Benutzerprofil

lathea

Registriert seit: 03.09.2014
Beiträge: 999
Seite 1 von 50
20.02.2019, 15:00 Uhr

Die katholische Kirche sollte sich.... .....weniger mit der Sexualität der Kirchenmitglieder und mehr mit der Sexualität ihrer eigenen Organe, also der Priester, Bischöfe u.s.w. beschäftigen und die Kirchenämter für Frauen öffnen, dann [...] mehr

20.02.2019, 13:59 Uhr

Es sollten sich diejenigen EU-Länder.... .....zusammensetzen, die eine engere EU i.S.v. "Vereinigte Staaten von Europa" anstreben. Diese Länder sollten eine gemeinsame EU-Verfassung ausarbeiten und ein neues Modell für eine [...] mehr

18.02.2019, 16:04 Uhr

Der ÖPNV in die Innenstädte ist zu..... .......teuer und mit dem Auto gibt es zu viel Stau und zu wenige sowie zu teure Parkplätze. Da hat man irgendwann keine Lust mehr auf Einkaufsbummel. Also bleiben nur noch Discounter und Internet. Da [...] mehr

18.02.2019, 09:11 Uhr

@holy64 Nr.22 "S P D hat auch in" "Zeiten, als sie steuerte, nichts voran gebracht,[..]". Das stimmt so nicht. Die Finanzämter sind Länderbehörden, auch wenn sie Bundessteuern eintreiben (=Auftragsverwaltung). In Ländern mit [...] mehr

18.02.2019, 08:58 Uhr

Lieber einen EU-Finanzminister ...... ......ohne Kompetenzen als gar keinen. Ein EU-Finanzminister wäre präsent und könnte sich schrittweise Kompetenzen holen. Er könnte ja bei länderübergreifenden Steuerhinterziehung anfangen oder eine [...] mehr

17.02.2019, 17:23 Uhr

Ganz offensichtlich haben die Entscheider im... .....Iran ein behandlungsbedürftiges Problem mit ihrer Sexualität und Beziehungsfähigkeit. Ein Psychiater könnte dabei vielleicht helfen. So schlimm rückständig war es bei uns nicht einmal im [...] mehr

15.02.2019, 14:55 Uhr

@redwed11 Nr.111."[Zitat von oldsiamsiranzeigen...] Warum sollen" "bei der Veräußerung von Unternehmen die dazugehörigen Grundstücke nicht der Grunderwerbssteuer unterliegen? " --> Weil nur ein Anteil am Unternehmen und nicht am Grundstück veräussert [...] mehr

15.02.2019, 12:46 Uhr

@troupicl Nr.100. "Was spricht dagegen Kapital zu besteuern ?" "[Zitat von lathea...] Was spricht dagegen Kapital zu besteuern und dafür die Lohnsteuer zu senken ?" --> Eine Senkung der Einkommensteuer (Lohnsteuer ist auch Einkommensteuer) führt [...] mehr

15.02.2019, 03:10 Uhr

Lieber keinen Deal, als einen falschen.... .....Deal: lieber gar nicht regieren, als falsch regieren; lieber kein Essen, als das falsche Essen; lieber keinen Sex, als...... Orientiert sich GB jetzt an Lindner und spielt Opposition? Liebe [...] mehr

15.02.2019, 02:29 Uhr

Was will May eigentlich noch .... ......nachverhandeln? Im Karfreitagsabkommen wurde vereinbart, dass es zwischen Irland und Nordirland keine feste Grenze mehr geben dürfe. Der Backstop entspricht dem Karfreitagsabkommen. Wenn May [...] mehr

14.02.2019, 13:27 Uhr

@waddehaddeduddeda Nr.81 "Die Steuer gibt es doch," "nennt sich sogar Mehrwertsteuer . Und auch die bezahlt nur der Privatmann." Die "Mehrwertsteuer" gab es ganz kurz in den 60er Jahren, also vor fast 60 Jahren ganz kurz. Dann wurde [...] mehr

14.02.2019, 12:06 Uhr

@troupicl Nr.55. "Solange man nicht den Besitz besteuert ..." "... und stadtdessen nur seine Veräußerung, wird sich daran auch nichts änderen." In den USA und in Griechenland wird der Besitz von Immobilien stärker besteuert. Da dieser Besitz von [...] mehr

14.02.2019, 11:48 Uhr

@hoeffertobias Nr.28. "Das Gründen einer GmbH & Co. KG" "kostet gerade einmal 2.000,- € und die Geschäftsführung wird von der Komplementär GmbH erledigt (ist demnach bereits im Einsatz). Es lohnt sich demnach schon beim Verkauf einer einzigen [...] mehr

14.02.2019, 11:33 Uhr

Das machen alle Immobilienfirmen.... .....seit Jahrzehnten. Die Grunderwerbssteuer ist so konzipiert, wie die vom Bundesverfassungsgericht als verfassungswidrig erklärte Mehrwertsteuer, die es in den 60ern kurz gegeben hat. Es wird bei [...] mehr

14.02.2019, 09:04 Uhr

Statt die Verwaltung noch mehr... .....aufzublähen und noch mehr teure Verwaltungsjobs zu schaffen, sollte der Staat Jobs für Arbeitslose schaffen, die ca. 100? über dem Hartz4-Satz bezahlt werden. Es gibt genug Arbeit in Kommunen und [...] mehr

13.02.2019, 21:01 Uhr

@Lerggenthal Nr.39. "Üble Vereinigung" Sie sind tatsächlich der Ansicht dass die EU eine Oligarchie ist? Eine Oligarchie ist nach der Verfassungslehre eine entartete Aristokratie bzw. eine tyrannische Herrschaft von einigen Wenigen. Ich [...] mehr

13.02.2019, 12:36 Uhr

Auch ich befürworte grundsätzlich das .... ....Prinzip von Flüchtlingslagern für illegale Flüchtlinge, jedoch mit anständiger medizinischer und schulischer Versorgung und der Möglichkeit einen Asylantrag zu stellen, der schnell bearbeitet [...] mehr

13.02.2019, 12:12 Uhr

@keine-#-ahnung Nr.54. "Wer nach 35 Beitragsjahren unter 500€ Rente erhält ..." ... "der hat für einen Mickerlohn gearbeitet, den kein Zahnarzt seiner Frau zumutet." Da täuschen Sie sich gewaltig. Aus meiner Berufserfahrung und meinem Verwandtenkreis heraus kann ich [...] mehr

13.02.2019, 11:20 Uhr

@danubius Nr.45. "Renten-Populismus" Diese Ansicht teile ich auch. Eine einfache Grundrente für alle und Aufstockungsmöglichkeit für diejenigen, die mehr arbeiten und einzahlen. Es ist die einfachste, billigste (auch hinsichtlich [...] mehr

12.02.2019, 16:02 Uhr

Vielleicht sollte man May ein paar... ....Antipsychotika oder Neuroleptika anbieten, damit sie aus dem Paralleluniversum wieder in die Realität zurück findet. Über was will die Dame eigentlich noch verhandeln. Die EU kann am [...] mehr

Seite 1 von 50