Benutzerprofil

Umbriel

Registriert seit: 21.09.2006
Beiträge: 6833
   

05.02.2016, 12:37 Uhr Thema: Landverlust: Sylts Südspitze bricht ab Witzig sind die Flüche gegen Fussgaenger., so als ob diese Schuld seien am Meer. mehr

05.02.2016, 08:45 Uhr Thema: Helpling, Uber und Co.: Das Geschäft mit der Tagelöhnerei book a minimizer durchforstet und kündigt oder aendert alle schlechten Abos ind Vertraege. Handy, Internet, Versicherung etc. mehr

04.02.2016, 14:44 Uhr Thema: Burger-Kette: "Hans im Glück" plant neue Filialen trotz Ärger mit Partner markenrechte halte ich für juristisch fragil das ist ein gemeinbegriff. jeder kann Märchen nutzen aber nicht schützen. mehr

04.02.2016, 14:31 Uhr Thema: Burger-Kette: "Hans im Glück" plant neue Filialen trotz Ärger mit Partner neue Filiale Mainz beliebt und voller Jugend. Aber sehr teuer. Wohlschmeckend. Kleine Portion. Keine Bio Burger. Keine Hochlandrinder. Andere sind besser. Viel zu enge Sitze. Bedienung wirkt stressig. mehr

04.02.2016, 11:45 Uhr Thema: Amazons vermeintlicher Buchladen-Plan: Ups, war nicht so gemeint Amazon u.a. grossisten sind dazu da um weltweit den Inhaber geführten Einzelhandel kaputtzumachen und Steuervermeidung zu organisieren. nein danke, wacht auf! mehr

03.02.2016, 14:41 Uhr Thema: Meinungsfreiheit: Das wird man doch wohl mal sagen dürfen - oder? im Krieg sind Soldaten keine Mörder, so will es das Gesetz. mehr

29.01.2016, 13:18 Uhr Thema: Blauer Brief: Britische Schulleiterin mahnt Pyjama-Eltern ab in rumänien sind IM Winter Badrmaentel ueblich auch draussen mehr

29.01.2016, 13:15 Uhr Thema: Blauer Brief: Britische Schulleiterin mahnt Pyjama-Eltern ab ehrlichgesagt farllt mir auf dass die Lehrerinnen bei meinen Kindern auf den Schulen oft ungewöhnlich nachlässige Kleidung tragen. Sogar Cordsakko mit Ärmelschoner gibts. Ovale Brille, praktische ausgewachsene [...] mehr

29.01.2016, 08:42 Uhr Thema: Grenzschließung Griechenland-Mazedonien: Eine Lehre für die Europäische Union das Elend der unterentwickelten Länder ist kein Ereignis des arabischen Frühling oder des Jahres 2015. Es existiert seit Jahrzehnten. Jene sie nun mit Multimilliaerden Plätze in den Bettrn der Auffanglager [...] mehr

28.01.2016, 15:06 Uhr Thema: Grenzschließung Griechenland-Mazedonien: Eine Lehre für die Europäische Union Logik die Ereignisse seit Sommer 2015 legen den Schluss nah, dass die Ursache für die massiv angestiegene Einwanderung nach Deutschland darin liegt, dass Medien, Organisationen und Politik die Steigerung [...] mehr

28.01.2016, 14:55 Uhr Thema: Grenzschließung Griechenland-Mazedonien: Eine Lehre für die Europäische Union Schallende Ohrfeige die EU Chefs und das EU Parlament und die Kommission sind komplett abgetaucht. All diese Gremien waren bis 2014 stündlich Thema der News. Deutschland muss die EU retten. Esm. ... Zukunft EU. [...] mehr

28.01.2016, 14:49 Uhr Thema: Grenzschließung Griechenland-Mazedonien: Eine Lehre für die Europäische Union usa, china, israel, frankreich, gb, ... alle Staaten legen Wert auf Hoheit über die Grenze. Und sie handeln auch dementsprechend. Das 'Festung ?man kann keine Grenzen halten' Gerede ist eine PR Floskel nur für den deutschsprachigen Raum. [...] mehr

28.01.2016, 14:42 Uhr Thema: Grenzschließung Griechenland-Mazedonien: Eine Lehre für die Europäische Union Was wäre denn die Konsequenz wenn sich offiziell klar herausstellt, dass die Mehrheit der aktuellen Immigranten gar nicht direkt aus dem syrischen Krieg kam? Da weder Journalismus noch Politik je klare Zahlen nach Herkunft und [...] mehr

28.01.2016, 14:26 Uhr Thema: Grenzschließung Griechenland-Mazedonien: Eine Lehre für die Europäische Union Der job der journslalisten oder? wäre hinter die Kulisse zu schauen. Was läuft da. Seit Monaten kann der Journalismus nicht aufklären, sondern nur eine vermeintlich korrekte Kulisse malen. Ich wull wissen wieso im Zusammenhang [...] mehr

28.01.2016, 13:38 Uhr Thema: Maischberger-Talk zur AfD: "Sie quatschen hier alle an die Wand" Sollte eine seriöse breit verankerte Partei 10 Leute wie Petry auffahren können und noch einen richtigen Juristenapparat dazu, dann sind die Altparteien schnell weg vom Fenster. Das mehr als arrogante Geätze des [...] mehr

27.01.2016, 14:41 Uhr Thema: "Wir schaffen das": KZ-Überlebende nennt Merkel-Satz heroisch Sankt Merkel Wochen Es langt endgültig. Es ist vorbei. Wer macht mit, eine Menschenkette bilden, mit Energiespar Led Kerzen, vom Lageso über Konstantinopel und Teheran nach Mekka. In unendlicher Frömmlerei [...] mehr

27.01.2016, 13:52 Uhr Thema: Merkel-Kritik aus Bayern: SPD nennt CSU-Brief "Ankündigung des Koalitionsbruchs" dir Fraktionsvorsitzenden waren nie so wichtig die inder groko. Abgeordnete zum Spielball machen. mehr

27.01.2016, 13:51 Uhr Thema: Merkel-Kritik aus Bayern: SPD nennt CSU-Brief "Ankündigung des Koalitionsbruchs" Die Cdu liebt die Merkelianer nicht mehr als die CSU. Für mich ist es nicht die Frage ob Merkel richtig liegt. Aber sie steht für einen unberechenbaren Politikstil. Atom, Euro, migration. [...] mehr

27.01.2016, 13:46 Uhr Thema: Merkel-Kritik aus Bayern: SPD nennt CSU-Brief "Ankündigung des Koalitionsbruchs" Kleines Karo in Deutschland die deutsche Debatte strotzt vor Argumenten, die in keinem anderen Land diese absolute Relevanz bekommen. Deutschlandd GG spielt ja laut uebereinstimmender Meinung der EU Befürworter kaum noch eine [...] mehr

27.01.2016, 13:12 Uhr Thema: Grundeinkommen: "Jeder könnte sich frei entfalten" wir eltern, 3 Kinder im Gymnasiumalter, sind Angestellte in IT und Krankenhaus und arbeiten recht viel. So Manches gefällt uns gut, anderes nicht. Aber wir spüren dass wir und unser gleichen, die wir Unsummen [...] mehr