Benutzerprofil

andromeda793624

Registriert seit: 10.10.2014
Beiträge: 888
Seite 1 von 45
14.02.2019, 20:42 Uhr

Also sind sie für die Aufhebung der 50+1 Regel? Anders geht s dann ja nicht. mehr

14.02.2019, 15:51 Uhr

Warum selbsternannten Überflieger? Erstens haben die Medien den BVB gehyped und 2. haben sie ja auch ne sehr sehr starke Hinrunde inkl. CL-Gruppenphase gespielt. Das man dann mit sehr viel Lob [...] mehr

14.02.2019, 14:55 Uhr

Aha? Warum hat dann der notorisch Erfolglose FC Arsenal einen Jahr für Jahr höheren Marktwert als der BVB? Zu dem zahlt Tottenham auch höhere Gehälter als der BVB. Außerdem können die als PL-Klub [...] mehr

14.02.2019, 12:39 Uhr

Marktwert Tottenham 801 Mio und ein Spieler ist dort im Schnitt 33 Mio Wert und BVB 556 Mio. und Durchschnitt 22 Mio.. mehr

14.02.2019, 12:33 Uhr

Das ist eben das was ja die meisten Fans wollen! Wenn man die 50+1 Regel unbedingt behalten will,muss man damit leben. mehr

14.02.2019, 12:30 Uhr

Warum reiben sie sich verwundert die Augen? Die Form des BVB ist einfach nicht so gut im Moment. Sie sagen der 3. der PL! Doch der BVB ist im Pokal am 10. der Bundesliga gescheitert. Man muss eben [...] mehr

14.02.2019, 12:23 Uhr

Sie haben zu 90% recht! Doch 100-200 Mio Spieler und 30 Mio+X Jahresgehälter werden in Deutschland keine Akzeptanz finden. Wir werden mit dem leben was wir haben. Z.b. das Spiel BVB vs Bayern war [...] mehr

14.02.2019, 12:17 Uhr

Ajax wurde gestern eher um den Sieg betrogen. Die waren viel besser. Ein Lektion sieht aber anders aus. Die hat der BVB bekommen. mehr

14.02.2019, 12:14 Uhr

Aber eigentlich ist doch alles in Ordnung! Die Mehrheit in Deutschland ist für die 50+1 Regel und dann muss man damit leben. Natürlich wird guter Fußball in der Bundesliga gespielt. Nur für die [...] mehr

07.02.2019, 15:25 Uhr

Interessante Persönlichkeit! Man muss auch sagen,dass es immer interessant war ihm zu zuhören. Es ist ja oft so,wenn Leute oft in den Medien zu sehen sind bzw. eine große Medienpräsenz haben,dass man dann irgendwann sagt: [...] mehr

27.01.2019, 23:05 Uhr

Nun bei den Voraussetzungen die Deutschland im Handball hat,müsste man doch den Welthandball dominieren. Komisch dass das nicht so ist. mehr

27.01.2019, 18:15 Uhr

Ja das erinnert mich immer an die Frauen-Fußball WM. Da wird auch immer alles wieder künstlich gehyped. mehr

27.01.2019, 18:12 Uhr

Wieso "wie beim Fußball"? Deutschland ist bei der WM 18 das erste mal überhaupt seit 80 Jahren in einer Vorrunde ausgeschieden. Sonst war man beim Fußball mit dem 2. Platz 2002(Um mal [...] mehr

15.01.2019, 15:42 Uhr

Aber in einem kaum anderen größeren Land,hat Handball so eine große Bedeutung wie in Deutschland. Warum ist Frankreich so viel besser? Was macht Deutschland/HBL falsch? mehr

10.01.2019, 19:45 Uhr

Ja klar! Doch die Spieler sollten dann noch weniger Zeit bekommen inkl. die Shot Clock. mehr

10.01.2019, 17:37 Uhr

Nun das liegt daran,dass auch ich über den Tellerrand des Fußball-Sports mir andere Sportarten anschaue. Doch mit Handball bin ich nie warm geworden. Da ist so vieles was mich stört! Von Art des [...] mehr

10.01.2019, 17:29 Uhr

Ich glaube aber dass Handball im ggs. zum Fußball eben nicht alle ausüben können. Körperlich kleinere Menschen haben beim Handball wenig Chancen oder? Das ist beim Fußball anders. Fußball ist [...] mehr

10.01.2019, 15:24 Uhr

Langweilig! Handball ist einfach langweilig! Beispiel Eishockey ist auch ein harter Sport,doch für mich viel dynamischer und Facettenreicher als dieses ständige um den Kreis laufen beim Handball. Auch Stimmung im [...] mehr

09.01.2019, 14:08 Uhr

Aber in den Großstädten haben meist andere Sportarten das sagen. In Berlin ist Fußball,Basketball und Eishockey noch vor Handball anzusiedeln. München ganz klar Fußball und Eishockey(Obwohl auch [...] mehr

08.01.2019, 22:13 Uhr

Schade! Habe oft Spiele meines Heimatvereins Preußen Münster gegen WSV und SG09 früher gesehen. Sowohl Heim als auch Auswärts. Klubs die einfach zum Fußball in den oberen 3-4 Ligen dazugehören. Schade das es [...] mehr

Seite 1 von 45