Benutzerprofil

Osservatore

Registriert seit: 02.12.2014
Beiträge: 529
Seite 1 von 27
22.09.2018, 17:37 Uhr

Ablenkungsmanöver Was bleibt dazu zu sagen: Ein armseliger Versuch, die wahren Schuldigen am Niedergang der Demokratien hinter einem zum Monster aufgebauten, sicher nicht "lupenreinen" Putin zu verstecken. Es [...] mehr

21.09.2018, 19:16 Uhr

Glaubwürdigkeit?? Vorschlag: "Schwarzer" Rücktritt, "roter" Rücktritt, "weiß-blauer" Rücktritt, Maaßen in den Ruhestand - Neuanfang. Die Glaubwürdigkeit geht sonst vor die Hunde und [...] mehr

19.09.2018, 19:14 Uhr

Hoffnungslos vernahlest In meinen Augen ist die SPD nicht mehr zu retten. Diese einstmals so stolze Partei ist fast vollständig von rechten "Seeheimern" gekapert, die der neoliberalen Linie von Merkel [...] mehr

09.09.2018, 16:44 Uhr

Prinzip TINA ist Schuld Sie mögen ja mit Seehofer, Söder, Gauland, Weidel und Co. Recht haben. Solche "Koryphäen" sind aber die direkte Folge der Politik derjenigen - Thatcher, Reagan, Schröder - die sie für so [...] mehr

02.09.2018, 17:48 Uhr

Absolution Die "Mitte" gibt es nicht. Sie ist eine Erfindung der Neokonservativen und Neoliberalen, um ein Deckmäntelchen für ihre dezidiert rechte, unsoziale und inhumane Politik zu haben, die uns [...] mehr

27.08.2018, 11:35 Uhr

Unterschiede? Über Tote nichts Schlechtes: Aber die postmortale Heroisierung von McCain kann doch nicht verhehlen, dass er eine gehörige Schwefelnote mit sich herumtrug. Bei McCain als Präsidenten wären wir [...] mehr

10.08.2018, 19:31 Uhr

Idee Bei ihrem neoliberalen Erguss könnte man glatt auf die Idee kommen, Firmen (wieder) zu verstaatlichen...Dann ist das Geschrei aber auch wieder groß... mehr

09.08.2018, 18:39 Uhr

Desaströs Mittlerweile dürfte es jedem klar sein, dass die desaströse neoliberale Politik der letzten Jahrzehnte Demokratie, Staat und Gesellschaft vorsätzlich zerstört. Das fängt bei der schlechten Ausstattung [...] mehr

08.08.2018, 21:12 Uhr

Trauriges Bild SPD und Grüne geben ein erbärmliches Bild ab. Die SPD als "zweite neoliberale Garnitur" am Katzentisch der Groko, die Grünen als flauschig-weichgespülte Scheinökos und regierungsgeile [...] mehr

05.08.2018, 19:24 Uhr

Springender Punkt Glauben Sie im Ernst, diese angenommenen "20 Mrd." würden unsere schwarzen oder roten Nullen für die Renten- und Sozialpolitik verwenden? Die würden dem neoliberalen Dogma der [...] mehr

04.08.2018, 17:28 Uhr

Mit Zähnen und Klauen Sehr durchsichtig, Herr Hagen! Verteidigen des Gottes "Neoliberalismus" mit allen Mitteln: Die Linke sei in Wirklichkeit an den neoliberalen Zumutungen Schuld, weil sie nicht mit SPD und [...] mehr

03.08.2018, 18:47 Uhr

Guat gmocht Thomas, hosts guat gmocht. Host mit Deiner "Stellungnahme" dem Ötziil noch eins nei'gdruckt - und ihn ols "Randerscheinung" abqualifiziert. Dofier kommst au in den waiß-blaun [...] mehr

28.07.2018, 17:18 Uhr

Auch nicht Die Imitation von Konservativen und (Neo-)liberalen aber auch nicht, Frau Nahles... mehr

28.07.2018, 08:04 Uhr

Diplomatie first Putin ist sicher nicht der "lupenreine Demokrat". Aber sind das etwa die PiS in Polen, die demokratische Grundbausteine demontieren, Herr Orban in Ungarn oder die Regierung in der [...] mehr

27.07.2018, 14:55 Uhr

Gäule gehen durch Die größte Gefahr geht derzeit von den Kriegshetzern und Kriegsführern im Namen von "Freiheit und Menschenrechten", den rassistischen und faschistoiden Hetzern gegen alles, was anders [...] mehr

23.07.2018, 19:06 Uhr

Ganz viel... Das glauben ich nicht. Angenommen, der vorbestrafte Steuerhinterzieher Hoeneß z.B., der jetzt so große Töne spukt, hätte sich mit Erdogan oder einem anderen Despoten ablichten lassen, wäre das [...] mehr

22.07.2018, 20:53 Uhr

Aufgepustet Da pustet sich das Juste Milieu in trauter Eintracht mit Rechtsaußen aber mächtig auf. Was erlauben Mesut? Da lassen ganz andere ihre Masken fallen, finden Sie nicht auch? Zugegeben, über das Foto [...] mehr

16.07.2018, 20:58 Uhr

Kein Kinofilm Die Infantilisierung des Westens schreitet voran. Kein Wunder, wenn man nur noch die Wahl hat zwischen Cola und Pepsi...Trump und Putin sind Machtmenschen, keine Frage. Aber wäre Saint-Hillary [...] mehr

14.07.2018, 07:19 Uhr

Fehler, aber nachvollziehbar Die WM in Russland war und ist ein Weltfest mit einem hervorragenden Gastgeber, fröhlichen Menschen aus aller Herren Länder und einer ausgelassenen Stimmung. Das hätte man im "Reich des [...] mehr

10.07.2018, 21:12 Uhr

Schwäbische Hausfrau Das spricht die kretschm..äh schwäbische Hausfrau, die in Gesellschaftskunde nicht aufgepasst hat...;-)) Eine Schande ist das, was die neoliberale Gerhirnwäsche angerichtet hat und anrichtet. Ganz [...] mehr

Seite 1 von 27