Benutzerprofil

andrewsaid

Registriert seit: 15.11.2006
Beiträge: 410
   

27.02.2015, 08:09 Uhr Thema: Kommentar zur Griechenland-Hilfe: Raus aus den Schulden! Ich verstehe auch nicht warum man nicht bemerkt, dass die Deutschland-hörige Vorgängerregierung alles in den Sand setzen durfte um Hilfen zu bekommen, und sich Schäuble nun weigert, weiter zu helfen, wenn mal ein neues [...] mehr

24.02.2015, 05:52 Uhr Thema: Masern-Ausbruch in Berlin: Impfen ist keine Privatsache warum ist das fahrlässig? Wenn die ganzen Impfopfer doch alle geimpft sind, dann kann doch nur den nichtgeimpften was passieren. Dann haben sie selbst Schuld. Wenn die Impfungen aber gar nicht wirken, dann muss man auch [...] mehr

13.02.2015, 08:19 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Frankreich blockiert Lieferung von Mistral-Schiffen für Russ Klar, dem sollte man nachgehen.... dass Netanjahu Familien mit Kindern umbringen lässt, sie deportiert und verhungern lässt, ist ja auch noch nicht schlimm genug. Da sollte man auf jeden Fall auch der Prunksucht seiner Frau nachgehen. [...] mehr

11.02.2015, 08:20 Uhr Thema: Formsache: Griechisches Parlament spricht Tsipras das Vertrauen aus unglaublich Da rasieren die Regierungen Europas jeglichen Wohlstand aus dem Volk, lassen es verarmen um den superreichen immer mehr Geld in die Taschen zu spülen. Sie lassen sogar die Staaten so verarmen, dass [...] mehr

09.02.2015, 12:25 Uhr Thema: Varoufakis Vergangenheit: Griechenlands Finanzminister - ein Antisemit? Wäre echt super.... wenn SPON das nicht als reißerische Frage hinstellt und dann im Kleinen selbst als Lächerlichkeit beschreibt. Das ist BILD-Polemik und kann besonders bei den Lesern, die sowieso keinen ganzen [...] mehr

29.01.2015, 08:04 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk tja, dann geht es wohl ab in den Staatsbankrott wie? dummerweise würde das gar nichts ändern. Bis auf die Tatsache, dass die Gläubiger dann alles verloren haben. Moment. Also es passiert dann gar nichts. Denn auch so würden sie alles verlieren. Und [...] mehr

29.01.2015, 07:49 Uhr Thema: "Was nun, Herr Gabriel?": Politik als Kitsch Ach ja, okay... also wenn er das so anders sieht als die Bürger, denen er verpflichtet ist und dessen Herrscher er nicht ist, dann sollte er doch direkt mal zurücktreten. Oder erkennt er dieses Dilemma seines [...] mehr

28.01.2015, 11:18 Uhr Thema: Konsumklima auf Höchststand: Ich kauf mir was, kaufen macht so viel Spaß Ach wie schön die Menschen in Deutschland sind also so unglücklich wie schon lange nicht mehr? Also da man Frust und Unglück ja mit Konsum ausgleicht, was ja der Wunsch eines jeden industriellen Scherenhalters ist, [...] mehr

26.01.2015, 14:25 Uhr Thema: EU-Reaktionen nach Griechenland-Wahl: "Wir können kein Geld zaubern" schade für Griechenland... dass die Euromilliardäre nur lieber mit denen spielen, die nach deren Regeln die Schere öffnen. Schauen wir mal, wie lange es noch dauert, bis die Regierungen der restlichen EU-Staaten, Griechenland [...] mehr

26.01.2015, 09:41 Uhr Thema: EU nach Griechenland-Wahl: "Die Griechen haben Angela Merkel abgewählt" Mit Sicherheit Man muss doch die vermeintlichen Gegner und wirklichen Vertreter des VOLKES (nicht der Wirtschaftsbosse) versuchen zu assimilieren. Immerhin können da einige Billionen Euro an den Kassen der [...] mehr

