Benutzerprofil

dingodog

Registriert seit: 09.09.2006
Beiträge: 781
21.02.2017, 14:28 Uhr

Den Diesel-Feinstaub bezüglich der Todeszahlen mit dem Rauchen zu vergleichen, ist lachhaft - die Raucher atmen ihren Qualm hauptsächlich selbst ein, die Dieselfahrer ihren eigenen Qualm nie, nur [...] mehr

16.02.2017, 17:48 Uhr

Bürgerkrieg die x-te Ein wenig erinnert mich die Situation der USA an Jugoslawien um 1990. Ein gespaltenes Land, ein Populist an der Macht, dessen Machtbasis aber sehr einseitig ist (Milosevic, Serbien / Trump, [...] mehr

16.02.2017, 17:17 Uhr

Piraterie Wenn eine solche schwimmende Stadt nicht unter der Flagge eines anerkannten Landes firmiert, wäre sie doch rechtlich Freiwild für Piraten. Keine Marine (ausser einer eventuellen eigenen) würde sie [...] mehr

15.02.2017, 15:07 Uhr

BionX - gute Erfahrungen Wir haben seit ca. 2010 zwei KTM Veneto Power mit BionX-Antrieben, am Anfang leichte Probleme mit einem klappernden Akku, aber das wurde schnell von KTM gefixt. Seit letztem Jahr neue Akkus, mit [...] mehr

12.02.2017, 11:24 Uhr

Gründe für die Unzufriedenheit Man sollte wirklich mal nach den eigentlichen Gründen für die Unzufriedenheit vieler Menschen forschen. Ich glaube nicht, dass es wirklich nur der Kontostand ist. Was, wenn die Gründe vielen selbst [...] mehr

07.02.2017, 22:21 Uhr

Doppelt falsch Erstens sind die Forderungen der SNP nicht "lächerlich" - sie wurden immerhin soweit ernstgenommen, dass ein entsprechendes Referendum durchgeführt wurde, dass die [...] mehr

06.02.2017, 09:49 Uhr

Alternative Parteien Der Witz ist, dass in Polen, wo sich diese Tragikomödie abgespielt hat, die "alternativen Parteien" schon an der Macht sind mit der PiS. Eine Partei, die gerne auch "alternativen [...] mehr

02.02.2017, 10:45 Uhr

EU-Quaestoren Dieses Verhalten ist mit Sicherheit innerhalb der EU nicht auf Frankreich beschränkt. Die eigenen Rechtssysteme scheinen einfach nicht stark genug zu sein. Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus. [...] mehr

01.02.2017, 22:46 Uhr

Durchaus folgerichtig Durchaus richtig, die Demokraten haben damals auf unterer Ebene eingeleitet, was Trump nun auf höchster Ebene vollenden will. Im gewissen Sinne folgerichtig. Man sollte aber auch bedenken, dass [...] mehr

01.02.2017, 22:37 Uhr

Bessere Grundausbildung Bevor Schreiber wie Sie auf die Foren westlicher Medien losgelassen werden, sollten Ihre Ausbilder bitte darauf achten, Ihnen ordentliche Rechtschreibung beizubringen. 7 Fehler in ebensovielen [...] mehr

26.01.2017, 21:55 Uhr

Jetzt wirft auch schon Herr Augstein die globalisierten Konzerne und Banken mit den Intellektuellen, den "Schwulen, Frauen, Journalisten, Städter, Professoren" in einen Topf... hätten denn [...] mehr

26.01.2017, 10:16 Uhr

Steuer auf Auslandsüberweisungen? Wenn Trump seine Mauer mit einer Steuer auf Auslandsüberweisungen illegaler Mexikaner finanzieren will, dann läuft das auf eine Steuer auf ALLE Auslandsüberweisungen hinaus, zumindest nach Mexiko. [...] mehr

24.01.2017, 12:38 Uhr

Das Ende von Großbritannien Das Parlament des Vereinigten Königreichs muss befragt werden, aber die Regionalparlamente nicht? Zumindest das schottische wird sich so eine Zurücksetzung nicht bieten lassen. Dazu kommt noch das [...] mehr

20.01.2017, 12:22 Uhr

Kinder oder Autos Das mit den seltener vorkommenden kinderreichen Familien ist eine interessante Beobachtung, die sich mit meiner Theorie deckt, dass vor allem die Automobilisierung der Gesellschaft für den Einbruch [...] mehr

15.01.2017, 11:43 Uhr

Francis Drake? So sehr ich Sir Francis Drake mag (bin schon immer für die Umbenennung der Berliner Drake-Straße (gesprochen Drake) in Drake-Straße (gesprochen Dreik) gewesen), aber mit freiem Handel war damals [...] mehr

15.01.2017, 11:37 Uhr

Ackerbau und Viehzucht "Neues Geschäftsmodell" - da bin ich mal gespannt. Wenn die Banken geschlossen nach Dublin abziehen und die ausländischen Industrieunternehmen ihre Investitionen zurückziehen, bleibt den [...] mehr

03.01.2017, 22:44 Uhr

Cäsarenwahn Ein Tweet, und die Abgeordneten kuschen. Das würde schon bei normalen ausgeglichenen Persönlichkeiten nach wenigen Jahren in den Wahnsinn führen, bei Trumps narzistischer Persönlichkeit geht das viel [...] mehr

03.01.2017, 09:17 Uhr

Je schneller desto besser Aus europäischer Sicht ist es gut, wenn die Republikaner möglichst schnell zeigen, wes Geistes Kind sie sind. Je schneller es deutlich wird, wohin die Reise geht, desto eher werden die Wähler auf [...] mehr

02.01.2017, 18:05 Uhr

Kognitive Dissonanz Ödes Berlin-Bashing, Besserwisser-Journo-Polemik. Gähn. Interessant ist an diesem Artikel nur der öfters von rechts zu beobachtende Versuch, den Begriff "kognitive Dissonanz" gegen die Linke [...] mehr

18.12.2016, 19:01 Uhr

Alles lange schon vorhergesagt Die Sache mit der alternden Gesellschaft und den Konsequenzen hat z.B. ein mir namentlich nicht bekannter Autor vor rund 35 Jahren beschrieben, der eine Revolution der Jugend (mit Abschaffung der [...] mehr