Benutzerprofil

I'm a Substitute

Registriert seit: 16.10.2006
Beiträge: 4510
13.10.2011, 16:43 Uhr

Ich lege nur ein "Sabbatical" ein... Und ein paar gute Bücher liegen auch bereits bereit. mehr

09.10.2011, 20:22 Uhr

Schön, daß Du auch gelegentlich wieder vorbeischaust! Was singe ich denn heute beim baden? Girl from Ipanema (http://www.youtube.com/watch?v=iEPPbONFXYc) kommt eigentlich immer gut... mehr

09.10.2011, 14:16 Uhr

Jubel, Trubel, Heiterkeit Wenn Freibier ausgelobt wird, wird es unabhängig vom Anlaß meist Zulauf geben... um das "Stimmungsbild" der Gesellschaft aufzuhellen, wird natürlich auch die Gemeinde- oder Stadtverwaltung [...] mehr

08.10.2011, 17:43 Uhr

Hat er? Immerhin wär's zielführender gewesen, wenn er nicht einfach zu Amazon verlinkt hätte, sondern zum Buchangebot selbst... na, das Buch ist eh seit 11 Jahren auf dem Markt und schon bei [...] mehr

07.10.2011, 21:40 Uhr

Wie sich wieder einmal zeigt... ..., ist das Leserinteresse am Literaturnobelpreis hierzulande nicht sehr ausgeprägt, zumal nicht Dan Brown, Cornelia Funke oder Stephenie Meyer gekürt wurden... Immerhin mehren sich langsam die [...] mehr

07.10.2011, 15:55 Uhr

In Hamburg ... hat sich mittlerweile ein Fachgeschäft für internationale Kinderbücher (http://www.gabikopper.de/) etabliert, über gestern sogar im Hamburger Abendblatt berichtet [...] mehr

07.10.2011, 15:24 Uhr

In einer Zeit, in der - auch vom Feuilleton geachtete [...] mehr

07.10.2011, 13:53 Uhr

Gewünscht war ein Klischeebild Das Bild, das sich der gewöhnliche und nicht so weit gereiste Mensch von der Exotik eines fernen Landes/Kulturkreises macht, ähnelt natürlich dem, was er an Illustrationen aus Büchern oder dank der [...] mehr

07.10.2011, 13:30 Uhr

Es wäre für den Themenstrang durchaus nicht von Nachteil, würden Sie Ihre Beiträge mehr an der vorgegebenen Fragestellung orientieren... da Sie ja vor allem aufgebracht und redlich entrüstet vor [...] mehr

06.10.2011, 20:17 Uhr

Die wichtigen Ereignisse und Dinge eines Lebens sind meist recht wenige... Der Nobelpreis kommt meist zu spät ... An den Entscheidungen der Schwedischen Akademie ist schon wiederholt - auch recht scharfe - Kritik geäußert [...] mehr

06.10.2011, 20:01 Uhr

Nicht die Menge des Geschriebenen ist entscheidend Falsch... Theobald Hocks Gedichtsammlung (http://www.wohlschlaeger.de/Site2.TheobaldHock1.html) "Schoenes Blumenfeld" ist 1899 noch im Druck erschienen und geriet erst danach so langsam in [...] mehr

06.10.2011, 19:05 Uhr

Man muß nicht viele Wort machen Nun ist es durchaus ganz wohltuend, daß mit dem Literaturnobelpreis nicht Bestsellerautoren "beschenkt" werden, sondern Vertreter der schreibenden Zunft, deren Werke eben nach Meinung der [...] mehr

06.10.2011, 10:36 Uhr

Es wäre unsinnig, "die klassische Literatur" nur wegen des zeitlichen Abstands zu ehren... "irgendwie" besaß sie doch schon Wert, als sie noch Gegenwartsliteratur war. Wie [...] mehr

05.10.2011, 22:59 Uhr

Bei dieser emotionalen Schilderung sind Ihnen die Attribute ebenso wie die Epochenzuordnung ein wenig durcheinandergepurzelt... die fettesten Wirtschaftswunderjahre dürften wohl in der zweiten [...] mehr

05.10.2011, 13:33 Uhr

Also daß auf deutschen Straßen fünf Jahre alte VW-Käfer dominieren, ist mir noch gar nicht aufgefallen... Die seinerzeitigen Vorzüge des Käfers sind die sprichwörtliche Wintertauglichkeit und die [...] mehr

05.10.2011, 12:21 Uhr

Und Sie glauben im Ernst, daß solche "Goethekenner"-Flohmarktbuchkäuferweisheit jetzt irgendwie förderlich ist, mehr Leser dazu zu bringen, "klassische Bildung" zu erwerben? mehr

04.10.2011, 17:55 Uhr

Die Buchhandlungen sind voll mit Büchern, deren Lektüre weder unterhaltsam noch lehrreich (http://mealittera.blogspot.com/) ist... mehr

04.10.2011, 17:45 Uhr

*Wahnsinn* ... Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wie ihre früher mal als Lehrmeinung gepflegten biographischen Anekdoten und daraus gezogenen Schlüsse heutigen Lesern, die etwa dieser Meinung [...] mehr

04.10.2011, 17:35 Uhr

Im Gegensatz zu dem, was einige Laien so zu denken pflegen, ist Beton ein Material, das durchaus bereits in der Spätantike schon Verwendung fand... und seltsam genug sind die beengten und hygienisch [...] mehr

04.10.2011, 16:26 Uhr

Und wieder so 'ne Titelempfehlung, wo man nicht sicher sein kann, ob Buch (http://www.dieterwunderlich.de/Algren_mann.htm) oder Film [...] mehr

Kartenbeiträge: 0