Benutzerprofil

Ultras

Registriert seit: 03.12.2014
Beiträge: 183
Seite 1 von 10
04.04.2018, 04:55 Uhr

Ribery Daß der Torschütze und Vorlagengeber Ribery bei beiden Aktionen nicht mehr auf dem Feld hätte sein dürfen, weil er Ben Yedder am Schlaffitchen packte und ihm eine verpaßte, wird natürlich gekonnt [...] mehr

27.03.2018, 23:04 Uhr

Also ohne Brasilien Bös zu wollen: Aber um sich für die Schmach von 2014 zu revanchieren, braucht's ein kleines bisschen mehr als ein popeliges und am Ende glückliches 1:0 in einem Testspiel. mehr

05.03.2018, 23:46 Uhr

Allein die Überschrift dieses Artikels ist hochnotpeinlich. Was soll denn das? Hätte sowas ein Politiker der Union oder der FDP gesagt, ihre Kollegin Stokowski hätte ihn morgen verbal gesteinigt. Aber auch der Inhalt ist [...] mehr

01.02.2018, 19:09 Uhr

Geschmackssache Ich kann nur für Würzburg sprechen, aber hier ist das Wasser derart hart, daß man mit frisch gewaschenen und luftgetrockneten Handtücher Kinder und Kleintiere tothauen könnte. Daß das geschmacklich [...] mehr

30.01.2018, 16:04 Uhr

Die Videospielbesprechungen von SPON sind leider nicht gut recherchiert. Das geht hier schon in den ersten Absätzen los: Erstens war es bis zu World nie Teil des Spiels, Raum für Kolonialisierung [...] mehr

09.01.2018, 16:28 Uhr

Ich verrate Ihnen ein Geheimnis! Aber nicht weitersagen: Wissen Sie, warum die meisten Männer bei Lümmelwitzen nichts sagen? Weil sie schlichtweg nicht getriggert sind. Schon absurd, daß ausgerechnet Frau Stokowski hier zur [...] mehr

07.01.2018, 13:41 Uhr

Nein, wir haben den Mann als Headcoach, der in Seattle die Legion of Boom zusammengebaut hat und die Defense der Falcons Schritt für Schritt zu einer der stärksten der NFC macht. Was das heißt, haben die [...] mehr

21.12.2017, 13:02 Uhr

Was ist mit Zakaria? Klar, die Aktion von Herrlich war an Dämlichkeit kaum zu übertreffen. Aber wie kann es bitte sein, daß ein Zakaria nach Abpfiff Henrichs aus purem Frust dunkelrotwürdig wegholzt und das nicht einmal [...] mehr

21.12.2017, 12:56 Uhr

Ach der DFB Da nennt Max Erberl die eigenen Fans "Arschlöcher", Rangnick spielt den Videoschiri, Nagelsmann wirft mit Flaschen auf Fans und Werner zieht die Schwalbe des Jahrhunderts. Sperren? Nein, [...] mehr

28.11.2017, 16:46 Uhr

Wieder mal nur die eine Perspektive Frau Stokowski schafft es regelmäßig nicht, auch mal andere Perspektiven als die eigene einzunehmen. Was ist z.B. mit Würde und Leben des Kindes, geschützt durch Art. 1 GG? Was ist, wenn der Vater das [...] mehr

27.11.2017, 22:20 Uhr

In einem hat er recht Wir haben nicht einen einzigen Superstar, den wir über das Gesamtwohl stellen, bei uns ordnen sich auch Weltstars ins Mannschaftsgefüge ein, ohne zu murren. Unsere Weltstars - Neuer, Hummels, Boateng, [...] mehr

26.11.2017, 22:47 Uhr

Da fehlt aber was Daß da niemand den Tod von Aerith aus FF VII bringt, enttäuscht mich aber schon ziemlich. Das war der bewegendste Moment der Videospielgeschichte! Soll ich Euch schnell ein kleinen Bericht dazu [...] mehr

26.11.2017, 15:11 Uhr

@ManeGarrincha Ich glaube, Sie sollten besser recherchieren, Herr Bark hat völlig recht mit dem, was er schreibt. Zur Halbzeit 0:4 zurückzuliegen und einen Punktgewinn zu erzielen, ist Schalke als erster Mannschaft [...] mehr

26.11.2017, 14:09 Uhr

@ortibumbum Sie gewitztes Kerlchen! Da lag es am Schiri Aytekin, daß der BVB es nicht hinbekommt, ein 4:0 nach Hause zu spielen! Was die Karten angeht war der Mann in schwarz Ihres Erachtens also parteiisch? [...] mehr

23.11.2017, 19:07 Uhr

Wow! Die Aktion mit den Stelen? Geschenkt, wer das lustig findet, meinetwegen. Aber daß man jemandes Privatleben ausspäht - egal wie unsympathisch oder abstoßend man diesen jemand auch finden mag - geht [...] mehr

23.11.2017, 16:52 Uhr

Sehr schön! Sehr treffende Analyse der Vorgänge nach dem Scheitern der Sondierungen. An die Leute beim SPON, die die Artikel freigeben: Die Kolumne strotzt vor Rechtschreibfehlern, das könnte man mal ändern! mehr

13.11.2017, 16:48 Uhr

Und heute in der Reihe "Dreist und dumm wird belohnt". Dass die Studentin ihre Arbeit so macht und abgibt - dämlich, aber wem schadet's, dachte ich beim Lesen der ersten paar Zeilen. Aber dann: Mit [...] mehr

12.11.2017, 14:24 Uhr

Wahrnehmungsfehler? Wer entscheidet denn dann was ein Wahrnehmungsfehler ist? Fängt ein solcher erst an, wenn etwas im Rücken des Schiedsrichters geschieht? Oder auch im Sichtfeld des Referees, er etwas aber offenbar [...] mehr

10.11.2017, 12:36 Uhr

Bravo! Der Vetrauensvorschuss, der der FDP meine Stimme - und viele weitere, vor allem von jungen Leuten - gebracht hat, ist weg. Und in vier Jahren werde ich sicher nicht noch einmal auf diese rückgratlosen [...] mehr

08.11.2017, 11:33 Uhr

Vorbilder Wie wärs denn, wenn sich der Weltverband mal ein Vorbild an anderen Sportarten nimmt? Challengesystem wurde ja bereits erwähnt, ähnlich sinnvoll wäre - wie in der NFL -, dass der Referee nach [...] mehr

Seite 1 von 10