Benutzerprofil

drq1

Registriert seit: 25.11.2014
Beiträge: 28
Seite 1 von 2
14.02.2017, 23:55 Uhr

selbst Schuld dank Monokulturen und global agierenden Saatgutfirmen und Sorten koennen sich Schaedlinge einfach ausbreiten. Das wissen diese Firmen sicherlich auch. Egal, Hauptsache noch ein paar $$ mehr gemacht. mehr

15.01.2017, 11:47 Uhr

Commonwealth Was man nirgendwo liest ist, dass GB nach dem Brexit wieder naeher an das Commonwealth ruecken darf und wird mit allen den verbundenen wirtschaftlichen Vorteilen. Hier in England spricht man darueber [...] mehr

19.11.2016, 16:09 Uhr

Waermebild Ich habe mir das Video nicht angeguckt. Aber, wenn es sich um eine Waermebildkamera handelt ist das, was man da sieht ein Bild dessen Farben der Intensitaet der Strahlung von sagen wir 4 bis 4.2 [...] mehr

19.11.2016, 15:39 Uhr

doch Stimmt das sind Waermebilder. Allerdings gibt es nun Kameras die zumindest Methan sichtbar machen koennen, was ziemlich beeindruckend ist: [...] mehr

19.11.2016, 15:35 Uhr

Stimmt, auf dem Bild sieht man Temperatur. Peinlich, peinlich. Mittlerweile gibt es allerdings Kameras die zumindest Methan sichtbar machen koennen: [...] mehr

13.10.2016, 13:53 Uhr

Es gibt auch viele Sachsen, die studieren in den alten Bundeslaendern und kehren dann wieder zurueck :) mehr

03.05.2016, 00:07 Uhr

Italien Bin in Italien (Toskana) mehrmals wöchentlich von den den Biestern gestochen worden, und zwar über 3 Jahre fuer 6 Monate. Habe trotzdem keine Malaria bekommen, obwohl es Italien war... Langfristig [...] mehr

04.10.2015, 12:17 Uhr

ganz einfach... wer mal etwas laenger in Italien war versteht, was Essen fuer die Italiener ist, naemlich ungefaehr so etwas wie das Auto fuer die Deutschen. Man sollte einfach keinen Kaese von Nestle mehr kaufen. [...] mehr

24.04.2015, 20:25 Uhr

Wir hängen am Tropf der Banken Ich glaube Zeitverschwender sind die Regierungen der Glaeubiger-Laender, denn diese Regierungen wissen doch dass sie Sklaven der Banken sind und zögern den Kollaps Jahr fuer Jahr hinaus. Die Banken [...] mehr

24.04.2015, 13:27 Uhr

Was ist die Definition von Fluechtling? Jeder 2te Deutsche moechte Fluechtlingen helfen laut einer Umfrage. Aber was verstehen die Deutschen unter "Fluechtling"? Was vesteht die Regierung unter "Fluechetling"? Ich habe [...] mehr

30.03.2015, 15:27 Uhr

Spielzeuggewehr Ich hatte such schon immer Zweifel am G36, obwohl ich nie damit geschossen habe, sondern mit dem G3. In Punkto Durchschlagskraft ist das G3, so sagt man, dem G36 ueberlegen. Naja, vielleicht zu viel [...] mehr

28.03.2015, 10:46 Uhr

Das Rad zweimal erfinden Sich ein paar Bemmen zu schmieren und in der Brotbüchse mit auf'n Bau oder in die Schule zu nehmen ist doch das Normalste der Welt und deshalb kein Trend, zumindest bei uns. mehr

22.03.2015, 22:18 Uhr

Wieso? Was hat politisch Rechts mit Nazis zu tun? Im Allgemeinen nicht viel. In Frankreich ist Rechts nicht stigmatisiert wie in Deutschland. mehr

14.03.2015, 13:08 Uhr

mein Favorit: Pisa Ich lebe in Pisa. Der Flughafen ist klein aber sehr charmant, mit Liegewiese und schattigen Bäumen direkt vorm Terminal. Das Gebaeude ist flach und die Fassade mit Schlingpflanzen bewachsen. Eine [...] mehr

12.03.2015, 14:43 Uhr

Dicht sind Grenzen sowieso nicht, egal fuer wen. Wer es, meist mit Hilfe der Verwandten/Dorfgemeinschaft geschafft hat die 2000 Euro fuer das Asylshuttle zusammenzukratzen hat gute Chancen anzukommen. mehr

10.03.2015, 14:38 Uhr

sollen sie mal machen ich verstehe die Griechen. Wuerde ein Trupp Technokraten mein Land pluendern, wuerde ich auch so reagieren. Sollen sie mal machen. Deutschland mit Fluechtlingen zu Fluten haette zum Ergebniss, das [...] mehr

07.03.2015, 15:27 Uhr

Durcheinander Hier werden mal wieder alle Ausländer in einen Topf geworfen. So kann man z.B. einen nigerianischen Analphabeten, der gerade im Auffanglanger ankommt nicht mit der thailändischen Krankenschwester [...] mehr

12.02.2015, 09:21 Uhr

Global gesehen ist das kein Problem... denn die Bevoelkerung nimmt ja zu. Die rot-gruene Regierung ist ja offenbar eine globalisierungsfreundliche Regierung. "Wie sind ja alles Erdenbuerger". Somit stehen fuer den Umbau [...] mehr

11.02.2015, 09:29 Uhr

Wuerde die Deutsche Regierung im Interesse der Deutschen handeln, hätte sie schon vor ein paar Monaten den Balkan als sicher eingestuft und Grenzkontrollen eingeführt, wenn auch temporär. Aber dem ist ja nicht so. [...] mehr

07.02.2015, 12:25 Uhr

Ich kann mich da nur anschließen. Beachtlich auch, dass solche Töne von jemanden kommt der weit weg in Amerika lebt. Wenn die Letten hysterisch werden kann man das ja noch nachvollziehen. mehr

Seite 1 von 2