Benutzerprofil

Nevermeind

Registriert seit: 03.09.2006
Beiträge: 2410
26.03.2015, 18:25 Uhr

Dann koennte man Verbesserungen einfuehren. Hier kann man gar nichts zu tun, so etwas wird immer mal wieder passieren. Die Erklaerung eines technischen Defekts waere eindeutig [...] mehr

26.03.2015, 18:13 Uhr

Dass es sich so verhaelt, wurde bereits ausgeschlossen. mehr

01.09.2014, 08:47 Uhr

Verlangt doch auch niemand, aber Sie tun's ja gerade ;-) mehr

09.07.2014, 15:51 Uhr

Die deutsche Mannschaft hat zurzeit einfach keinen starken Gegner, so rum stimmt's ja. mehr

02.06.2014, 01:17 Uhr

Also ich haette auch zweimal waehlen koennen, habe ich aber nicht und waere mir auch nie in den Sinn gekommen. Und ich denke, da bin ich nicht der Einzige. Meines Wissens wurde das schon diskutiert [...] mehr

29.05.2014, 15:54 Uhr

So ist es. Ich weiss nicht, warum es in Deutschland schwerfaellt, M5S als das zu bezeichnen, was sie ist. Viele Gruesse aus Italien. mehr

29.05.2014, 15:50 Uhr

Unterstuetzer der Bewegung sind erster Linien Leute aus dem Sueden und von den Inseln Italiens aus allen Alters- und Gesellschaftsgruppen. mehr

29.05.2014, 13:57 Uhr

Doch. Aber was mich viel mehr hier stoert, ist, dass durch die Spiegel-Graphik und das Verb "triumphiert" suggieriert wird, europafeindliche Gruppen haetten die Wahl gewonnen. Dem [...] mehr

26.05.2014, 19:03 Uhr

Ich entdramatisiere mal: Frankreich hat Marine Le Pen, aber Deutschland hat Helene Fischer. Wir sollten gelassen bleiben, wir sind friedlich und schoen;-). mehr

26.05.2014, 12:55 Uhr

Wozu? LePen ist nicht an der Regierung Frankreichs. Man sollte mal die Kirche im Dorf, und der franzoesische Staatspraesident sollte sich nicht uins Bockshorn jagen lassen. Frankreich hat jetzt [...] mehr

25.05.2014, 23:09 Uhr

Ja gut, in Frankreich wurde diese Wahl nun von Rechtsextremen gewonnen. Das wird man hinnehmen muessen. Man sollte sich dann jetzt aber auch nicht scheuen, diese Neonazis als das zu bezeichnen, was [...] mehr

25.05.2014, 14:09 Uhr

Und wer hat die restlichen 90% gehindert, an der Wahl zu teilzunehmen. Wer sich "enthaelt", gibt auch dadurch irgendjemandem seine Zustimmung. Wem, das ist wohl meist Spekulation. mehr

12.05.2014, 15:33 Uhr

Conchita ist sehr sympathisch, und auch die Aussage stimmt. Hatte man aber alles schon mal, und der Song war langweilig. Mit etwas mehr Mut haette man die schoene samtigweiche Schwedin Sanna Nielsen [...] mehr

06.05.2014, 17:45 Uhr

Ich finde Elaiza klasse und gehe von einer guten Platzierung aus. Mein Gewinnertipp ist allerdings Emma, der naechste ESC wird in Rom stattfinden, der RAI-Manager und Emma waren nicht umsonst in der [...] mehr

22.04.2014, 14:14 Uhr

Anhalten oder gar Rückwärtsfahren auf der Autobahn ist verboten, und der dritte Beteiligte ist offenbar blind und zu dicht durch die Gegend gebraust (Sie davor haben die Situation ja erkannt). [...] mehr

22.04.2014, 14:07 Uhr

Anhalten oder gar Rueckwaertsfahren auf der Autobahn ist verboten. Was hatr denn dieser Schwachkopf mit Trampen zu tun? mehr

16.04.2014, 14:41 Uhr

Der beschriebene Stil ist auch mein Stil. Ich wusste bislang nichts von einem Schachreglement, nach der bestimmte Eroeffnungsschemata einzuhalten seien. In aller Regel riskiert man aber einiges, wenn [...] mehr

16.04.2014, 14:33 Uhr

Ist erst recht nicht das Thema. Es geht um ein Statement, das offenbar recht zielgruppengerichtet eingesetzt wurde. Singles wie die Kuttner muessen sich nicht um Ausgrenzung beschweren, sind zwar [...] mehr

16.04.2014, 14:30 Uhr

Darum geht es gar nicht. Es geht um das sinnfreie Geblubbere der Kuttner. mehr

16.04.2014, 00:02 Uhr

Ich sehe die Kuttner gerade bei Lanz -was fuer eine Langeweilerin. Das ist die hier debattierte Aussage ja noch geradezu interessant. mehr

Kartenbeiträge: 0