Benutzerprofil

dingodog

Registriert seit: 09.09.2006 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 22:00 Uhr
Beiträge: 511
   

25.08.2014, 18:49 Uhr Thema: Glaube und Zuversicht: Alles wird gut Interessantes Argument Die naturalistisch-deterministische Weltsicht hat sich in den letzten paar Jahrzehnten ziemlich verändert. Das Ursache-Wirkungs-Prinzip ist mit der Quantenmechanik ziemlich auf den Hund (oder die [...] mehr

23.08.2014, 22:54 Uhr Thema: Libyen: Misrata-Milizen erobern Flughafen von Tripolis Deprimierend Wie ein Volk nach einem so mutig errungenen Sieg über einen Diktator nur so blöd sein kann, sich selbst in einem Bürgerkrieg zu zerfleischen, kann ich nicht verstehen. Einfach nur deprimierend. mehr

11.08.2014, 21:05 Uhr Thema: Finanzbehörde ermittelte: Notorischer Schwarzfahrer verliert seinen Job Vor 15 Jahren Vor rund 15 Jahren habe ich mich mal auf der Bahnfahrt von Frankfurt nach Mainz mit einem Manager der Landesbank Rheinland-Pfalz unterhalten, der plötzlich aufstand und wegging. Dann kam der [...] mehr

07.08.2014, 21:59 Uhr Thema: Promi-Appell vor Referendum: Schottet euch nicht ab! Frühere Unabhängigkeit Natürlich war Schottland schon mal unabhängig - das gilt für die allermeisten heute noch nach ihrer Unabhängigkeit strebenden Völker, z.B. Katalonien oder Bretagne. Aber in den meisten dieser Fälle [...] mehr

07.08.2014, 19:28 Uhr Thema: Promi-Appell vor Referendum: Schottet euch nicht ab! Erwachsen werden! Mich erinnert die Unabhängigkeits-Diskussion an das Erwachsenwerden eines Jugendlichen - er oder sie kann zwar gut weiter bei den Eltern wohnen, hat bei ihnen ein eigenes Zimmer, kann auch problemlos [...] mehr

04.08.2014, 18:33 Uhr Thema: Obamas 53. Geburtstag: Der lustlose Präsident Die schwierigsten Jahre kommen noch Ich glaube, dass die schwierigsten Jahre für Obama noch kommen werden. Sowohl rein statistisch als auch zinzbedingt (irgendwann muss die Fed die Zinsen wieder anheben) ist es sehr wahrscheinlich, dass [...] mehr

03.08.2014, 20:53 Uhr Thema: Terroristen auf dem Vormarsch: "Islamischer Staat" erobert größten Staudamm im Irak Mangelnde Information Immerhin berichtet der Spiegel über die Vorgänge im Nordirak und in Syrien noch, im Gegensatz z.B. zur Tagesschau, die sich nur mit dem absolut sinnfreien Krieg im Gaza-Streifen beschäftigt und dann [...] mehr

01.08.2014, 20:36 Uhr Thema: Berliner Architektur: Eine einzige Bausünde Leider wahr Gerade um den an sich gelungenen Hauptbahnhof herum wird gerade massenhaft Würfelarchitektur gebaut. Die "moderne" Bautechnik erinnert mich an meine Kindheitsbauten aus hunderten von [...] mehr

28.07.2014, 16:41 Uhr Thema: EU-Sanktionen gegen Russland: Zahlungssysteme - die Atombomben des Finanzkriegs Danke @tetrahydrofuran, danke für den ersten & sinnvollsten Kommentar hier. Man kann sich beliebig streiten, ob Russland Sanktionen "verdient" oder nicht (ich meine ja), aber das tut [...] mehr

28.07.2014, 14:40 Uhr Thema: Limousinen-Dienst Uber: Der 200-Milliarden-Dollar-Hype Verkaufsoptionen Man sollte sich mal mit Verkaufsoptionen auf solche Aktien beschäftigen. Jede Blase platzt mal, und dann kann man daran wenigstens gut verdienen. mehr

