Benutzerprofil

viceman

Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 4336
03.12.2016, 14:23 Uhr

viel zuviel aufmerksamkeit für einen verbrecher, nichts anderes ist der typ, nach meiner neinung. befremdlich die heimliche huldigung derartiger asozialer handlungsweisen, im artikel und durch diverse (lohn) schreiber... mehr

03.12.2016, 07:38 Uhr

schließt doch einfach die niederlassung in den usa und schluss ist der hick-hack. wenn die usa das geschäft versaut, könnten sie ja die übernahme selbst erledigen? mehr

01.12.2016, 11:34 Uhr

auch , wenn es nichts mit der maut zu tun hat, die linke sind schon lange keine kommunisten mehr ( ich meine leider ) und die afd-kader - siehe höcke/gauland u.v.a.m.- sind allesamt ex-cdu/csu-ler aus dem westen . die haben sich ein wenig den [...] mehr

01.12.2016, 09:39 Uhr

so ist es und es gilt - für immer und ewig - der sprung von herrn einstein: "das weltall und die menschliche dummheit sind unendlich, beim weltall bin ich mir nicht so sicher..." deutschland [...] mehr

01.12.2016, 08:56 Uhr

es ist schon lächerlich, was alles unter "umweltschutz" verkauft wird . umweltrabatt bekommen auch die mogeldiesel aus den vw-konzern - wetten! diese maut wird solch ein bürokratisches monster, ein typisches [...] mehr

30.11.2016, 22:14 Uhr

schon wieder eine präsidentschaft, die durch die boys von goldman sachs dominiert wird. also egal, ob der präsident bush/clinton/obama oder trump heißt, goldmann - sachs hat wieder mal gewonnen... mehr

29.11.2016, 13:54 Uhr

aber dann sagen sie mir mal bitte, wie man es dann begründet, daß man sich mit einem euro6- pkw, die ja angeblich die größten dreckschleudern unter der sonne sind, nicht einmal mehr sich selbst vergiften kann. früher war es eine [...] mehr

29.11.2016, 12:14 Uhr

ein neuer feind ist gefunden! ja klasse, die stickstoffemissionen durch den verkehr sind von 1990 bis 2014 um fast 60 % gesunken ! und sie sinken weiter, jetzt findet man in diesen verminderten emissionen plötzlich anteilig etwas [...] mehr

27.11.2016, 19:44 Uhr

glückwunsch nico, du hast keine tricks und schmieriges gerede nötig... mehr

25.11.2016, 18:05 Uhr

für mich als unternehmer gibt es nichts besseres , nicht sicheres und profitableres als die gesetzliche rente. wer das anders sieht, der sollte anders "vorsorgen" , aber dann letztendlich nicht der [...] mehr

25.11.2016, 13:01 Uhr

kein ahnung, aber mit der vorstrafe könnte herr h. in keiner bank, keiner versicherung o.ä. arbeiten. wahrscheinlich nichtmal in einem 'markenautohaus' als gf oder verkäufer... das sollte dann schon zu denken [...] mehr

25.11.2016, 11:43 Uhr

wie ist es denn rechtlich überhaupt ? kann man als "vorbestrafter" überhaupt einer solchen firma als 'präsident' vorstehen? als bankmitarbeiter oder versicherungsverkäufer hätte der typ keine chance mehr ... aber passt schon ! mehr

25.11.2016, 11:29 Uhr

das stimmt doch gar nicht! rente bekommen z.b. auch europaweite ex-soldaten , auch ss-leute für die zeit des 2.weltkrieges -12 mrd sind das im jahr ...-noch! die kinderreiche zahnarztgattin bekommt die 'mütterrente' [...] mehr

25.11.2016, 11:00 Uhr

wenn es die arbeitgeber loben, dann wird es für die künftigen rentner und rentnerrinnen wohl wenig bringen und mehr kosten. ist doch ganz logisch, die machen mit der "betriebsrente" noch ein super geschäft. sparen [...] mehr

24.11.2016, 15:42 Uhr

natürlich sind die gegengerechnet, die versicherungsfremden kleistungen werden zu ca. 80 % durch den zuschuss abgedeckt, wer bezahlt die differenz? so kommt es dazu, daß - indirekt - der niedrigverdiener die [...] mehr

17.11.2016, 13:36 Uhr

es muß jeder selbst wissen, welchen verein er unterstützt. zu den bekanntlich schlichten gemütern in leipzig und umgebung passt dieser brausefritze mit seiner zweifelhaften ausrichtung ganz gut. da wächst zusammen, was [...] mehr

12.11.2016, 18:12 Uhr

wie soll das denn gehen? die käufer müssten hunderte milliarden erst einmal für die Autobahnen zahlen? um dann diese in Ordnung zu bringen und danach abzukassieren? aber es wird anders ablaufen bei dieser regierung. erst [...] mehr

12.11.2016, 11:55 Uhr

diese grünen braucht kaum noch jemand. als mehrheitsbeschaffer für frau merkel, pfui teufel, was ist aus dieser bewegung geworden! mehr

10.11.2016, 13:14 Uhr

er hätte trump geschlagen , das hat die demokratische partei und die gierige, tricksende frau clinton verbockt! mehr

09.11.2016, 09:28 Uhr

das alte amerika hat sich nochmal durchgesetzt. ich bin sicher, wir haben "den schlamassel" , der jetzt auf die welt zukommt, nahezu alleine hillary clinton zu verdanken. deren egoismus, deren übertriebener [...] mehr

Kartenbeiträge: 0