Benutzerprofil

axel_roland

Registriert seit: 21.08.2006
Beiträge: 243
   

21.03.2015, 13:49 Uhr Thema: Großschaden in Berlin: BND-Neubau wurde offenbar vorsätzlich geflutet wenn das eine teure Bauruine wird... ...könnte man immerhin für die vielen zu erwartenden Besucher einen neuen Flughafen nebendran bauen... oh warte... mehr

20.03.2015, 14:00 Uhr Thema: Vereiste Sensoren: Computerpanne schickte Lufthansa-Airbus in den Sturzflug An der Technik gespart Das passiert, wenn man an der Technik, sprich an der Softwareentwicklung spart. Es kostet halt ein paar Wochen mehr Entwicklungszeit, wenn man Grenzverhalten simulieren und elegant abfangen will. [...] mehr

04.03.2015, 11:13 Uhr Thema: Schuldenkrise: Was die Griechen wirklich wollen blablabla Für die Griechen entscheidet sich das Schicksel inzwischen schon seit Jahren "in der nächsten Woche". Ich würde an Stelle der Regierung die Rückforderung der Wiederaufbauhilfen nach dem [...] mehr

03.03.2015, 09:32 Uhr Thema: Möglicher Rechtsbruch: Clinton nutzte als Außenministerin nur privates E-Mail-Konto Das ist keine Lappalie An den Kommentaren hier im Forum erkennt man, wie es mit dem Datenschutzverständnis der Deutschen aussieht: Prekär! Nein, es ist KEINE Lappalie, wenn Hillary Clinton einen privaten E-Mail account [...] mehr

25.02.2015, 10:48 Uhr Thema: Gestrandet in Manchester: A380-Pilot bricht Flug wegen Überstunden ab Es fehlen Personen mit Entscheidungshoheit Da jeder Angst hat einen Fehler zu machen passieren solche potenziell gefährlichen Situationen. Dass der Flug wegen einer Arbeitszeitregelung in Manchester landen musste: OK! Aber keiner will die [...] mehr

17.02.2015, 16:30 Uhr Thema: "Tatort" 2015: Wer kommt, wer bleibt, wer geht? Tschüss ARD, Hallo Netflix Trotz GEZ-zwangsabgabe habe ich den Öffentliche-Rechtlichen schon lange den Rücken gekehrt. Für den Preis bekomm ich Netflix, Maxdome, Watcherver und AmazonVideo zusammen... mehr

16.02.2015, 09:25 Uhr Thema: Terror in Kopenhagen: "Wir sind in einer anderen Welt aufgewacht" Klares, differenziertes Handeln ist gefragt Die Politik muss beim Thema Terrorismus entschiedener handeln und das ohne Aktionismus oder populistischem Rechtsruck. Bestehende Gesetze sollten doch so auslegbar sein, dass bei Hasspredigern und co. [...] mehr

14.02.2015, 15:47 Uhr Thema: Digitale Revolution : Fünf Technologien, die unseren Alltag verändern werden typisches rumgemosere hier im forum es war so klar, dass sich hier zu allererst die ewig gestrigen besserwisser zu wort melden. "spracherkennung funktioniert bis heute nicht". achso? schon mal in das aktuelle google translate [...] mehr

11.02.2015, 16:20 Uhr Thema: Formatwandel: So digitalisieren Sie Musik von Schallplatten und Kassetten Kompliment für die Empfehlung von FLAC ein guter Hinweis: Ein offenes Format mit Lossless Compression. Ich finde es sehr lobenswert, dass hier wirklich die beste und nicht die populärste Lösung empfohlen wird - super! mehr

02.02.2015, 18:23 Uhr Thema: Gravierende Sicherheitslücke: Experten raten erneut zum Abschalten des Flash-Players Ausgerechnet Spiegel.de nutzt flash. ...leider. Ich habe es schon lange deaktiviert. Normalerweise ist das auch kein Problem. Außer ausgerechnet auf spiegel.de - schade. mehr

