Benutzerprofil

Willi Wacker

Registriert seit: 08.06.2005
Beiträge: 5021
20.01.2017, 12:58 Uhr

Da gab es doch vor Kurzen die Geschichte, dass ein Produktionsbetrieb, von den vielen Gästen genervt, das Grundstück mit einem Stacheldrahtzaun absperren wollte. Heissa, da wogten die Gemüter [...] mehr

17.01.2017, 15:28 Uhr

Fragen Sie mal Versicherungen. Die meisten Unfälle bauen immer noch die Frischlinge und solche mit ein oder zwei Jahren Pappe (ach, das sagt man ja nicht mehr in der Generation Plastik). Erst mal [...] mehr

16.01.2017, 12:46 Uhr

Wenn _einige_/zu viele Briten mit den Angriffen auf "Fremde" so weitermachen wie in den vergangenen Monaten, dann wird der Tourismus aber bald verblühen. mehr

16.01.2017, 12:43 Uhr

Der kommende Wettbewerb schmeckt nun mal etlichen Akteuren nicht. Vor allem haben sich die europ. Finanzminister im bequemen Kassieren eingerichtet. mehr

15.01.2017, 14:43 Uhr

Kann sein, kann nicht sein. Wie man lesen konnte, umfasst die Software die Bosch geliefert hat, mehr als zwei Millionen Zeilen Code. Das entwickelt man nicht mal so nebenbei. Zumal man intimste [...] mehr

15.01.2017, 14:36 Uhr

Nee, nee. Jeder etwas Erfahrene hat es doch schon selber erfahren: über bestimmte Dinge will man "Oben" gar nicht konkret informiert werden und wenn, dann auf gar keinen Fall [...] mehr

15.01.2017, 14:32 Uhr

So isses. Uralte Regeln. Verantwortung kann man nicht delegieren. mehr

14.01.2017, 15:46 Uhr

Nur mal so: gestern abend haben wir zusammen "Im Westen nichts Neues" gesehen, auf ARD-Alpha. Wir haben sogar darüber gesprochen. mehr

14.01.2017, 14:46 Uhr

Lesen können und verstehen wollen sind wohl doch zwei unterschiedliche Dinge. mehr

14.01.2017, 14:44 Uhr

Sagen Sie das auch dem Pabst, der gestern vor Kriminalität und Kriminellen auf dem Peterplatz warnte? mehr

14.01.2017, 14:41 Uhr

Was für ein dünn gesch... üttelter Quark. mehr

14.01.2017, 14:38 Uhr

Sehr durchdacht... Wir werfen Ungarn aus der EU und danach lässt Ungarn alle Migranten ungehindert durchreisen in das Land, wo Pässe wie gebratene Tauben durch die Luft fliegen? Möchten Sie [...] mehr

14.01.2017, 14:34 Uhr

Ähem, den Artikel nicht gelesen? Es sind diese sog. Flüchtlinge, die die Angebote nicht annehmen, weil sich sich regiestrieren müssten. Erst die Ursache, dann die Wirkung. mehr

14.01.2017, 14:28 Uhr

Am Do oder Fr war im MoMo (Morgenmagazin) eine kleine Reportage zu sehen, wo eine Reporterin afghanische Asylbewerber in einigen Unterkünften aufsuchte und sich ihre Unzufriedenheit erklären [...] mehr

14.01.2017, 14:18 Uhr

Siehste, mein Sohn. Ihren Beitrag werde ich ausdrucken und ihm hinlegen. So und nicht anders beginnt Geschichtsfälschung. mehr

14.01.2017, 14:10 Uhr

Merkel hat gerade eben, wie von den Nachrichten vermeldet, eine Obergrenze a la CSU nochmals ausdrücklich abgelehnt. mehr

14.01.2017, 14:07 Uhr

Die EU hält sich hier wenig vornehm zurück. Aber klar ist auch, dass praktisch alle Staaten der EU weniger oder gar keine Zuwanderung, aus welchen Gründen auch immer, will! Und damit dem [...] mehr

14.01.2017, 13:56 Uhr

Die Migranten dürfen nicht in den Unterkünften arbeiten und Reinigungsarbeiten übernehmen! Das hatte der kürzlich verstorbene Rupert Neudeck (Cap Anamur) immer beklagt. An dem Punkt halten sich [...] mehr

14.01.2017, 13:25 Uhr

RECHTSSTAATLICH wurde bereits für Hunderttausdende festgestellt, dass sie kein Recht auf Asyl haben (kann man nicht von Asylmissbrauch sprechen?) und sie ausreisen müssen. Warum setzt die [...] mehr

14.01.2017, 13:20 Uhr

Aber nein, Deutschland hat doch SECHS Milliarden € zugesagt und zahlt doch bereits. Für die Türkei ist dieser Teil der Abmachnung schönste Realität. mehr