Benutzerprofil

axel_roland

Registriert seit: 21.08.2006
Beiträge: 608
Seite 1 von 31
18.05.2018, 13:58 Uhr

ich wünsche ihnen eine harte Bruchlandung aber mit einem Bedingungslosen Grundeinkommen haben sie den ersten Stein dafür ja bereits gelegt. Es wird zeit, dass endlich mal wieder unauffällige Technokraten in Italien an die Macht kommen, denn [...] mehr

14.05.2018, 13:47 Uhr

Pragmatisches Herangehen eben... Das ist ohnehin etwas, das vielen Menschen im späteren Leben fehlt. Kann nicht schaden, das in der Schule bereits zu lernen. Gut gemacht! mehr

14.05.2018, 10:22 Uhr

ungeschickt formuliert, aber im Endeffekt ist seine Denke richtig: Deutschland ist ein Sozialstaat, der die Steuergeldeinnahmen der arbeitenden Bevölkerung an bedürftige mehr oder weniger gerecht verteilt. So weit so gut. Wenn [...] mehr

08.05.2018, 15:16 Uhr

Tatsächlich ist das meiste Humbug Ich bin mitten im Berufsleben in einer Führungsposition und erlebe leider unfassbar viel Geschwätz in dieser Richtung. Zumindest den Bewerbern in unserem Unternehmen kann ich versichern: Mich [...] mehr

08.05.2018, 12:31 Uhr

wenn man sich das Bild anschaut... ...dann weiß man, was man kriegt - wohl eher einen WarLord als einen Politiker mehr

04.05.2018, 15:43 Uhr

Hybridmaschinen sind nur in Form einer Brennstoffzelle sinnvoll... ...weil Wasserstoff eine ausreichend hohe Energiedichte hat, um mit ein paar kg viele hundert km Reichweite zu garantieren. Alles andere sind die sinnlosen Ergebnisse der logischen Reaktionen von [...] mehr

02.05.2018, 20:39 Uhr

Das ist doch unfug - das Problem sind die Kunden... ...die diese Texte als akzeptabel durchwinken. mehr

30.04.2018, 10:28 Uhr

Ein Trauerspiel für dieses Land Ich kann nur hoffen, dass Bayern der CSU im Herbst den Denkzettel verpasst den sie verdient. mehr

25.04.2018, 10:53 Uhr

Lachhaft Das Apple der Autos? Mit dem Solariums-Clown als CEO und hässlichen Autos, die nach 08-15 Asien-Design aussehen? Wenn Steve Jobs noch leben würde, würde er den Laden für diese Aussage einfach kaufen [...] mehr

23.04.2018, 11:11 Uhr

Ich vermisse liberalität mit klarer Kante Warum kann man nicht den Islam tolerieren und gleichzeitig mit harter Hand gegen Auswüchse wie Sharia-Polizei und antisemitische Tendenzen vorgehen? Deutschland als Staat sollte hier eine klare Linie [...] mehr

21.04.2018, 12:54 Uhr

Die falschen Leute werden Lehrer Ich habe den Trend zu immer weichgespülteren, Lehrern selbst noch mitbekommen in der Schule und kenne bis heute viele Leute gut, die diesem Beruf nachgehen. Auch wenn ich die persönlich sehr schätze: [...] mehr

21.04.2018, 12:42 Uhr

Deutschland ist eben mehr als Meckpomm oder Sächsische Provinz Ich sehe das genauso und seien wir doch mal ehrlich: Rechte Hochburgen in Dunkeldeutschland sind generell NoGo-Areas. Nicht für Ausländer, sondern für alle vernünftigen Bürger. Da will man nicht hin, [...] mehr

20.04.2018, 17:42 Uhr

Nirgendwo ist die Diskrepanz so hoch in der IT.... ...zwischen dem was gemacht wird und dem, was gemacht werden sollte, wie bei Banken. Viele Banken sind IT-Technisch in einem derart desaströsen Zustand, dass man eigentlich nur eine neue Bank mit [...] mehr

19.04.2018, 22:38 Uhr

Weil sie vorher die Texte nicht kannten? Das ist das ungeschickteste, was BMG jetzt machen konnte. mehr

16.04.2018, 16:41 Uhr

Problem sind die Kunden Der Echo ehrt einfach nur nach Verkaufszahlen. Wenn das Volk dumm genug ist den Müll von Kollegah und Farid Bang zu kaufen, dann ist es leider immer noch eine demokratische Entscheidung. mehr

05.04.2018, 09:19 Uhr

Es gibt keinen Skandal Wer daran zweifelt, dem empfehle ich Schlecky Silbersteins Beitrag darüber, welchen offenen Brief er sich eigentlich von Zuckerberg gewünscht hätte. mehr

03.04.2018, 17:37 Uhr

Wenn Gewerkschaften asozial sind... ...dann sieht es so aus wie in Frankreich: Wessen Geld kosten die Privilegien der Bahnangestellten denn? Die, der arbeitenden Bevölkerung in Frankreich eben... mehr

03.04.2018, 11:38 Uhr

Brennstoffzelle ist mit Abstand die sinnvollste Technik Alles steigt und fällt mit Energiedichte und Kaufpreis. Reine E-Autos mit sinnvoller Reichweite brauchen eine Tonne Gewicht allein für die Akkus (mit begrenzter Lebensdauer). Das ist keine [...] mehr

03.04.2018, 10:47 Uhr

Grenzwerte sind der falsche Weg: Steuren müssen her! Würde man einfach die Mineralölsteuer in den USA anheben, wäre das Problem ganz einfach gelöst. Mehr Spritverbrauch kostet mehr Geld - fertig. Wenn man diese Schraube hoch genug dreht wird auch [...] mehr

27.03.2018, 14:09 Uhr

Fehleinschätzung Facebook hat dann, und wirklich nur dann, ein Problem, wenn ihm seine Kunden weglaufen. Ob das wegen eines Skandals wie dem Vorliegenden der Fall ist wage ich zu bezweifeln: Ich persönlich bin relativ [...] mehr

Seite 1 von 31