Benutzerprofil

lynx2

Registriert seit: 09.11.2006
Beiträge: 3758
23.01.2017, 16:26 Uhr

Fußball'sport' als Ideologie! Da gibt's eine Analyse darüber. mehr

23.01.2017, 13:51 Uhr

Kommt alles erst im 24. Jahrhundert. Das kratzt uns heute nicht und später erst recht nicht. mehr

21.01.2017, 23:05 Uhr

Richtig! Habe selbst das 900 Classic Turbo Cabrio MJ 1990 in Erstbesitz. Immer noch ein Hingucker. Auf der A8 von S'gart nach München fast der einzige Youngtimer und mittlerweile der einzige Saab. [...] mehr

21.01.2017, 16:01 Uhr

Da haben eben die Prolls... ... ganze Arbeit geleistet. Dabei wollten sie doch nur veredeln. mehr

20.01.2017, 16:03 Uhr

Es gibt Dinge, da kauf' ich nur original US-Ware, z.B.: Harley Davidson, Fender Stratocaster-Gitarren (nicht Made in China und auch nicht Made in Mexico), E-Gitarrensaiten, Tabasco, Whisky, Automobil-Fachliteratur u.ä. Bei einigen Dingen gibt's nur [...] mehr

20.01.2017, 15:52 Uhr

Chevrolet? So ein Quatsch! Trump hat nicht mal Ahnung von GM. Keinen Schimmer. GM hat die Marke Chevrolet in Europa aufgegeben, weil sie floppte. Es waren hauptsächlich Kleinwagen (aus Korea, mit dem Chevrolet [...] mehr

19.01.2017, 16:58 Uhr

Höhness ist ein.. ..schelchtes Beispiel. Er kam sehr billig davon. Da waren noch jede Menge von Steuerstraftaten dabei, von denen die Justiz nichts mehr wissen wollte und die Öffentlichkeit und die Fans sowieso [...] mehr

19.01.2017, 15:39 Uhr

Es gab einen Dino 308 GT/4 (1973-1979) ... .. und einen 308 GTBi und GTSi Quattrovalvole. mehr

18.01.2017, 17:17 Uhr

Quatsch! Wer rechnen kann, weiß... .. daß es nie und nimmer reicht. CDU/CSU: 33% , Grüne: max. magere 10%: FDP dazu?: 7%? Könnte reichen, aber die FDP will nicht mit Grün. Es wird beim alten bleiben. Schwarz/Rot. Und die SPD ist [...] mehr

17.01.2017, 14:00 Uhr

Am wenigsten traue ich der Merkel zu, sollte sie überhaupt.. .. an den Verhandlungen beteiligt sein. Sie hat sich doch schon von der Thatcher behumsen lassen, ebenso wie weiland Kohl, als es um die Gewährung von GB-Sonderrabatten ging. Wann und wo hat die [...] mehr

17.01.2017, 13:08 Uhr

Allein der Bürosessel ist.. ... schon die reinste Geschmacksverirrung. Selbst auf deutschen Sperrmüllbergen kaum mehr zu finden. mehr

16.01.2017, 16:01 Uhr

Der größte Blender ist.. .. der Verfasser dieser sog. Karriere-Fibel- oder Bibel. Besser ein paar Mickey-Mouse-Hefte kaufen: mehr

16.01.2017, 11:16 Uhr

Ich wette jetzt schon auf das Ende... .. von Trump. Denn so kann er nicht weitermachen. Nicht die Abgehängten im Rust Belt werden ihm die rote Karte zeigen, sondern die Wallstreet. Die größte Wirtschaftsnation der Welt kann mit [...] mehr

16.01.2017, 11:09 Uhr

Ganz schön naiv. Einen Neuwagen lasse ich mir.. .. vor die Haustür chauffieren und fahre nicht extra ins Werk, vor allem weil ich trotzdem die Überführungskosten zahlen muß. Das sind dann teuere Würstchen, die sie mir als Selbstabholer [...] mehr

16.01.2017, 10:59 Uhr

In der heutigen FAZ ist ein Interview... ... abgedruckt mit dem noch-Herausgeber der BLÖD-'Zeitung', Kai Diekmann, der wiederum Trump in NYC interviewt hat und der fand ihn auch knorke. Das paßt zu Diekmann. Bald werden wir vielleicht [...] mehr

16.01.2017, 10:31 Uhr

Chancen? Die Chancen haben sie längst verpaßt. Entweder absichtlich oder unabsichtlich aus Dummheit. Aber vor allem haben die Linken das Kämpfen verlernt. Lieber haben sie sich mit den Konservativen ins [...] mehr

15.01.2017, 18:48 Uhr

Das mag als kurzer Warnschuß einen ebenso kurzen.. .. und flüchtigen Effekt haben. Aber konsequent zu Ende gedacht ist das der Einstieg zu einem Handelskrieg, bei dem beide Seiten verlieren. Die Mexikaner könnten sehr schnell auf Importe aus Korea und [...] mehr

15.01.2017, 17:30 Uhr

Ja, stimmt... .. eigentlich. mehr

15.01.2017, 16:59 Uhr

Die 4 Krankheiten?: Gier, Ausbeutung, Menschenverachtung, Ungleichheit. (Unfähigkeit zu teilen). Aber ich glaube, das sind noch nicht alle. Das sind nur die 4, die mir spontan so einfallen. mehr

15.01.2017, 15:04 Uhr

Finanzierungsmodelle? Ist was für Leute, die nicht gleich cash zahlen können. Oligarchen können das. Der Anfang vom Ende muß das aber nicht sein. Das ist übertrieben. Die reiche Klasse in RUS hat wahrscheinlich schon [...] mehr