Benutzerprofil

karl-wanninger

Registriert seit: 20.10.2014
Beiträge: 620
Seite 1 von 31
05.09.2018, 20:55 Uhr

Macht das jetzt den Unsinn den Sie und die Unterstellungen geschrieben haben besser? Nein, natürlich nicht. Schämen Sie sich lieber für Ihr intolerantes Posting. mehr

21.07.2018, 17:51 Uhr

Wollen Sie jetzt die Rolle des "GröMaZ" übernehmen? Nur zu, dann aber nicht vergessen auf ein "Musikstudium" und diverse selbst verfassten "Sachbücher" hinzuweisen, [...] mehr

20.07.2018, 21:37 Uhr

Korrektur: Der Mann heißt natürlich nicht Richards, sondern Bob Reynolds, also "Bob Reynolds Guitar Band" mehr

20.07.2018, 21:20 Uhr

Naja, ich finde es nicht besonders spannend Bücher, die ich gut finde, immer wieder zu lesen. Ich forsche lieber danach, was es an interessanten neuen Büchern gibt. Ein Typ dazu, mal bei Youtube [...] mehr

18.07.2018, 21:39 Uhr

Ich weiß nicht, wann ich alt genug bin, wozu auch immer; allerdings schwelge ich nicht so sehr in Nostalgie, sondern habe mehr Interesse an neuer Musik. mehr

17.07.2018, 21:55 Uhr

Was hat SpOn gegen meine Frage? Was muss ich eigentlich einwerfen, um solche nichtssagenden Geräuschkulissen, wie "Lotic", "Ebony Bones" und "RP Boo", für bemerkenswerte Musik zu halten? mehr

18.06.2018, 15:16 Uhr

Bei diesen amerikanischen Schlagertypen scheint komplett der Größenwahn ausgebrochen zu sein. Halten sie doch ihre dröge Kommerzkacke für so große Kunst dass diese im Pariser Louvre präsentiert werden [...] mehr

14.06.2018, 14:05 Uhr

Ich verstehe zwar nicht so richtig was Sie mir nun eigentlich sagen wollten, im Bezug auf diese Rubrik haben Sie natürlich recht, aber Kolars sind alles andere als Plastik-Pop. Das ist ganz [...] mehr

13.06.2018, 12:15 Uhr

Tja der SPIEGEL und seine Popmusik"Experten" Mir scheint, werter Herr Buß, Sie haben sich beim Schreiben über Kolars in der Band geirrt. Kolars sind eine wunderbare Liveband und ich höre da nichts von "watteweich", "süß", [...] mehr

25.05.2018, 22:29 Uhr

Auch dieses scheint mir nichts weiter als eine Behauptung zu sein, als Quelle wird ein englisches Marktforschungsunternehmen angegeben. Was sagen eigentlich die EU-Zulassungsstellen zu diesen [...] mehr

25.05.2018, 21:33 Uhr

Wie wurde festgestellt, dass diese 500000 Menschen an Automobilen mit Verbrennungsmotoren gestorben sind? Haben Sie dafür auch eine wissenschaftlich korrekte Beweisführung auf Lager, oder bleibt [...] mehr

25.05.2018, 20:48 Uhr

Schaun wir mal... Eigentlich dürfte dieses Modell hier gar keine Zulassung für den Straßenverkehr bekommen, da es sich eindeutig um ein erhebliches Sicherheitsrisiko für alle Verkehrsteilnehmer handelt. mehr

20.05.2018, 13:50 Uhr

Ach Gottchen Herr Helms, wann haben Sie denn diese Regel erfunden, dass die Verlierer den Gewinnern applaudieren müssen? mehr

18.05.2018, 16:47 Uhr

Bitte nicht solche "Cliffhanger" produzieren und sich dann kommentarlos zurückziehen. Also wo findet sich "Echte Satire"? mehr

18.05.2018, 15:13 Uhr

Aber mit dem A....l.ch und dem Z.....f...er hat er Mey doch gar nicht verglichen, sondern mit Jan Böhmermann und ehrlich, ich glaube nicht, dass Herrn Mey das besonders stören wird, außer [...] mehr

18.05.2018, 12:34 Uhr

Tja, das wirft die Frage auf, ist die selbstbehauptete Würde einer so zweifelhaften Figur wie Erdogan tatsächlich derartig sakrosant, dass man keine Satire über ihn machen darf, denn nichts [...] mehr

18.05.2018, 11:34 Uhr

Nun ja, zuweilen entbehrt auch Fleischhauer nicht einer unfreiwilligen Komik. Aber stimmt schon, meistens haut das nicht hin und er wirkt so verklemmt wie er tatsächlich sein dürfte. mehr

16.05.2018, 14:21 Uhr

Immer noch "top-aktuell"? Bei den älteren Fans vielleicht, bei heutigen Jugendlichen ernten Sie höchstens mitleidiges Kopfschütteln, wenn Sie diese Behauptung aufstellen. Jede Zeit hat [...] mehr

14.05.2018, 17:17 Uhr

Was haben die Kinder aus St.Pauli mit den Touristen, Vorstädtern und Provinzlern zu tun, die hier jedes Wochenende wilde Sau spielen? Die Menschen die hier leben pinkeln jedenfalls nicht in ihre [...] mehr

10.05.2018, 18:41 Uhr

Das letzte was Deutschland braucht sind noch weitere neoliberale Dummschwätzer wie Macron, von dieser Sorte Nullen haben wir selbst mehr als genügend. Und "Führer" braucht hier wirklich [...] mehr

Seite 1 von 31