Benutzerprofil

Saure Gurke

Registriert seit: 19.12.2014
Beiträge: 63
Seite 1 von 4
18.01.2018, 11:15 Uhr

Das war wohl eher eine Prognose, die sich nicht bewahrheitet hat. Fake news: Trump beabsichtigt, sich zum Kaiser zu krönen. mehr

18.01.2018, 11:04 Uhr

Langsam trumpt es einem zu den Ohren heraus. Das potentielle Betätigungsfeld ist schier unendlich, Trump-Preise für den besten Burger, ein Literatur-Trump-Preis ... dann wären da noch Medaillen für [...] mehr

11.01.2018, 12:22 Uhr

Wenn ich Erfahrungsberichte mit Auszubildenden lese, dann frage ich mich: Was ist an den Schulen und in den Elternhäusern los? Wieso hat Leistung so an Bedeutung verloren? Und Leistung beginnt schon [...] mehr

10.01.2018, 08:50 Uhr

Auch mit Negativmeldungen bleibt man in den Schlagzeilen. Wodurch sollte die partei sonst Schlagzeilen machen? Oder habe ich etwas nicht mitbekommen? mehr

10.01.2018, 08:43 Uhr

Jedenfalls bleibt Trump in den Schlagzeilen, und das wirkt nun mal. Möglicherweise versteht er ja unter Regieren, dass er jeden Tag eine neue Entscheidung treffen muss, die die Menschen beschäftigt [...] mehr

03.01.2018, 09:18 Uhr

Vielleicht sollte man sich mit einer kugelsicheren Weste ausstaffieren, auch an Kopfschutz ist zu denken, um sich vor herumschwirrenden Kugeln zu schützen. Und vielleicht sollte man sich Gedanken [...] mehr

29.12.2017, 12:11 Uhr

Was tun - aktiv werden Mails nicht nur an den Spiegel, auch an die jeweiligen Produzenten, den Verkäufer, an den Gesetzgeber, an Vertreter der Parteien. mehr

29.12.2017, 12:00 Uhr

Ach ja, vor etlichen Jahren ging man mit einer Schüssel zum Kaufmann und kaufe z.B. eingelegte Heringe. Heute wird einem erklärt, das sei aus Hygienegründen nicht zulässig. Ich kann mich nicht [...] mehr

20.12.2017, 08:11 Uhr

Es gab also vorher keine Frau, der der Embryo hätte eingepflanzt werden können ... ??? Im Mittelalter hielt man Operationen für widernatürlich, aber nicht alles was machbar ist muss, gemacht werden. [...] mehr

05.12.2017, 12:17 Uhr

Man kann heilig eben auch im nichtreligiösen Sinne verstehen und dann sollte einem der Boden als Teil der Lebensgrundlage schon heilig sein. mehr

04.11.2017, 03:34 Uhr

Es ist schon eigenartig, die ältere Generation ist mit einer traditionellen Beschulung etwas geworden ... (Und natürlich ist es gut, sich mit besonderen Lernproblemen zu befassen.!) Schule ist leider [...] mehr

04.11.2017, 03:26 Uhr

Dem kann man nur zustimmen. mehr

14.10.2017, 10:27 Uhr

1. Natürlich muss das Gehalt stimmen. Was in der Grundschule nicht an Grundsteinen gelegt wird, das fehlt später und ist nicht aufzuholen. 2. Was aber auch noch stimmen muss, ist die Achtung! [...] mehr

16.09.2017, 10:59 Uhr

Die Qual der Wahl Der mündige Bürger ist offenbar der, der den Mund besonders weit aufreißt. Das mit dem Verstand ohne Leitung eines anderen gebrauchen, naja, vielleicht lernt man das ja nicht mehr, weder Verstand [...] mehr

02.09.2017, 11:12 Uhr

Erstens: Ich hätte mir ein anderes Bild zum Artikel gewünscht. Zweitens: Bei den letzten Bundestagswahlen gab es knapp 6,2 Mio. Wahlberechtigte und eine Wahlbeteiligung um 70%.Wenn ich - [...] mehr

01.09.2017, 15:19 Uhr

Klipp-klapp Ich weiß nicht, was die Spiegel Redakteure tun, aber ich würde niemanden, der sich überfordert fühlt, als zu doof bezeichnen. Genau das ist es ja, was die Wahl einer geeigneten Schule [...] mehr

01.09.2017, 12:52 Uhr

Wen wundert es? Das sind die Schüler ja vielleicht auch, nachdem das Gymnasium die einzig erstrebenswerte Schulform zu sein scheint, die es zu besuchen gilt. mehr

01.09.2017, 12:45 Uhr

Noteninflation Mein Kind ist ein Einser-Schüler! Das mag ja in den unteren Klassen auch so sein, wird aber später anders, weil die Anforderungen steigen. Wie kann ein solcher Kandidat in der Sek. I plötzlich mit [...] mehr

31.08.2017, 11:15 Uhr

Schrecklich für die Betroffenen, aber das gilt für die Menschen in anderen Ländern, die von Flut oder Dürre btroffen sind, genauso. Und woher bekommen die ihre Lebensmittel? mehr

Seite 1 von 4