Benutzerprofil

cmann

Registriert seit: 26.10.2006
Beiträge: 2366
Seite 1 von 119
23.09.2018, 02:43 Uhr

Schmeißt ihn raus! Weshalb kann es nicht einmal eine Minderheitsregierung geben. Von mir aus auch noch unter der Führung von Frau Merkel! Die CSU hat in den letzten Jahren mit ihrer Regierungsbeteiligung nichts im [...] mehr

23.09.2018, 01:52 Uhr

Was für ein Kommentar, Selten so einen satirischen Beitrag zur Bundesliga in einem Sportteil gelesen, Der Meister spielt zu Anfang der Saison gegen Top Teams der vergangenen Saison unter anderem gegen den Tabellendritten, [...] mehr

23.09.2018, 01:06 Uhr

Schluß mit lustig, wenn die Bundesregierung (sprich die Koalition) jetzt nicht endlich eine klare Entscheidung trifft (am besten Seehofer und Scheuer nebst Maaßen entlassen) wird es in Kürze Neuwahlen geben und was dann [...] mehr

23.09.2018, 00:41 Uhr

Ist doch richtig toll was die "Fans" des BvB da so auf die Beine stellen. Alles Sympathieträger un von echt "intellektueller" Qualität. In anderen Regionen würde man solche Leute (sie als BvB Fans zu [...] mehr

22.09.2018, 15:25 Uhr

Das Problem ist! der Forist "@ soltemanwissen" hat offensichtlich von der erwähnten "Kirch Affäre" doch weniger Ahnung als er vorgibt. "Nomen" ist da eben doch nicht "omen". [...] mehr

22.09.2018, 15:11 Uhr

Autsch! Soviel geballte Ahnungslosigkeit oder "Ignoranz" tut schon "normalen Zeitgenossen", die Fußball mögen, weh. Selbst wenn man da keine "Bösartigkeit" unterstellt (was [...] mehr

22.09.2018, 13:39 Uhr

Wieso so das denn? Thiago war seinerzeit im Vergleich zu den heutigen Summen die gefordert und auch bezahlt werden ein "Schnäppchen". Schon vergessen, Guardiola wollte Thiago damals unbedingt. "Den [...] mehr

21.09.2018, 11:39 Uhr

Nun denn, Sanchez hat ein gutes Spiel gemacht und könnte sich als die Verstärkung erweisen als die er geplant war. Die Betonung liegt aber auf dem KONJUNKTIV. Eine Verjüngung des Kaders ist ja schon mit Gnabri, [...] mehr

21.09.2018, 11:25 Uhr

Es soll auch leute geben denen Ihre derartig dämlichen und mißgünstigen Kommentare auf den Geist gehen und damit nix anfangen können. Ein wenig mehr Kreativität als stereotype Wiederholungen alter Klisches wäre auch mal [...] mehr

21.09.2018, 11:12 Uhr

Au weia! Da hat sich der "Fußballprofessor" mit seinem "Brause Club" aber was geleistet! Abwehrfehler wie in der C Jugend und ungeschicktes taktisches Verhalten, eines Vertreters der DFL [...] mehr

20.09.2018, 14:42 Uhr

zu #14, 15, 20 wenn man so Ihre Beiträge ließt kann man davon ausgehen das Sie was den FC. Bayern betrifft wohl nichts überzeugt was sich dort ereignet. O K. Aber müssen Sie derartigen Unsinn den Sie da schreiben [...] mehr

20.09.2018, 12:37 Uhr

Auch auf die Gefahr hin, das die GroKo auseinander fällt. seehofer und die CSU sind in der derzeitigen Verfassung einfach nicht mehr zu ertragen. Die versammelte "Inkompetenz" von Seehofer, Scheuer, Müller und [...] mehr

17.09.2018, 15:52 Uhr

Zweifel sind angebracht! Mag ja sein, das etwas an der Studie dran ist. Wer die teilweise völlig verblödeten Reaktionen von "befragten Demonstranten" bei Pegida Demonstrationen oder Veranstaltungen der AfD [...] mehr

17.09.2018, 14:50 Uhr

Weshalb nur Maaßen? Wenn ich die Angelegenheit richtig sehe wäre doch Herr Seehofer (die wandelnde Inkompetenz) ebensowenig "zu halten". Aus meiner Sicht wäre eine Minderheitsregierung Merkel ohne CSU mit [...] mehr

17.09.2018, 14:35 Uhr

Nun mal langsam, S04 hat in den Spielen leider immer nur Phasenweise gut gespielt, nie ganz schlecht, aber es reichte dann eben nicht. Gegen Porto und die Bayern kann es durchaus auch Niederlagen geben, allerdings [...] mehr

14.09.2018, 17:46 Uhr

Nur Zu! Der "Wirtschaftsweise" Erdogan weiß ganz sicher was er tut (nach seiner Interpretation ist er ja sowieso Allwissend) und wenn nichts mehr geht hilft ja eventuell ja die Hilfe Allahs. Ich [...] mehr

13.09.2018, 15:52 Uhr

Ziemlich dürftig was da so in Hinsicht auf die Beschreibung von "Maaßens Äußerem" gebracht wird. Anstatt einer "Persohnenbeschreibung" die eh´subjektiv ist hätte ich hier eher ein wenig mehr [...] mehr

10.09.2018, 19:30 Uhr

Kein Einzelfall! Maaßen hat in vieler Hinsicht seit seinem Amtsantritt am 01.08.2012 schon Anlass zu Zweifeln an seiner Eignung gegeben. Ob in seinem völlig schrägen "Rechtsgutachten" zum Fall Kurnaz. Zu den [...] mehr

09.09.2018, 14:52 Uhr

Welch ein Segen für die Welt wäre eine Amtsenthebung oder von mir aus auch "Impeachment" dieses "Fans alternativer Fakten" dessen ganze politische Existenz auf Lug und Betrug aufgebaut wurde. Es ist allerdings [...] mehr

08.09.2018, 11:59 Uhr

Was muß eigentlich passieren um Maaßen endgültig abzulösen? Seit 2012 im Amt (durch CSU Oberversager Innenminister Friedrich) sind die dubiosen Vorfälle in seiner Amtszeit nicht mehr zu übersehen. Tips an die AfD wie die einer [...] mehr

Seite 1 von 119