Benutzerprofil

lynx2

Registriert seit: 09.11.2006
Beiträge: 3842
24.04.2017, 12:42 Uhr

Für Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und.. .. Bigotterie haben wir doch die CSU, mit dem amtlichen Siegel 'christlich'. Was wollen wir mehr? Da ist eine AfD überflüssig. War kürzlich wieder in Bayern und da ist der FJS-Geist noch lebendig. Er [...] mehr

14.04.2017, 16:21 Uhr

Für Unternehmenssubventionen, z.B. Agrarindustrie, da .. .. haben wir's. Für Bildung? Liegt daran, daß Bildung keine Lobby hat. 10000 Lehrer sind eben schwächer als 100 Großbauern. mehr

08.04.2017, 12:24 Uhr

Daimler hat ihn total umgedreht. Kretschmann ist ein in richtiger Autolobbyist geworden. Nach Werksbesuchen bei Porsche und Daimler ist er ganz umgewandelt. Falls sein Diesel Euro 6 hat mit adBlue und Partikelfilter (dann [...] mehr

06.04.2017, 23:10 Uhr

Der Lohner-Porsche war das erste E-Auto. Vor über 100.. .. Jahren gebaut. Hatte schon eine Reichweite von 100 km. Heute ist man auch nicht viel weiter. mehr

06.04.2017, 17:03 Uhr

Darum geht's den Dänen auch.. .. 10x besser als den Rumänen. Und den dän. Firmen geht's auch viel besser als den rumänischen. So einfach ist das! mehr

06.04.2017, 10:00 Uhr

Wollte den CX Anfang der 80-er auch fast kaufen. Hab' mich aber dann für das Saab Classic-Cabrio Turbo 16V entschieden, das ich in Erstbesitz seit 27 Jahren problemlos fahre. Ggü. dem CX war's sicher die bessere Wahl. Den CX hätte ich sicher [...] mehr

06.04.2017, 09:52 Uhr

Ich weiß nicht, was das soll und was SPON damit.. .. bezweckt, uns in regelmäßigen Abständen diese sog. Oldtimer für billiges Geld vorzustellen. Die jetzige Galerie ist aber noch einigermaßen OK i.Vgl. zu den letzten, weil sich ein paar interessante [...] mehr

02.04.2017, 12:51 Uhr

Ich nehme mal 3 Gründe an: 1. Sehr starke Zugmaschine, mit der man gar nicht merkt, daß, eine Last hinten dran hängt 2. Während der Fahrt im Internet gesurft bzw. auf dem Smartphone rumgedaddelt 3. Eine große Portion [...] mehr

02.04.2017, 10:32 Uhr

Renault 21 ... ... ein Kulturgut????? mehr

02.04.2017, 10:28 Uhr

Wenn ich natürlich alles mit Bj. 1987 als Oldtimer definiere... .. weil H-Nummern-fähig, kommen natürlich auch alle Langweiler-Rostkrücken in dieses Raster, dia damals schon nicht originell waren. Ich vermisse das Saab 900-I Cabrio. mehr

01.04.2017, 23:54 Uhr

Die sog. Abgehängten im Rust Belt kapieren das nicht. Mal.. ... gespannt, wie lange sich die Kohlenkumpels mit nationalistischen Sprüchen abspeisen lassen. Irgendwann werden sie merken, daß sie keinen Cent mehr in den Taschen haben, sondern eher ein paar $ [...] mehr

01.04.2017, 23:28 Uhr

Die Verwandtenaffäre brachte der CSU sogar noch zusätzliche .. .. Wählerstimmen. Dagegen geht in Bayern niemand demonstrieren, so wie in Rumänien. Da geht eher ein Elephant durch ein Nadelöhr. Die Bayern finden das gut. 'Hund' san's scho' ist die Denkweise. [...] mehr

01.04.2017, 23:15 Uhr

Für den Schaden, den sie anrichten werden, sollten ... ... sie nicht noch vom Steuerzahler alimentiert werden. mehr

01.04.2017, 18:25 Uhr

Ich glaube, auch die Merkel ... ... versteht das darunter. So gesehen ist sie also vollkommen falsch programmiert. mehr

30.03.2017, 15:35 Uhr

Jobmaschine? Doch eher Profitmaschine für die Untrernehmen, dank unechten, Werksverträgen, Leiharbeit, Billigjobs, Zeitarbeit. Statistisch kann man viel schön rechnen. mehr

27.03.2017, 22:53 Uhr

Das Zeug hat er dazu: Verlogenheit, Bankenlobbyist, Carl-Schmitt-Gesinnung, Ankündigungsminister ('Steueroasen austrocknen'), Oberlehrer (GR-Bashing), keine blasse Ahnung von Steuerpolitik usw. mehr

27.03.2017, 22:48 Uhr

Die SPD sitzt in der Falle: Viele Wähler sagen sich, wenn wir die wählen, kriegen wir wieder eine GroKo mit der Merkel, also wählen sie sie nicht. Die anderen sagen, wenn wir sie wählen, kriegen RRG mit Wagenknecht, also wählen [...] mehr

27.03.2017, 21:58 Uhr

KLar, Scheinselbständigkeit, als.. ... Werkvertrag getarnt. mehr

27.03.2017, 11:32 Uhr

Wieso so viel Angst vor der Linken? Wer behauptet, sie würde den Kommunismus einführen, ist entweder total blöd oder er hat die üblichen CSU-Bierzeltparolen adaptiert. mehr

27.03.2017, 10:07 Uhr

Schäuble hat doch immer groß... .. getönt: Steueroasen austrocknen, Banken zerschlagen. Als wolle er Sarah Wagenknecht links überholen. Und Schulz, der neue selbsternannte Gerechtigkeitsmessias, hat den Juncker noch darin [...] mehr