Benutzerprofil

newliberal

Registriert seit: 13.09.2006
Beiträge: 1344
Seite 1 von 68
20.08.2017, 15:40 Uhr

Der Geldsozialismus ist am Ende, nicht der Kapitalismus. Der wird lediglich von ersterem langsam aber sicher zerstört. Allein das Wort "Geldpolitik" spricht Bände. Wenn Geld aufhörte ein Politikbereich zu sein [...] mehr

14.08.2017, 00:56 Uhr

Versteh einer die SPD gibt es denn wirklich niemand sonst den man hätte ins Rennen schicken können oder will man gar nicht gewinnen ? Schulz hat die Aura eines städtischen Sachbearbeiters auf einem Bauamt, erinnert fatal [...] mehr

10.07.2017, 23:05 Uhr

Aaaach, wer wird denn hier so nachtragend sein, ein bisschen Anarchie in Germany. Wen wählt man denn so im Schanzenviertel ? Wie gewählt, so geliefert. Bitte nicht rumheulen und nach dem "Scheisstaat" krähen wenn die [...] mehr

05.07.2017, 14:33 Uhr

Na ja, wenn man die Ausbildung und den Lebenslauf auf Wikipedia so liest, mehr als eine Existenz in einem steuerfinanziertem Biotop ist als Historiker auch nicht drin. Allerdings kann man allen depperten [...] mehr

02.07.2017, 00:40 Uhr

Die DDR war ein rauchender Trümmerhaufen, ein ökologisches Notstandsgebiet und wirtschaftlich nur noch durch Westkredite am Leben gehaltener Leichnam. Die Sanierung dieses sozialistischen [...] mehr

23.06.2017, 10:08 Uhr

Den Dank können Sie an alle im Bundestag vertretenen Parteien sowie an die über 90% der Wähler richten die selbige wählen. mehr

18.05.2017, 17:55 Uhr

Ach Stegner ist schon O.K und liegt voll im europäischen Trend. Er arbeitet unermüdlich daran dass die SPD in Deutschland ebenso gute Ergebnisse erzielt wie die Sozialdemokraten in den Niederland, Frankreich oder Spanien. Der [...] mehr

15.05.2017, 19:21 Uhr

Seit dem ich mich erinnern kann, und das sind mittlerweile mehr als vierzig Jahre, wird in NRW Schulpolitik als ideologisches Schlachtfeld missbraucht. In den 70ern die sog. Koop-Schule, die via Volkentscheid gestoppt wurde, in den [...] mehr

14.05.2017, 20:10 Uhr

Leider sind die einzelnen Wahlbezirke noch nicht ausgezählt. Interessant sind die Grünen Hochburgen wie Köln, Düsseldorf und Münster. Wenn hier die Grünen überproportional verloren haben sollten, dürfte das [...] mehr

14.05.2017, 13:03 Uhr

Richtig, und wer damal eine Lehre zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank anstrebte der brauchte ein Einserabi. Der Überflieger hatte die Wahl zwischen Lehre und Medizinstudium ! Selbst für [...] mehr

12.05.2017, 09:51 Uhr

Um ihre Wahlchancen zu erhöhen sollte Fr. Dr. Merkel mit Forderungen nach Steuererhöhungen bei gleichzeitigen Kürzungen im sozialen Bereich in den Wahlkampf ziehen. Merke(l): Je nachteiliger die Entscheidungen für die Masse desto [...] mehr

11.05.2017, 21:44 Uhr

So geht soziale Gerechtigkeit der grüne Oberstudienrat pflanzt sich die Solaranlage aufs Dach und kassiert, die Arbeiter in der Mietskaserne dürfen das über die Stromrechnung zahlen. Welches Parteibuch hatt(e) Franz Asbeck nochmal [...] mehr

09.05.2017, 14:26 Uhr

Versuchen Sie mal Hurghada - besser als der Ruf, ich war vor ca. 10 Jahren dort. Name des Hotels ist mir leider entfallen, hatten aber ein Hausriff und man logierte in kleinen Bungalows. Zum [...] mehr

08.05.2017, 21:53 Uhr

Na ja, es kommt darauf an welche Preisklasse man nimmt. Ich war am Mittelmeer auch schon in Hotels mit fast ausschliesslich Russen, das war aber Top sowohl das Hotel als auch das Publikum. Die [...] mehr

25.04.2017, 23:11 Uhr

Naja, Zalando Aktie hat sich verdoppelt und schlägt den M-Dax um Längen. Was ich allerdings nie verstanden habe, warum soll ich bei Zalando einkaufen wenn ich bei A...zon dasselbe kriege, zumindest was meine [...] mehr

11.04.2017, 11:29 Uhr

Schwierig wenn der Sohn mit dreissig Jahren einen Konzern übernehmen soll/muss. Möglicherweise muss der Senior noch etwas länger als geplant bleiben. mehr

16.03.2017, 18:47 Uhr

Interessant ist der Zusammenbruch der holländischen Sozialdemokratie (v. 24,8% auf 5,7% !!!!) Die PvdA hat mehr als 75% ihrer Sitze verloren !!!. Dieser Umstand wird leider in keinem Medium thematisiert. Die bisherige Koaliton von [...] mehr

07.03.2017, 18:04 Uhr

Warum macht sich Ungarn den Stress, kein Flüchtling will in Ungarn bleiben. Die Ungarn könnten die Flüchtlinge einfach durchleiten und Problem gelöst. Die Deutschen könnten sich über weiteres Potential freuen und gut wäre. Die Ungarn [...] mehr

23.02.2017, 13:58 Uhr

Na ja, so ganz umsonst ist das Studium hier auch nicht. Die Tuition fees der US Unis enthalten oft auch den Lebensunterhalt board (essen + wohnen) auf dem Campus, das sollte man immer mit berücksichtigen. In [...] mehr

19.02.2017, 19:59 Uhr

Eine Frage stellt sich mir allerdings wenn ich das alles so lese. Wo sind die Grosseltern ? Bevor ich zulasse dass mein Enkelkind mit wenigen Monaten in der Krippe abgeliefert wird, würde ich mir doch schon ein paar Gedanken machen.... mehr

Seite 1 von 68