Benutzerprofil

axel_roland

Registriert seit: 21.08.2006
Beiträge: 545
Seite 1 von 28
18.08.2017, 09:36 Uhr

Seit Netflix und Prime schau ich kein Fernsehen mehr Das ist wirklich ein Trauerspiel. Ich bin kein Mitglied der "ich hab ja noch nie einen Fernseher besessen"-Fraktion. Im Gegenteil. Ich sehe mir gerne Filme, Serien, Reportagen und [...] mehr

10.08.2017, 17:23 Uhr

Im Gegensatz zu Wagenknecht ist Lindner eben Realist Der Unterschied ist, dass Lindner zähneknirschend eine Ist-Situation realistisch einschätzt, während Wagenknecht und ihre Genossen gerne einen realexistierenden Sozialismus herbeisehnen und [...] mehr

07.08.2017, 07:20 Uhr

Er spricht ein heikles Thema an - gut so Anders als andere Politiker hat er seine Meinung nach der teils harschen Kritik online detaillierter ausgeführt. Das ist ein seriöser Ansatz, um polemisch meinungsmachenden Artikeln wie diesem den [...] mehr

27.07.2017, 18:20 Uhr

Der 3L-Diesel dürfte ja ein Brot-und-Butter-Aggregat... ... des VW-Konzerns sein. Klar: Nichts genaues weiß man nicht, aber ich würde doch mal schwer davon ausgehen, dass wahrscheinlich einfach so ziemlich alle 3L-Diesel von Porsche, Audi, VW, Seat und [...] mehr

14.07.2017, 19:27 Uhr

Was soll denn das für ein konstruierter Skandal sein? Natürlich hat das Gipfeltreffen in so einem Fall "Höchste Priorität". Das ist ja klar - insofern hätte man sich die Anweisung natürlich auch sparen können. Aber jetzt einen Skandal zu [...] mehr

13.07.2017, 08:11 Uhr

Das war wie im Kindergarten Peinlich, von solchen Leuten politisch vertreten zu werden. Der gute Schlusssatz dieses Artikels fasst die Farce perfekt zusammen: Die Show zeigte eindrucksvoll, warum ein G20-Gipfel eskaliert: Weil [...] mehr

12.07.2017, 16:30 Uhr

sinnvollstmöglicher Schachzug Egal wie unbeliebt die Banken auch sein mögen - wo sie ist, ist das Geld. Es kann nur gut für Europa sein, wenn Macron ein paar von Ihnen aus London in die EU rüberzieht. mehr

12.07.2017, 09:28 Uhr

tja apple halt... erst schreien alle nach Datenschutz aber dann ist es einem doch wieder nicht recht. Was denn nun? mehr

11.07.2017, 14:15 Uhr

Einfache Möglichkeit die Arbeit zu automatisieren Sehr viel weniger Arbeit hätten die Kontrolleure, wenn automatisch alle Beiträge gelöscht würden, die in mehr als jedem zehnten Wort einen Rechtschreibfehler enthalten. Das trifft schließlich auf 95% [...] mehr

11.07.2017, 11:07 Uhr

Ergibt wenig Sinn Ich bin nun wirklich kein linker und ich sympathisiere auch nicht wirklich mit ihnen, ABER: Trotzdem wage ich mal die liberale These aufzustellen, dass sich beim G20-Gipfel beide Seiten nicht mit [...] mehr

09.07.2017, 21:07 Uhr

Weltstadt hin oder her - Hamburg muss einen G20-Gipfel abhalten können ...ohne, dass dabei völliges Chaos ausbricht. Ob das nötig oder sinnvoll ist, darüber ist kritisches Diskutieren unbedingt sinnvoll, aber es rundweg ablehnen ist die deutschester aller Kompetenzen: [...] mehr

05.07.2017, 15:26 Uhr

Ich kann das Gejammer über den Gipfel nicht mehr hören... es ist ein Gipfel, den die demokratisch gewählte Regierung nun einmal abhält. Man muss kein Fan sein, aber warum triggert das jetzt bloß so viele Linke (und Rechte) frage ich mich? Wählt halt eine [...] mehr

04.07.2017, 10:56 Uhr

egal, ob man die Aussage jetzt gerechtfertigt findet oder nicht... ...als Politiker darf einem ein solcher faux-pas nicht unterlaufen. Ich verstehe einfach nicht, wie man auf der einen Seite so wenig selbstreflektiert twittern kann, und auf der anderen Seite so ein [...] mehr

22.06.2017, 09:21 Uhr

Anwälte und Lehrer werden als Mieter ebenfalls diskriminiert... ...obwohl die meisten sicherlich völlig problemlose Mieter wären. Gleiches Prinzip. Ob gerechtfertigt oder nicht, muss jeder Vermieter selbst entscheiden. Ich kann zumindest jeden Vermieter verstehen, [...] mehr

21.06.2017, 10:03 Uhr

Ist natürlich Spekulation, aber nachdem Disneys sehr erfolgreicher Rogue One stilistisch so sklavisch nahe an den alten Episode 4,5 und 6 angelehnt war, scheint die Vermutung plausibel, dass den Regisseure hier kaum Spielraum [...] mehr

19.06.2017, 10:13 Uhr

sehr erfreulich ich hoffe er hebt den Sumpf aus Gewerkschaftsfunktionären und "Arbeitnehmerrechtevertretern" aus, die im Endeffekt nur zu hoher Jugendarbeitslosigkeit führen. Wenn er mit einem modernen, [...] mehr

19.06.2017, 10:07 Uhr

Der Artikel ist schon richtig... ...deswegen verstehe ich die Empörung im Forum hier nicht. Klar werden diese Häuser von Leuten gebaut, die selbst darin wohnen wollen. So schlau ist der Autor ja auch. Was aber viele Kommentatoren und [...] mehr

05.06.2017, 09:14 Uhr

Für May ist diese Internetz also auch Neuland Wie wäre es denn stattdessen die Gefährder einzusammeln, die dank der bereits jetzt übertrieben engmaschigen Überwachung alle schon bekannt sind? Achso - das wäre ja viel zu pragmatisch. Lieber noch [...] mehr

31.05.2017, 14:08 Uhr

gewohnt sehr guter Artikel von Lobo wann wird er endlich Chefredakteur? Seit Monaten liefert er mit weiterm, weiten Abstand die besten, sachlichsten und am wenigsten polemischen Beiträge. mehr

17.05.2017, 13:57 Uhr

warum auch? das Fest ist doch ohnehin total überfüllt Warum denn eine Bierpreisbremse? Damit sich noch mehr Jugendliche und Sozialhilfeempfänger für kleines Geld furchtbar betrinken können? So ein Unfug. Der Preis muss eben genau so hoch sein, dass wegen [...] mehr

Seite 1 von 28