Benutzerprofil

wincel

Registriert seit: 09.09.2006
Beiträge: 256
   

14.11.2014, 00:56 Uhr Thema: Proteste gegen "Pickup"-Seminare: Sexuelle Gewalt als Geschäftsmodell "Ich kenne den Herren und seine Methoden nicht, aber ich habe das Gefühl dass hier etwas extrem hochgekocht wird." Dann schauen sie sich mal das Video an, in dem er in Japan die Technik [...] mehr

02.11.2014, 02:33 Uhr Thema: Seuche in Afrika: Diese Symptome plagen Ebola-Erkrankte Lausige Zusammenfassung/Uebrsetzung der Zusammfassung des eigentlichen Artikel in New England Journal of Medicine. Da hat jemand 5 Minuten uebersetzt und nicht mal die paar extra Minuten dait [...] mehr

02.11.2014, 02:12 Uhr Thema: Student als Schöffe: Ich, im Namen des Volkes D.h. sie haben also doch zwei Akten und eine enthaelt die ganze Hintergrundinformation - wie vorher angemerkt? Ihre Aussagen (hah) sind widerspruechlich oder hochgradig unpraezise formuliert ... mehr

01.11.2014, 02:56 Uhr Thema: Ebola in den USA: Krankenschwester muss Quarantäne einhalten In Anbetracht der Tatsache, dass die Frau keinerlei Symptome hat und damit - selbst wenn sie infiziert WAERE - nicht ansteckend ist und sie Rechte hat, ist das Vorgehen des Bundeststaates ein Skandal. [...] mehr

27.10.2014, 19:17 Uhr Thema: Hermann Gröhe in der Ebola-Krise: Der Überforderte Was fuer ein sinnloser Artikel, ist Stimmungsmache grade noetig? Weil sonst ja keine der zunehmend flacheren SPON Artikel kommen? Der Mann ist in der Tat zustaendig fuer Gesundheit im Innern und da [...] mehr

18.10.2014, 19:41 Uhr Thema: Vertauschte Rollen: Plötzlich eine Frau - und dann ins Bewerbungsgespräch So wenig ich den Schreibstil mag, so sehr trifft es leider die Realitaet. Erst vor wenigen Tagen wieder auf einer Konferenz erlebt, kurz davor eine Kollegin beim Vorstellungsgespraech das selbe dumme [...] mehr

07.10.2014, 20:28 Uhr Thema: Behandlung von Ebola-Patienten: Das deutsche Risiko Sehr bedenklich, dass das Foto aus der spanischen Klinik einen frontoffenen Anzug zeigt. Das ist die Haupteintrittspforte fuer Kontamination durch Sekrete und deswegen ist Schutzkleidung fuer diese [...] mehr

07.10.2014, 20:21 Uhr Thema: Ebola-Infektion in Madrid: "Der kleinste Fehler kann fatal sein" Ich vermute, da ist irgendwas beim Ausziehen falsch gelaufen (kontaminierte Schutzkleidung mit den Haenden angefasst nach dem Ausziehen) oder sie hat sich unbewusst ins Gesicht gefasst, waehrend ihre [...] mehr

07.10.2014, 08:45 Uhr Thema: Epidemie in Westafrika: Zahl der Ebola-Toten in Sierra Leone steigt sprunghaft Falsch. Eine Schmierinfektion ist eine Infektion eines (noch infektiösen) Sekrets direkt auf eine empfängliche Stelle des Körpers (das Auge z.B. oder eine offene Wunde). Nur weil irgendwo [...] mehr

07.10.2014, 08:35 Uhr Thema: Epidemie in Westafrika: Zahl der Ebola-Toten in Sierra Leone steigt sprunghaft Sie sind dann vermutlich der Ansicht, dass die ganzen Affen und Löwen, die ebenfalls infiziert sind, auch durch verseuchte Pharmaprodukte erkrankt sind, oder? Ist ja auch so unglaublich logisch, [...] mehr

