Benutzerprofil

Hajojunge

Registriert seit: 06.09.2006
Beiträge: 1328
Seite 1 von 67
18.11.2018, 16:05 Uhr

Wer mißt, mißt Mist Das ist in der Meßtechnik eine altbekannte Regel, besonders in der Umweltmeßtechnik. Durch geschicktes Plazieren der Meßeinrichtungen läßt sich so eine politisch gewünschte Aussage treffen. Neuestes [...] mehr

06.11.2018, 18:15 Uhr

Die Jagd auf Merz ist eröffnet. Die Ermittlungen betreffen zwar die Jahre 2007 bis 2010, doch Merz wurde erst im Frühling 2016 Aufsichtsratschef des Vermögensverwalters in Deutschland. Das spielt natürlich keine Rolle, irgendetwas [...] mehr

05.11.2018, 21:44 Uhr

Es gibt auch noch eine andere Sicht der Dinge. Wer ausgewogen, sachlich und unaufgeregt informiert werden möchte, schaut mal wieder hier rein: https://www.nzz.ch/meinung/wo-maassen-recht-behaelt-ld.1433988 Im Ausland betrachtet man die Dinge [...] mehr

30.10.2018, 18:52 Uhr

Der angebissene Apfel ist madig Die Apple-Welt ist ein streng abgeschottetes Biotop. Man sitzt eingesperrt in einem nur auf den ersten Blick komfortablen goldenen Käfig seines hard- und softwaremäßigen Gerätezoos. Entkommen [...] mehr

28.10.2018, 19:52 Uhr

Größter Verlierer ist die SPD Gemessen an ihren alten Stimmanteilen hat sie absolut 35 % der Stimmen verloren, die CDU immerhin noch 27 %. Man hat die GroKo abwatschen wollen, aber dabei übersehen, dass die schwarz/grüne [...] mehr

13.10.2018, 11:50 Uhr

Man betrachte die Altersversorgung für Beamte. Die haben kein Problem mit der Altersversorgung. Ihre mehr als auskömmlichen Pensionen, beitragsfrei erworben, werden ganz einfach aus Steuermitteln [...] mehr

07.10.2018, 11:41 Uhr

Meinungsmanipulationspresse Die Medienlandschaft wird vom linksliberalen Mainstream dominiert. Statt sachlicher Information wird immer gleich die vorgestanzte Meinung mitgeliefert. Alle Ostdeutschen sind Nazis, die Energiewende [...] mehr

07.10.2018, 11:23 Uhr

Dringend zum nächsten Sender hüpfen,... ...das war meine Reaktion, als Claudia Roth bei Gottschalk auftauchte. Dabei hatte ich die Show zunächst neugierig und mit einigem Wohlwollen verfolgt. Rateshows, die einen mittlerweile auf allen [...] mehr

06.10.2018, 15:00 Uhr

Windows 10 ist mittlerweile hinter Windows 7 zurückgefallen So meldete es kürzlich eine Computerzeitschrift. Welcher Nutzer tut sich schon ein Betriebssystem an, das einen bei jeder Gelegenheit gegängelt? Wo ein Update ungefragt in wichtige Arbeiten grätscht, [...] mehr

28.09.2018, 18:55 Uhr

Musik wird störend oft empfunden,.. ...dieweil sie mit Geräusch verbunden (Wilhem Busch). Das Problem gab es schon damals. Musiker müssen, zumal wenn sie am Unterricht verdienen, für abseits gelegene, schallgedämmte Übungsräume [...] mehr

28.09.2018, 18:36 Uhr

Erhöhte Vibrationen an Triebwerken sind ein absolutes no-go Sie sind immer ein Indiz dafür, daß da etwas nicht rundläuft. Übesteigt die Schwingungsamplitude ein gewisses Maß, ist Alarm angesagt. Der Turbinenläufer könnte verzogen sein oder die Turbinengehäuse [...] mehr

15.09.2018, 21:28 Uhr

Herr Fischer ist anscheinend außer Kontrolle Was er hier abläßt, ist erschreckend und ein Super-Gau für unsere Justiz. "Sensationeller kommunikativer Erfolg der rechtsradikal-nationalsozialistischen Minderheit". Geht's noch? Es lohnt [...] mehr

15.09.2018, 21:02 Uhr

In einem Oldie hat man noch eine gute Rundumsicht Sogar Sportwagen wie der BMW 635CSi hatten noch große Fenster. Eine zeitlos göttliche Schönheit. Mein K70 hatte eine Rundumsicht wie ein Papamobil. Heute gibt es fast nur noch Autos mit idiotischer [...] mehr

13.09.2018, 17:31 Uhr

Wieder einmal werden Leistung und Erzeugung in einen Topf geworfen Die tollste Solarleistung ist für die Katz, wenn die Sonne nicht scheint. Deren installierte Nennleistung wird je nach Standort nur 800...1200 Stunden im Jahr voll ausgenutzt. Bei gleicher Leistung [...] mehr

13.09.2018, 11:55 Uhr

Manche Autos haben Tagfahr-Leuchten, wie Wespenfühler geschwungen Signal ans Unterbewußtsein: Vorsicht, da kommt ein böses Insekt. Darüberhinaus hat das aggressive Einheitsdesign zur Folge, daß viele neuere Autos von vorne an einen Katamaran erinnern. Mein [...] mehr

10.09.2018, 10:36 Uhr

Der marode Zustand der Bahn wird auch in Berlin sichtbar Die Berliner S-Bahn ist ein Paradebeispiel für das totale Missmanagement. Die Pünktlichkeit ist unterirdisch, es fehlen Züge und Personal. Die Bestellung neuer Züge kommt nicht in die Gänge. Dabei [...] mehr

03.09.2018, 12:01 Uhr

Hat sich mal jemand Gedanken gemacht,.. ...wie es zu dieser Entwicklung in Ostdeutschland kommen konnte? Wer sich sachlich, fundiert und ausgewogen informieren möchte, ist in der ausländischen Presse besser bedient: [...] mehr

31.08.2018, 18:57 Uhr

Ein paar hypochondrische Deutsche entscheiden das? Oder ein Herr Juncker, mit seiner Machtfülle per order de mufti? Der sollte sich besser raushalten. Mit diesem Procedere hat sich die EU-Demokratie einmal mehr ad absurdum geführt. Jedes Jahr [...] mehr

30.08.2018, 15:08 Uhr

Danke, Herr Fleischhauer,.. ..Sie haben die Maßstäbe wieder zurechtgerückt. Die total hysterische Reaktion hierzulande wird ja allzu gern vom Ausland übernommen, in Sachsen knallen schon wieder die Knobelbecher. mehr

23.08.2018, 12:40 Uhr

Alles heiße Luft Baut Pumpspeicherwerke. Die Technik ist erprobt, altbewährt und hat einen höheren Wirkungsgrad als die Flüssigsalztechnik. Noch ein entscheidender Vorteil: Die volle Leistung kann innerhalb weniger [...] mehr

Seite 1 von 67