Benutzerprofil

prefec2

Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 1453
19.03.2017, 15:03 Uhr

Noch einer der nicht lesen kann Bei der Studie auf die sich der Artikel bezieht wurde dieser Sachverhalt berücksichtigt und gleiche Profile an verschiedene Personaler geschickt. Die 6-8% haben also NICHTS mit der Berufswahl zu [...] mehr

19.03.2017, 15:00 Uhr

Lesen hilft Wenn sie den Artikel gelesen hätten wüssten sie, dass in der Untersuchung einen Gap von 6-8% herauskam und dabei Verhandlungen keine Rolle spielten, weil die fiktiven Personen ja nie zum Gespräch [...] mehr

19.03.2017, 14:49 Uhr

Arbeitszeugnisse sollten anders gestaltet sein. Es ist ja mittlerweile Legende, dass in Arbeitszeugnissen durch verklausulierte Texte versucht wird eine Wertung zu kommunizieren nur um sicher zu gehen, dass man eine wohlwollende Beschreibung [...] mehr

16.03.2017, 21:09 Uhr

Schlimm Wer lieber sicher leben möchte sollte sich für eine integrative Politik, einen Sozialstaat und öffentliche Bildungsangebote einsetzen. Davon ist von den Beklauten leider selten die Rede. mehr

16.03.2017, 15:10 Uhr

Holländische Produkte könnten helfen Der Mann ist offenkundig von Sinnen. So aufgeregt und dann bringt er alles durcheinander. Wir wollen nämlich nur, dass sich die Türkei an internationales Recht hält und als zweites hätten wir es gerne [...] mehr

13.03.2017, 14:00 Uhr

Ist doch total einfach (a) Download Ubuntu (b) Auf USB-Stick kopieren (siehe Ubuntu-Webseite) (c) Mit Stick booten (d) Installation des anderen Systems mehr

11.03.2017, 22:07 Uhr

Ja und würde der Schweizer sagen Das haben uns die Schweizer schon vor Jahren erklärt. Auch bei denen trägt sich das Restaurant nicht selbst. Wozu auch? Es geht darum ein gutes Gesamtangebot anzubieten. Fernzüge ohne Restaurant sind [...] mehr

10.03.2017, 18:12 Uhr

Moralisch bedenklich Ich habe mich schon immer gefragt wie man so moralisch verrottet sein kann und Bücher vor den Kommilitonen versteckt. Wir haben bei uns in der Informatik damals auch immer solche Bücher (gerne in [...] mehr

05.03.2017, 15:18 Uhr

Sehr gute Regeln Die Regeln sind soweit ganz gut. In der Tat sind manche Meetings zu lang und es wird nur auf den Laptop, Tablet oder das Telefon geglotzt. Allerdings verstehe ich das Autobeispiel nicht. Einerseits [...] mehr

01.03.2017, 13:19 Uhr

Vorurteile sind doch was Schönes Mehr Klischee war wohl nicht drin. Berlin hatte vor 1990 eine Insellage und es war notwendig die Stadt zu stützen. Danach musste Berlin wieder Hauptstadt werden und aus zwei Verwaltungen eine [...] mehr

20.02.2017, 12:17 Uhr

Welche Drogen nimmt denn Herr Fuest Technokraten sollen bei Staatskrisen entscheiden. Geile Idee. Wer braucht schon demokratisch legitimierte Organe wenn das auch ein Automat entscheiden kann. mehr

19.02.2017, 22:28 Uhr

Schwaches Argument 700 Protestierer in mehreren Städten ist nicht gerade in Indikator für schwindendes Vertrauen. Gerade in Frankreich wo man gerne auf die Straße geht ist das quasi nichts. Schade eigentlich. Denn [...] mehr

19.02.2017, 18:54 Uhr

Das ist nur die halbe Wahrheit Es ist in der Tat so, dass sich viele ökonomisch abgehängt fühlen und zum Teil ist das auch so. Was dieses verschärft sind zwei Umstände (a) der zunehmende Druck im Job, welcher den Menschen mehr [...] mehr

18.02.2017, 11:06 Uhr

Genau Bei Rüstung muss man nicht so genau auf jeden Euro schauen. Aber wenn es um einen Cent mehr für ALG II Empfänger oder einen Euro für Schulsanierung geht, ist kein Geld da. mehr

16.02.2017, 17:46 Uhr

Betribsrat und Personalrat Ich weiß seit New Economy und Co ist es ja out sich mit Arbeitnehmervertretern einzulassen. Das scheint auch in Kliniken weit verbreitet zu sein. Dennoch möchte ich an dieser Stelle einfach darauf [...] mehr

16.02.2017, 17:28 Uhr

Wahrheit scheint nicht so sein ding zu sein Die Flüchtlinge saßen zum großen Teil schon in Ungarn als Merkel unterstützend eingriff. Zudem gehört es zum Komplex Verantwortung in der Welt sehr wohl auch Flüchtlinge aufzunehmen. Das gilt auch für [...] mehr

15.02.2017, 11:06 Uhr

Wer ist der natürliche Fressfeind? In der Regel gibt es irgendwelche Tiere, die diese Tiere verspeisen. Diese könnte man gerne dort einsetzen. Ebenso bietet es sich an wie man mit Mischkulturen die Ausbreitung eindämmen kann zusammen [...] mehr

15.02.2017, 09:44 Uhr

Nur eine Antwort is Unsinn Wir lieben einsame Stunden in Schottland (analog Amrum), ebenso erkunden wir gern Städte und Essen. Allerdings ist das Ganze ja auch als Spaß angelegt und soll keine ernsthaften Antworten liefern. [...] mehr

14.02.2017, 10:58 Uhr

Unterricht gegen Fake News, nichts einfacher als das Um mit Inhalten aller Art gut umzugehen muss man den Umgang üben. Dazu bedarf es nicht notwendigerweise Computer. Viel wichtiger ist die Kompetenz Inhalte zu hinterfragen und einzuordnen. Die meisten [...] mehr

14.02.2017, 10:38 Uhr

Äpfel im Winter Äpfel im Winter haben keinen hohen CO2 Footprint, weil sie noch nicht lange eingelagert wurden. Je nach Sorte wurden sie im September oder Oktober geerntet. Im Frühjahr wird das mit den deutschen [...] mehr