Benutzerprofil

mick richards

Registriert seit: 22.12.2014
Beiträge: 140
Seite 1 von 7
11.11.2018, 22:52 Uhr

Recht hat Verstappen. Ein wenig verwegenheit während es rennens kann man sich in diesem rennsport heutzutage erlauben. Aber solche aalglatten typen wie ein Ocon meinen, sie könnten während des [...] mehr

04.11.2018, 09:12 Uhr

Super, Giga, Mega und Top... Auch wenn man in diesen dimensionen dauerhaft denkt darf man nie vergessen, "kleinvieh macht auch mist". Man muß genauso in der lage sein mit niederlagen, [...] mehr

01.11.2018, 10:22 Uhr

Man muß sich das auch einmal vorstellen, wie das für die eigenen kinder solcher weltweiten sportidole sein muß, wenn ihr/e held/in, der/die gottgleich von millionen angebetet wird, dann als [...] mehr

30.10.2018, 01:10 Uhr

"In Geschichte nicht aufgepaßt?"...wurde in einem leserbrief gefragt. Doch, deswegen ist nach diesen kleinen bewußten provokationen von Putin damit zu rechnen, das er demnächst verkünden [...] mehr

24.10.2018, 17:16 Uhr

Man kann´s nicht mehr hören, respektive lesen. Will dieser mann sich damit immer wieder ins gespräch bringen bzw. interessant machen ? mehr

20.10.2018, 14:39 Uhr

Jedem menschen seinen kinderwunsch. Aber ich werde diese logik nie verstehen. Das menschen, oft bei "good by deutschland die auswanderer" zu sehen aber auch in meinem umfeld, sich eine [...] mehr

15.10.2018, 20:06 Uhr

Dann kann er seine (entschuldigung selbstverliebten) weisheiten, die er im tv nach den urteilen immer zum besten gab, nun bald im landtag verbreiten.^^ mehr

13.10.2018, 18:48 Uhr

@rainerwäscher Beide meinten die niederlage bei der wm-74´ gegen deutschland. mehr

21.09.2018, 21:12 Uhr

Belügen wir uns doch nicht selber... Es sind die medien, insbesondere tv und presse, die solche süppchen immer heißer aufkochen. Man muß sich nur einmal das "mo-ma" (ard/zdf) anschauen. [...] mehr

14.09.2018, 19:07 Uhr

...und die medien trugen/tragen auf nicht geringe art ihren teil dazu bei, damit das auch alles so richtig grotesk wurde bzw. bleibt. mehr

28.08.2018, 08:03 Uhr

Alles bis ins uferlose zynisch zu hinterfragen, als fragwürdig darzustellen, macht in deutschland leider vieles freudlos. Hoffentlich erleben solche leute, in diesem fall die autorin des artikels [...] mehr

19.07.2018, 19:36 Uhr

Auch der DFB muß sich mmn. hinterfragen. Nachdem die "lichtgestalt" Beckenbauer quasi abgesägt, respektive mundtot gemacht wurde, ist aus dem DFB eine graue institution geworden, deren [...] mehr

19.06.2018, 22:41 Uhr

Frau Neumann, Sie haben Ihren job bisher wirklich gut gemacht. Wer das anders sieht ist nicht objektiv. Bitte weiter so. (Ein männlicher zuschauer) mehr

16.06.2018, 05:57 Uhr

@SPONU gestern, 11:28 Uhr Mein respekt zu ihrem wohlstand. Aber bitte übersehen Sie nicht das Sie und Ihre eltern sich dies in einer zeit aufgebaut haben, als es auch noch arbeit gab. Ich konnte als gelernter glaser noch in [...] mehr

15.04.2018, 12:01 Uhr

Der "Spiegel" scheint Bayernfan zu sein. Versucht jetzt schon durch psychische beeinflußung die A-mannschaft zu demoralisieren. mehr

13.04.2018, 08:21 Uhr

HÄTTE Helene Fischer jetzt etwas dazu gesagt, wäre es wahrscheinlich auch falsch gewesen. Tut mir leid lieber spiegelredakteur, alles von der zynischen seite aus zu sehen, macht es auch nicht besser. [...] mehr

11.04.2018, 17:39 Uhr

Die glaubwürdigkeit von us-entschuldigungen im tv. Ob es jetzt "mal wieder" eine entschuldigung von us-polizeioberen im tv ist, nachdem polizisten im einsatz "mal wieder" einen unbewaffneten unschuldigen (meist schwarzen) erschoßen [...] mehr

06.04.2018, 20:31 Uhr

China zur verantwortung für geistiges gut ziehen. DIE westlichen länder, denen ihre erzeugnisse und techniken aberbillionen von geldern respektive menschenleben bis zur jeweiligen fertigen produktreife gekostet haben, sollten sich zusammentun und [...] mehr

04.04.2018, 19:53 Uhr

Unsere altstadt-einkaufsstr., die "Adalbert Str." in aachen, war früher einmal eine schöne fußgängerzone, wo die größten geschäfte die größe einer fast-food-filiale hatten. Heute stehen [...] mehr

04.04.2018, 19:46 Uhr

Ein gutes hat es ja; Man sieht einmal wie der "rote riese" reagiert, wenn jemand nicht so handelt wie sie sich es wünschen. mehr

Seite 1 von 7