07.10.2014, 08:30 Uhr Thema: Epidemie in Westafrika: Zahl der Ebola-Toten in Sierra Leone steigt sprunghaft Dann sollten sie sich mal anschauen, unter welchen Bedingungen dort gearbeitet wird, wo Leute Desinfektionsmittel verweigern als Teufeslzeug und eine einzige Trage verwendet wird um sowohl Leichen [...] mehr

07.10.2014, 08:24 Uhr Thema: Epidemie in Westafrika: Zahl der Ebola-Toten in Sierra Leone steigt sprunghaft Korrekt bis auf einen Punkt: wie leicht sich Ebola inaktivieren laesst auch im Standardlabor durch Routineverfahren, ist bereits intensiv in den 80gern untersucht worden und wirklich nicht mehr [...] mehr

07.10.2014, 08:09 Uhr Thema: Epidemie in Westafrika: Zahl der Ebola-Toten in Sierra Leone steigt sprunghaft Da missverstehen sie etwas, wenn jemand über kontaminierte Oberflächen/Objekte infiziert wird, dann wird er durch direkten Kontakt mit den Sekreten infiziert. Der Virus ist in diesen enthalten und [...] mehr

07.10.2014, 08:02 Uhr Thema: Epidemie in Westafrika: Zahl der Ebola-Toten in Sierra Leone steigt sprunghaft Es ging nicht darum, dass er sich noch mal infiziert hat, sondern dass man befürchtet hat, er hätte einen Rückfall und war eben doch nicht völlig geheilt. Es gibt leider kaum Erfahrung mit [...] mehr

07.10.2014, 07:36 Uhr Thema: Schülerin plant Amputation: "Wenn mein Bein ab ist, kann ich schneller rennen" In Anbetracht der Tatsache, dass ihhr natuerliches Bein und Fuss offenbar bereits schwer geschaedigt ist und signifikante Schmerzen verursacht, denke ich, ist es nicht sinnvoll, davon zu sprechen, [...] mehr

07.10.2014, 07:25 Uhr Thema: Epidemie in Westafrika: Zahl der Ebola-Toten in Sierra Leone steigt sprunghaft Meine Güte, was hier in den Kommentaren teilweise für ein Unsinn verzapft wird, ist erschreckend. Jetzt kann ich mir plötzlich viel besser vostellen, wie es im Mittelalter zur Hexenverbrennung kam - [...] mehr

06.10.2014, 08:33 Uhr Thema: Karriere mit neuem Körper: Verdammt, jetzt bin ich eine Frau! Liest sich leider wie ein Dreigroschenroman, bei Flipperkugeln musste ich aufhören. mehr

04.10.2014, 02:20 Uhr Thema: Washington: Klinik isoliert möglichen Ebola-Patienten Die meisten der 80 Kontakte sind indirekte Kontakte, Texas ist da einfach extrem vorsichtig, da existiert fast null Wahrscheinlichkeit, dass sie infiziert sein koennten (sage ich als Wissenschaftler, [...] mehr

04.10.2014, 02:11 Uhr Thema: Behandlung auf Isolierstation: Ebola-Patient in Frankfurt in kritischem Zustand Auf die Frage nach Stufe 4 Notwendigkeit bei Arbeit mit Ebola waehrend Frankfurt diese nicht hat: in einem Forschungslabor werden Arbeiten durchgefuehrt, die auch hochaufgereinigte, konzentrierte [...] mehr

04.10.2014, 02:01 Uhr Thema: El-Asira-Gründer Abdelaziz Aouragh: "Europäer haben eine falsche Vorstellung von Erot Schon amuesant zu lesen, dass er noch nie von Beate Uhse gehoert hatte, sofort aber eine (Ab-)Wertung dazu hatte - und jetzt genauso laut verkuendet, Europaer (alle! Laender!) haben eine falsche [...] mehr