Benutzerprofil

SethSteiner

Registriert seit: 18.10.2006
Beiträge: 1352
   

02.08.2016, 08:21 Uhr Thema: Neuer "Ghostbusters"-Film: Begeisterung! @so-oder-so Ich kann ehrlich gesagt nicht nachvollziehen warum weibliche Hauptfiguren bei Ghostbusters ein Problem sein sollen, ein neues Team musste ja eh sein und weibliche Ghostbusters gibts auch schon seit [...] mehr

25.07.2016, 10:38 Uhr Thema: Diskussion zu Ego-Shootern: Einmal tief durchatmen. Alle. Es gibt nachweislich keine negative Beeinflußung Metastudien haben klar aufgezeigt, dass es vielen Studien an der fundamentalen, wissenschaftlichen Basis mangelt. Sie sind also falsch durchgeführt worden, entweder unbewusst oder bewusst, wodurch ein [...] mehr

19.07.2016, 19:05 Uhr Thema: Dank Pokémon Go: Nintendo ist jetzt wertvoller als Sony @Knossos Der Witz ist, das die vergangenen Generationen mit Weltkrieg und kalten Krieg, dazu gesellschaftlich akzeptierte Diskriminierung (Mobbing inklusive, das fanden Erwachsene bis in die 90er hinin noch [...] mehr

19.07.2016, 12:08 Uhr Thema: Dank Pokémon Go: Nintendo ist jetzt wertvoller als Sony Aktionäre haben keine Ahnung Da hat Nintendo gar nichts mit PokrmonGo zutun und entsprechend kriegt Nintendo auch so gut wie nichts aus der Sache aber trotzdem lässt man den Aktienwert steigen. Aktionäre sind emozionsgesteierte, [...] mehr

15.07.2016, 17:09 Uhr Thema: Classic Mini: Nintendo kündigt Retro-Spielkonsole an Raspberry ist besser Nuff said. - 30 Spiele, nicht erweiterbar - kein USB - keine Internetverbindung - begrenzt auf das NES - Klappe ist nur Attrappe Raspberry Pi liefert da einfach viel, viel mehr. mehr

14.07.2016, 10:36 Uhr Thema: Nintendo und Apple: Wer am Pokémon-Go-Hype verdient Nintendo hat kaum was damit zutun @tetaro Noch mal den Beitrag lesen, Nintendo hat das Spiel nicht entwickelt uns selbst wenn, ist es extrem Arm an Umfang. Also nein, Nintendo hat nicht bewiesen, dass sie Smartphone können. Sie haben [...] mehr

11.07.2016, 13:07 Uhr Thema: Hype um "Pokémon Go": Nintendo-Aktie steigt um 25 Prozent Die seltsamen Gesetze der Börse Das Spiel, obwohl schon lange über Betaphase hinaus, hat so gut wie keinen Inhalt. Momentan springen alle drauf an, obwohl es nichts zutun gibt und das ganze nicht mal Geld einspielt aber in wenigen [...] mehr

15.06.2016, 12:24 Uhr Thema: "Breath of the Wild": So anders ist das neue "Zelda" Äußerst schwach Also die Kritik an dem eigentlichen Open World ist ziemlich abstrus von einigen, wo Zelda schon immer Open World war, die Serie ist ein Begründer dieses Genres. Trotzdem tut sich hier Nintendo sehr [...] mehr

15.06.2016, 10:28 Uhr Thema: OnePlus 3 im Test: Fast so schön wie ein iPhone "aka-d-miker Betriebssystem aber ALLES??? Android ist Android mit allen Sicherheitslecks und einer umständlichen Bedienung, und und iOS ist iOS mit Update-Garantie, das sicherste Betriebssystem [...] mehr

08.06.2016, 14:40 Uhr Thema: "WayGuard": Begleitschutz per App @Loosa Wenn Frauen zu kleinen Haustieren oder Kindern verkommen, die man ganz selbstverständlich Dauerbeaufsichtigt ist das eher ein Armutszeugnis und sicher keine gute Idee. So zementiert man [...] mehr

