Benutzerprofil

wauz

Registriert seit: 29.08.2014
Beiträge: 3748
Seite 1 von 188
20.10.2017, 16:22 Uhr

Falscher Ansatz Frau Wagenknecht ist in einer Partei, in der diskutiert werden darf und in der diskutiert wird. Was Frau Wagenknecht aber macht, ist ihre eigene Partei mit Forderungen in der Presse zu [...] mehr

20.10.2017, 16:07 Uhr

Eine Forderung aufstellen... bloß, weil sie populär wäre...? Das kann nicht Sache der Linken sein! Was immer die Frau Wagenknecht "eigentlich" meint, es geht nicht an, wie sie mit ihren Äußerungen Schlagzeilen [...] mehr

19.10.2017, 19:32 Uhr

Die neoliberale Falle Bis auf Die Linke sind ja alle Parlamentsparteien im neoliberalen Spektrum angekommen, das Kapitalinteressen über alles setzt. Da gehört, trotz aller Rhetorik, auch die AfD dazu. Sie sind, in [...] mehr

18.10.2017, 18:08 Uhr

No way Sie wissen aber schon, dass die Schwefelmengen auch ein paar äußerst nachteilige Wirkung auf die Niederschläge hatten? Denn ein Großteils des Schwefels damals ist nicht so hoch aufgestiegen und [...] mehr

18.10.2017, 18:00 Uhr

Ein alberner Post Mit sorgfältigem Lesen (die dazu nötige Intelligenz vorausgesetzt) hätten Sie dem Artikel entnommen, dass die Afred Ritter GmbH sich Form und Funktion der Verpackung als Marke hat eintragen [...] mehr

18.10.2017, 16:27 Uhr

Das Experiment ist gut und sollte gemacht werden Forschung zum Thema ist in jedem Falle gut. Wir wissen doch auch, dass durch natürliche Ereignisse Schwefel und Staub in die Atmosphäre und bis weit in die Stratosphäre gelangen können. Je mehr man [...] mehr

18.10.2017, 11:02 Uhr

Es gibt etwas, das gegen die Mordthese spricht Ein Geheimdienst würde eher darauf wert legen, dass ein unabweisbarer Eindruck von Selbstmord entsteht. Einen Mord möglichst auch wie einen Mord aussehen zu lassen, ist doch widersinnig. Dagegen [...] mehr

18.10.2017, 09:02 Uhr

Alte Technik, neue Technik - Straßenbahn funktioniert! Straßenbahnen sind nicht laut, bzw. müssen es nicht sein. Fahren Sie mal nach Bremen! Sie kennen offensichtlich nicht sehr viele Systeme! Oberleitungsbusse wären machbar. Aber Brennstoffzelle ist [...] mehr

17.10.2017, 20:19 Uhr

Das Hauptkriterium ist die Zeit Es gibt genügend Untersuchungen, die die Wahl des Verkehrsmittels betreffen. Erstes Kriterium ist die Gesamtzeit, die man für die Strecke braucht. In vielen Städten liegt das Zeitverhältnis [...] mehr

17.10.2017, 19:25 Uhr

Ideologische Verbohrtheit Ihr famoses Beispiel Tempolimit zeigt, wie wenig Sie in der Realität verankert sind. Ein Tempolimit wäre sofort einführbar. Mit voller Akzeptanz der Bevölkerung. Als die CSU sich traute, ein [...] mehr

17.10.2017, 19:09 Uhr

Ganz falsch! Die DDR konnte gar nicht "beitreten". Das wäre nach der Verfassung der Bundesrepublik nicht möglich gewesen. Da hätte man auf den ursprünglichen Gedanken eines Vertrages zwischen zweien [...] mehr

17.10.2017, 18:39 Uhr

Die Lüge von den Gehwegplatten Auf SpOn gab ein Interview mit dem SEK-Offizier, der klar zugeben musste, dass es KEIN Beweismaterial gegeben hat. Die Gehwegplatten sind schlicht Erfindung gewesen. mehr

17.10.2017, 16:23 Uhr

Molotowcocktails In Hamburg hat es keine Mollies gegeben. Es gibt keinen verifizierten Bericht darüber. Was es gegeben hat, sind Feuerwerkskörper (die aber nicht AUF Menschen geworfen wurden) und es gab Bengalos, [...] mehr

17.10.2017, 16:15 Uhr

Wie kommt's? Auch in Deutschland gibt es Leute, die kaum, faktisch nicht nennenswerter Weise Einkommensteuer bezahlen. Warum? Weil ihr Einkommen so niedrig ist, dass sie sich am Ende des Jahres die abgezogenen [...] mehr

17.10.2017, 16:04 Uhr

Ganz einfach ... Weil der Individualverkehr in Summe einen Massenverkehr erzeugt. Ganz klar in den Großstädten. Ganz klar in den Pendlerschlangen. Ganz klar in den Einkaufsfahrten. Sie lesen "Schiene" [...] mehr

17.10.2017, 15:28 Uhr

Ein antiquiertes Wahlrecht Frankreich hat mit seinem Mehrheitswahlrecht zwar eine altehrwürdige, aber dafür auch deutlich überkommene Form des Wahlrechtes. Macron hat eine satte Mehrheit im Parlament, die er nach deutschem [...] mehr

17.10.2017, 15:07 Uhr

Es gibt kein Gewaltmonopol ! Eine Lüge wird auch nicht durch ständige Wiederholung war. Ganz klar: es gibt kein staatliches Gewaltmonopol! Es gibt das Recht zur Notwehr und zur Nothilfe. Es gibt sogar ein Recht, sich gegen [...] mehr

17.10.2017, 12:41 Uhr

Die Grundfrage der Sozialdemokratie Die deutsche Sozialdemokratie ist seit 1916 gespalten. Offiziell. Eigentlich begann die Spaltung 1914 an der Frage der Kriegskredite. Und seither bleibt die Frage: wie steht die Sozialdemokratie [...] mehr

17.10.2017, 11:33 Uhr

Das Offensichtliche ist eben offen sichtlich Seit nun mehreren Jahren habe ich in den SpOn-Foren zu Wirtschaftsthemen genau das Gleiche gesagt und musste oft genug mehrere Versuche starten, bis der Post die "Moderation" passiert hat. [...] mehr

16.10.2017, 19:21 Uhr

Power2Gas ist mit Abstand die nutzloseste Technologie im ganzen Kanon. Da schneidet der WK2-Holzvergaser noch besser ab. E-Mobilität aus Windkraft ist da schon sinnvoller, vorausgesetzt, es sind immer [...] mehr

Seite 1 von 188