Benutzerprofil

Willi Wacker

Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 3751
   

25.01.2015, 14:05 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Höchste Zeit für den Schuldenschnitt Gute Darstellung! In der Tat: nach der Wahl wird Syriza die Diäten erhöhen (da ist D dann doch kein so schlechtes Vorbild...) und endlich, endlich die eigenen Genossen im Beamtenapparat [...] mehr

25.01.2015, 13:54 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Höchste Zeit für den Schuldenschnitt Es ist wieder einmal Zeit für die alte Weisheit: Hast du 10.000 Taler Schulden bei der Bank, dann hast du ein Problem. Hast du 1.000.000 Schulden, dann hat die Bank eins. mehr

24.01.2015, 15:24 Uhr Thema: Dialog als "Privatmann": Gabriel stößt mit Besuch bei Pegida-Debatte auf Unverständni Diese Woche im Deutschlandfunk "Wer gegen den Islam ist, der ist rassistisch". Bei einer derartiger Eindampfung der Argumente kann man nicht rational urteilen, sondern nur noch [...] mehr

24.01.2015, 14:38 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Die Strippenzieher von Syriza Ich wage diese Prognose: nach dem Wahlsieg wird Syriza umgehend die eigenen Genossen verbeamten... Danach werden die Diäten erhöht (real existierende Vorbilder) und dann ist auch schon wieder der [...] mehr

24.01.2015, 14:36 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Die Strippenzieher von Syriza Gegenfrage: sollen auch Behörden für Stauseen, die es seit Jahrzehnten nicht mehr gibt usw. usf. unangetastet bleiben? Bleibt es Prämien für pünktliches Erscheinen am Arbeitsplatz? mehr

23.01.2015, 14:40 Uhr Thema: Brief an Abgeordnete: DGB fürchtet Verwässerung des Mindestlohns Ergänzung auf dem Wege der Verwaltungsordnung: Sollte der Mindestlohn nicht erwirtschaftet werden, so ist der entsprechende Betrieb umgehend zu schliessen. §1 gilt auch für Selbstständige und [...] mehr

23.01.2015, 14:37 Uhr Thema: Brief an Abgeordnete: DGB fürchtet Verwässerung des Mindestlohns In meiner Stadt hat die Firma, die für die Einrichtungen wie Theater oder Ausstellungen die Garderobenwirtschaft übernommen hat, den Mitarbeiterinnen ganz üble Änderungsverträge vorgelegt (pro [...] mehr

21.01.2015, 13:46 Uhr Thema: "Entbürokratisierung": Merkel stellt Erleichterungen beim Mindestlohn in Aussicht Hurra, immer schon bei Beitrag #43 fällt es endlich jemandem auf. mehr

15.01.2015, 15:48 Uhr Thema: Handbuch für den Kriegsfall: Litauen bereitet Bevölkerung auf russischen Einmarsch vo Konnten wir es? 1963 haben die USA entschieden, dass dieses Berlin der Weltuntergang nicht wert ist. Was, auf lange Sicht betrachtet, wohl das richtige war. Aber den ganzen Mauertoten und [...] mehr

15.01.2015, 15:45 Uhr Thema: Handbuch für den Kriegsfall: Litauen bereitet Bevölkerung auf russischen Einmarsch vo Bei den ersten Beiträgen hier deutet sich doch schon an, was eine versprochene Solidarität im Ernstfall wert ist - NIX. Man wird die Litauer bedauern, das war´s dann. Anschließend wird Sankt [...] mehr

13.01.2015, 14:31 Uhr Thema: Griechisches Schuldenkonzept: Der Freundeskreis der Gelddrucker Dieser Unfug käme wem zugute? Dem griech. Volk? Nicht wirklich. Der amtierenden Politikergeneration. 100%. mehr

13.01.2015, 14:30 Uhr Thema: Griechisches Schuldenkonzept: Der Freundeskreis der Gelddrucker bitte dann aber nicht unterschlagen (hehehe) das der Privatman im Insolvenzverfahren eine Vielzahl von Regeln peinlich genau einhalten muss und ihm tatsächlich nur das Nötigste bleibt. Hält er [...] mehr

08.01.2015, 12:18 Uhr Thema: DGB-Chef zu Griechenland-Politik: "Das Ergebnis einer Gehirnwäsche" Wie bitte? Es ist eine Banken- und Staatsschuldenkrise. Die Banken weisen, zurecht, auf die überbordenden Staatsausgaben hin, um von ihrem Anteil an der Krise abzulenken. Die Staaten weisen, zurecht, [...] mehr

07.01.2015, 15:35 Uhr Thema: Geschenk von Schülern angenommen: Lehrerin muss 4000 Euro Strafe zahlen WAS? WIE BITTE? Sie gehen da auf ganz dünnem Eis! So ein Video muss doch haargenau, also Frame für Frame, untersucht werden, ob nicht die Persönlichkeitsrechte einer der gezeigten Personen [...] mehr

07.01.2015, 15:27 Uhr Thema: Geschenk von Schülern angenommen: Lehrerin muss 4000 Euro Strafe zahlen Oder ein Minister und 100.000... mehr

05.01.2015, 12:37 Uhr Thema: Männermangel an Grundschulen: Guten Morgen, Frau Lehrer Tun sie aber nicht. Mein Nachwuchs sagte mir, "wer hat Angst vorm schwarzen Mann?" sei doch rassistisch. Dass sich das Lied auf Schornsteinfeger bezieht, wusste er nicht. mehr

23.12.2014, 12:29 Uhr Thema: Pegida-Aufmarsch in Dresden: Schwarz-Rot-Dumpf Die Dumpfbacken wollen doch tatsächlich, dass die Maastricht-Regeln eingehalten werden. Oder das Bail-out-Verbot tatsächlich gilt. Oder die Regeln von Dublin II. Was für Blödmänner. mehr

21.12.2014, 15:50 Uhr Thema: Deutsche Maut-Pläne: Juncker droht mit Verfahren wegen Vertragsverletzung Ungarn z.B. verknüpft ganz anderes (Pressefreiheit u.a.), aber die EU schweigt. Italien hält sich nicht an die Regeln, Frankreich ignoriert sie. Aber der dumme deutsche Michel macht eine tiefe, [...] mehr

21.12.2014, 15:46 Uhr Thema: Deutsche Maut-Pläne: Juncker droht mit Verfahren wegen Vertragsverletzung Der Dieb schreit - haltet ein mit Vertragsverletzung und er ruft es Deutschland zu. Warum ruft Juncker nicht Italien zurecht. Oder Spanien. Oder Griechenland. Oder Ungarn. Nur wir blöden Deutschen jubeln ihm für seine Mahnung auch noch zu. mehr

19.12.2014, 16:54 Uhr Thema: Falscher Bafög-Antrag: Ex-Student muss knapp 16.000 Euro zurückzahlen Bei manchen Dividendengeschäften wird eine Aktie einen Tag vor der Ausschüttung gekauft und danach wieder verkauft. So etwas mag nicht schön sein, ist aber legal! An seiner Stelle würde ich gegen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0