Benutzerprofil

dingodog

Registriert seit: 09.09.2006
Beiträge: 840
Seite 1 von 42
29.01.2018, 21:07 Uhr

Wo bleibt die City of London Corporation? Die britische Regierung verhandelt mit der EU... schön, aber dabei vergessen die meisten, dass es im UK noch eine zweite nahezu souveräne Macht gibt, die City of London Corporation, mit einem Netz an [...] mehr

03.11.2017, 14:53 Uhr

Hass und Häme gegenüber Separatisten Warum schlägt gerade aus Deutschland den katalanischen Separatisten immer wieder solch eine Häme und durchaus auch Hass entgegen? Das gilt sowohl für den Artikel als auch für die Kommentare. In [...] mehr

31.10.2017, 14:56 Uhr

Wälder Danke für den Hinweis auf die Wälder. Die bieten tatsächlich sogar viel mehr Potenzial, als man gemeinhin annimmt. Leider liegt das durch Tabus auf beiden Seiten brach. Der Trick wäre nämlich, [...] mehr

31.10.2017, 14:43 Uhr

Auslieferung wäre selbstzerstörerisch Wenn Puigdemont in Belgien kein Asyl bekommt, selbst falls er es beantragen sollte, würde es heissen, dass er ggf. an die spanische Polizei ausgeliefert wird. Der Aufmerksamkeitseffekt wäre enorm, [...] mehr

31.10.2017, 14:35 Uhr

Jamaika als Knackpunkt Um es mal klar zu formulieren: Wenn die Jamaika-Koalition hier keine einschneidenden Maßnahmen beschliesst, um unseren Beitrag für das 2-Grad-Ziel zu halten, und wenn die Grünen das abnicken, dann ist [...] mehr

31.10.2017, 14:27 Uhr

Exilregierung Die Katalanische Republik hört durch die Besetzung durch Spanien nicht einfach auf zu bestehen. Wenn Puigdemont und sein Kabinett sich als eine Exilregierung verstehen und auch so agieren, können sie [...] mehr

31.10.2017, 14:14 Uhr

Schostakowitsch Die Novelle "Lady Macbeth von Mzensk" von Leskov ist besonders auch durch die gleichnamige Oper von Dimitri Schostakowitsch bekannt geworden, die ein Schlüsselwerk der sowjetischen [...] mehr

27.10.2017, 16:54 Uhr

Einzige Lösung Unabhängigkeit Die Unabhängigkeit ist auf Dauer die einzige Lösung, um ein vernünftiges Verhältnis zwischen Spanien und Katalonien zu erreichen. Zwischen Spanien und Portugal funktioniert es ja auch, und Portugal [...] mehr

22.10.2017, 23:01 Uhr

Unterstellung Von alledem habe ich in meinem Beitrag nichts geschrieben, nur die bloßen Fakten berichtet. Ich habe aber tiefstes Verständnis dafür, dass viele Katalanen (und natürlich auch viele Spanier anderer [...] mehr

22.10.2017, 13:44 Uhr

Nationalstiftung Francisco Franco Bin gerade auf etwas wirklich erstaunliches gestoßen, die "Fundacion Nacional Francisco Franco". http://www.fnff.es/ https://www.facebook.com/FundacionNacionalFranciscoFranco/ Man [...] mehr

07.10.2017, 20:14 Uhr

Eigene Erfahrung Den Artikel kann ich nur aus eigener Erfahrung bestätigen. Betrug bei Erbfall in Italien, dauerte insgesamt 20 Jahre und einen Haufen Geld, bis das juristisch ausgefochten war. Immerhin war die [...] mehr

02.10.2017, 18:50 Uhr

Legal, illegal Diese Diskussion, ob das Referendum legal oder illegal ist, halte ich für ziemlich irrelevant. Es ist nur eine Frage der Zeit, nach einer Abspaltung, dass so ein Rechtsbruch "geheilt" [...] mehr

02.10.2017, 18:42 Uhr

Irrtum Bezüglich Nordirland hat die EU im Gegenteil sogar klar gemacht, dass Nordirland bei einem Beitritt zur Republik Irland SOFORT auch EU-Gebiet wäre, auch nach dem Austritt Großbrittaniens. Und [...] mehr

02.10.2017, 18:39 Uhr

Das dauert noch Kann ich mir auch gut vorstellen. Selbst relativ homogene und einheitsfixierte Staaten wie Deutschland haben bei einer Größe von 60-80 Millionen Einwohnern Probleme, eine einigermaßen bürgernahe [...] mehr

20.09.2017, 22:19 Uhr

Strategische Fehler Ich glaube, die Grünen haben strategische Fehler begangen dadurch, dass sie zu "mainstreamig" geworden sind. Baden-Württemberg war ein Pyrrhussieg. "Noch so einen Sieg, und ich bin [...] mehr

20.09.2017, 22:06 Uhr

Es geht nicht um "mächtiger" Es geht den Katalanen mit Sicherheit nicht darum, durch die Abspaltung "mächtiger" zu werden. Oberflächlich geht es vielleicht um Geld - wer hat schon Lust, von der Zentralregierung [...] mehr

19.09.2017, 14:54 Uhr

Kurze Recherche Es gibt eine ganze Menge Bitcoin-Börsen, an die man erst Geld überweist und dann Bitcoin kauft, meist im Ausland. Man sollte aber versuchen, das zumindest in der EU zu machen, bzw. sogar in DE zu [...] mehr

19.09.2017, 14:45 Uhr

Irreal Irgendwie irreal, wie wenig Interesse es inzwischen hierzulande gibt bei dem Thema Brexit. Aber verständlich - es gibt nichts neues hier - "Generalissimo Francisco Franco is still dead", wie [...] mehr

17.09.2017, 21:29 Uhr

Interessante Auswahl Krim, Transnistrien, Abchasien und Ossetien... eine interessante Auswahl. Keine dieser Entitäten macht den Eindruck, ein "echter" an Souveränität interessierter Staat zu sein. Die Krim [...] mehr

15.09.2017, 22:23 Uhr

Digitales Entwicklungsland DE Wenn man die vielen ablehnenden Kommentare zu Bitcoin hier liest, wird einem klar, dass Deutschland leider langfristig ein digitales Entwicklungsland bleiben wird. Neues? Kommt mir nicht ins Haus, ich [...] mehr

Seite 1 von 42