Benutzerprofil

#Nachgedacht

Registriert seit: 16.09.2006
Beiträge: 1530
   

19.10.2014, 17:08 Uhr Thema: Müllers Memo: Investieren wir in Einwanderung @freigeist1964 "denn hierzulande kann man es sich ja auch ohne Arbeit richtig gemütlich machen" Das ist mindestens genau so unreflektiert wie der Artikel. Ich hoffe Sie kommen nie in die Verlegeneheit es [...] mehr

19.10.2014, 15:44 Uhr Thema: Dubiose Angebote: Armutsrisiko private Krankenversicherung @happy2010 Nein, da haben Sie etwas falsch verstanden. Ich dachte an eine andere Richtung der Marktöffnung, in Bezug auf Medikamente. Apotheken sollen frei entscheiden von wem sie Lieferungen bekommen. KK, [...] mehr

19.10.2014, 15:04 Uhr Thema: Dubiose Angebote: Armutsrisiko private Krankenversicherung Das Problem ist größer! Sicher ist das die Privaten mit günstigen Tarifen locken und die Aufklärung oft mangelhaft ist. Alles was die Regierung bisher beschlossen hat geht am Thema vorbei. Steigende Kosten on der [...] mehr

19.10.2014, 14:41 Uhr Thema: Schutzschild der Erde: Rasante Magnetfeld-Umpolung verblüfft Geoforscher Nachtrag Habe einen dieser Artiekl wiedergefunden. Bin mir aber sicher es schon mal vor 2010 gelesen zu haben. [...] mehr

19.10.2014, 14:16 Uhr Thema: Schutzschild der Erde: Rasante Magnetfeld-Umpolung verblüfft Geoforscher Forschung aus der Glaskugel? Vor einigen Jahren wurde darüber schon einmal sehr ausführlich berichtet. Aber damals hieß es, dass diese Umpolung unmittelbar bevorsteht und das es ein regelmäßiges Ereignis ist. Es war ausführlich [...] mehr

19.10.2014, 10:51 Uhr Thema: Müllers Memo: Investieren wir in Einwanderung Industrialisierung und Automatisierung Immer der gleiche Blödsinn man müsse nur genügend Nachwuchs bringen und alles wird gut. Nein! Der Fortschritt hat zu einem Produktionswandel geführt. Die Zahl der AN wurde in manchen bereichen [...] mehr

18.10.2014, 14:22 Uhr Thema: Bahn-Streik am Wochenende: "Auf Schulferien können wir keine Rücksicht nehmen" @kladderadatsch Reagieren Sie auch so wenn in Folge der Überstunden ein Unfall geschieht? Wenn die Profitgier der Bahnaktionäre ihre Sicherheit und Unversehrtheit gefährdet? Würden die Medien hier investigativ [...] mehr

18.10.2014, 13:54 Uhr Thema: Psychologie: Lebensretter handeln unüberlegt statt selbstlos Intuitiv Sie schreiben es und es ist auch allgemein bekannt, das das menschliche Gehirn in der Lage ist in Bruchteilen von Sekunden Informationen zu verarbeiten und eine Reaktion auszulösen. Was die [...] mehr

17.10.2014, 21:37 Uhr Thema: Praktikantin verliert vor Gericht: Acht Monate im Supermarkt schuften für 0 Euro Lohn @j.oder Fangen Sie doch bei A wie Amazon an und dann bis Z wie Zustelldienste. Die Liste wird sehr lang, dann suchen sie all die Profitierenden Bildungseinrichtungen, gemeinnützigen Konstrukte, [...] mehr

17.10.2014, 21:10 Uhr Thema: Praktikantin verliert vor Gericht: Acht Monate im Supermarkt schuften für 0 Euro Lohn Von der anderen Seite betrachtet Schlimm, dass hier das Geld der Steuerzahler für wenige Profiteure verschwendet wird? Wäre es nicht Pflicht des Amtes dafür Sorge zu tragen, dass die Ausgaben verringert werden? In diesen Fällen ist [...] mehr

