Benutzerprofil

MarkusW77

Registriert seit: 26.10.2006
Beiträge: 1850
Seite 1 von 93
13.11.2017, 15:12 Uhr

Studie Indien Wenn man jetzt den Smog in Indien sieht, und wie die Menschen trotzdem weiter Autofahren, sieht man, das das menschliche Gehirn wohl auf dem Niveau des Frosches im langsam erwärmenden Wasser ist. Ich [...] mehr

09.11.2017, 10:31 Uhr

Regt sich niemand über Maischbergers Frage auf, wieso die Lehrerin sich noch für den Lehrer eingesetzt hat, obwohl der doch schon frei war? Das schien so, als könne die Maischberger das nicht [...] mehr

09.10.2017, 16:52 Uhr

Läuft alles gut, und die Bayern werden 1. oder 2. hat er alles richtig gemacht, Liegt Bayern zum Winter auf Rang 10 bin ich gespannt, ob das Image weiterhin unangetastet bleibt, und die Allianzarena [...] mehr

28.09.2017, 15:22 Uhr

heute, gerade jetzt mehr

28.09.2017, 14:22 Uhr

Ach ja die armen Bauern. Es gibt wohl keinen Berufsstand, der die Schuld oder den Grund für seine viele schlecht bezahlte Arbeite beim eigenen Kunden sucht. Der Verbraucher ist Schuld, das der Bauer [...] mehr

07.09.2017, 07:27 Uhr

das ist totaler Quatsch, wie auch schon ein vorposter bemerkte. Bis 1996 waren gut 1,4 Mio Beschäftigte auf dem Bau, heute die Hälfte, bei gleicher oder höherer Bauleistung. Was mittlerweile CNC [...] mehr

28.08.2017, 15:57 Uhr

Es mag sein dass Ihr Leben ausschließlich aus Wissen aneignen besteht, meines besteht auch aus "sich unterhalten lassen", genießen, vergnügen usw. Und warum "soll" ich die [...] mehr

28.08.2017, 14:34 Uhr

Das Problem der heutigen Zeit, Trotz totalem Halbwissens (5 Min gesehen) meint jeder zu allem eine Meinung haben zu müssen. (Sie dürfen, kein Problem!) Vielleicht mal Dieter Nuhr schauen, der [...] mehr

28.08.2017, 09:40 Uhr

Sie erinnern mich ein wenig an einen alten Nachbarn von uns, der vor 10 Jahren das Ende der Jugend voraussagte, weil alle Harry Potter lasen. Bis auf eine unglaublich Arroganz kann man Ihren [...] mehr

11.08.2017, 16:55 Uhr

das sagt man doch so, das war eher eine Floskel: "Für genug Geld kann man alles kaufen" Das war mit Sicherheit nicht auf Dembele gemünzt mehr

04.08.2017, 09:57 Uhr

ich würde mir es so wünschen wie es die Chinesen gemacht haben. Jeder Euro der in Transferausgaben geht muss auch in die Jugendförderung gesteckt werden. Für alle gleich, Europaweit. Ganz einfach. [...] mehr

28.07.2017, 11:18 Uhr

ich zähle mich auch zu den Gutverdienern, hoffe aber inständig daß Ihre Spezies bzw. Menschen mit Ihren Gedankengängen verschwinden, meinetwegen das Land verlassen. Es würde ein besseres. Wie mir [...] mehr

26.07.2017, 15:44 Uhr

mein reden seit langem: reduziert die Sozialabgaben auf Arbeit deutlich, und erhöht im Gegenzug die Steuer auf Energie gewaltig! Leistungsempfänger müssten entsprechend unterstützt werden , bzw. [...] mehr

18.07.2017, 14:58 Uhr

Das kuriose am Internet: Man kennt sich nicht und fängt im Kopf an komische Dinge zu erspinnen, warum der Gegenüber denn nur so eine unverständliche Meinung hat, von wegen öffentlicher Dienst und [...] mehr

18.07.2017, 14:54 Uhr

ALLE Steuern und Abgaben, damit sind auch Krankenkassen Beiträge gemeint, und ich denke auch die Steuern auf Energie Netzentgelte usw. Und mit den lächerlichen 3€ pro 1000ltr Wasser die wir hier [...] mehr

18.07.2017, 14:45 Uhr

Das Forum unter Immobilienbeiträgen liest sich immer wie eine Selbsthilfegruppe. Jeder erzählt erstmal von sich wie toll er es doch geschafft hat. In jedem zweiten Beitrag von jemanden wo "es [...] mehr

18.07.2017, 14:14 Uhr

ich war schon beim Arzt diese Jahr, unsere Tochter in der Schule, ich fahre kostenfrei über eine hervorragende Infrastruktur, Wasser, Abwasser, Strom, alles Tag und Nacht da, findet ihr die [...] mehr

01.06.2017, 15:47 Uhr

@karl-felix egal wieviel der Fiskus anschließend nimmt, Sie haben immer noch mehr als jemand der nix erbt. Mir geht das so aufn Zeiger. Meine Verwandschaft ärgert sich jetzt schon damit rum, wie der Papa am [...] mehr

11.05.2017, 16:01 Uhr

Wenn ich sehe, das es bei jedem Pups Magazin auf jedem 3. Programm immer wieder diese schönen Beiträge gibt " Wir sind heute auf Mallorca zum Mittagsmagazin" oder beim Verbraucherschutz wird [...] mehr

19.04.2017, 13:48 Uhr

"Es ist unerträglich, in welchem Maß die Unparteiischen, die nicht auf Wiederholung, Zeitlupen und sogar mathematische Berechnungen zurückgreifen können, öffentlich an den Pranger gestellt [...] mehr

Seite 1 von 93