Benutzerprofil

lemmy

Registriert seit: 08.10.2014
Beiträge: 1762
Seite 1 von 89
22.11.2017, 12:43 Uhr

@Vernando: Logik und Schach "10 Prozent"? So, so. Dann hätte Lindner also nur nur Anspruch auf 10 % seiner Forderungen? Merkel dann wohl so um die 30? Die Grünen um die 10? Und die restlichen 50 % schweben dann [...] mehr

22.11.2017, 11:57 Uhr

Sofort ? Der Autor des Artikels ist wohl nicht ganz auf der Höhe der Zeit. Die Verhandlungen liefen schon geschlagene 5 Wochen. Da von "sofortigem" Abbruch zu sprechen, ist schon ziemlich daneben. [...] mehr

21.11.2017, 18:59 Uhr

Politik für einzelne Menschen ? Genau, da trifft KGE den Nagel auf den Punkt. Die Grünen machen Politik für ein paar einzelne Menschen. Die Mehrheit dieser Gesellschaft ist ihnen weitestgehend egal. Aber was soll man von Leuten [...] mehr

21.11.2017, 00:03 Uhr

@dirtymarry: Der Wählerauftrag Diesen Wählerauftrag sieht auch nur Merkel. Und auch, dass nur sie selbstredend alternativlos dieses Land führen kann. Ach ja, und das ZDF, die ARD und natürlich Tina Hassel, Peter Frey und und [...] mehr

20.11.2017, 18:36 Uhr

@Freidenker10: Weiter so Ich bin angesichts dieses Statements mindestens genauso fassungslos wie Sie. War was ? Nein. Nicht für Merkel. Die würde den "Schuss" nicht mal hören, wenn man ihn direkt neben ihr [...] mehr

20.11.2017, 17:07 Uhr

Mit Erfolg ? Mitnichten Herr Augstein. Diese Frau hinterlässt einen Scherbenhaufen in Deutschland und der EU, der sich nicht mal zusammenfegen ließe, wenn alle europäischen "Müllmänner" für 10 Jahre im [...] mehr

27.10.2017, 13:20 Uhr

Sie können es nicht War auch nicht anders zu erwarten. Was soll am Ende auch sinnvolles dabei rauskommen? Die beteiligten Protagonisten verschwurbeln sich in faulen Kompromissen, und wirklich ALLES woran das deutsche [...] mehr

03.10.2017, 18:03 Uhr

Würde sich die Regierung an Recht und Gesetz halten Dann bräuchten wir wirklich keine Obergrenze. Denn eine Asyleinreise nach Deutschland auf dem Landweg ist laut 16a GG ohnehin rechtlich ausgeschlossen. Deckt sich auch mit dem AsylVfG, [...] mehr

02.10.2017, 00:29 Uhr

Regierung wird überbewertet Genau. Wozu überhaupt eine Regierung? Die stört doch nur. So wie der Wähler die Regierenden eigentlich doch nur stört, möchte der Bürger doch eigentlich auch nur seine Ruhe. Win, win also. Was für [...] mehr

28.09.2017, 17:13 Uhr

Die Perlen im Sumpf der Berichterstattung In Zeiten der "Kim Jong Merkel"-Ära solche Artikel zu produzieren, erfordert eine gewisse Haltung und etwas Mut. Von daher sind diese rar gesät. Die Arroganz von Merkel wird m.E. nur noch [...] mehr

28.09.2017, 16:57 Uhr

@goat777: Deppen Groehe ist Bundesgesundheitsminister. Über den Zustand des "Krankheitswesens" braucht sich deshalb auch niemand zu wundern. Im Land der Deppen und Dilettanten bleibt man halt gerne unter [...] mehr

28.09.2017, 16:52 Uhr

@jjcamera: Hätte hätte Fahrradkette Jeder, der das Wahlrecht kennt, weiß genau, dass die Erststimme keinen Einfluss hat auf die Mehrheitsverhältnisse im Bundestag, sondern nur die Zweitstimme. Also, was möchten Sie denn hier [...] mehr

28.09.2017, 14:07 Uhr

Asyleinreise über den Landweg ist rechtlich ausgeschlossen So steht es im Grundgesetz (Deutschland ist umgeben von sicheren Drittstaaten, Art.16 a), so steht es im Asylverfahrensgesetz (Dem Ausländer ist die Einreise zu verweigern, § 18), so steht es aber [...] mehr

14.09.2017, 10:21 Uhr

Kim Jong Merkel Klasse. Endlich gibt´s mal was zu lachen in diesem Wahlkrampf. Ähnliches gab´s gestern Abend bei extra 3 mit Christian Ehring: Eine nordkoreanische "Nachrichten-Fee" verkündete mit fast [...] mehr

04.09.2017, 01:33 Uhr

Tendenziös ? Sicher, tendenziös ehrlich. Das kann man Herrn Strunz "vorhalten". So markige offene und klare Fragen ist der deutsche Zuschauer ja nicht mehr gewohnt im journalistischen Einheitsbrei aus [...] mehr

12.08.2017, 18:58 Uhr

@dereuropäer: Sie kann WAS ? Ich weiß nicht, wo Sie den Wasserpegel hier ansetzen, um ausgerechnet politische und menschliche Größen wie Schröder und Schmidt mit einer A.Merkel zu vergleichen, aber da muss ich dann aber doch [...] mehr

12.08.2017, 15:53 Uhr

Geladene Gäste, wie praktisch Bei ausgesuchtem Publikum von "Wahlkampf" zu sprechen, ist schon etwas skurril, passt aber zum typischen Merkel-Style. Bloß keine Konfrontation, bloß kein Risiko, bloß keine inhaltlichen [...] mehr

26.07.2017, 20:23 Uhr

Merkels Entscheidung gutheißen ? Diese Interpretation des Urteils ist allerdings eine sehr private Interpretation des Autors. Dieses Urteil räumt lediglich die rechtliche Möglichkeit des Selbsteintritts ein. Mehr nicht. Ob das [...] mehr

25.07.2017, 18:09 Uhr

Depression ist eine Krankheit Ein wirklich guter und informativer Artikel. Wäre vielleicht noch zu ergänzen, dass es durchaus auch eine genetische Disposition für diese Krankheit gibt. Viele Betroffene haben von daher in der [...] mehr

20.07.2017, 17:08 Uhr

Wie immer: Rützel-Qualität Wie Sie das wieder hinbekommen haben, Frau Rützel. Den Spagat zwischen Anteilnahme, Humor und etwas Ironie, das kriegen wohl nur Sie so hin. mehr

Seite 1 von 89