Benutzerprofil

Andraax

Registriert seit: 18.12.2014
Beiträge: 1472
Seite 1 von 74
19.09.2018, 20:31 Uhr

Sie meinen so neutrale Berichterstattung wie von der NZZ, Breitbart oder RT? Ja ne, is klar. mehr

19.09.2018, 19:57 Uhr

Wenn praktisch "alle" Medien eine andere Sicht haben als Sie, sollten Sie mal an den Autofahrer denken, der alle Anderen für Geisterfahrer hält. mehr

19.09.2018, 19:01 Uhr

Lächerliches Geschwätz von "gleichgeschalteter Presse" - ab dort braucht man nicht mehr weiterlesen. mehr

19.09.2018, 17:50 Uhr

Nur dass bei einer Regierungsbeteilung der AfD noch mehr Schwachsinn und Korruption in den Vordergrund gerückt würden. Dann doch lieber Parkinson als Pest und Cholera. mehr

17.09.2018, 17:16 Uhr

Islamisierung? Wo ist denn diese ominöse Islamisierung? Wurde irgendeine Kirche wegen einer Moschee geschlossen? Wird die Scharia ins GG geschrieben? Werden Geistliche oder Christen inhaftiert? Darf man kein [...] mehr

14.09.2018, 07:09 Uhr

Seehofer ist der Letzte, der sich über die AfD/Rechtsextreme beschweren darf. Er hat sie mit seiner Rhetorik erst groß gemacht. Sein "Herrschaft des Unrechts" ist der Haupt-Duktus, auf dem die [...] mehr

13.09.2018, 20:53 Uhr

In Ihrem Zulassungsbrief steht, dass Sie nicht auf dem Bürgersteig oder im Wald fahren dürfen? mehr

12.09.2018, 14:20 Uhr

Natürlich haben sich die Anderen (SPD und Spiegel) verändert, Sie sind sicher immer noch der jugendliche Revoluzzer - immer die Anderen schuld, nie man selbst. Zutiefst menschlich, aber auch [...] mehr

11.09.2018, 21:27 Uhr

Wie sich die Extremisten inzwischen an dem Begriff "Hetzjagd" abarbeiten, da kann ja inzwischen jede rechte Dumpfbacke eine Dr-Arbeit darüber schreiben. Auf der anderen Seite reicht das [...] mehr

11.09.2018, 21:00 Uhr

Noch mehr blödes Geschwätz, das jeglicher Realität entbehrt. Gut, dass inzwischen immer mehr ans Tageslicht gelangt, das dieses Geschwätz als solches enttarnt. [...] mehr

11.09.2018, 20:49 Uhr

Meine Güte, dieses verschwurbelte Geschwätz aus einer bestimmten Richtung ist nur noch peinlich. mehr

11.09.2018, 20:21 Uhr

Gähn... Immer die gleichen Worthülsen, falschen Interpretationen, Verdrehungen der Informationen, blablabla...langsam wird es echt langweilig. Wer fällt auf diesen Mist noch rein? Ist ja peinlich. mehr

10.09.2018, 21:43 Uhr

Falsch! Maaßen hat NICHT gegen voreilige Schlüsse gemahnt, sondern selber solche nach seinem Gusto gezogen. mehr

10.09.2018, 21:41 Uhr

Sie ziehen ja ganz schön viele Schlüsse aus Ihrem "möglicherweise". Scheint groß in Mode zu sein. mehr

10.09.2018, 21:29 Uhr

Falsch! Der Rücktritt wird gefordert, weil er eine Lüge verbreitet hat um Meinung zu machen. Die Realitätsverweigerung der Rechten ist schon einmalig. mehr

10.09.2018, 21:26 Uhr

Mit "Ihrer Deutungshoheit" kommen Sie sicher bei den "bildungsfernen Schichten" gut an. Alle anderen sind mit dem Journalismus in Deutschland zufrieden. mehr

10.09.2018, 11:29 Uhr

Gut so! Ich werde auch meinen Teil dazu beitragen, dass die CSU ihre absolute Mehrheit verliert - daran arbeite ich seit ich wählen darf. War aber doch überrascht als mir mein Vater erzählte, dass von seinen [...] mehr

10.09.2018, 09:05 Uhr

Die passenden Anzeigen der Opfer liegen der Polizei vor! Sicher auch keine Fakten, die Ihresgleichen anerkennen. mehr

10.09.2018, 09:02 Uhr

Die passenden Anzeigen der Opfer liegen der Polizei vor! mehr

07.09.2018, 12:32 Uhr

Maaßen und Seehofer Sicher ist Herr Maaßen besser informiert als Redaktuere oder Foristen, nur was macht er daraus? Sie legen seinen Rücktritt nahe (davon habe ich noch nichts gehört), aber es wird spannend die [...] mehr

Seite 1 von 74