Benutzerprofil

newliberal

Registriert seit: 13.09.2006
Beiträge: 1234
   

09.07.2015, 12:18 Uhr Thema: Berufseinsteiger: Im Ausland arbeiten? Muss nicht sein Das ist natürlich sinnlos. Früher (also vor Wiedervereinigung) galt bei längeren Auslandsaufenthalten für die Fa. ein Minimum von drei Monatsgehältern netto pro Monat. D.h. man musste mind. das [...] mehr

09.07.2015, 11:20 Uhr Thema: Berufseinsteiger: Im Ausland arbeiten? Muss nicht sein Nein, geht fast jedem irgendwann mal so. Das ist (einer) der Preis(e) die man zahlt. Allerdings tendiert man dazu die Vergangenheit zu verklären, vor allem wenn sehr viel Zeit dazwischen liegt. [...] mehr

21.06.2015, 22:43 Uhr Thema: EZB-Geld für griechische Banken: Berliner Politiker fordern Sofort-Stopp der Notfallh Ähh, an der Regierung mit einem Kanzler Schröder und einem Finanzminister Eichel, der massiv vor einem Beitritt Griechenlands gewarnt wurde. Einfach mal "Eichel" und "Brief" in [...] mehr

18.06.2015, 09:00 Uhr Thema: Klage der EU-Kommission: Dobrindt verschiebt Start der Pkw-Maut Manchmal hat die EU doch etwas Gutes. mehr

15.06.2015, 18:51 Uhr Thema: Kaufhof-Verkauf: Der Traum ist aus Vielleicht wird aus dem Frust irgendwann einmal Erleichterung bei Kaufhof nicht zum Zuge gekommen zu sein. Mal ehrlich, wer kauft heute noch in Innnenstädten ein ? Wer tut sich das noch an ? Heute wird doch schon längst mit [...] mehr

10.06.2015, 20:48 Uhr Thema: Ranking der Einstiegsgehälter: Die zehn fetten Fächer Nanana, wer wird denn hier so schwarz sehen. Natürlich kriegt man heute nicht automatisch die Konzernstelle in der man friedlich als Industriebeamter in Lebensstellung seiner Rente [...] mehr

09.06.2015, 20:53 Uhr Thema: Streik der Briefträger: Endlich wieder Klassenkampf Kleiner Tipp: Es gibt da so eine Erfindung heisst Emil oder Imehl oder so ähnlich. Soll billiger und schneller sein. Dann soll es noch so enen Kasten geben, Känner oder Skänaa, kommt [...] mehr

09.06.2015, 15:43 Uhr Thema: Streik der Briefträger: Endlich wieder Klassenkampf Oh, die Folgen spüre ich jeden Tag mit Freuden. Ortsgespräch früher 20 Pfennig für ein paar Minuten, heute quasi für lau. Mit den USA telefonieren, früher ein Jet-Set Vergnügen mit dem man im [...] mehr

01.06.2015, 16:12 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: Und Tsipras kann doch gewinnen Natürlich wird Tsirpas gewinnen, er hat doch nichts zu verlieren ! (Ausser einem Berg Schulden). Die Griechen wissen das, die Banken wissen es sowieso, auch die Deutschen und der Rest der EU wissen das. Jetzt geht es nur darum den [...] mehr

30.05.2015, 22:39 Uhr Thema: Neues Bestellerprinzip: Die Vertreibung der Makler aus dem Paradies Haha, opus lamentus der war gut !!! Aber mal im Ernst, ich habe noch nie, auch in umkämpften Märkten einen Cent für Makler abgedrückt ! Umkämpfter Markt z.B. heisst Anfang der 90er in einer [...] mehr

30.05.2015, 11:26 Uhr Thema: Neues Bestellerprinzip: Die Vertreibung der Makler aus dem Paradies Na ja, mal ehrlich, in 80% aller Städte und Gemeinden in D gibt es mehr als genug Wohnraum, wer immer dort Maklerprovision fordert macht sich lächerlich. Die Buden werden teilweise über Monate inseriert bzw. [...] mehr

29.05.2015, 15:17 Uhr Thema: Export-Schwäche: Frankenschock lastet schwer auf Schweizer Wirtschaft Die Schweizer erleben gerade das was früher den Deutschen in der guten alten Bundesrepublik vergönnt war. Sie werden immer reicher. Die DM wertete nach Kriegsende permanent gegenüber allen anderen Währungen auf, die Deutschen konnten [...] mehr

30.04.2015, 08:32 Uhr Thema: Flügelkampf: Linke Grüne trommeln für die Öko-Revolution Das wichtigste haben die Träumer für eine bessere Welt leider wieder vergessen - den antikapitalistischen Schutzwall um die massive Abwanderung des Bevölkerungsteils zu verhindern der Utopia finanzieren soll. mehr

13.04.2015, 12:13 Uhr Thema: Gefragte Ingenieure: Was wurde aus dem Fachkräftemangel? In einer Marktwirtschaft kann es keinen Mangel geben - und schon gar nicht an Arbeitskräften. Hier kann man jeden Mangel beheben in dem man einen höheren Preis zahlt. Gehälter verdoppeln bzw. verdreifachen und sehen was passiert. [...] mehr

13.04.2015, 12:11 Uhr Thema: Gefragte Ingenieure: Was wurde aus dem Fachkräftemangel? In einer Marktwirtschaft kann es keinen Mangel geben - und schon gar nicht an Arbeitskräften. Hier kann man jeden Mangel beheben in dem man einen höheren Preis zahlt. Gehälter verdoppeln bzw. verdreifachen und sehen was passiert. [...] mehr

27.03.2015, 17:06 Uhr Thema: Flüchtlinge vom Balkan: Bayern scheitert mit Asylrechts-Antrag im Bundesrat Die Flüchtlinge vom Balkan sind für die rot-grün dominierte Helferindustrie wertvollster Rohstoff. Hier kann man Projekte ohne Ende durchführen. Das Klientel muss alphabetisiert, sozialisiert und integriert werden. Hier gibt es [...] mehr

23.03.2015, 14:53 Uhr Thema: 100 Jahre Miami Beach: Sonnenparadies, Drogenhölle, Szenetreff Tja, eigentlich ist Miami Beach ziemlich Plastik und der Ocean Drive verbreitet bestenfalls Ballermann Atmosphäre. Bis in die 90er konnte man allerdings dort für Appel Ei überwintern. Ich habe damals in einem alten Hotel auf der [...] mehr

16.03.2015, 08:41 Uhr Thema: Griechischer Finanzminister bei Jauch: Die Varoufakis-Monologe Varoufakis wird von den Medien als Proll hingestellt, ist er aber nicht. Im Vergleich zum sonstigen Personal ist er ein intellektueller Gigant, der die anderen immer blass aussehen lässt. Wer Zeit hat sollte [...] mehr

02.03.2015, 18:35 Uhr Thema: Zukunft ohne Euro: Wäre ich Grieche... Wenn jemand wissen will was demnächst so alles passiert, hier ist der Masterplan vom Mastermind - so die Zensur heute gnädig ist. https://www.youtube.com/watch?v=1KSmcUyAZwU mehr

02.03.2015, 17:25 Uhr Thema: Zukunft ohne Euro: Wäre ich Grieche... Wäre ich Deutscher ..dann würde ich einen einseitigen Schuldenschnitt durchsetzen, eine Parallelwährung zum Euro einführen und den Austritt aus der Währungsunion befördern. Und nicht mehr zurückkehren. Moment, ich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0