Benutzerprofil

prefec2

Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 1461
Seite 1 von 74
18.05.2017, 13:50 Uhr

Mein Gott wie kann man nur so kleinlich sein Wenn das Date nichts war dann ist das Pech. Was der Mann auch nicht verstanden hat ist, dass man nicht ins Kino geht um den Film zu genießen (bei einem Date) sondern um ein gemeinsames Erlebnis zu [...] mehr

10.05.2017, 16:10 Uhr

Hohes Ross Deutschland muss mal von seinem hohen Ross runter und in der Wirtschaftspolitik eine ausgeglichene Handelsbilanz anstreben. Ebenso muss Frankreich einsehen, dass ein Frankreich zuerst keine Lösung [...] mehr

09.05.2017, 19:17 Uhr

Agilität wird oft falsch verstanden In der IT wird Agilität gerne genutzt um Frickeln salonfähig zu machen. Dabei ist sie nur dann von Nutzen wenn die Anforderungen sich häufig ändern und nicht alle von Beginn an feststehen. Beides ist [...] mehr

27.04.2017, 23:14 Uhr

Re: Differenzierung wer mit 180 km/h durch Berlin jagt, nimmt Opfer bewusst in Kauf und sollte seine Pappe abgeben müssen und zwar für immer. Wer das auf abgelegenen Straßen tut ist dennoch ein Raser und nimmt auch [...] mehr

27.04.2017, 23:06 Uhr

Re: Praxisnah aufstellen Was verstehen sie denn unter praxisnah? Wenn der Staat weitere Radarfallen aufstellt wird doch wieder über Abzocke berichtet. Dabei ist noch nie jemand geblitzt worden, der sich an die [...] mehr

27.04.2017, 16:31 Uhr

Was für eine scharfsinnige Analyse Ich habe in SH schon CDU-Regierungen gesehen und ich habe SPD-Regierungen gesehen. Ich kann da keinen sonderlich großen Unterschied sehen. Beide fummeln am Schulsystem herum ohne das eigentliche [...] mehr

16.04.2017, 13:37 Uhr

Das war letztes Jahr Fernbusse haben sich dann noch nicht als so günstig erwiesen nachdem im Verdrängungswettbewerb viele aufgeben mussten. Nun kann man entweder langsam und unpünktlich mit dem Bus fahren oder etwas [...] mehr

15.04.2017, 19:54 Uhr

Was für eine Lektion soll das sein? "Sehet her! Wir können uns trotz EU-Nähe in eine Diktatur verwandeln." Was soll das für eine Lektion sein? Dass Staaten, die schon so etwas wie Demokratie hatten, diese auch wieder [...] mehr

19.03.2017, 15:03 Uhr

Noch einer der nicht lesen kann Bei der Studie auf die sich der Artikel bezieht wurde dieser Sachverhalt berücksichtigt und gleiche Profile an verschiedene Personaler geschickt. Die 6-8% haben also NICHTS mit der Berufswahl zu [...] mehr

19.03.2017, 15:00 Uhr

Lesen hilft Wenn sie den Artikel gelesen hätten wüssten sie, dass in der Untersuchung einen Gap von 6-8% herauskam und dabei Verhandlungen keine Rolle spielten, weil die fiktiven Personen ja nie zum Gespräch [...] mehr

19.03.2017, 14:49 Uhr

Arbeitszeugnisse sollten anders gestaltet sein. Es ist ja mittlerweile Legende, dass in Arbeitszeugnissen durch verklausulierte Texte versucht wird eine Wertung zu kommunizieren nur um sicher zu gehen, dass man eine wohlwollende Beschreibung [...] mehr

16.03.2017, 21:09 Uhr

Schlimm Wer lieber sicher leben möchte sollte sich für eine integrative Politik, einen Sozialstaat und öffentliche Bildungsangebote einsetzen. Davon ist von den Beklauten leider selten die Rede. mehr

16.03.2017, 15:10 Uhr

Holländische Produkte könnten helfen Der Mann ist offenkundig von Sinnen. So aufgeregt und dann bringt er alles durcheinander. Wir wollen nämlich nur, dass sich die Türkei an internationales Recht hält und als zweites hätten wir es gerne [...] mehr

13.03.2017, 14:00 Uhr

Ist doch total einfach (a) Download Ubuntu (b) Auf USB-Stick kopieren (siehe Ubuntu-Webseite) (c) Mit Stick booten (d) Installation des anderen Systems mehr

11.03.2017, 22:07 Uhr

Ja und würde der Schweizer sagen Das haben uns die Schweizer schon vor Jahren erklärt. Auch bei denen trägt sich das Restaurant nicht selbst. Wozu auch? Es geht darum ein gutes Gesamtangebot anzubieten. Fernzüge ohne Restaurant sind [...] mehr

10.03.2017, 18:12 Uhr

Moralisch bedenklich Ich habe mich schon immer gefragt wie man so moralisch verrottet sein kann und Bücher vor den Kommilitonen versteckt. Wir haben bei uns in der Informatik damals auch immer solche Bücher (gerne in [...] mehr

05.03.2017, 15:18 Uhr

Sehr gute Regeln Die Regeln sind soweit ganz gut. In der Tat sind manche Meetings zu lang und es wird nur auf den Laptop, Tablet oder das Telefon geglotzt. Allerdings verstehe ich das Autobeispiel nicht. Einerseits [...] mehr

01.03.2017, 13:19 Uhr

Vorurteile sind doch was Schönes Mehr Klischee war wohl nicht drin. Berlin hatte vor 1990 eine Insellage und es war notwendig die Stadt zu stützen. Danach musste Berlin wieder Hauptstadt werden und aus zwei Verwaltungen eine [...] mehr

20.02.2017, 12:17 Uhr

Welche Drogen nimmt denn Herr Fuest Technokraten sollen bei Staatskrisen entscheiden. Geile Idee. Wer braucht schon demokratisch legitimierte Organe wenn das auch ein Automat entscheiden kann. mehr

19.02.2017, 22:28 Uhr

Schwaches Argument 700 Protestierer in mehreren Städten ist nicht gerade in Indikator für schwindendes Vertrauen. Gerade in Frankreich wo man gerne auf die Straße geht ist das quasi nichts. Schade eigentlich. Denn [...] mehr

Seite 1 von 74