Benutzerprofil

ollydk

Registriert seit: 20.09.2014
Beiträge: 137
Seite 1 von 7
06.11.2018, 18:57 Uhr

Wo sind sie nur hin? Die Politiker, die ausreichend Rückgrat haben, um sagen zu können : "Ja, es fällt in meinen Verantwortungsbereich. Ich trage die Konsequenzen und trete zurück." Ja, die gab es wirklich mal. [...] mehr

04.11.2018, 12:16 Uhr

Der deutsche Neymar? Neuer entwickelt sich zum deutschen Neymar. Nicht, dass er durch angebliche Fouls Freistöße, Elfmeter oder Karten provozieren will - aber durch sein schon zwanghaftes Reklamiergehabe will er Tore [...] mehr

21.10.2018, 19:39 Uhr

Einsicht? Sie wird niemals einsehen, dass sie nicht für einen Job in der Politik gemacht ist. In keinem ihrer Ministerposten hat sie bisher durch Kompetenz geglänzt, sondern nur durch absurde Ideen, [...] mehr

20.10.2018, 14:22 Uhr

Auf allen Ebenen dasselbe Wenn es auf dem Platz nicht so läuft wie gewohnt, dann fangen die Spieler an zu treten und auszuteilen. Das ist jedes Mal dasselbe. In der Führungsetage handelt man genauso. Es läuft insgesamt nicht [...] mehr

10.10.2018, 15:21 Uhr

Windows? Ist bei mir komplett raus. Ich hatte so die Nase voll von diesem Windows 10, was immer mehr zu einem Frickelsystem verkommt. Bin vor ein paar Monaten auf iMac umgestiegen und bin unglaublich [...] mehr

08.10.2018, 06:52 Uhr

Schnell muss es gehen Sehe ich auch so, dass entsprechende Änderungen schnellstmöglich auf den Weg gebracht werden müssen und z.B. weitreichend auf erneuerbare Energien gesetzt wird. Schnell ist allerdings mit unserer [...] mehr

02.10.2018, 19:17 Uhr

Man muss sich nur mal die Mimik und Gestik von Kavanaugh ansehen, das spricht Bände. Zudem ist es für einen potentiellen Richter - also jemanden, der sich in seiner Position absolut neutral verhalten [...] mehr

29.09.2018, 20:17 Uhr

Egal, wie das Ergebnis ausfällt und in der Kürze der Zeit ist fraglich, ob es überhaupt vollständig ist und aussagekräftig - Kavanaughs Name ist durch. Unter anderem auch, weil er (noch) ein [...] mehr

25.09.2018, 20:18 Uhr

Er lernt es nicht Der Mann merkt einfach nicht, wie unglaublich lächerlich er sich und die USA macht - und seine Fanboys merken es auch nicht. Gerade die Geschichte mit dem Einmischen zeigt es sehr deutlich, wie [...] mehr

25.09.2018, 10:18 Uhr

@11 Von welcher Schuld ich spreche? Von der Schuld, dass er und sein Team die Wahl beeinflusst haben natürlich. Darum geht es doch im Kern. Und an Muellers Stelle würde ich auch keine Informationen [...] mehr

25.09.2018, 06:53 Uhr

Ganz einfache Rechnung Entlässt er ihn, gibt es dafür nur einen logischen Grund - Verhinderung des Aufdeckens seiner hundertprozentigen Schuld. Andere Gründe kann es dafür nicht geben, das sollte jeder noch so naive [...] mehr

24.09.2018, 05:35 Uhr

Wenn bei dieser vergleichsweise recht kleinen Sache mit Maaßen soviele Probleme aufgetaucht sind, dann bin ich ja jetzt mal gespannt, wie es im Fall von der Leyen abgeht - unrechtmäßigiges [...] mehr

22.09.2018, 13:43 Uhr

Mir egal, welche Lösung gefunden wird - solange das Volk dabei nicht verarscht wird und diese unsägliche Regierung endlich mal zu dem kommt, was sie eigentlich tun sollte... nämlich regieren. Und das [...] mehr

18.09.2018, 11:06 Uhr

Der Elefant im Porzellanladen fordert umsichtiges Handeln. Ausgerechnet der. Selten so gelacht! mehr

18.09.2018, 05:32 Uhr

Sorry... Aber irgendwie hat es inzwischen schon einen ziemlichen Beigeschmack, wenn DT jemanden "untadelig" findet. Es drängt sich dann der Verdacht auf, dass derjenige welche erst recht Dreck am [...] mehr

14.09.2018, 18:11 Uhr

Wird ja dann nicht lange dauern, bis Trump's Meinung von Manafort umschwingt von "guter Mann, sehr loyal, einwandfrei" in "verlogen, unbrauchbar und inkompetent". War ja bis jetzt bei jedem so, der sich auf einmal [...] mehr

04.09.2018, 21:23 Uhr

Klingt alles recht plausibel Ich kann mir jedenfalls sehr gut vorstellen, dass DT genau so tickt, da sich vieles davon mit seinem sonstigen Verhalten in der Öffentlichkeit deckt. Ich hoffe, die Midterms fallen zugunsten der [...] mehr

03.09.2018, 07:44 Uhr

Selten so einen langweiligen und vorausschaubaren Tatort gesehen. Das war leider nichts. mehr

29.08.2018, 07:12 Uhr

Wird aber auch Zeit, dass da was passiert. Bin mal gespannt, wie oft wir die Uhren noch umstellen müssen, bis es denn tatsächlich mal passiert. mehr

29.08.2018, 07:10 Uhr

Was für eine Lachnummer! Weil nicht sein kann, was nicht sein darf - oder was? Willkommen in der Realität, Mr.Trump. Probieren Sie doch mal andere Suchmaschinen aus (ja, da gibt es tatsächlich mehrere von) und Sie werden [...] mehr

Seite 1 von 7