Benutzerprofil

zeichenkette

Registriert seit: 24.09.2014
Beiträge: 1427
Seite 1 von 72
20.10.2018, 20:34 Uhr

Über eines bin ich mir sicher Wenn die Zeitumstellung abgeschafft ist, werden sich noch mehr Leute beklagen, jetzt darüber, dass es zu spät hell oder zu früh dunkel wird oder was auch immer. Es gibt halt immer Leute, die sich [...] mehr

16.10.2018, 14:36 Uhr

Ja, klar. Zwischen dem eifersüchtigen Ehemann und den US- und chinesischen Geheimdiensten gibt es ja auch absolut nichts, wovor man seine Daten im Falle eines Diebstahls oder Verlusts schützen [...] mehr

15.10.2018, 22:26 Uhr

Klingt eher wie "das Bundesverfassungsgericht wird von Leuten besetzt, von denen man annehmen kann, dass sie die Verfassung schonmal gelesen haben". Was ich nicht falsch finden kann, [...] mehr

15.10.2018, 22:23 Uhr

Äh, ja? Wenn es keinen interessiert, was für eine vierstellige PIN Sie eingeben, interessiert es erst recht keinen, welchen Fingerabdruck oder welche sonstigen biometrischen Merkmale Sie haben. [...] mehr

15.10.2018, 22:12 Uhr

Ich glaube das hat weniger mit Vorstellungskraft als mit Impulskontrolle zu tun. Wer mit dem eingeschalteten Handy in der Tasche Mist baut, war nicht zu doof, um zu kapieren dass er damit erkenn- [...] mehr

15.10.2018, 16:59 Uhr

Wie bereits gesagt, in diesem Fall kann man auch einfach auf den Boden oder an die Decke starren oder die Augen schließen, dann entsperrt FaceID auch nicht. Und eine Panic-Phrase, die auch bei [...] mehr

15.10.2018, 14:40 Uhr

"Nun ja, ich halte es bei aller Liebe zur Problemherbeirufung für extrem unwahrscheinlich, daß der mensch nebendran im Bus oder der, der die Überwachungskamera überwacht, ihr Händi in die [...] mehr

15.10.2018, 13:45 Uhr

Mag bei Ihnen so sein, aber bei den allermeisten Leuten ist es genau anders herum: Ohne komfortable Absicherung wie Fingerabdruck oder Gesichtserkennung benutzen sie lieber überhaupt keine Sperre, [...] mehr

15.10.2018, 12:49 Uhr

Ohne aktive Mitwirkung geht das bei Face-ID nicht Man muss die Augen geöffnet haben und das iPhone ansehen. Wenn man wegsieht oder die Augen schließt, entsperrt es nicht, auch wenn es das richtige Gesicht ist. Und es dürfte noch viel schwieriger [...] mehr

11.10.2018, 19:40 Uhr

Mal sehen... wie lange es dauert, bis Audi auch 450.000 Reservierungen für dieses Auto hat wie Tesla für das Model 3... Und ob sie von diesem Ding ÜBERHAUPT viele verkaufen wollen, denn ob sie dafür [...] mehr

11.10.2018, 19:25 Uhr

Das Problem ist aber auch einfach, dass manche Leute das irgendwie persönlich nehmen oder zwanghaft irgendwen "besser finden" müssen, wie Fans von Fussballvereinen. Wenn man das ganz [...] mehr

11.10.2018, 18:18 Uhr

Weil die Russen ihr Raumfahrtbudget schon letztes Jahr um ein Drittel kürzen mussten und damit an allen Ecken sparen. Der dritte Platz wäre nur besetzt worden, wenn jemand dafür ordentlich gezahlt [...] mehr

11.10.2018, 18:01 Uhr

"Gemach, Gemach... So eine Sojus-Kapsel ist kein Frischkäse. Die "lebt" auch erheblich länger. " - Ja, die Kapsel schon. Der Lagekontroll-Treibstoff der Kapsel (H2O2) aber [...] mehr

11.10.2018, 17:49 Uhr

Das war nicht das "erste Mal in 60 Jahren", das war das dritte Mal. Der Start von Sojus 18a ist auf sehr ähnliche Weise schiefgegangen (Probleme bei der Stufentrennung, die Besatzung hat [...] mehr

11.10.2018, 17:02 Uhr

Nein, alles andere ist eben nicht "sekundär". Wenn es das primäre Ziel von Raumfahrt wäre, dass die Besatzungen überleben, dann würde man sie einfach grundsätzlich gar nicht erst starten [...] mehr

11.10.2018, 16:45 Uhr

Natürlich ist das ein Rückschlag Nicht dass die Besatzung überlebt hat, sondern dass der Launcher versagt hat. Die jetzt an der ISS angedockte Sojus hat eine Lebensdauer von 6 Monaten und seit Juni oben, wird also im Dezember oder [...] mehr

08.10.2018, 17:38 Uhr

Alles nur geklaut... Wenn Gauland poetisch sein will, würgt er nur Halbverdautes wieder hervor. Sein "Der Regen, der in ihren Heimatländern fällt, macht sie nicht nass" hat er von Brecht (1952) entlehnt: [...] mehr

05.10.2018, 17:23 Uhr

Sie unterschätzen die katastrophalen Folgen eines solchen "Weckrufs" gewaltig. Alle entwickelten Länder sind inzwischen von EDV und Telekommunikation derartig abhängig, dass das vom [...] mehr

05.10.2018, 16:55 Uhr

Eines muss man einfach sagen... In jedem Land, dessen Firmen EDV-Komponenten liefern, die weltweit eingesetzt werden, würden die Geheimdienste ihren Job nicht richtig machen, wenn sie das nicht ausnutzen würden. Das gilt für Intel [...] mehr

04.10.2018, 01:17 Uhr

Das haben Sie schön verdreht, aber es ist wirklich so: Alles was im Westen vielleicht schlimm ist, ist in Russland noch viel schlimmer: Die Einkommensunterschiede zwischen Arm und Reich sind noch [...] mehr

Seite 1 von 72