02.02.2015, 09:25 Uhr Thema: Nordkorea-Satire "The Interview": Narziss mit Nuklearkomplex ich hab den Film gesehen - damit Ihr es nicht müsst... ...der Film ist unfassbar schlecht. Dagegen wirken Klamauk-Klassiker wie die Nackte Kanone und HotShots wie geniale Werke hochintellektueller Drehbruchschreiber. Schade! Das Setting hätte um einiges [...] mehr

30.01.2015, 12:14 Uhr Thema: Ex-Ikone der Republikaner: Die bizarre Abschiedsparty der Sarah Palin Das Erschreckendste... ...an der Sache ist, dass es Sarah Palin überhaupt zur Governeurin schaffen konnte. Eine Schande für einen ganzen Bundesstaat der sie gewählt hat - so etwas darf nicht passieren. Auch wenn mir viele [...] mehr

30.01.2015, 12:05 Uhr Thema: Sicherheitslücke: 2,2 Millionen BMW konnten gehackt werden an der IT gespart das passiert, wenn die ganze Kohle für die Dampflauderer aus dem Management rausgehauen wird, statt für die IT. mehr

28.01.2015, 12:11 Uhr Thema: Reformstopp: Griechenland holt Tausende Ex-Beamte zurück in den Dienst Geldhahn zudrehen Die Folge wird sein dass andere Staaten Griechenland den Geldhahn zudrehen. Wenn das Land dann in Chaos und Armut versinkt (was ich nicht hoffe aber befürchte) ist das immerhin eine Mahnung an die [...] mehr

20.01.2015, 09:26 Uhr Thema: SpaceX: Google will eine Milliarde Dollar in Raumfahrtfirma stecken gut so! Wenn die Politik bei Wissenschaft und Forschung spart ist es gut, wenn wenigstens ein paar visionäre Unternehmen mit dem nötigen Kleingeld in diesem Bereich investieren. mehr

08.01.2015, 09:28 Uhr Thema: DGB-Chef zu Griechenland-Politik: "Das Ergebnis einer Gehirnwäsche" Nicht über ihre Verhältnisse gelebt? Das klingt nach einem Pärchen aus des Underperformer-Provinz, die bei Schuldenberater Zwegat fremdschämtauglich seinen Umgang mit Geld präsentiert. Wenn unterm Strich ein Minus rauskommt - ja dann hat [...] mehr

06.01.2015, 11:52 Uhr Thema: Eurokrise in Griechenland: "Es ist Zeit, dass die Deutschen sich revanchieren" naja... Schuldenschnitt mag durchaus das Mittel der Wahl und sinnvoll für alle Beteiligten sein, dabei darf man jedoch nicht vergessen, dass kein Krieg sondern eine linkslastige Regierung durch unfassbare [...] mehr

02.01.2015, 10:51 Uhr Thema: Computer und Gehirn: Der Mythos von der digitalen Demenz Kann ich bestätigen Wenn ich mir das Allgemeinwissen meiner Umgebung so anschaue kann ich das durchaus bestätigen, auch wenn ich es etwas anders umschreiben würde: Das Auslagern von Wissen ins Netz alleine macht [...] mehr

31.12.2014, 09:51 Uhr Thema: Online-Supermärkte im Test: Wenn das Essen aus dem Internet kommt absolut sinnvoll Ich bezahle gern ein paar Euro extra, dafür dass mir mein Einkaufsbeutel schon fertig gepackt zur Abholung oder zeitgenauen Lieferung bereit steht. Man stelle sich vor: Kurz vor Feierabend noch [...] mehr

31.12.2014, 09:29 Uhr Thema: American Airlines: Stewardess wirft tobenden Weihnachtshasser von Bord recht so Klar - nicht jeder feiert oder mag Weihnachten. Aber sich deswegen wie der letzte Mensch auf Erden aufzuführen muss korrekterweise genau solche Konsequenzen haben. Schön, dass das AA-Team den Gast [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0