Benutzerprofil

zeichenkette

Registriert seit: 24.09.2014
Beiträge: 1015
Seite 2 von 51
06.12.2017, 15:47 Uhr

Gerade bei Minijobs (was viele dieser Mindestlohn-Jobs betrifft) liegt das ja auf der Hand: Mehr als 450 Euro geht da nicht und wenn der Stundenlohn sich erhöht, muss man schlicht die selbe Arbeit [...] mehr

06.12.2017, 15:05 Uhr

Unbezahlte Überstunden... sollten bei einem Job zum Mindestlohn gar nicht möglich sein. Es gibt ja extra ein Arbeitszeitdokumentationsgesetz und wenn der Lohn geteilt durch die dokumentierten Arbeitsstunden weniger als den [...] mehr

06.12.2017, 14:02 Uhr

Gut daran: Intel bekommt nun endlich Konkurrenz nun auch bei Geräten, die für Windows gedacht sind. Bei Smartphones etc. ist Intel schon lange abgehängt, bei Notebooks werden sie das nicht zulassen wollen. Also [...] mehr

05.12.2017, 13:05 Uhr

Wem alles links von Hitler schon als linksradikal erscheint der empfindet sich selber natürlich als gemäßigt. Im Übrigen sind Hitler- und Nazi-Vergleiche inzwischen nichts weniger als notwendig, wenn man nicht die Augen davor verschließen möchte, dass das die [...] mehr

03.12.2017, 16:13 Uhr

Niemand will sterben ...aber alt werden wollen auch nur die wenigsten. Wenn eine längere Lebenserwartung längere fitte und gesunde Jahre verspricht, hat wohl kaum jemand etwas dagegen. Heißt es dagegen noch ein paar [...] mehr

01.12.2017, 16:42 Uhr

Was man auch bedenken sollte Passwörter sich auch nicht gerade unmöglich abzugreifen. Wer eine vierstellige PIN eingibt oder ein Muster, dem kann man über die Schulter sehen oder mit einer Kamera filmen und schon hat man alles, [...] mehr

30.11.2017, 18:09 Uhr

Jaja Warnung muss sein. Davon abgesehen: Die Gewinnchancen bei Bitcoin sind bisher erheblich höher gewesen als bei Lotto... mehr

30.11.2017, 13:20 Uhr

"Und zu dem sind Crypto-Währungen anonym." - Bitcoin ist eben nicht anonym. Ganz im Gegenteil, in der Blockchain werden alle Transaktionen (wie viel, von wem, an wen) transparent und für [...] mehr

30.11.2017, 13:09 Uhr

So ist das halt mit Spekulationen Man geht ein Risiko ein und hat dafür die Chance auf hohe Gewinne (oder auch hohe Verlust natürlich). Jeder, der auf Bitcoin setzt, weiß das. Aber jeder weiß auch, dass es nie mehr als 21 Millionen [...] mehr

24.11.2017, 12:42 Uhr

"Es ist besser nicht zu wählen als falsch zu wählen." - Eine geringere Wahlbeteiligung bei Neuwahlen wird schlicht dazu führen, dass die kleineren Parteien mit Überzeugungs- oder [...] mehr

23.11.2017, 12:30 Uhr

Ganz einfach: Mineralölsteuer drastisch erhöhen oder einen Umweltaufschlag auf die Kfz-Steuer für Autos mit Verbrennungsmotoren, auf der anderen Seite Steuern senken für E-Autos. Dann lohnt es sich eher, Autos mit [...] mehr

22.11.2017, 21:55 Uhr

Bei einigen Kommentaren hier... frage ich mich unwillkürlich, ob diese Leute eigentlich verstehen, in welcher Situation das Land gerade ist? Das ist schlicht eine ausgewachsene politische Krise: Und zwar keine Krise einer bestimmten [...] mehr

22.11.2017, 19:05 Uhr

Sie haben den Artikel nicht verstanden. Niemand will nur Fahrverbote für die Kommunalfahrzeuge. Da steht nur, dass die Städte es sich nicht leisten können, das sofort durch saubere Fahrzeuge zu [...] mehr

22.11.2017, 18:00 Uhr

"Anonymität"? Der Witz an Bitcoin ist ja gerade, dass jede Transaktion transparent für alle gespeichert wird. Man ist da höchstens pseudonym (weil man den Adressen der Beteiligten keine Namen zuordnen kann), aber [...] mehr

22.11.2017, 17:43 Uhr

"Falls das möglich sein sollte, die gesammelten Daten mit dem Besitzer in Verbindung zu bringen, dann werden die Firmen das auch machen. Sonst wären sie ja richtig dumm." - Warum sollten [...] mehr

22.11.2017, 17:27 Uhr

"Sich zwischen Grünen und CSU aufzureiben, war nicht sein Ziel. Dann eben nicht." - Dann wird die FPD halt entweder in der Opposition sitzen oder mit der AfD, den Linken und der SPD [...] mehr

22.11.2017, 17:21 Uhr

Dafür gibt es dann ja wohl Ausnahmegenehmigungen, oder? Das wäre ja sonst so, als müsste man die Bundeswehr stillegen, weil die Panzer keine Katalysatoren haben... Aber insgesamt wünscht man sich mehr Realismus: So wie bisher geht es nicht weiter, [...] mehr

22.11.2017, 16:09 Uhr

Ich will hier ja keine schlechte Stimmung verbreiten... Aber es sieht einfach nicht gut aus und das schon lange. Ein Totalausfall sämtlicher Stromversorgung und Kommunikationsmöglichkeiten ist extrem unwahrscheinlich. U-Boote haben automatisch auslösende [...] mehr

22.11.2017, 15:39 Uhr

"Warum hat sich Europa von us-amerikanischer IT abhängig gemacht? Steckt dahinter Vorsatz oder hat die Politik einfach nur geschlafen?" -- Wer da geschlafen hat, sind vor allem die [...] mehr

22.11.2017, 15:25 Uhr

Die Stockwerke und Schritte haben nichts mit Standortdaten zu tun. Da werden einfach über die Bewegungssensoren (Erschütterungen beim Gehen) die Schritte gezählt (wie es jeder andere Schrittzähler [...] mehr

Seite 2 von 51