Benutzerprofil

Willi Wacker

Registriert seit: 08.06.2005 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 14:38 Uhr
Beiträge: 3670
   

02.10.2014, 18:28 Uhr Thema: AfD-Hochburg in Brandenburg: Die vergessenen Bürger von Neuzelle Wunder, Wunder - so ein Beitrag, hier? mehr

02.10.2014, 18:25 Uhr Thema: AfD-Hochburg in Brandenburg: Die vergessenen Bürger von Neuzelle Na, auch Sie werden nicht mehr so einen Dumpfug daherschreiben, wenn mal Einbrecher ihr Heim geplündert haben... mehr

02.10.2014, 18:11 Uhr Thema: Anti-Diebstahl-App: Darf man Handydiebe per Twitter suchen? Junge, Junge - da wird der Konjunktiv von Ihnen aber gezwiebelt um das arme Vielleicht-Täterchen nur doch irgendwie reinzukriegen mehr

02.10.2014, 18:05 Uhr Thema: Anti-Diebstahl-App: Darf man Handydiebe per Twitter suchen? Also, ich habe die Ironie verstanden... mehr

02.10.2014, 18:03 Uhr Thema: Anti-Diebstahl-App: Darf man Handydiebe per Twitter suchen? Georg Christoph Lichtenberg Um sicher Recht zu tun, braucht man sehr wenig vom Recht zu wissen. Allein um sicher Unrecht zu tun, muss man die Rechte studiert haben. mehr

02.10.2014, 17:57 Uhr Thema: Anti-Diebstahl-App: Darf man Handydiebe per Twitter suchen? Na ja, im Mittelalter wurden einem Dieb die Hand abgehackt... So wie heute im Isis-Staat. mehr

02.10.2014, 17:54 Uhr Thema: Anti-Diebstahl-App: Darf man Handydiebe per Twitter suchen? Ob ein Scharia-Gericht in Neukölln die Sache wohl auch so sieht? mehr

01.10.2014, 13:28 Uhr Thema: Proteste in Hongkong: Hacker greifen Smartphones von Demonstranten an Wie man lesen konnte, hat China vor der Freigabe des iPhone 6 darauf bestanden, dass dort keine Hintertüren eingebaut sind von Apple. Ironischerweise sorgt also China für mehr Sicherheit _unserer_ [...] mehr

29.09.2014, 16:54 Uhr Thema: Union vs. AfD: Klare Kante für Europa Euro und Europa - da wird zusammengemengt, was nicht zusammengehört Und wieder eine kleine Gehirnwäsche: wer für Europa, muss nicht denknotwendig für den Euro sein. Polen hat keinen Euro und ist, deshalb?, besser durch die Krise gekommen als die südlichen [...] mehr

29.09.2014, 13:38 Uhr Thema: Umstieg auf IP-Telefonie: Telekom droht Kunden mit Vertragskündigung Äh, wenn das so ein Horror ist - einfach einen anderen Provider nehmen. Wo ist das Problem? mehr

29.09.2014, 13:37 Uhr Thema: Umstieg auf IP-Telefonie: Telekom droht Kunden mit Vertragskündigung Das ist doch ausgemachter Quark. Unter Einhaltung der Fristen können Sie als Kunde kündigen. Und unter Einhaltung der Fristen kündigt nun die Telekom. mehr

29.09.2014, 13:34 Uhr Thema: Umstieg auf IP-Telefonie: Telekom droht Kunden mit Vertragskündigung Nee, in diesem Fall war´s wirklich ein Stück Silikon, evt. hat AVM auch die ganze Platine getauscht. Jedenfalls musste die FB eingeschickt werden, mit der SW-Aktualisierung war die Sache nämlich [...] mehr

29.09.2014, 12:46 Uhr Thema: Umstieg auf IP-Telefonie: Telekom droht Kunden mit Vertragskündigung Da hatten Sie es noch nicht richtig mit der "Konkurrenz" zu tun... Anschließend ist die Telekom wieder Gold im Vergleich. mehr

29.09.2014, 12:44 Uhr Thema: Umstieg auf IP-Telefonie: Telekom droht Kunden mit Vertragskündigung Ach jo. Nach einer DSL-Umstellung funktionierte die Fritzbox nicht mehr. Speedbox als Ersatz genommen, Fritzbox zum _kostenlosen_ Update eingeschickt, zwei oder drei Tage warten, alte Fritzbox mit [...] mehr

26.09.2014, 17:07 Uhr Thema: Eingetrübte Konjunktur: Deutschland verabschiedet sich von Jubelprognosen Und wegen der Moral wird die Rüstungsindustrie geschlossen. Die paar Arbeitslosen, auf die kommt´s nun wahrlich nicht an. mehr

26.09.2014, 16:59 Uhr Thema: Eingetrübte Konjunktur: Deutschland verabschiedet sich von Jubelprognosen Rente mit 63? Mütterrente? Kindergeld für Saisonarbeiter? H4 für jeden, der die Kraft hat nach D einzureisen? mehr

26.09.2014, 16:56 Uhr Thema: Eingetrübte Konjunktur: Deutschland verabschiedet sich von Jubelprognosen Wie gut, dass wir in den guten Zeiten klug gespart und uns ein Polster zugelegt haben. Wie man es macht in Gedenken an ewiges Auf- und Ab. mehr

22.09.2014, 13:25 Uhr Thema: Arbeitskampf: Amazon-Mitarbeiter starten zweitägigen Streik Und er geht wohin? Ins Ausland, denn an Amazon ist nichts, aber auch gar nichts heimisches. Gut gemacht, Bürger. mehr

22.09.2014, 12:56 Uhr Thema: Arbeitskampf: Amazon-Mitarbeiter starten zweitägigen Streik Hat A. doch schon. Ausweichlager in Polen wurde neu errichtet, Lieferanten aufgefordert Lagerware zu einem gewissen Anteil nicht nur an deutsche Läger zu liefern, sondern in die anderen Läger. mehr

22.09.2014, 12:54 Uhr Thema: Arbeitskampf: Amazon-Mitarbeiter starten zweitägigen Streik Eben im Deutschlandfunk: die Arbeitsbedingungen seien unmenschlich, es herrsche Arbeitsdruck, die MA müssten viel laufen, die Leistung würde permanent überwacht. mehr

   
Kartenbeiträge: 0