08.06.2016, 12:16 Uhr Thema: "WayGuard": Begleitschutz per App Wunderbarer Sexismus Mal wieder wird die Frau als Opfer stilisiert und das obwohl die exorbitant höhere Zahl von Gewaltopfern Männer sind. Frauen brauchen Nachts im Dunkeln nicht mehr Angst zu haben als Männer und [...] mehr

19.05.2016, 16:32 Uhr Thema: Muirfield in Schottland: Frauen nicht zugelassen - schottischer Golfklub wird abgestr "Heute müssen sich all lieb haben! Ansonsten werden Sie zum lieb haben gezwungen!" Richtig so. Diskriminierung muss der Vergangenheit angehören. mehr

28.04.2016, 19:31 Uhr Thema: Sexualstrafrecht: Wäre die Vagina doch ein Auto Seltsame Definition sexueller Belästigung @Vex Natürlich müssen "verklemmte" Frauen Annäherungsversuche ertragen. Anmachen sind keine sexuelle Belästigung, auch nicht wenn jemand bei einem Nein nicht sofort verschwindet. Wieso [...] mehr

28.04.2016, 18:18 Uhr Thema: Sexualstrafrecht: Wäre die Vagina doch ein Auto Offenkundige Probleme Die Frau das Opfer, das ist das was an forderster Front vermittelt wird. Frauen sind keine Täter, Frauen sind keine normalen Bürger, Frauen sind Opfer und brauchen kontinuierlich Gesetzesänderungen, [...] mehr

20.04.2016, 13:22 Uhr Thema: Raucher: Kabinett beschließt Verbot von Tabakwerbung Kein Präzedenzfall Werbeverbote existieren schon längst, betroffen sind beispielsweise Videopiele. Obwohl, anders als bei Drogen, hier kein Nachweis irgendeiner Gefährdung erbracht wäre, darf man hier eine Menge Titel [...] mehr

20.04.2016, 13:12 Uhr Thema: Raucher: Kabinett beschließt Verbot von Tabakwerbung Kein Präzedenzfall Werbeverbote existieren schon längst, betroffen sind beispielsweise Videopiele. Obwohl, anders als bei Drogen, hier kein Nachweis irgendeiner Gefährdung erbracht wäre, darf man hier eine Menge Titel [...] mehr

10.03.2016, 00:10 Uhr Thema: Hulk Hogan: Absturz einer Wrestling-Legende Schlechter Artikel Hogan ist, wie ein anderer Poster schon sagte, Opfer. Er hat im privaten Umfeld (Schlafzimmer) fragwürdige Äußerungen in Verbindung zu einer Liason seiner Tochter gemacht, die obendrein viele Jahre [...] mehr

09.02.2016, 14:26 Uhr Thema: "Akte X": Neuauflage beschert ProSieben Traumquoten @mam71 "Anders gesagt: Wer das nicht schafft, dürfte auch kein Auto fahren, da er offenbar Blick auf die Strasse und lesen/ wahrnehmen von Verkehrsschildern und sonstigem Geschehen nicht [...] mehr

09.02.2016, 12:38 Uhr Thema: "Akte X": Neuauflage beschert ProSieben Traumquoten Synchrobasing ist wirklich unangebracht. Man kann nicht jede Sprache und selbst wenn man etwas sehr gut kann, strengt es auf die Dauer trotzdem an. Und Untertitel gehen gar nicht, die legen sich über [...] mehr

17.12.2015, 21:46 Uhr Thema: Tarantino gegen "Star Wars": "Das ist rachsüchtig und gemein" ? Ich sehe das Problem nicht. Disney will nicht, dass der Film nur zwei Wochen gezeigt wird und nutzt dafür die ihnen gegebenden Mittel. Das ist doch keine Erpressung, schließlich kann die Kinokette [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0