Benutzerprofil

Kokolemles

Registriert seit: 10.10.2014
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
20.11.2017, 10:56 Uhr

Alles eine Folge der Gesellschaft zerstörerischer Neoliberalen Politik Wir hatten solch eine Situation schonmal zu Zeiten von Weimar. Es wird zwar hier immer wieder behauptet, das der Unterschied darin bestehe, das es uns heute im Gegensatz zu damals relativ gut gehe, [...] mehr

09.11.2017, 14:06 Uhr

Beendet endlich dieses Kaspertheater Liebe Grüne, bleibt Euren Grundsätzen treu und beendet endlich dieses Kaspertheater von Frau Merkel. Verlasst dieses Sondierungsgespräche und sorgt dafür das es endlich Neuwahlen gibt. Frau Merkel [...] mehr

08.11.2017, 15:29 Uhr

Die hässliche Fratze des Neoliberalismus Anders ist das nicht zu bezeichen. Hätte man hierzulande auf die Agenda 2010 verzichtet und dieRente so belassen, wiesie in den 70ern Jahren war, hätten wir diese Probleme nicht. Die Steuerflucht [...] mehr

27.10.2017, 17:16 Uhr

Es hilft nichts. Die Lösung wäre ein BGE Der Aufstieg der Rechten wurde durch die Agenda 2010 erst richtig gefördert. Auch die Rentenkürzungen der letzten 25 Jahre trug dazu bei. Wer Hartz IV bezieht, ständig vom JC drangalisiert wird und [...] mehr

23.10.2017, 13:23 Uhr

Alles eine Folge der Agenda 2010 Politik Das ist leider so, auch wenn eshier einige nicht gerne lesen. Die Agenda 2010 verbunden mit der massenhaften Prekarisierung der Arbeit und der Abschaffung der Arbeitslosenhilfe, verbunden mit der [...] mehr

30.09.2017, 10:34 Uhr

Er hatte keine Chance weil, er selbst geäußert hatte, daser die Sanktionspraxis der Jobcenter nicht abschaffen wollte. Wer so was sagt, darf sich nicht wundern das er trotz Sozialgeschwafel nicht gewählt wird. Er hätte als der [...] mehr

28.09.2017, 13:10 Uhr

Dann führt mal ganz schnell die Bürgerversicherung ein Und zwar OHNE obere und untere Beitragsbemessungsgrenze und vor allen müssen ALLE Einkunftsarten zur Finanzierung dieser Bürgerversicherung herangezogen werden. Das ist in der Schweitz und in [...] mehr

25.09.2017, 12:55 Uhr

Alle Neoliberalen raus aus der SPD Anders ist dieses Umfragetief nicht zu meistern. Wer so seine Wählerschaft verrät, indem er die Agenda 2010 einführt mit all ihren negativen Folgen für die Arbeitslosen insbesondere [...] mehr

18.09.2017, 16:16 Uhr

Nein es gibt eine Alternative Es gibt sie tatsächlich. Würden 30% Die Linke wählen würde Merkel in den unverdienten Ruhestand abgewählt werden. Also bitte etwas genauer aufpassen. Sonst ist der Artikel super und trifft ins [...] mehr

18.09.2017, 10:04 Uhr

Deshalb wähle ich nicht diese Partei Jetzt geht schon das Geschacher um die Futternäpfe sprich Geldquellen so richtig los. Es ist ja überhaupt nicht sicher, ob die FDP in eine Koalition kommt. Deshalb ist es gelinde unverschämt jetzt [...] mehr

18.09.2017, 07:45 Uhr

Richtig so Es kann nicht sein das dieses Privileg weiter besteht. Es ist unerträglich was in den letzten 20 Jahren mir der Rente passiert ist. Vielleicht würden es die Abgeordneten also alle im Bundestag endlich [...] mehr

14.09.2017, 19:56 Uhr

Selber schuld an dieser Missere liebe SPD Dieser chronische Misserfolg der SPD beruht EINZIG und ALLEINE darauf das diese Partei mit den Grünen 2005 unter Schröder die Agenda 2010 eingeführt haben mit ihren katastrophalen sozialen [...] mehr

01.09.2017, 14:41 Uhr

Weg mit diesen von Merkel geformten Lügen - und Kaspertheater. Ich würde mich an Stelle von Herrn Schulz eben nicht an die Vorgaben halten und notfalls einen Rausschmiss provozieren. Dann würde zutage kommen, was für ein Format Merkel hat. Hat sie alles von der [...] mehr

20.08.2017, 09:22 Uhr

Der Zellaktivator aus der Perry Rhodan Serie erscheint plötzlich angesichts dieser Möglichkeiten sehr altmodisch. Er dient in dieserSF Romanserie ja dazu um relative Unsterblichkeit zu erlangen. Das heist das der Alterungsprozeß, solange man [...] mehr

10.08.2017, 07:44 Uhr

Benötigt die USA ein zweites Vietnam und eine zweite RAF? Sollte es wirklich zu einen Krieg kommen, könnte es ja jemand sagte mir das es sehr schnell zum Umschlagen der öffentliche Meinung hier und überhaupt auf der ganzen Welt kommen könnte. Selbst wenn der [...] mehr

07.08.2017, 07:56 Uhr

Geld von der Union bekommen Na klar Dafür verwette ich mein Haus. Nichts anderes ist da gelaufen. Es ist schon ein Verbrechen, was sich da Abgeordnete da anmaßen über den Wählerwillen einfach die Fraktion wechseln und somit eine vom [...] mehr

04.07.2017, 12:27 Uhr

Das ist eine Aussage von einen unfähigen und arroganten Politiker. Anders kann ich das nicht sagen. Er lebt in einem Parralelluniversum namens Bundestag. Es wäre zwingend geboten, das der Anteil der Arbeiter im Bundestag massiv erhöht wird. Ebenso gehören Lobbyismus [...] mehr

19.06.2017, 21:04 Uhr

Mein allgemeines Verständnis ist überhaupt nicht eingeschränkt. Mit dem Vergleich zur TÜV Prüfung wollte ich nur sagen, das das als notwendige Selbstverständlichkeit aktzeptiert wird, da es ja [...] mehr

18.06.2017, 19:21 Uhr

Ich weis aus eigener Tätigkeit, dass es hier diese Arbeg Beanstandungen gab. Wir hatten hier in der Firma Elektro Ramb, wo ich gelernt hatte, dutzende Aufträge Zählerplätze zu erneuern. Dazu kam [...] mehr

18.06.2017, 15:14 Uhr

Der Fluch des Neoliberalismus und Privatisierung Da zeigt sich was herauskommt wenn dereguliert und privatisiert wird. Es kann mir kein Mensch erzählen, das das aus purem Zufall passiert ist. Wie hier dagelegt wurde fehlten Sprinkleranlagen. Und [...] mehr

Seite 1 von 2