Benutzerprofil

axel_roland

Registriert seit: 21.08.2006
Beiträge: 511
27.04.2017, 13:36 Uhr

ich hoffe das wird ein Ladenhüter In Punkto Datenschutz bin ich nicht gerade übersensibel, trotzdem bin ich mir der Implikationen die die IoT-Produkte und die intelligente Auswertung ihrer Datenerfassungen mit sich bringen durchaus [...] mehr

17.04.2017, 17:59 Uhr

Ich würde gerne tauschen.... Alle ja-wähler aus D gehen in die Türkei und tauschen ihren Platz hier mit Nein-Wählern von dort. Damit ist Erdogan viele Regimekritiker los und wir haben die Demokratiefeinde durch gebildete [...] mehr

17.04.2017, 17:59 Uhr

Ich würde gerne tauschen.... Alle ja-wähler aus D gehen in die Türkei und tauschen ihren Platz hier mit Nein-Wählern von dort. Damit ist Erdogan viele Regimekritiker los und wir haben die Demokratiefeinde durch gebildete [...] mehr

13.04.2017, 12:18 Uhr

Ich kann mich dem Forum nur anschließen: Klassisches Familienbild - so ein Unfug! Ich finde es eine bodenlose Frechheit, dass in Ehe Lebende hier einfach besser gestellt werden. Einzig faire Lösung wäre eine gleiche Besteuerung für alle und gleichzeitig eine Erhöhung des [...] mehr

13.04.2017, 10:02 Uhr

Bei dem Gehalt... EIGENTLICH ein Unding von der UEFA, aber wer Millionengagen pro Jahr kassiert, darf nicht davon ausgehen wie ein Sozialpädagogiestudent im 40. Semester angefasst zu werden, der bisher nur ein Diplom [...] mehr

06.04.2017, 15:57 Uhr

Reichsbürger Xavier führt durch den Abend... ...danke, nein. mehr

04.04.2017, 08:52 Uhr

Ärgerlicher Unfug Meine Stadt ist ebenfalls vom Umbenennungswahn betroffen. Auch wenn ich es richtig und wichtig finde bei der Namensgebung auf die im Artikel genannten Punkte zu achten, würde es mir reichen das für [...] mehr

03.04.2017, 13:45 Uhr

Hier ist hartes Durchgreifen der Regierung angesagt Diese Leute sind eine Schande und eine Gefahr für alle friedliebenden Türken in Deutschland, die zweifelsohne die Mehrheit stellen. In meinem Freundeskreis gibt es einige Türken - keiner davon ist pro [...] mehr

02.04.2017, 09:32 Uhr

Management von vorgestern Selbst Vorstandsmitglied eines Unternehmens kann ich nur sagen: Peinlich und unangemessen. Wer von seinem Führungsteam mehr Engagement und Hemdsärmlichkeit verlangt, hat das mit klaren Ansagen zu tun [...] mehr

27.03.2017, 10:28 Uhr

Die Linken könnten einiges reißen... ...wenn sie sich nicht so dilettantisch anstellen würden. Das tun sie aber - zum Glück, könnte ich als Freund eher liberaler Politik da sagen. Aber trotzdem: Ganz abseits von jeglicher Fraktionsraison [...] mehr

24.03.2017, 13:35 Uhr

Sinnvoller Schritt entweder oder: Die Leute sollten wählen dürfen, aber eben auch eine Wahl treffen. mehr

23.03.2017, 16:03 Uhr

Politische Forderungen sind Schall und Rauch Hier muss die deutsche Regierung in Zusammenarbeit mit den Energieversorgung Druck auf Frankreich machen: Entweder das AKW wird abgeschaltet, oder die Stromimporte werden auf soundsoviel MWh / Jahr [...] mehr

20.03.2017, 16:47 Uhr

Raus aus der Pampa! Zunächst einmal: Ich kann es nicht nachvollziehen, dass ein Partner der Dreh- und Angelpunkt im Leben sein soll. Es ist doch vielmehr das i-Tüpfelchen auf einem ansonsten glücklichen Leben. Ich weiß, [...] mehr

15.03.2017, 10:02 Uhr

Außen Pfui, innen Hui Das Teil spricht mich von außen überhaupt nicht an, aber des Interieur finde ich großartig. Und meistens sieht man das eigene Auto ja ohnehin nur von innen... mehr

14.03.2017, 15:42 Uhr

richtig so Die Türkei würde keine Kundgebung deutscher Politiker im eigenen Land dulden, die klar gegen die eigene Regierungslinie geht. Das ist auch ihr gutes Recht. Das sollte andersrum einfach nur genauso [...] mehr

14.03.2017, 13:46 Uhr

Druck zu erhöhen ist gut, aber ist das nicht nur Populismus? Was macht Facebook, wenn Deutschland eine Millionenstrafe verhängt? Womöglich nicht zahlen? Und was dann? Facebook dürfte kaum deutscher Rechtsprechung unterstehen. mehr

14.03.2017, 13:45 Uhr

Die Verantwortung dafür trägt der amerikanische Wähler und Nichtwähler Ohne ihn oder dieses Handeln in Schutz nehmen zu wollen: Trump tut hier das, was er vor der Wahl angekündigt hat, und wofür er von einer demokratischen Mehrheit (mehr oder weniger), auf jeden fall [...] mehr

10.03.2017, 14:01 Uhr

Ich vermisse sinvolle Handlungsempfehlungen für Verbraucher Mich würde interessieren, welche Möglichkeiten man als Verbraucher hat, an dieser Sache dranzubleiben. Sammelklagen mit Hilfe der Verbraucherzentralen? Das wäre spannend, denn mein Stromverbrauch [...] mehr

06.03.2017, 15:51 Uhr

Die Antwort der Grünen zeigt das ganze Dilemma "wollen wir eh abschalten" und "das macht unser Dienstleister". NEIN! Eben genau so läuft das eben nicht beim Thema Datenschutz. Es sind die Daten der Grünen und damit ihre [...] mehr

06.03.2017, 09:49 Uhr

Die Arbeitnehmer müssen entschädigt werden Vorweg: Ich bin politisch eher wirtschaftsliberal und kein Linker, der abseits jeglicher Realität ideologisch motiviert stets mehr Arbeiterrechte fordert. Trotzdem: Auch wenn es juristisch [...] mehr