Benutzerprofil

treczoks

Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 47
24.06.2015, 12:04 Uhr

Wo ein Trog ist versammeln sich die Schweine. Aber danken wir mal dafür, dass er dem Verfassungsgericht schonmal im Vorfeld die Information mitbringt, dass ein Missbrauch nicht verboten, sondren von vorneherein [...] mehr

10.03.2015, 15:58 Uhr

Definitiv kein Erbstück So oft, wie man das Teil aufladen muss, wird der Akku relativ schnell den Geist aufgeben - wahrscheinlich spätestens, wenn in zewi Jahren die Garantie um ist. Und da das gute Stück wahrscheinlich [...] mehr

29.01.2015, 09:35 Uhr

Einfache Lösung: Handy beschlagnahmen Ein Handy während der Fahrt benutzen ist eine bewusste Inkaufnahme von Risiken, die Leib und Leben von anderen, unschuldigen Menschen gefährden können. Daran besteht kein Zweifel. Vielleicht würde [...] mehr

29.01.2015, 09:28 Uhr

Facebook? Selber schuld! Wenn ein Dienst kostenlos ist, dann ist der Benutzer die Ware. Und bei Facebook wird man ganz besonders dumm verkauft. Selber schuld. Ich bin durchaus mitten 'drin' im Webzeitalter (Ich war schon [...] mehr

30.10.2014, 10:08 Uhr

Brauchen oder Gebrauchen? Viele Menschen sind der irrigen Meinung, sie bräuchten die Erkenntnisse der Naturwissenschaften nicht im "realen" Leben. Das klingt eher nach einem prolligen "Ich bin doof und das ist [...] mehr

26.09.2014, 11:19 Uhr

Oh, so schnell? Haben die Amerikanischen Sicherheitsbehörden so viel Druck aufgebaut, dass die Hintertür in die lokale Verschlüsselung jetzt schon kommt? mehr

08.07.2014, 09:26 Uhr

Parlamentarische Kontrolle wieder einführen Momentan sieht es ja mit der parlamentarischen Kontrolle Deutscher Geheimdienste mau aus. Selbst wenn man politisch eine Gegenposition zur Amerikanischen Ausspähung aufbauen würde, der BND würde [...] mehr

13.05.2014, 10:35 Uhr

Dazu kommt noch ein Problem VWL- uind BWL-Studenten fehlt eine solide mathematische Basis. Diese Leute, die Millionen und Milliarden Euro druch die Gegend schieben, sind teilweise mit Zins- und Dreisatzrechnung überfordert. Von [...] mehr

07.02.2014, 09:35 Uhr

Und wofür ist das "Sorry"? Doch wohl eher dafür, dass es herausgekommen ist, und nicht für die Worte selber. Und was die Leute betrifft, die sagen, sie hätte Recht: Die meinen damit nicht die Institution EU mit Kommission [...] mehr

31.01.2014, 17:46 Uhr

Das ist doch ein Witz? Wenn man sich statt der XBox die PS4 kauft, kann man die PS3 behalten und zahlt genau so viel wie bei der XBox mit $100 Rabatt. mehr

19.11.2013, 09:42 Uhr

Unrecht lohnt sich - im großen Stil 13 Milliarden. Hört sich viel an. Ist aber nur 0,5% der Jahresbilanzsumme von 2012, also eher ein Ticket für zu schnelles Fahren als eine ernst zu nehmende Strafe oder gar Gefahr für den Gewinn. [...] mehr

10.07.2013, 18:28 Uhr

Der Stasi-Vergleich hinkt! Die Stasi hat in ihrer ganzen Existenz so ca. 8 Gigabyte an Daten zusammengetragen. Das füllte heute nicht mal einen fingernagelgroßen Chip. Die VDS hat für die gleiche Menge an Überwachung nur [...] mehr

26.06.2013, 09:57 Uhr

Wundert mich nicht Wenn ich sehe, was die BWLer und VWLer "gelernt" haben an der Uni, verwundert mich diese Erfahrung nicht. Das Studium und der Abschluss reichen zwar aus, um über die üblichen B-Vitamine [...] mehr

22.03.2013, 13:40 Uhr

Und was sagen diese Zertifikate? Doch wohl nur, wer die besseren Kurse im Kaffesatzlesen und Kristallkugelglotzen hat. Wäre Wirtschaftswissenchaft eine Wissenschaft, dann bräuchte sie keine Zertifikate, sie hätte stattdessem [...] mehr

11.12.2012, 14:25 Uhr

Wen wunderts? In Deutschland wird den Versagern hinterhergerannt, da werden an Brennpunktschulen zusätzliche Lehrkräfte und Sozialpädagogen hingekarrt, für notorische Schwänzer gibt es Wohlfühl- und [...] mehr

27.11.2012, 08:28 Uhr

Keine Hoffnung auf einsetzenden Verstand Schäuble will das Ganze durch den Bundestag peitschen, damit ja kein Abgeordneter auf die Idee kommt, darüber nachzudenken (oder gar den Gesetzesentwurf mal zu lesen). Dabei ist es mehr als [...] mehr

21.08.2012, 09:47 Uhr

Sollen sie mal machen Sollten wir noch in einem Rechststaat leben, dann dürften die Klagen der Betrtoffenen gegen die Kanzlei dafür sorgen, dass es eine unnütze Abmahnkanzlei weniger gibt. mehr

21.08.2012, 09:43 Uhr

Jetzt ist die Katze aus dem Sack Natürlich wollten die Schweden Assange nicht nur, um ihm ein paar Fragen zu stellen, wie sie behauptet haben. Das hätten sie einfacher, bequemer und auch mit Zustimmung von Assange per Video aus [...] mehr

20.08.2012, 15:39 Uhr

Das offensichtlich Merkwürdige daran Assange ist in Schweden ja noch nicht einmal angeklagt - er wird "nur" per internationalem Haftbefehl gesucht, weil er befragt werden soll. Warum das in Persona in Schweden stattfinden [...] mehr

06.08.2012, 13:21 Uhr

Zwangssolidarität Es ist tatsächlich die (von der Politischen "Elite" erzwungene) Solidarität der einfachen Bürger Europas. Denn auch in den Geberländern halten sich die Reichen ja gerne vornehm zurück, [...] mehr

Kartenbeiträge: 0