Benutzerprofil

Aquifex

Registriert seit: 14.11.2006
Beiträge: 1971
Seite 1 von 99
15.12.2017, 07:39 Uhr

Sie werden gleich in der Luft zerrissen werden ob Ihrer nicht opportunen Sicht auf die Dinge.... Wappnen Sie sich. Aber Sie haben zu 100% Recht. Chapeau! mehr

11.12.2017, 07:56 Uhr

Sie haben vergessen zu erwähnen, daß natürlich zeitgleich auch die KFZ-Steuer auf Dieselfahrzeuge an die von Benzinern angeglichen werden müßte. Die für Diesel ist deutlich höher als die für [...] mehr

11.12.2017, 07:39 Uhr

"Wenn Sie die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland fragen: Sind Sie der Überzeugung, dass Europa in der Welt die Stimme sein muss für Freiheit und Menschenrechte, für fairen Handel, für Frieden, [...] mehr

11.12.2017, 07:35 Uhr

Wenn das so ist, wäre das eine sehr gute Nachricht. Deshalb bitte die Zahlen nochmal aufschlüsseln: Wieviel der installierten Leistung, denn nur die wird hier genannt, wird tatsächlich verlässlich [...] mehr

08.12.2017, 15:24 Uhr

Lieber Herr Fricke, Wenn man IHNEN nun glauben soll, dann ist die Eurokrise eben einfach so passiert, niemand konnte was dafür und Deutschland "hat immer zu spät eingelenkt". Das [...] mehr

07.12.2017, 08:01 Uhr

So kann man sich die linke Welt schönreden, wenn man einfach mal die Hälfte ausblendet... 1) Wer einen Kredit aufnimmt, ist auch dafür verantwortlich, daß er ihn stemmen kann. Da kann sich [...] mehr

04.12.2017, 16:43 Uhr

Wie unwissend kann man sein...!? Offenbar scheint man hier der Meinung zu sein, eine "Fachkraft" sei eine "Fachkraft". Siemens baut 2900 Stellen im Turbinenbereich ab (und [...] mehr

01.12.2017, 15:07 Uhr

Bei steuerlichen Entlastungen werden die entlastet, die diese Steuern auch zahlen. Nicht mehr und nicht weniger und so logisch und gerecht wie etwas nur sein kann.... mehr

01.12.2017, 13:53 Uhr

"Jetzt die Realität:" Was Sie wollen ist ja nicht, eine Medizin, sondern alle so behandeln, wie das für Privatpatienten möglich ist. Dann müssen natürlich auch alle solche Beiträge [...] mehr

29.11.2017, 15:07 Uhr

Der Grund, warum das nicht kommt, ist viel trivialer: es ist gegen das deutsche Grundgesetz.nach diesem muß einem Versicherungsbeitrag eine in irgendeinerweise äquivalente Leistung [...] mehr

29.11.2017, 12:59 Uhr

Ich denke, was die meisten Foristen hier wollen, ist gar nicht die Bürgerversicherung - denn um "Privat"Leistungen für alle zu leisten müssen auch alle den Privat-Tarif zahlen, was die sache [...] mehr

29.11.2017, 07:58 Uhr

Es ist, wie es immer ist: Wenn man eine Sache maximal ausnutzen will, muß man sich nur auf sie konzentrieren. Wenn man aus kleinen Flächen hohe Erträge holen will, weill man z.B. immer mehr [...] mehr

28.11.2017, 09:07 Uhr

Mit Verlaub, wenn SIE schon nicht wissen, wie sowas funktioniert, warum meinen Sie dann, sich ein Urteil darüber erlauben können!? ..und auch noch Schulnoten verteilen zu dürfen!? Aber das ist [...] mehr

25.11.2017, 09:37 Uhr

ökosteuer Diese Diskussion zeigt vor allem eins: der vielgepriesene lenkungseffekt, der durch Erhöhung von Steuern auf Mobilität, wie ÖKOSTEUER, Kfz Steuer und Mehrwertsteuer auf alles zusammen, dafür sorgen [...] mehr

23.11.2017, 15:56 Uhr

Dann hätte ich gerne mal den link, wo Sie das ablesen. mehr

23.11.2017, 15:55 Uhr

Die 7% sind der Wert von 2015. Wenn der heute besser, toll. Nehmen wir mal Ihre 20%. Dann kommen aus 49 GW installierte Leistung 10 GW echte Leistung und die nicht kontinuierlich. Mir wollte hier [...] mehr

23.11.2017, 15:50 Uhr

Sie wollen also sagen, EE übernimmt komplett, also grundlastfähig und verlässlich, den Dienst der konventionellen Kraftwerke und letztere laufen nur noch zum Spaß. Atomkraft brauchen wir auch [...] mehr

23.11.2017, 15:12 Uhr

Genau. Und gleichzeitig wächst die Diskrepanz zwischen installierter und gelieferter Leistung. Das haben Sie ja gerade selbst dargelegt. Irgendwo weht immer Wind, aber eben nicht so, daß die [...] mehr

23.11.2017, 12:49 Uhr

Schauen Sie einfach hier: https://www.energy-charts.de/power_inst_de.htm Installierte Windkraft on-shore im Jahr 2017: 49 GW. Wenn die heute um 1000h 28 GW leisten, ist das toll. Fehlt [...] mehr

23.11.2017, 11:54 Uhr

Ganz langsam. 40 GW sind die Installierte Leistung, nicht das, was tatsächlich an Strom geliefert wird. Der Anteil liegt bei unter 7% der installierten Leistung. mehr

Seite 1 von 99