Benutzerprofil

zeichenkette

Registriert seit: 24.09.2014
Beiträge: 1353
Seite 1 von 68
14.08.2018, 15:53 Uhr

Dasselbe Problem wie bei Zucker, Fetten und Kohlehydraten Das sind alles Dinge, die in der Natur schwer in beliebigen Mengen und konzentriert zu finden sind, also sind wir evolutionär darauf getrimmt, das auszunutzen, wenn wir es finden. Das wiederum führt [...] mehr

08.08.2018, 20:45 Uhr

"Saudi-Fonds als weiße Ritter ist sehr optimistisch. Die legen ihr Geld nicht zum Verbrennen an." - Mal abgesehen davon, dass die Saudis gerade mal 5% an Tesla-Aktien besitzen und Musk [...] mehr

08.08.2018, 19:52 Uhr

Klar müssen da Finanzinformationen veröffentlicht werden, aber da es keinen Aktienkurs mehr geben wird, und nicht jeder jederzeit beliebig Aktien kaufen und verkaufen und damit spekulieren bzw. [...] mehr

08.08.2018, 19:43 Uhr

Der Unterschied ist hier "public" zu "private". Also an der Börse frei gehandelte Aktien, die jeder kaufen kann ("public") auf der einen Seite und eine Firma im [...] mehr

08.08.2018, 19:36 Uhr

"Privatisieren" heißt hier nur "nicht öffentlich gehandelt", also keine Aktiengesellschaft, sondern ein "Privatunternehmen" mit Investoren, wobei keine Anteile an der [...] mehr

08.08.2018, 17:33 Uhr

Mal eine Bitte Wäre es zuviel verlangt, in solchen Artikeln zumindest mal auf die Quelle zu verlinken, so dass man auch einfach erst mal lesen kann, was Musk tatsächlich gesagt hat, bevor man sich stattdessen die [...] mehr

08.08.2018, 15:22 Uhr

Im Prinzip eine interessante Kolumne... Aber das im Titel an Elon Musk aufzuhängen, ist irgendwie einfach nur verdammt billig. Außerdem erschiene mir der Anti-Musk-Mob als erheblich besseres Beispiel... Vielleicht habe ich diese Kolumne [...] mehr

08.08.2018, 14:54 Uhr

Das ist schlicht faktisch falsch. Der "amerikanische Staat" kauft eben nicht nur Satellitenstarts, sondern gesicherten Transport von Ladung mit Raumfahrzeugen zur ISS und zurück zur [...] mehr

08.08.2018, 14:42 Uhr

Entschuldigung, aber das ist wieder so typischer Fall von "keine Ahnung, aber eine feste Meinung". Eine Aktiengesellschaft ist eben nicht "privat", weil die Anteile öffentlich [...] mehr

08.08.2018, 14:33 Uhr

Immer wieder unterhaltsam hier Gerade die Kommentare, die erst über Tesla und Musk wettern und dann zum krönenden Abschluss natürlich die gesamte Elektroauto-Idee als Unsinn erklären. Da ist bei vielen ganz offenbar die Meinung [...] mehr

07.08.2018, 17:37 Uhr

Milchmädchenrechnung? Wenn man Investionen mit einbezieht und das einfach auf verkaufte Fahrzeuge umrechnet, heißt das sehr wenig in Hinsicht darauf ob das Fahrzeug profitabel herstellbar ist. Dazu müsste man sich die [...] mehr

05.08.2018, 21:53 Uhr

Meine persönliche Einschätzung: Das (für die Erde und die Menschheit als Art) Schlimmste wird verhindert werden durch den unweigerlich kommenden Kollaps, ausgelöst durch weltweite Kriege, Völkerwanderungen, Hungersnöte, [...] mehr

05.08.2018, 20:46 Uhr

"Anpassungsmaßnahmen"? Ja, klar. Bei vielen Spezies und vielen Individuen wird diese Anpassungsmaßnahme ganz einfach sein: (Aus-)Sterben. Man passt so leicht nichts an, wenn solche [...] mehr

01.08.2018, 23:34 Uhr

Weil Sie inzwischen einfach ALLES zuhause machen können. Aber irgendwann fällt einem die Decke auf den Kopf und genauso wie die Kneipen und Restaurants in den Großstädten voll sind, ist Kino dann [...] mehr

01.08.2018, 17:25 Uhr

Das sind nur sehr grobe Zahlen Da wird vor allem überhaupt nicht unterschieden zwischen Massenware und Filmkunst (wenn ich das mal so nennen darf). Die Programmkinos jedenfalls haben keinen Rückgang, dank kleinerer Kinos und [...] mehr

31.07.2018, 22:51 Uhr

Tesla baut einen erheblich größeren Anteil der Fahrzeugkomponenten selber als alle anderen Autohersteller (etwa der doppelte Anteil). Was Sie da beschreiben, trifft eher für diese zu, die lassen [...] mehr

31.07.2018, 16:20 Uhr

Tesla darf in etlichen US-Staaten nicht direkt verkaufen (weil dort Autos per Gesetz nur über niedergelassene Händler verkauft werden dürfen), was notwendigerweise zum Zwischenlagern führt, bis [...] mehr

31.07.2018, 13:41 Uhr

Tesla hat das Problem... ... dass sie sie ihre Autos nicht so schnell herstellen können, wie die Leute sie kaufen wollen. Das führt zu Cashflow-Problemen, weil es enorme Investitionen bedingt und das Geld natürlich erst bei [...] mehr

30.07.2018, 21:31 Uhr

Ich verstehe die Frage noch nicht einmal... was soll "antideutsch" sein? Sich zu wünschen, dass die deutsche Industrie genau das macht, mit der sie mal groß geworden ist? Sich zu [...] mehr

30.07.2018, 20:11 Uhr

Vielleicht sollte die deutsche Autoindustrie sich dann einfach mal auf die Hinterbeine stellen und nicht immer nur reden. Denn sonst werden die genau so enden wie Siemens etc., die ja auch das [...] mehr

Seite 1 von 68