lange sehr gut regiert hat. Was aber jetzt passiert ist eigentlich unfassbar. Merkel hat die CDU als Juniorpartner in eine von der SOD dominierte [...] mehr

15.12.2017, 23:14 Uhr

das gegenteil Das gegenteil kommt der wahrheit näher. hier behandelt einer mit einer zugelassenen erkrankung sein dopingproblem. mehr

15.12.2017, 23:13 Uhr

Sollte man angesichts der flut von asthmaerkrankungen unter spitzenradlern nicht warnhiweise auf die fahrräder drucken: Achtung. Radsport kann Asthma verursachen! mehr

15.12.2017, 23:10 Uhr

nicht aufgepasst sie haben ind er schule nicht aufgepasst. die sogenannte volxgesundheit hängt einzig und allein vom paarungsverhalten der volxgenossen ab. und die verirrung des volxsempfinden durch volxfremde [...] mehr

15.12.2017, 23:08 Uhr

irrtum das ist ein irrtum. wien bleibt wien und was sich zwischen 1955 und 2000 dort abgespielt hat war nur ein demokratisches zwischenspiel weil der brauen suppe vorübergehend die kontrolle entglitten [...] mehr

15.12.2017, 23:04 Uhr

ja. das gesunde volksempfinden regiert jetz endlich in Österreich. Da kann man gar nicht widersprechen. Und ist es nicht ohnehin schon jedem klar gewesen dass nur die 60-Stunden Woche uns retten [...] mehr

15.12.2017, 23:02 Uhr

wieder eng Es wird wieder eng. England geht in die splendid isolation. Die osteuropäer gehen wieder in Richtung autoritäre Regime. Südeuropa geht wieder in Richtung Volksfront gegen völkisch. Frankreichs [...] mehr

13.12.2017, 09:13 Uhr

so what? wo ist der Neuigkeitswert? Sportler dopen und vertuschen das durch "Erkrankungen". Das ist längst normal. Genau deswegen interessieren sich immer weniger Menschen für Sport und [...] mehr

10.12.2017, 10:27 Uhr

Panik Kehl wäre nie Panikreaktion und im besten Fall könnte er den Zerfall der Mannschaft hinauszögern. Wer jetz Kehl oder andere Anfänger holen will denkt offenbar über eine Stunde null inklusive [...] mehr

09.12.2017, 23:53 Uhr

Missverständnis Bosz Ende beim BVB ist das Ende eines Missverständnisses. Bosz dachte offenbar er könne Bundesliga und Champions League so machen wie er die Eredivisie gemacht hat. Watzke dachte, ein Trainer der im [...] mehr

23.11.2017, 18:44 Uhr

Der Sturm Der Sturm ist zu stark!! rief der Leichtmatrose und sprang von Bord. Naja, sagte die Kapitänin, zur Not gehts auch ohne ihn. Lindner Aussagen zeigen doch nur den Mangel an Erfahrung im politischen [...] mehr

17.11.2017, 23:09 Uhr

Keine Krise 1. beim BVB gibt es keine Krise 2. Bosz ist ein Spitzentrainer 3. Watzke ist ein Spitzenmanager 4. die Erde ist eine Scheibe mehr

16.11.2017, 14:07 Uhr

mutig Das ist ein mutiger Schritt. Deutschland sollte nachziehen. Vorschläge: - Verzicht auf deutsche Atomwaffentests - Naturschutz für alle deutschen tropischen Korallenriffe - jeder widl in Deutschland [...] mehr

08.11.2017, 18:40 Uhr

Richtig Richtig. Da es eine G Autobelichtung gibt versimplifizieren wir das ganze als drittes Geschlecht. Problem: wer gehört jetzt also in die neuen Grauzonen zwischen den drei Varianten und haben diese [...] mehr

04.11.2017, 23:19 Uhr

Fälschung Das Zitat irritiert denn es stammt nicht von mir. mehr

04.11.2017, 23:05 Uhr

So what Heinkes und Flussläufe Bayern reichen allemal für Watzke, bosz, Schmelzer und Co. Das war zu erwarten. Einzig spannende Frage: reagiert irgendjemand beim BVB noch rechtzeitig. mehr

04.11.2017, 13:44 Uhr

Zwei Fehler Zwei Fehler kann Merkel jetzt machen. Entweder verspricht sie dem Osten mehr Geld und belohnt damit die AFD Wähler. Das wird im Westen zur Abwendung von der CDU führen. Oder sie kümmert sich nicht um [...] mehr

02.11.2017, 18:47 Uhr

Wunder Man muss an Wunder glauben um den BVB am Samstag als Sieger zu erwarten. mehr

Seite 1 von 85