Benutzerprofil

mkalus

Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 571
28.02.2017, 17:35 Uhr

Doch ist sie. Man waehlt den Prime Minister nicht, er ist nur "der erste Minister" und wird von jeher im Parlament gewaehlt. mehr

28.02.2017, 17:32 Uhr

Ist kein Rausschmiss. Artikel 50 sagt das saemtliche EU Vertraege und die Mitgliedschaft nach 2 Jahren erlischt. Sprich: Wenn die EU gar nichts macht ist die UK nach 2 Jahren draussen, ob die [...] mehr

19.02.2017, 22:25 Uhr

Sehr witzig..... ""eine freie und häufig auch feindliche Presse" für den Bestand einer Demokratie nötig sei." Wo waren denn die ganzen Kritiker in der Presse als Obama sich munter durch die Welt [...] mehr

19.02.2017, 02:33 Uhr

Gut gesagt: "Es sagt eine Menge über unser politisches System aus, dass die Leute einen Kerl gewählt haben, der damit wirbt, dass er mit diesem politischen System nichts zu tun hat." Nur haben das [...] mehr

13.02.2017, 23:16 Uhr

@8 Soso, bei Maennern gehts also nie um deren Sexleben? Wo hagen Sie denn Rum? Spekulationen ueber das "Leben im Kellern der Eltern" bzw. "Die Ewige Jungfrau" gehoren durchaus zum [...] mehr

08.02.2017, 20:31 Uhr

Stimmt in der Theorie, in der Praxis aber wissen die meisten ja nicht einmal was Gluten eigentlich ist. Wenn es um Ernährung geht wird viel geglaubt, aber wenig gewusst. mehr

07.02.2017, 17:46 Uhr

Ah ja? "Wir machen Fehler, aber Donald Trump unterschätzt zu haben, zählt nicht dazu." Oh doch. Denn ihr habt immer noch nicht kapiert warum Trump es ueberhaupt ins Weise Haus geschafft hat. [...] mehr

27.01.2017, 07:19 Uhr

Ich vermute das das ganze bei den Trump Waehlern gut ankommen wird. Mal schauen wie das der rest der Welt sieht. mehr

23.01.2017, 19:46 Uhr

Ah? "Dabei könnte inzwischen jeder wissen, dass der regelmäßige Cannabiskonsum psychische Schäden anrichten kann, insbesondere bei Jugendlichen." Könnte das auch mal belegt werden? Das klingt [...] mehr

21.01.2017, 01:14 Uhr

Da kennen Sie sich scheinbar nicht sonderlich mit der Amerikanischen Geschichte aus. Amerika sah sich schon sehr lange als "Die Besten. Die Grössten." und natuerlich auch die "von [...] mehr

17.01.2017, 15:46 Uhr

Das wird wohl nicht klappen. Die 2 Jahre laufen sobald der Antrag gestellt wird. Nach zwei Jahren hoeren alle Vertraege auf zu existieren, sprich: Selbst wenn das Parlament den Vertrag ablehnt [...] mehr

17.01.2017, 15:39 Uhr

So so.... "Man verlasse die EU, aber nicht Europa." Wann war den GB jemals Teil Europas? Man sah sich selber ja immer als was besseres. 40 Jahre anti-EU Rhetorik (auch bei der BBC) haben halt [...] mehr

04.01.2017, 17:21 Uhr

Tja... .... BREXIT hat mich nicht ueberrascht, das Chaos seither auch nicht. Selbst jetzt noch kann es sich die BBC nicht verkneifen von "EU Regulations" zu sprechen, und das haben die schon immer [...] mehr

04.01.2017, 16:53 Uhr

Die Spiral Tunnels? Noe, aber das liegt entlang einer Touristen Strasse, da gibts also durchaus ein paar Orten in der nähe wo man sich hinsetzen kann. Im Grunde ist alles das man direkt mit dem [...] mehr

17.12.2016, 19:19 Uhr

Das wird auf Provinizieller Ebene geregelt, und es ist nicht so das Aerzte keine Opiate verschreiben duerfen, nur sind die neuen Richtlinien halt um einiges strikter wie zuvor. Das Fentanyl [...] mehr

17.12.2016, 19:16 Uhr

Das ist auch ein Fehler der Provinziellen Regierung Denn die BC Liberals haben wenig bis gar kein Interesse daran ueberhaupt etwas fuer Metro Vancouver zu tuen. Naechstes Jahr gibt es hier wieder Wahlen und Christie Clark und ihre "Genossen" [...] mehr

09.12.2016, 18:41 Uhr

Funzt Habe die bisherigen Folgen genossen. Hat zwar "nichts" mit den Buechern zu tuen, aber die atmosphaere und die skurrilitaet wurde tatsaechlich gut getroffen. Respekt, besser wie der BBC [...] mehr

07.12.2016, 17:22 Uhr

Ich hab kein Problem mit eBikes als "Fortbewegungsmittel", aber wo es bei mir dann aufhoert ist, zumindest hier in Kanada, wo eBikes aussehen wie Scooter, per Knopfdruck auf 45KM/H [...] mehr

05.12.2016, 16:40 Uhr

Also alles was ich so ueber Menschliches Verhalten gelesen haben (z. B. "Thinking fast & slow"), beschreibt das anders. Wir Menschen denken gerne wir seien ueber Kompliziert und [...] mehr

29.11.2016, 16:42 Uhr

Der einzige der hier was relativiert sind Sie. Wenn die haelfte der Bevoelkerung als Opfer ignoriert, aber immer gerne als Taeter hingestellt wird, einzig des Geschlechtes wegen, dann ist das ganz [...] mehr