Benutzerprofil

lynx2

Registriert seit: 09.11.2006
Beiträge: 3399
   

29.07.2015, 15:47 Uhr Thema: Attacken auf Flüchtlingsheime: Nennt sie endlich Terroristen! Richtig so! Gauck, der Verharmloserer, nannte das vor Kurzem nur 'widerwärtig'. Widerwärtig ist es, wenn man in einen Hundehaufen tritt. Die Brandanschläge sind kriminelle Handlungen, begangen von [...] mehr

20.07.2015, 21:37 Uhr Thema: Merkel und Schäuble: Der nächste Zoff kommt bestimmt Erstens sollte man 'mächtigste Frau der Welt' besser... ..mit Anführungszeichen schreiben oder gleich ohnmächtigste schreiben und zweitens: was nützt ihr ein Eintrag in den Geschichtsbüchern, wenn sie die Radieschen von unten anschauen muß. Beim eitlen [...] mehr

20.07.2015, 13:12 Uhr Thema: Pressekompass: Ist Schäuble für die Kanzlerin entbehrlich? Das sagen die Medien Die Frage ist müßig. Er kann, will, darf, möchte nicht zurücktreten. Weil er eitel und rechthaberisch ist und an seinem Stuhl klebt. Er ist der ewige GR-basher im Chor mit der CSU, supported by Prof. Dr. Schwachsinn: [...] mehr

14.07.2015, 22:08 Uhr Thema: Nach der Einigung mit Griechenland: Schäuble teilt weiter aus Ein Schäuxit wäre ganz gut. Dann isch over! mehr

12.07.2015, 23:32 Uhr Thema: Grexit auf Zeit: Wie Wolfgang Schäuble die Genossen verwirrte Das ist kein handwerklicher Fehler, das ist.. .. ein Versuchsballon, um auszutesten wie weit man gehen kann um GR auszuplündern. Die Griechen sollen der EU 50 Mrd. Staatsvermögen überlassen, damit diese - allen voran D unter Regie von [...] mehr

12.07.2015, 23:00 Uhr Thema: Grexit auf Zeit: Wie Wolfgang Schäuble die Genossen verwirrte Was soll's? Wenn GR austritt... ... dann kommt eben Moldawien, Kosovo, Montenegro rein. Die Europhantasten- und - imperialisten Merkel, Schulz, Elmar Brock haben da schon Ersatz gefunden für GR. mehr

11.07.2015, 08:58 Uhr Thema: Deutsche Bahn: Pofalla gilt jetzt als Kronprinz Gibt's schon, .... .. aber was hilft's. Sind ja die gleichen Luschen. Die spielen sich alle die Bälle zu. Lusche beurteilt Lusche. Qualität? Qualität zählt hier nicht, das ist gar kein Kriterium. Beziehungen [...] mehr

06.07.2015, 22:47 Uhr Thema: Vor dem Euro-Gipfel: Vier Wege, wie es mit Griechenland weiter gehen kann Griechische Reeder? Die haben noch nie Steuern bezahlt. Seit Menschengedenken haben sie ihre Schiffe ausgeflaggt und ihre Firmensitze ebenso. Diese Leute haben US- oder Schweizer Pässe und sind in GR steuerlich gar [...] mehr

06.07.2015, 17:38 Uhr Thema: Griechenland nach dem Referendum: Merkel sagt erstmal Ochi Sie hätte versucht zu retten? daß ich nicht lache. Sie hat sich zwischen GR-bashing und Abwarten bewegt. Das GR-bashing gefiel dem Pöbel, deshalb hat sie so gute Umfragewerte. "Die faulen Griechen machen so viel [...] mehr

04.07.2015, 14:54 Uhr Thema: SPD-Chef: Konservative Berater sollen Gabriel helfen Bodo Hombach? Oh, jeh! Der und die beiden anderen neo-liberalen Spin-Doctors werden die SPD total ruinieren. Sie werden alles wegbügeln, was irgendwie noch 10 km gegen den Wind nach links riecht. Die SPD ist dann reif für [...] mehr

