Benutzerprofil

Osservatore

Registriert seit: 02.12.2014
Beiträge: 429
Seite 1 von 22
10.12.2017, 21:11 Uhr

Doch doch Selbstverständlich hat die SPD eine Wahl. Oder blasen Sie wie so viele in das Horn der "Alternativlosigkeit"? Und nein, die Agenda 2010 war nicht notwendig. Das wird auch nicht [...] mehr

12.11.2017, 16:27 Uhr

Kapitulation In Ba-Wü sind die Grünen den Schwarzen schon soweit in den Anus gekrochen, dass sie oben - schwarz - wieder heraus gekommen sind. Kretschmanns Pragmatismus ist die Kapitulation vor dem autoritären [...] mehr

04.11.2017, 18:57 Uhr

Nur ein Hype Da haben Sie völlig recht. So schlimm und ekelhaft diese Taten im Einzelfall sind: Dieser Hype soll nur Anderes verdecken und wirkliche Debatten, nämlich um die bedrohte Demokratie, die wachsende [...] mehr

04.11.2017, 18:43 Uhr

Gut umrissen Frau Berg, Sie haben es gut umrissen: Materiell geht es vielen von uns (noch) so gut wie nie, geistig und moralisch jedoch so schlecht wie nie, und das Ende der Fahnenstange ist wahrscheinlich noch [...] mehr

01.11.2017, 12:00 Uhr

Salonfähig Menschenverachtung ist salonfähig geworden...Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann "Nicht Verwertbare" zwangskaserniert werden, mit hohen Renditen für den Immobilienmarkt. Daran wird [...] mehr

27.10.2017, 17:44 Uhr

Zurückpfeifer Sie meinen wohl Richtung 25%? Und würden das schon als "großen Erfolg" feiern...Nein, ein Seeheimer versucht, zarte Bemühungen einer Kurskorrektur zurückzupfeifen. Scholz sollte für sein [...] mehr

27.10.2017, 17:30 Uhr

Erwartbar Die "Jamaikaner" in spe setzen schon mal eine erwartbare Duftmarke: Statt Kooperation, Konfrontation. Sie outen sich bereits jetzt als armselige Lakaien, die aus ideologisch-politischen [...] mehr

24.10.2017, 18:07 Uhr

Dressiert Lauter "Schwäbische Hausfrauen", die wie dressierte Hündchen den neoliberalen Unsinn der letzten 30 Jahre runterbeten und dabei nicht über den "Ortsetter" hinausschauen können, von [...] mehr

22.10.2017, 11:57 Uhr

Strudel Es ist bereits jetzt absehbar, dass die nationalen Egoismen die EU zum Scheitern bringen werden. Man hat es versäumt, neben einer Währungs- und Wirtschaftsunion auch eine Sozialunion zu etablieren, [...] mehr

21.10.2017, 12:30 Uhr

Argumentation? An dieser "Argumentation" kann man gut erkennen, dass die sog. "Eliten" das Problem nicht erkannt haben bzw. nicht erkennen wollen. Aber wie heißt es so schön: Der Krug geht so [...] mehr

21.10.2017, 12:05 Uhr

Ernsthaft Wer hat den ernsthaft vom Belami des Großkapitals etwas Anderes erwartet? Es gibt "artz un, deux, trois et quatre", mon Chèrie, und weitere neoliberale "Wohltaten". Le Pen reibt [...] mehr

19.10.2017, 22:43 Uhr

Theater Ein bisschen Theater muss noch sein. In Wirklichkeit ist das Fell des Bären schon verteilt. Wir werden eine intensivierte, grün garnierte neoliberale Agressionspolitik nach innen und nach außen [...] mehr

12.10.2017, 18:35 Uhr

Inkompetent Aus Ihren Äußerungen quillt eine Arroganz hervor ("eine Mutter mit Hochschulabschluss..."), die wahrscheinlich zu den Essentials von Helikopter-Eltern gehört, jedoch von fast kompletter [...] mehr

06.10.2017, 20:53 Uhr

Kein Mangel An "Kalten Kriegern" mangelt es offenbar auch heute nicht. Gut, dass es ein Abschreckungspotential gibt, damit sie nicht zu "Heißen Kriegern" werden... mehr

06.10.2017, 18:00 Uhr

Ur-Angst Leider gehört zur bitteren Wahrheit aber auch, dass Atomwaffen Schlimmeres verhindert haben und verhindern, sieht man sich all die Kriege der letzten 25 Jahre an. Denn sowohl die sog. [...] mehr

05.10.2017, 21:06 Uhr

Falsch Vielleicht sollte Macron und Co. bei der Trinkhalle bleiben, wie die meisten Neo-Thatcheristen? Von Volkswirtschaft keine Ahnung, arme Krämerseelen, die Faschisten zum Einschüchtern brauchen - [...] mehr

03.10.2017, 19:01 Uhr

Heimat inklusiv Ich glaube nicht, dass jemand etwas gegen Heimat hat. Problematisch wird es, wenn Heimat überhöht wird, auf "Fremde" herabgeblickt wird und diese bewusst oder unbewusst ausgegrenzt [...] mehr

03.10.2017, 12:42 Uhr

Requiem Wieder einmal Heuchelei in God owns Country. Ich empfehle dazu Noam Chomsky, der in seinem "Requiem für den amerikanischen Traum" von einem kommenden Bürgerkrieg spricht. Das werden die [...] mehr

03.10.2017, 12:40 Uhr

Requiem Wieder einmal Heuchelei in God owns Country. Ich empfehle dazu Noam Chomsky, der in seinem "Requiem für den amerikanischen Traum" von einem kommenden Bürgerkrieg spricht. Das werden die [...] mehr

30.09.2017, 13:26 Uhr

Annäherung Jamaika wird uns tatsächlich Übersee näherbringen. Die Atlantiker werden das Sagen haben und uns mit ihren neoliberalen Heilsversprechen einem deutschen Trump und einer Eskalation des neuen Kalten [...] mehr

Seite 1 von 22