22.07.2014, 22:19 Uhr Thema: Weiße Flaggen über New York: Rätselraten über mysteriöse Fahnen auf der Brooklyn Brid Rost-Symbol Für mich ist die Brooklyn Bridge ein Symbol des Zustands der USA - ziemlich verrottet und rostig. Wer weiss, wann das Teil von selbst einstürzt. Wobei wir in Deutschland und auch in anderen [...] mehr

22.07.2014, 19:58 Uhr Thema: Unesco-Welterbe in der Normandie: Stelzenbrücke zum Mont-Saint-Michel eröffnet Architekten denken nicht an Fußgänger Die "paar Schritte", die Augustusrex erwähnt, sind bei Sommersonne leider ziemlich lang. Ich finde es zwar sehr gut, dass die Parkplätze am Fuß von Mont-Saint-Michel verschwunden sind, und [...] mehr

22.07.2014, 09:46 Uhr Thema: Wachstum auf Pump: Chinas Schulden steigen auf Rekordhöhe Der Zeitpunkt kommt Der Zeitpunkt kommt näher, an dem ein neues "Bretton Woods" notwendig wird, um das weltweite Finanzsystem neu zu ordnen. Ein weltweit hohes Schuldenniveau funktioniert nur solange, wie die [...] mehr

16.07.2014, 22:36 Uhr Thema: Schwedisches Gericht: Haftbefehl gegen Julian Assange bleibt bestehen Schützt Schweden Assange? Vielleicht ist es ja auch umgekehrt, und Schweden schützt Assange durch den Auslieferantrag und den dadurch erzwungenen Botschaftsarrest davor, versehentlich überfahren oder mit einer vergifteten [...] mehr

16.07.2014, 22:28 Uhr Thema: Neue Smarts: In Kürze mehr Netter Versuch Erinnert mich irgendwie an das Auto von Donald, zumindest wenn es irgendwann als Cabrio-Version herauskommt. Ob es wohl zulässig ist, 3 kleine Neffen in den Gepäckraum zu setzen? Mir ist diese [...] mehr

16.07.2014, 22:20 Uhr Thema: Ungelesene Bestseller: Nur jeder Vierte schafft "Shades of Grey" Klasse, warte gespannt auf den nächsten Band! Ich fand "Shades of Grey" absolut genial, allein schon die Idee dahinter! Jasper Fforde ist ein wunderbarer Autor, er lässt sich nur etwas zu lange Zeit mit dem Folgeband. Mir ist nur [...] mehr

15.07.2014, 10:09 Uhr Thema: Carsharing mit selbstfahrenden Autos: Daimler eifert Google nach Logischer Schritt Ein völlig logischer Schritt. Habe ich kommen sehen, nachdem mir das erste autonom fahrende Auto der FU Berlin begegnet ist. Taxifahrer ist ein Beruf ohne Zukunft. Ich sehe das mit einem lachenden [...] mehr

12.07.2014, 11:31 Uhr Thema: Aufgemotzte Pick-up-Trucks: Dreckschleudern gegen "Natur-Nulpen" Parasiten die 2. Danke, Sie bestätigen eigentlich nur, was ich geschrieben hatte. Überlegen Sie mal, WARUM Sie mit ÖPNV viermal länger zur Arbeit brauchen als mit dem Auto? Böse gesagt kann man es so darstellen: Der [...] mehr

10.07.2014, 22:15 Uhr Thema: Aufgemotzte Pick-up-Trucks: Dreckschleudern gegen "Natur-Nulpen" Parasiten Die "Coal Rollers" sind ein gutes Beispiel dafür, wie Autos sich quasi wie Parasiten verhalten und die Menschen zu völlig irrationalem und als Spezies selbstzerstörerischem Verhalten [...] mehr

01.07.2014, 10:45 Uhr Thema: Kommentar zur Krise der Liberalen: Die FDP braucht einen neuen Namen Logo Unabhängig von meinen (nicht vorhandenen) Sympathien für die Partei bin ich schon länger der Meinung, dass der "FDP"-Schriftzug und auch die Farben dringend geändert werden müssen. Zu dünn, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0