Benutzerprofil

zeichenkette

Registriert seit: 24.09.2014
Beiträge: 1015
Seite 48 von 51
18.05.2015, 11:10 Uhr

Man sollte da in der Tat auf die Zahlen schauen Die Proton hatte rund 10% Fehlschläge in den letzten Jahren. Das ist ganz eindeutig "pannengeplagt" und weit über dem internationalen Durchschnitt. Schönreden hilft da überhaupt nicht [...] mehr

14.05.2015, 19:41 Uhr

"Es ist nicht das erste Mal, dass Biologen Insekten Eigenschaften zusprechen, die bisher als menschlich gelten." Ich finde es als geradezu grotesk anzunehmen, dass Gefühle bei Menschen [...] mehr

07.05.2015, 23:50 Uhr

Wenn man merkt, dass man sexistisch ist, wenn man es ist, hilft das schon dabei, dann nicht wirklich (mit Konsequenzen und gegen den Willen von anderen) sexistisch sein zu können. Was dem zugrunde [...] mehr

07.05.2015, 23:40 Uhr

Man sollte nicht glauben dass die USA der einheitliche Haufen ist, für den sie manche hier scheinbar halten. Es gibt sehr viel kritische (und fundierte) Berichterstattung dort, eigentlich eher mehr als hier (aber natürlich [...] mehr

07.05.2015, 23:10 Uhr

Warum macht man sowas? Klar, kostet Geld, aber eine die Abwrackprämie hat auch Geld gekostet. Und größere Unabhängigkeit von Ölimporten ist ja auch wünschenswert. Mal ganz abgesehen von dem Potential für flexiblere [...] mehr

30.04.2015, 16:51 Uhr

Klingt alles sehr gut Microsoft meint es inzwischen Ernst, keine Frage. Aber es wird sich natürlich erst zeigen müssen, wie gut das alles klappen wird und wie die Benutzer, Entwickler und Anbieter darauf anspringen. [...] mehr

25.04.2015, 15:19 Uhr

Ist schon jemandem aufgefallen dass da Ding gar nicht "Uhr" heißt (das wäre "clock")? Und dass Smartphones auch nur am Rande Telefone sind (und schon gar keine Taschenuhren)? Aber diese Kommentare hier sind [...] mehr

23.04.2015, 13:11 Uhr

Nachvollziehbar Wenn solche Mittel dazu führen, dass das tatsächliche Geschehen auf der Hand liegt (als Videomaterial), erspart das viel Streiterei, das typische "Aussage gegen Aussage", usw. Das läßt sich [...] mehr

22.04.2015, 19:45 Uhr

Was man nicht unterschätzen sollte Tesla (genauso wie SpaceX) ist "cool" genug, dass viele erstklassige Leute dort lieber arbeiten wollen als anderswo, weil man dort halt Dinge tun kann, zu denen man anderswo keine Chance [...] mehr

22.04.2015, 16:53 Uhr

Entweder oder... Atomkraft ist sicher oder bezahlbar, aber nicht beides gleichzeitig. mehr

21.04.2015, 15:44 Uhr

Und das ist eine Schrumpfung von niedrigem Level aus... Das Bruttoinlandsprodukt von Russland lag 2013 noch etwa gleichauf mit Italien (etwas mehr als die Hälfte des deutschen Bruttoinlandsprodukts). Russland mag "unermesslich reich" sein, aber [...] mehr

20.04.2015, 22:21 Uhr

Moment mal Wenn da ernsthaft jemand vorschlägt, Module erst zur ISS (auf 51,6°) zu bringen und von dort später dann zu einer russischen Raumstation auf 56°, dann weiß der nicht, wovon er spricht. Und das ist [...] mehr

17.04.2015, 17:37 Uhr

Ach so... So lange scheinen die Dinger ja nicht zu halten, wenn Sie schon ein Dutzend davon kaufen mussten... Bei meinem Smartphone würden zwölf Akkus rechnerisch für knapp 50 Jahre reichen, der [...] mehr

15.04.2015, 15:05 Uhr

Der Artikel klingt unlogisch Das Problem mit den Nebenhöhlen (und die anderen Nebenwirkungen durch zu hohen Druck) tritt eigentlich nur beim Schnäuzen auf, denn nur dann baut man dort Druck auf. Beim "Hochziehen" ist es [...] mehr

07.04.2015, 16:22 Uhr

Typischer Fehler... Es gibt gar nicht wenig Leute, die sich nicht richtig informiert fühlen und dann meinen, die "Medienwahrheit" sei eine totale Lüge und das genaue Gegenteil sei die "wirkliche" [...] mehr

05.04.2015, 14:41 Uhr

was zu wenig Kindern führt, ist wirtschaftliche Stabilität, Bildung, relativer Wohlstand und soziale Versorgung im Alter. Das ist immer und überall so. Viele Kinder gibt es bei Armut und unsicherer [...] mehr

02.04.2015, 00:13 Uhr

Naja Wirklich, jeder der sich darüber beklagt, dass die Jugend nicht mehr anständig schreibt, soll sich mal Briefe seiner Großeltern ansehen und sich eingestehen, dass er auch schon beschissen schreibt und [...] mehr

23.03.2015, 20:11 Uhr

Das mit dem Waldsterben... stimmte ja auch völlig. Nur dank einer drastischen Reduktion des Schwefeldioxidausstosses (von 7,5 Millionen Tonnen jährlich auf 0,5 Millionen Tonnen jährlich) ist das weniger dramatisch geworden, [...] mehr

20.03.2015, 12:56 Uhr

Vielleicht sollte man das anders nennen... Nämlich "Entkriminalisierung" anstatt "Legalisierung". Es soll ja nicht darum gehen, das Zeug in Supermärkten und Tankstellenkassen zu verkaufen, sondern den Schwarzmarkt [...] mehr

17.03.2015, 15:21 Uhr

Naja Dieser Nazi-Zwangskredit, der nie und bis heute nicht zurückgezahlt wurde, ist schon ein starkes Stück. Dass es sehr schwer ist, das in der jetzigen Situation nüchtern zu betrachten, mag sein, aber [...] mehr

Seite 48 von 51