29.06.2015, 08:56 Uhr Thema: Günstige Oldtimer - Ford Model T: Das Auto für Abenteuer Trommelbremsen Trommelbremsen wurden auch in den70-er und 80-er Jahren als Betriebsbremse nicht mehr mit Seilzug bedient, sondern durch Hydraulik (wenn auch nicht durchgehend mit Bremskraftverstärker). [...] mehr

29.06.2015, 08:42 Uhr Thema: Günstige Oldtimer - Ford Model T: Das Auto für Abenteuer Es geht ja eigentlich nur.. ..darum, daß SPON hier ein T-Modell von Ford, das fast 100 Jahre alt ist, als 'günstigen Oldtimer' bezeichnet, so als ob sich das jeder leisten könnte und als ob das ein empfehlenswerter Oldtimer [...] mehr

28.06.2015, 13:12 Uhr Thema: Günstige Oldtimer - Ford Model T: Das Auto für Abenteuer Stimmt! Ist echt Schwachsinn. Das sind Museumsautos, die Otto Normalfahrer gar nicht interessieren, weil man damit noraml gar nicht mehr fahren kann. Günstig? Ist auch Quatsch. Man braucht Unterstellplatz, Geld für Teile [...] mehr

04.06.2015, 14:59 Uhr Thema: Treffen der G7: Das planen die Gipfel-Gegner - so rüstet die Polizei Warum? Weil der Schloßherr sicher ein Spezi der bayer. Regierung ist und Seehofer jetzt auch am Showbiz teilhaben kann. Dem law & order-Südstaat Bayern paßt das genau ins Konzept. Herrmann kann [...] mehr

25.05.2015, 17:21 Uhr Thema: Günstige Oldtimer: Russen im Kommen Wenn überhaupt einen russischen, dann.. .. einen UAZ-Geländewagen mit Fetzendach. Lada nicht. mehr

09.05.2015, 10:43 Uhr Thema: Armutsstudie: Mangel und Verzicht prägen Alltag von 2,6 Millionen Kindern So würden Sie es wahrscheinlich machen! Oder haben Sie den repräsentativen Blick über alle H4-Haushalte? Oder plappern Sie einfach nur neo-liberale Vorurteile nach? mehr

08.05.2015, 23:34 Uhr Thema: Affäre um G36-Sturmgewehr: Chaos-Tage bei von der Leyen Die und aufräumen? Daß ich nicht lache. Wie der Name schon sagt: Von den Laien. Die kann doch nicht mal ein Sturmgewehr von einer Knallpatronen-Pistole unterscheiden. MAD, wie der Name schon sagt: mad mehr

06.05.2015, 12:20 Uhr Thema: Geheimdienstaffäre: Merkel will in NSA-Untersuchungsausschuss aussagen Da haben Sie Recht, denn die ... Antwortvorgaben sind schon so gestrickt, daß die Befragten sich nicht gar nicht trauen, was Negatives über die Mutti zu sagen. 'Sugestiv-Fragen' nennt man das. Eben Meinungsmanipulation durch [...] mehr

04.05.2015, 23:23 Uhr Thema: Merkel und die BND-Affäre: Angriff auf die Chefin Alles ein Eiertanz! Die Merkel soll endlich zugeben, daß wir immer noch unter US-Beastzungsstatut leben und nur eingeschränkte Souveränität haben. Demnach ist diese Spionage erlaubt. Ganz einfach. mehr

02.05.2015, 18:21 Uhr Thema: US-Spionage in Deutschland: "Ungeheuerlich, unerträglich, völlig inakzeptabel" Ungeheuerlich? Wieso? Da gibt es ein Besatzungsstatut, nachdem die USA das dürfen. Es wurde von Adenauer mit den Amis vereinbart und ist von allen Kanzlern für rechtmäßig erklärt worden. Auch Scheuble hat dies vor [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0