17.10.2014, 14:38 Uhr Thema: Unterbringung von Flüchtlingen : Grüne werfen Regierung Mietwucher vor Wäre es eine Privatperson mit dann würde das Objekt für 1,00 EUR auf jeden Fall aber weit unter Wert abgegeben werden und als Schmankerln würden 1EUR Jobber oder Praktikanten eines "Leerganges" oder im Rahmen eies [...] mehr

17.10.2014, 12:49 Uhr Thema: Der Westen und der Hunger: Wir Terroristen @muellerthomas Aus Ihren Beiträgen im Forum kann man entnehmen, dass Sie ein richtiger Verfechter der gegenwärtig unsozialen und egioistischen Marktwirtschaft sind. Genau diese ist aber für viele Probleme zuständig. [...] mehr

15.10.2014, 12:51 Uhr Thema: Strompreise: Abzocke ist kein Geschäftsmodell Endpreisangaben! Was nützt es wenn Preise von unter 30ct pro kwh genannt werden, am Ende jedoch fast 1,00 EUR raus kommt? Vebraucherschützer sind nur noch zahnlose Tieger. So lange die meisten Bürger nicht begreifen [...] mehr

15.10.2014, 12:14 Uhr Thema: Strompreise: Abzocke ist kein Geschäftsmodell Transparenz? Es sollte mehr Transparenz für den Bürger entstehen, was bleibt ist Undurchsichtigkeit. Neue Firmen sind in Wirklichkeit oft Unterfirmen der Riesen und es wird verschleiert. Statt preiswerter Energie [...] mehr

13.10.2014, 14:19 Uhr Thema: Appell von 50 jungen Politikern: CDU-Nachwuchs genervt von Merkels Wirtschaftspolitik Die Rattenfänger? 50 junge Abgeordnete die sich berieseln ließen kommen zu dem Schluß eine Agenda mit weiteren Sozialreformen (was nur Einsparung bedeuten kann) und Geschenken an Unternehmen wäre nötig. NEIN! Ein [...] mehr

13.10.2014, 14:08 Uhr Thema: Deutsche-Bank-Aussteiger Thomas Mayer: Ein Ex-Banker kämpft gegen das Geldsystem Geld schafft an sich keinen Wert! Thomas Mayer hat zwar erkannt das im gegenwärtigem Geldsystem ein Fehler steckt aber es geht Ihm in keiner Weise darum dieses Problem zu lösen. Geld an sich hat keinen Wert! Dem zu Folge ist es schon [...] mehr

12.10.2014, 15:24 Uhr Thema: Snowden-Dokumente: NSA-Mitarbeiter sabotieren möglicherweise auch in Deutschland @bugdom Was erwarten Sie? Mit H-IV wurden Grundrechte eingeschrenkt und eine große Wählerklientel findet das in Ordnung. Das die Gründe für Behördenmopping oft nur vorgeschoben sind könnten viele selbst [...] mehr

11.10.2014, 12:53 Uhr Thema: IWF-Treffen in Washington: Deutschland wird zum Sorgenfall Grenzen des Wachstums! Sündenbock ist notwendig! Jedes Wachstum hat seine Grenzen! Ist der Bedarf gesättigt, geht es nur noch um Veränderung Beteiligter. Mit anderen Worten, Wachstum auf der einen Seite ist nur durch Rückgang auf der anderen Seite [...] mehr

11.10.2014, 12:38 Uhr Thema: Morbide Oldtimersammlung : Friedhof der Fünfziger Vedirbt Geld den Charakter? Ich behaupte: Nein! Aber ein schwacher Charakter lässt sich beeinflussen und zeigt über seien Taten sein wahres Gesicht. Viele Eigenschaften schlummern in Menschen und manche kommen nur dadurch [...] mehr

08.10.2014, 21:12 Uhr Thema: Erhöhung bis zu 60 Prozent: Mindestlohn treibt Taxipreise nach oben Wie war das nur Früher? Es gab mal Zeiten, da wurde Arbeit ordentlich bezahlt und die so Bezahlten konnten sich davon etwas leisten. Es ging vielen recht gut, trotz eines ausgeprägten Sozialsystems. Mit Globalisierung lässt [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0