Benutzerprofil

newliberal

Registriert seit: 13.09.2006
Beiträge: 1330
25.04.2017, 23:11 Uhr

Naja, Zalando Aktie hat sich verdoppelt und schlägt den M-Dax um Längen. Was ich allerdings nie verstanden habe, warum soll ich bei Zalando einkaufen wenn ich bei A...zon dasselbe kriege, zumindest was meine [...] mehr

11.04.2017, 11:29 Uhr

Schwierig wenn der Sohn mit dreissig Jahren einen Konzern übernehmen soll/muss. Möglicherweise muss der Senior noch etwas länger als geplant bleiben. mehr

16.03.2017, 18:47 Uhr

Interessant ist der Zusammenbruch der holländischen Sozialdemokratie (v. 24,8% auf 5,7% !!!!) Die PvdA hat mehr als 75% ihrer Sitze verloren !!!. Dieser Umstand wird leider in keinem Medium thematisiert. Die bisherige Koaliton von [...] mehr

07.03.2017, 18:04 Uhr

Warum macht sich Ungarn den Stress, kein Flüchtling will in Ungarn bleiben. Die Ungarn könnten die Flüchtlinge einfach durchleiten und Problem gelöst. Die Deutschen könnten sich über weiteres Potential freuen und gut wäre. Die Ungarn [...] mehr

23.02.2017, 13:58 Uhr

Na ja, so ganz umsonst ist das Studium hier auch nicht. Die Tuition fees der US Unis enthalten oft auch den Lebensunterhalt board (essen + wohnen) auf dem Campus, das sollte man immer mit berücksichtigen. In [...] mehr

19.02.2017, 19:59 Uhr

Eine Frage stellt sich mir allerdings wenn ich das alles so lese. Wo sind die Grosseltern ? Bevor ich zulasse dass mein Enkelkind mit wenigen Monaten in der Krippe abgeliefert wird, würde ich mir doch schon ein paar Gedanken machen.... mehr

06.02.2017, 18:09 Uhr

Oh, oh, da fühlen sich aber die Einwohner der norddeutschen Tiefebene auf den selten getragenen Schlips getreten. Wer aber im November auf der A 31 in Richtung Norden fährt, kann diese Bilder ganz gut [...] mehr

01.02.2017, 11:19 Uhr

So auch nicht ganz richtig, natürlich gab es damals den Mindestlohn, nur hiess der damals Tariflohn. Bei jedem miesen Job damals, ich hatte eine ganze Menge davon, hiess es bei der Frage nach [...] mehr

17.01.2017, 10:46 Uhr

Doch, doch es sieht bei vielen erfolgreichen Unternehmern so aus. Bei einem überaus erfolgreichen Mittelständler sah es aus als hätte im wahrsten Sinne des Wortes eine Bombe in seinem Büro eingeschlagen. Ich war [...] mehr

17.12.2016, 12:51 Uhr

Hmmm, vielleicht hätte die Dame sich nicht mit Ende zwanzig nach sieben Jahren Beziehung trennen sollen. Vielleicht mit dem Verflossenen beizeiten Kinder in die Welt gesetzt ? mehr

20.11.2016, 11:32 Uhr

Boah ey, im ersten Satz gleich zwei fette Rechtschreibfehler. Ich würde sagen bei SPON singt das Nivo, aber ganz gewaltig. Dass die Inhalte seit langem auf Erstsemesterniveau sind, geschenkt... mehr

13.11.2016, 16:53 Uhr

Ach Gottchen, ein Klimaleugner im weissen Haus, die Grundfesten der Church of Climatology werden in den Grundfesten erschüttert. Wann hat der Spiegel eigentlich aufgehört ein seriöses Medium zu sein, wann wurde es [...] mehr

10.11.2016, 12:56 Uhr

Warum ? Darum ! Der Staat sind bekanntlich alle - nur das die einen vom Staat leben und die anderen für ihn zahlen. In den USA hatte der "white trash" einfach keine Lust mehr für noch mehr [...] mehr

05.11.2016, 18:23 Uhr

und genau das macht die Angelegenheit noch weitaus schlimmer. Wenn selbst ein Fulltimer es nicht mehr schafft einen Rentner zu versorgen dann wird es ganz eng in der Kurve. Ich habe hier leider [...] mehr

05.11.2016, 17:13 Uhr

Im Jahr 2015 lag die Zahl die Zahl der VOLLzeitsozialversicherungspflichtig Beschäftigten bei ca. 22 Millionen, die Anzahl aller Rentner und Pensionäre bei ebenfalls bei ca. 22 Millionen. In diesem Jahr sollten [...] mehr

18.09.2016, 18:14 Uhr

Den Sozialismus in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf. Erich H. - 1989 mehr

04.09.2016, 21:38 Uhr

Was ist denn wirklich passiert ? Antwort: Nichts, die SPD hat EINEN Sitz verloren, die CDU ZWEI Sitze. Ansonsten geht es soweit weiter wie bisher. O.K. die Opposition hat sich verändert, die Grünen und die NPD sind weg, beides kein [...] mehr

04.07.2016, 22:34 Uhr

Der Sieg des Sozialismus zeigt sich immer an leeren Geschäften, langen Schlangen vor selbigen wenn doch einmal etwas geliefert wurde, verschiedensten Wechselkursen, Schwarzmärkte für dies und jenes und last but not least an [...] mehr

29.06.2016, 21:30 Uhr

Die Briten lieben deutsche Autos, ja wirklich, besonders BMW, warum weiss keiner so genau. Wie dem auch sei, GB ist nach China und den USA der drittgrösste Markt für die deutsche Automobilindustrie. Die deutsche Automobilindustrie ist [...] mehr

24.06.2016, 17:12 Uhr

Irrational ? Jeder Brite hat sich vor der Abstimmung gefragt, ob und wie die EU ihm nützt, genützt hat und welchen Nutzen diese für ihn/sie noch haben könnte. Die Antworten fallen je nach Alter, Job, Wohnort und [...] mehr