18.12.2014, 10:44 Uhr Thema: Gehaltsrunde für Erzieher: Schlecht bezahlt, gut gefordert Das Maximum Für jeden, der keine Kinder hat, oder in der Politik sitzt, bzw. einen hochdotierten Posten innerhalb eines großen Konzerns innehat, dürfte die Frage gar keine Rolle spielen, denn diese Menschen sind [...] mehr

06.11.2014, 07:58 Uhr Thema: Erster Fall europaweit: Gefährliches Virus in deutschem Mastputen-Betrieb entdeckt ist doch Standard Kommen nicht alle Grippeviren aus der Massentierhaltung? Und warum schützt man hier einen Betrieb? Soll man nicht wissen welcher Betrieb so verantwortungslos mit den Tieren umgeht, dass sich solche [...] mehr

24.10.2014, 00:57 Uhr Thema: Merkels F-Wort-Rede: CSU-Politikerin Hasselfeldt wettert gegen Netz-Spötter Ja Frau Hasselfeld, Das lebensnahe Wort "Festnetz" scheint dann aber für CDU/CSU doch noch ein wenig zu lebensnah zu sein, existiert es schon seit mindestens 50 Jahren. Vielleicht sind diese beiden Parteien, [...] mehr

20.10.2014, 22:22 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Die endgültige Niederlage der DDR Es ist eine hoffentlich Niederlage des Systems der Kumpanei in Deutschland. Jetzt dürfen wir gespannt darauf sein, ob die Linke ebenso von der Industrie käuflich ist, wie die SPD, CDU und Grünen in unserem System. Ich habe die Linke [...] mehr

10.10.2014, 09:30 Uhr Thema: Ascend Mate 7 von Huawei im Test: Phablet mit fettem Akku Entschuldigung aber im Mainstream ist noch gar nichts angekommen. Was Apple rausbringt wird doch von den ganzen Markenopfern sowieso schon vorab gekauft. Ich verstehe gar nicht, warum Apple nicht ein Abo auf neue [...] mehr

02.10.2014, 07:35 Uhr Thema: Weitere Ebola-Verdachtsfälle in Texas: Die Jagd auf das tödliche Virus doch in den USA sind jetzt die meisten Menschen versichert. Schon Obamacare vergessen? Schon erstaunlich, wie wenig man mitbekommt und immer noch auf veraltetes Wissen zurück greift. mehr

26.09.2014, 08:58 Uhr Thema: Konsumklima: Krisen verderben Deutschen die Kauflaune so ein Schwachsinn Wer rät denn sowas? Das kann doch unmöglich auf irgendeiner Studie entstehen. Viele Deutsche kaufen einfach nicht mehr so gerne Schrott, den sie nicht brauchen, weil wir hier schon alles haben und [...] mehr

14.08.2014, 18:34 Uhr Thema: "Dick wie eine Kuh"-Kampagne: Der Milch-Quark der Veganer Ich lebe zwar seit 6 Jahren vegan, kann seitdem wieder richtig laufen und wieder richtig sehen, trotz der Multiplen Sklerose, aber solche merkwürdigen Behauptungen habe ich von Veganern nie [...] mehr

08.08.2014, 07:19 Uhr Thema: Haderthauers Modellbau-Affäre: Verdächtige Flüge, geheime Gewinne Steuerhinterziehung Ach, für 143.500€ kann man sicher irgendeinen Richter überzeugen das Verfahren einzustellen. Fragt sich nur, wer die nachträgliche Miete der Bürounterlagen übernimmt, die vom Mann in einer [...] mehr

07.08.2014, 23:06 Uhr Thema: Neues Krankheitsgen: Mutation verneunfacht das Brustkrebsrisiko oh doch, das haben sie. Und zwar sehr eindrucksvoll. Nehme man sich doch einfach mal die von der US-Regierung damals in Auftrag gegebene China Study, in der das mit dem asiatischen Teil ja definitiv erst herausgekommen ist. Da wurde es anhand von [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0