Benutzerprofil

collapsar

Registriert seit: 04.11.2006
Beiträge: 680
Seite 1 von 34
13.11.2017, 22:07 Uhr

@Guiding #4 Falls Sie - wie Ihre Formulierung suggeriert - tatsächlich glauben, eine Substanz sei allein dadurch ungefährlich, daß ihre Konzentration in ppm gemessen wird, dann würzen Sie Ihr Abendessen doch mal [...] mehr

13.11.2017, 12:03 Uhr

Den Ruin hätten die Bürger ... ... und zwar entweder der Staatsfinanzen oder der öffentlichen Vorsorge. Garantiert beides, sollte der Soli gekippt werden und die CxU sich mit ihren Aufrüstungsplänen durchsetzen. Von Anstrengungen [...] mehr

08.11.2017, 14:56 Uhr

Selbstverständnis einer Universität Das war mal der Ort, an dem leidenschaftlich über alles gestritten wurde, was sich intellektuell fassen läßt, ein Ort, an dem auch abseitige Meinungen geäußert werden konnten, der Ort, an dem gerade [...] mehr

25.10.2017, 01:26 Uhr

Beruf verfehlt Diesem Abgeordnetem mangelt es scheints an intellektuellen oder organisatorischen Fähigkeiten, um den Anforderungen seines Jobs gerecht zu werden. Anders läßt sich kaum erklären, weshalb er nicht in [...] mehr

20.10.2017, 20:06 Uhr

Übersetzungsversuch EU-Diplomat: Wir sind nicht zuversichtlich, wir sind hoffnungsvoll. Deutsch: Wir haben nicht den geringsten Zweifel, daß May die Verhandlungen gegen die Wand fahren wird. Nachdem ihre [...] mehr

15.10.2017, 16:59 Uhr

Abstand, kein Ergebnis '8:51' war der Abstand in Minuten, nicht die Laufzeit in Stunden. man beachte das vorangestellte '+' im Artikel ... mehr

12.10.2017, 08:57 Uhr

Lasst ihn weiter twittern Überzeugendere Argumente, den Kerl schleunigst seines Amtes zu entheben und ihn in Sicherheitsverwahrung zu nehmen, kann kein noch so hohen Standards genügender Qualitätsjournalismus liefern. mehr

27.09.2017, 16:41 Uhr

'angeblich' @Raproboter Naja, laut Artikel hat die OPCW nichts bestätigt sondern begrüßt. Angesichts der diktatorischen Verhältnisse in Rußland dürfte eine unabhängige Bestätigung auch schwierig werden. [...] mehr

08.09.2017, 09:11 Uhr

Interessen.des Staates Was soll das denn sein? Die Interessen Trumps? Die der Wählermeheheit, die ihn _nicht_ gewählt hat? Demokratie bedeutet Interessenausgleuch und Minderheitenschutz und jedes Gemeinwesen mit einem [...] mehr

23.08.2017, 19:47 Uhr

Zumutung und Provinz Soso, Herr Spahn, als Zumutung empfinden Sie das also. Persönlich empfinde ich ja Politiker als Zumutung, die sich dem 'Normalbürger' in Interviews zu Themen anbiedern, deren wie auch immer [...] mehr

19.07.2017, 15:33 Uhr

Volle Zustimmung Ich kann Ihnen nur voll und ganz zustimmen! Die meisten Wortführer der 'Lügenpresse'-Fraktion zeigen mEn sehr deutlich, daß ihnen grundlegende Medienkompetenz sowie Sachverstand fehlen, sie [...] mehr

19.07.2017, 15:21 Uhr

Kleiner Irrtum [1...] Das ist nunmal die wesentliche Aufgabe von Journalismus in einer freien Gesellschaft: sich mit Mißständen zu befassen. Auch und gerade, wenn die Ursachen sich nicht ändern. Schade, wenn [...] mehr

19.07.2017, 15:02 Uhr

Sog. Lügenpresse Trotz dauernder Wiederholung, Unsinn bleibt Unsinn: 1.) Medien in Deutschland werden nicht staatlich gelenkt. Dazu muß man einfach mal in ein paar Publikationen bzw.Sendungen reinschauen. Nehmen [...] mehr

19.07.2017, 14:05 Uhr

Realitätssinn Auch wenn es Ihnen nicht gefällt, die von Ihnen als 'unfähige Großschnauzen und Weltverbesserer' bezeichneten Personen sind genauso Bürger unseres Gemeinwesens wie Sie. Vermutlich verdienen sie [...] mehr

19.07.2017, 13:38 Uhr

Wie kommen Sie darauf? Sie verbreiten doch hanebüchenen Unsinn: Die Medien sind _voll_ mit Berichten und Analysen zu den Themen, die Sie angesprochen haben, von der Flüchtlingsthematik bis zum Dieselskandal. In allen [...] mehr

06.07.2017, 10:47 Uhr

Peinlich sind andere Dinge ... ... etwa auf oberflächlichen Konsum gerader jener Medien zurückzuführendes Halbwissen, denen anschließend auf Basis dieser unvollständigen Information die Seriosität abgesprochen wird. Paradox [...] mehr

06.07.2017, 09:44 Uhr

Okzidentrismus Die aus Sicht der Produktion getroffene Aussage des Artikels, die Bedeutung westlicher Volkswirtschaften sinke, gilt auch bei Betrachtung der Nachfrageseite. Aussagen über die zukünftigen [...] mehr

28.06.2017, 01:09 Uhr

Fake Fake News Ja, die falschen Vorstellungen, vermittelt z.B. von vorurteilsfreien Foristen, mit deren Weltwissen und Quellenzugang die Rechercheabteilungen bekannter Medien nicht konkurrieren können: [...] mehr

28.06.2017, 00:49 Uhr

Falsche Perspektive & fehlende Quellen Wenn man denn zu den Begünstigten gehört. Ca. 40 Mio. ( ~12% der Bevölkerung) unversicherten Bürgern eine Absicherung für den Krankheitsfall zu verschaffen war nur ein Ziel von Obamacare. [...] mehr

27.06.2017, 18:58 Uhr

Danke, Herr Wilders Nach diesem Vorschlag dürfte es rechtlich unbedenklich sein, Sie als Nazi zu bezeichnen. Die offensichtliche Begründung: Mit ihrem Plan übernehmen Sie die Blaupause der Gestapo und identifizieren sich [...] mehr

Seite 1 von 34