Benutzerprofil

woiza

Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 620
Seite 1 von 31
12.12.2017, 11:28 Uhr

Genau Die Wiener haben am Südbahnhof gleich das ganze Areal eingeebnet. Hätte man den hässlichen Bahnhof in Stuttgart abgerissen, hätten sich vielleicht noch ganz andere Möglichkeiten zum Umbau ergeben. [...] mehr

08.12.2017, 11:04 Uhr

Nein, ist es nicht. Wenn Politiker, wie Ypsilanti oder Schwesig sich gerade durch ideologische Experimente, wie Abschaffung des Gymnasiums und Einführung von Gesamtschulen hervortun, aber ihren [...] mehr

08.12.2017, 10:59 Uhr

Ist aber nicht neu Das gab es schon in Hessen mit Ypsilanti und beim Baden Württembergischen Kultusminister Stoch. Er führte in BW für den Pöbel die Gesamtschule ein und schickte die eigenen 4 Kinder auf [...] mehr

08.12.2017, 10:54 Uhr

Interessante Sichtweise Von der Rente mit 63 profitieren in der Regel Leute mit überdurchschnittlich hoher Rente und eben nicht der vielzitierte Dachdecker. Dass der Dieselskandal durch die CDU verursacht wurde, ist auch [...] mehr

27.11.2017, 12:34 Uhr

Das hat John Oliver schon mal analysiert: https://www.youtube.com/watch?v=wD8AwgO0AQI mehr

24.11.2017, 07:34 Uhr

Ja klar Die Hessen und Bayern haben Saboteure beim BER eingeschleust. Ich bezweifle, dass Frankfurt oder München Angst vor dem BER haben. Kein Mensch wird von München erst nach Berlin fahren, um von dort [...] mehr

20.11.2017, 11:50 Uhr

Unfug Umfallerpartei wäre sie gewesen, wenn die FDP wieder nur um des Regierens Willens eingeknickt wäre. Lindner bleibt konsequent und verzichtet auf einen Ministerposten. Ich werde jedenfalls bei [...] mehr

03.11.2017, 11:03 Uhr

Ach so, natürlich Immer, wenn der Sozialismus irgendwo scheitert, war es nicht der wahre Sozialismus. Sieht die Linkspartei aber anders: http://www.taz.de/Linkspartei-und-Praesident-Maduro/!5432381/ Oder hätten [...] mehr

21.10.2017, 20:48 Uhr

Rein Interessehalber Welches Ergebnis hätten denn Neuwahlen? Selbst wenn die CDU ein paar Prozente verleirt und die AFD ein paar gewinnen sollte, sehe ich keine andere Konstellation. mehr

10.10.2017, 23:58 Uhr

Die Ägypter sind schon lange nicht mehr Teil der russischen Einflußzone. Die brauchen in erster Linie Geld für ihre subventionierten Nahrungsmittel. Das haben die Russen nicht. Der Suezkanal war [...] mehr

09.10.2017, 23:03 Uhr

Echt? Wenn hätte er denn sonst als Verbündeten wählen sollen? Die von der Türkei unterstützten Islamisten à la Al Nusra, die sich nur im Namen vom IS unterscheiden? Hätte die Welt zusehen sollen, wie [...] mehr

24.09.2017, 11:16 Uhr

Lachnummer Bis Mai 2016 hieß der Innenminister Reinhold Gall (SPD). Wenn sie Verschärfungen hätten haben wollen, hätten sie die durchsetzen können. Typisch SPD. Sie fordern seit diesem Jahr ja auch, dass [...] mehr

19.09.2017, 08:03 Uhr

Was hat Schulz denn anderes als Phrasen? Polizisten besser entlohnen, Pflegekräfte gleich um 30% besser, die werden alle nach Tarif Öffentlicher Dienst bezahlt. Wer war da nochmal beim letzten [...] mehr

08.09.2017, 21:15 Uhr

Lesen SIe eigentlich, was Sie da schreiben? SIe würden also 20 Millionen Menschen töten in der Hoffnung, dass andere Nuklearmächte nicht reagieren würden? Was, wenn dann als Retourkutsche China [...] mehr

08.09.2017, 21:11 Uhr

Leider nicht. Manche Kommentare hier und in anderen Foren können einen echt das Gruseln lehren. Da werden Obama und Clinton (wahlweise auch noch Bush Jun.) als Weicheier beschimpft, weil sie das [...] mehr

05.09.2017, 21:56 Uhr

Weil er anders als Trump keine Mehrheit im Kongress hatte. mehr

05.09.2017, 21:55 Uhr

Wieder mal zeigt sich, dass die Trump-Fans nicht in der Lage sind, sich zu informieren. Das Programm gilt nur für Immigranten, die unter 16 Jahren in die USA gekommen sind, mindestens 5 Jahre [...] mehr

03.09.2017, 20:58 Uhr

Schulz ist naiv Glaubt der wirklich, dass keine illegalen Flüchtlinge mehr kommen, wenn es legale Wege gibt? Abgelehnte Bewerber werden es immer noch übers Mittelmeer versuchen. mehr

03.09.2017, 20:39 Uhr

Nach den ersten Minuten zeigt sich schon das Problem Schulz greift an, Merkel verweist süffisant auf die Regierungsbeteiligung der SPD. Wie soll Schulz auch die Regierung kritisieren, wo die SPD seit 2005 8 Jahre mitregiert hat. mehr

03.08.2017, 13:16 Uhr

Dann sind sie eindeutig in der falschen Apotheke. mehr

Seite 1 von 31