Benutzerprofil

fawlty

Registriert seit: 15.11.2014
Beiträge: 100
Seite 1 von 5
07.01.2018, 22:38 Uhr

Weniger Programm! Ich war noch in den 90ern großer ÖR-Fan, gegen die trashigen Privaten empfand ich sie als Wohltat. Wie hat sich das geändert! Vermutlich liegt es auch am Älterwerden, aber den Schrott, den sie heute [...] mehr

29.12.2017, 13:37 Uhr

Konflikte... Wenn Sie Punkt 9 wahrmachen und sogar noch einen DIESEL kaufen, nützt Ihnen Punkt 1 gar nichts mehr. Punkt 10 dürfte wenig Schnittmengen mit Punkt 3 haben, auch wenn die Kirche gerade reihenweise [...] mehr

29.12.2017, 13:21 Uhr

Geschmack... ist unterschiedlich. Langweilig finde ich aufeinandergestapelte Quader. Silver House mag von innen interessant sein, von außen nicht. Wo fließt der Regen ab? Auch auch Zakynthos regnet es mal. Rinnen [...] mehr

19.12.2017, 22:22 Uhr

Alles für nichts Und am Ende wird alles für nichts gewesen sein. Mit diesem Quatsch wird die Welt nicht gerettet. Wie vermessen besonders von uns Deutschen, zu glauben, dass wir paar Leute eine [...] mehr

15.12.2017, 17:40 Uhr

" In Wirklichkeit herrscht Stress und Krieg auf den Strassen." DAS hängt doch sehr von der Gegend ab, in der sie fahren. Ich komme ohne Stau zur Arbeit und zurück. mehr

15.12.2017, 17:33 Uhr

Erste Maßnahme... bei einer solchen Eskalation müsste sein: Mehrköpfige, fähige Security an diese Schule zur Durchsetzung einer grundsätzlichen Ordnung auf dem Schulhof, den Toiletten etc. Der Respekt vor den [...] mehr

15.12.2017, 17:27 Uhr

Gut! Gut, dass mit dem Spiegel ein großes Medium diese Sache aufgreift. Ich hatte das vor ein paar Tagen gelesen und befürchtete schon, das Ganze würde im Medienbetrieb unbeachtet bleiben. Ansätze [...] mehr

09.12.2017, 20:50 Uhr

Wer hier... kein Mitlleid hat, leugnet auch den Klimawandel und ist für Trump, oder was soll das Foto des erbarmungswürdigen Fotos bewirken? Erinnert mich schwer an das Foto des ertrunkenen Jungen am Strand. Die [...] mehr

09.12.2017, 12:43 Uhr

Lenkrad DAS habe ich damals schon nicht verstanden. In der Oberklasse waren Fahrerairbags am ehesten Serie, und anscheindend hat man es nicht hinbekommen, am aufspringenden Pralltopf das Logo in hartem [...] mehr

29.11.2017, 17:18 Uhr

CO2 ist nicht schmutzig , sondern ungiftig undgeruchlos. Wir atmen es alle aus. Aber das Wort macht natürlich schön viel her, aus populistischer Sicht (der Medien). CO2 steht in direkter Korrelation zum Verbrauch, daher kann [...] mehr

07.11.2017, 20:29 Uhr

Ich habe da was verpasst: Seit wann ist Assads Herrschaft in Mainstream-Konversationen wieder vom "diktatorischen Regime" zur "Regierung" aufgestiegen? Seit jetzt der [...] mehr

07.11.2017, 16:26 Uhr

Na na, nicht so offensiv! Meine Infos sind erst 3-4 Monate alt, wenn ich mich recht entsinne aus der Zeit. Scheint sich in der Tat was geändert zu haben, den Russen sei Dank. In einem Land [...] mehr

07.11.2017, 14:36 Uhr

Ein Witz Syrien gibt es doch gar nicht. Die Assad-Regierung beherrscht nur noch einen Bruchteil des Landes. Der Rest ist zersplittert und wird von den verschiedensten Rebellengruppen kontrolliert, was sich [...] mehr

28.10.2017, 22:03 Uhr

Also, ich bin wirklich Finanzwirtschaftslegastheniker und kann auch meine Steuererklärung nicht selbst. Rechnen kann ich aber schon einigermaßen. Hier sagt mir also der Autor, dass ich dringend ein [...] mehr

17.10.2017, 18:00 Uhr

Weltoffenheit? Was soll dieser dumme politische Modebegriff überhaupt bedeuten? Gar nichts. Er definiert sich nur in Abgrenzung zu seinem mitgedachten Gegenteil: "nicht weltoffen", "der Welt ggü. [...] mehr

11.10.2017, 16:39 Uhr

Beide sind schuld Wein ist heutzutage absurd billig. Ich habe vor 30 Jahren Weinregale für ein großes Warenhaus "gepflegt". Damals kostete ein Liter "Pays de l`Herault" 3,99 DM. Ein Trollinger 6,99 [...] mehr

03.09.2017, 23:19 Uhr

Wenn ich böse wäre... ... würde ich sagen: "Mir kommen die Tränen!" Nun weiß ich, dass Familienleben nicht nur Zuckerschlecken ist und es sicher Dinge gibt, mit denen man hadern kann. Trotzdem erlebe ich hier [...] mehr

24.08.2017, 17:14 Uhr

In 15 Jahren... ...wird man sich wohl nirgends mehr im öffentlichen urbanen Raum aufhalten können, ohne fortwährend von Maschinen getrackt und erkannt zu werden, inklusive Speicherung auf unbekannte Zeit. Schöne neue [...] mehr

20.07.2017, 20:03 Uhr

Gemischte Ansichten Ich liebe Kaffee, trinke ihn täglich und habe schon vieles probiert. Dabei gilt: er muss wach machen und schmecken. Fertig. Das Hipsterbrimborium brauche ich nicht. Mein Fazit nach 30 Jahren : - [...] mehr

19.07.2017, 08:15 Uhr

Trump... nannte nicht die Berichte über ein Gespräch, sondern die über ein "geheimes Dinner" mit Putin "sick" (siehe Tweet). Wo dieser Vorwurf herkommt, weiß ich zwar nicht, aber so genau [...] mehr

Seite 1 von 5