Benutzerprofil

pterodactylus

Registriert seit: 05.11.2014
Beiträge: 404
Seite 1 von 21
08.01.2019, 04:18 Uhr

Im Europapark gibt es ein solches System für eine Achterbahn, nicht mit KI oder so, aber angepasst, sodass man eine wilde Fahrt durch fantastische Welten fährt, während man durch die Achterbahn entsprechend [...] mehr

30.12.2018, 19:19 Uhr

Das ist schlicht falsch. Die Briten können vor dem Termin jederzeit vom Brexit zurücktreten, einseitig, ohne jegliche Einschränkung. Wenn Sie die EU Verträge zu diesem Punkt gelesen hätten (was [...] mehr

29.12.2018, 16:52 Uhr

Die Briten müssen endlich anfangen zur Sache(!) zu kommen und nicht mehr in Parteienstrukturen hängen bleiben - also das tun wofür ein Parlament einer Demokratie eigentlich da ist. Dazu ist das Thema zu groß und der Meinungsriß geht [...] mehr

22.12.2018, 02:11 Uhr

Trump nimmt Bundesangestellte in Sippenhaft und versucht damit die politische Gegenseite zu erpressen. Seltsames Politikverständnis und bestimmt kein demokratisches Verhalten. Dass Demokratien auf Kompromissen basieren, dieses einfachste [...] mehr

20.12.2018, 20:48 Uhr

Wie hier jeder noch seine persönlichen Machtspielchen unterbringen muss, das ist schon nicht mehr feierlich. Bitte klärt in der EU endlich, ob es ein Staatenbund oder ein Bundesstaat ist. In ersterem Fall ist das EU [...] mehr

19.12.2018, 14:23 Uhr

Mit Röhrensystemen, die nur den oberirdischen Straßen ähneln, wird dieses Konzept keine Chance haben, denn es wird den selben Beschränkungen unterliegen wie der Individualverkehr. Das Ganze macht nur übergangsweise Sinn, wenn es hochgradig verzweigt, komplett [...] mehr

15.12.2018, 16:25 Uhr

1960 in der EFTA: "Insbesondere in Großbritannien hatte man erkannt, dass sich das wirtschaftliche Wachstum in den EG-Staaten schneller vollzog als in der EFTA und dass eine politische Isolation [...] mehr

13.12.2018, 18:25 Uhr

Man könnte auch argumentieren was interessieren China Sanktionen, die die USA im Alleingang beschlossen haben, die garantiert nicht vom UNO Sicherheitsrat abgesegnet sind, da China dann ein Vetorecht hätte. Dann ist die Festnahme [...] mehr

11.12.2018, 21:28 Uhr

Auch wenn das wirtschaftlich völlig falsch bzw. schlecht ist, politisch gesehen stimme ich der Aussage des Artikels zu. Das Kind ist längst in den Brunnen gefallen, die Entscheidung längst gefallen. Ein Zurückdrehen der Zeit ist nach diesen Schritten nahezu [...] mehr

08.12.2018, 14:59 Uhr

Friedensangebot? Was soll das, dass Sie das so bezeichnen? Es wird keine Kurskorrektur innerhalb der CDU geben. Punkt. Das ist nun entschieden. Das ist auch nicht vom untergeordneten, unbequemen Personal abhängig, das [...] mehr

07.12.2018, 23:03 Uhr

Kontinuität und "Vernunft" sind nicht immer die richtigen Mittel. Vor allem, wenn man sich lange von der wirklichen Mitte wegbewegt hat (bzw. die Mitte sich verschoben hat wie derzeit), ist es an der Zeit, eine Kurskorrektur [...] mehr

07.12.2018, 18:56 Uhr

Nope, Aufbruchsstimmung und somit Stimmung, um Wahlen zu gewinnen, die geht anders. Stattdessen status quo, keine Neuausrichtung, keine neuen Sichtweisen, die das Land verändern können. Sicherheit wurde [...] mehr

07.12.2018, 17:44 Uhr

Chance vertan... und weiter Stillstand, nichts wagen, nichts voran treiben, alles blockieren. Kann man echt nur hoffen, dass die Grünen sich weiter zur Mitte entwickeln und auch mehr Konservatives wagen wie in [...] mehr

04.12.2018, 05:48 Uhr

Ein Dreamliner zusätzlich zu den Airbussen Ich bin ja normal sehr für Risikostreuung, aber da muss man doch erst mal an die Wartungsaufwände und Ersatzteillagerhaltung etc. denken. Bei Mischung von verschieden Systemen explodieren gern die [...] mehr

04.12.2018, 04:39 Uhr

Rürupp und Riester können sich die gleiche Klientel, die hier beschrieben ist, auch nicht leisten - aber da regt sich niemand auf. Auch über den Umstand, dass bei den bereits geförderten Geschichten immer weniger [...] mehr

03.12.2018, 18:13 Uhr

Es IST verrückt vor allem, weil Trump ja das Budget erst maßlos angehoben hat. Ich sehe schon erste positive Auswirkungen, dass die Demokraten das Repräsentantenhaus übernommen und so seine Macht gestutzt haben - [...] mehr

26.11.2018, 22:49 Uhr

Alle 7 Jahre neubewertet Und am besten noch alles jedes mal neu vermessen lassen, um etwaige bauliche Änderungen auch gleich protokolliert zu haben. Und wer bezahlt das wieder? Zweistellige Beträge summieren sich auch auf, [...] mehr

26.11.2018, 10:02 Uhr

"Die Linke geht mit Schwung in die Falle, ja, der Akademiker würde damit 'deklassiert'." Dass Frau Wagenknecht dort "in die Falle" gegangen ist offenbart nicht nur, dass sie nicht [...] mehr

26.11.2018, 09:08 Uhr

Google Trends ist jetzt wahrlich kein brauchbarer oder guter Indikator, wer letztlich das Rennen macht. Interessant ist aber, wie das Interesse verteilt ist. Dort liegt Merz in den Suchanfragen weit vor den [...] mehr

23.11.2018, 21:43 Uhr

Schmunzl Hat jemand bei der Zeitumstellungsgeschichte eigentlich bedacht, dass Gibraltar (und Nordirland) da nicht mitmacht? ;) Ansonsten gilt natürlich: man muss dann verhandeln, wenn der Preis am [...] mehr

Seite 1 von 21