Benutzerprofil

Kokolemles

Registriert seit: 10.10.2014
Beiträge: 32
Seite 1 von 2
21.05.2018, 17:07 Uhr

Die Denkschablone der Ideologie des Neoliberalismus und Privatisierung ist übermächtig und beraubt die das zu verantworten haben jede objektive Beurteilung. Ein Unternehmen, das privatwirtschaftlich agiert wird immer auf Kosten der Allgemeinheit und vor allen Sicherheit, [...] mehr

16.04.2018, 17:36 Uhr

Das ganze System ist an Perversität nicht mehr zu überbieten. Und gehört abgeschafft. Natürlich gibt es eine Alternative. Die Wiedereinführung der früheren Arbeitslosenhilfe. Schon die Motivation, warum man Hartz IV eingeführt hat ist an der Unverschämtheit der [...] mehr

12.02.2018, 23:29 Uhr

Die Neoliberale Politik die die SPD verfolgt, hat sie zerstört dazu gehört die Einführung der Agenda 2010 mit den Harzgesetzen und die Zerstörung der Rentenformel bzw die Teilprivatisierung des Rentensystems zu Riester Rührrup usw. Da braucht sich die SPD nicht [...] mehr

15.01.2018, 20:57 Uhr

Genau richtig Herr Augstein Das Sie es gesagt haben das es nach dem 2. Weltkrieg eine kurze Phase der Umverteilung von Oben nach unten gegeben hatte. Das stimmt ganz genau. Es gab z.B. die Arbeitslosenhilfe, die automatisch nach [...] mehr

14.01.2018, 15:52 Uhr

Konservativ heisst verbohrt rückständig Gegen alles Neue was das Leben verbessrt sein. Z.B. die Eheöffnung für Schwule und Lesben. Jahrhundertelang haben diese bedauernswerten Menschen leiden müssen, ihre sexuelle Lebensweise immer [...] mehr

27.12.2017, 11:21 Uhr

Weil sich fast alle sozialdemokratische Parteien der Neoliberalen Ideo Weil sich fast alle sozialdemokratische Parteien der Neoliberalen Ideologie hingegeben hatten. Corbim in GB hat dagegen die alten Werte dagegen verteidigt, und konnte deswegen zulegen. Ich verstehe [...] mehr

25.12.2017, 11:06 Uhr

Das zeigt, das die Politik hier korrumpiert und gekauft ist Woher kommt denn die Agenda 2010 und Hartz IV? Ganz einfach das sind Instrumente um die Arbeiterschaft für die Wirtschaft gefügig zu machen um so Billiglohnsklaven zu generieren. Wenn Jemand [...] mehr

16.12.2017, 19:16 Uhr

Zum Beispiel Prekarisierung der Arbeit und Hartz IV hier in DL Sind genau das Gegenteil und erzeugen eine Stressgesellschaft. Das muss auch hier unbedingt anders werden. Ich plädiere auch für eine bedingungslose Grundsicherung von 1200€. Damit wird die [...] mehr

20.11.2017, 10:56 Uhr

Alles eine Folge der Gesellschaft zerstörerischer Neoliberalen Politik Wir hatten solch eine Situation schonmal zu Zeiten von Weimar. Es wird zwar hier immer wieder behauptet, das der Unterschied darin bestehe, das es uns heute im Gegensatz zu damals relativ gut gehe, [...] mehr

09.11.2017, 14:06 Uhr

Beendet endlich dieses Kaspertheater Liebe Grüne, bleibt Euren Grundsätzen treu und beendet endlich dieses Kaspertheater von Frau Merkel. Verlasst dieses Sondierungsgespräche und sorgt dafür das es endlich Neuwahlen gibt. Frau Merkel [...] mehr

08.11.2017, 15:29 Uhr

Die hässliche Fratze des Neoliberalismus Anders ist das nicht zu bezeichen. Hätte man hierzulande auf die Agenda 2010 verzichtet und dieRente so belassen, wiesie in den 70ern Jahren war, hätten wir diese Probleme nicht. Die Steuerflucht [...] mehr

27.10.2017, 17:16 Uhr

Es hilft nichts. Die Lösung wäre ein BGE Der Aufstieg der Rechten wurde durch die Agenda 2010 erst richtig gefördert. Auch die Rentenkürzungen der letzten 25 Jahre trug dazu bei. Wer Hartz IV bezieht, ständig vom JC drangalisiert wird und [...] mehr

23.10.2017, 13:23 Uhr

Alles eine Folge der Agenda 2010 Politik Das ist leider so, auch wenn eshier einige nicht gerne lesen. Die Agenda 2010 verbunden mit der massenhaften Prekarisierung der Arbeit und der Abschaffung der Arbeitslosenhilfe, verbunden mit der [...] mehr

30.09.2017, 10:34 Uhr

Er hatte keine Chance weil, er selbst geäußert hatte, daser die Sanktionspraxis der Jobcenter nicht abschaffen wollte. Wer so was sagt, darf sich nicht wundern das er trotz Sozialgeschwafel nicht gewählt wird. Er hätte als der [...] mehr

28.09.2017, 13:10 Uhr

Dann führt mal ganz schnell die Bürgerversicherung ein Und zwar OHNE obere und untere Beitragsbemessungsgrenze und vor allen müssen ALLE Einkunftsarten zur Finanzierung dieser Bürgerversicherung herangezogen werden. Das ist in der Schweitz und in [...] mehr

25.09.2017, 12:55 Uhr

Alle Neoliberalen raus aus der SPD Anders ist dieses Umfragetief nicht zu meistern. Wer so seine Wählerschaft verrät, indem er die Agenda 2010 einführt mit all ihren negativen Folgen für die Arbeitslosen insbesondere [...] mehr

18.09.2017, 16:16 Uhr

Nein es gibt eine Alternative Es gibt sie tatsächlich. Würden 30% Die Linke wählen würde Merkel in den unverdienten Ruhestand abgewählt werden. Also bitte etwas genauer aufpassen. Sonst ist der Artikel super und trifft ins [...] mehr

18.09.2017, 10:04 Uhr

Deshalb wähle ich nicht diese Partei Jetzt geht schon das Geschacher um die Futternäpfe sprich Geldquellen so richtig los. Es ist ja überhaupt nicht sicher, ob die FDP in eine Koalition kommt. Deshalb ist es gelinde unverschämt jetzt [...] mehr

18.09.2017, 07:45 Uhr

Richtig so Es kann nicht sein das dieses Privileg weiter besteht. Es ist unerträglich was in den letzten 20 Jahren mir der Rente passiert ist. Vielleicht würden es die Abgeordneten also alle im Bundestag endlich [...] mehr

14.09.2017, 19:56 Uhr

Selber schuld an dieser Missere liebe SPD Dieser chronische Misserfolg der SPD beruht EINZIG und ALLEINE darauf das diese Partei mit den Grünen 2005 unter Schröder die Agenda 2010 eingeführt haben mit ihren katastrophalen sozialen [...] mehr

Seite 1 von 2