Benutzerprofil

jj2005

Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 879
18.01.2017, 11:08 Uhr

Tajani - nie gehört? Das spricht nicht für Sie! Einfach mal im Internet suchen, z.B. mit den Worten "Tajani verzichtet". Da wird man schnell fündig, der neue Präsident hat u.a. im November 2014 auf sein [...] mehr

17.01.2017, 16:55 Uhr

Whisky, Kekse und Marmeladen Stimmt. Z.B. Derivate und ähnliche Köstlichkeiten. Oder aus EU-Steuergeldern finanzierte Airbusse - vermutlich von polnischen Klempnern zusammengebaut, wie hier schon vermerkt wurde ;-) mehr

17.01.2017, 14:20 Uhr

Aus populistischen Gründen? Vielleicht hat sie ja als Physikerin endlich begriffen, dass sie systematisch belogen wurde. Es gibt doch für manche Kreise nichts Schöneres als richtig fette, vom Steuerzahler finanzierte [...] mehr

17.01.2017, 14:07 Uhr

Inflation? Naja, wenn's nicht klar ist: Es gibt da noch einen Artikel zur dramatisch steigenden Inflation (1.6%!!!) auf SPON, da steht u.a. "Die Bank von England achtet derzeit stark auf die [...] mehr

15.01.2017, 19:31 Uhr

Global 2000 Genau. Und interessanterweise wurde die Studie von einem amerikanischen Präsidenten in Auftrag gegeben - Jimmy Carter. mehr

15.01.2017, 18:13 Uhr

Wohlstandszuwächse - für wen?? Was Klima und Bevölkerungswachstum betrifft: OK. Bei Trump sollte man mal abwarten, was seine Aufpasser ihm zugestehen. Die Aussage "Die Weltwirtschaft produziert nicht mehr die gewohnten [...] mehr

15.01.2017, 16:42 Uhr

Stiftung Warentest für social media? Vergleichen Sie mal den Etat der Stiftung Warentest mit den Ausgaben für Werbung. Und dennoch, wie Sie richtig bemerken, ist die Stiftung gefürchtet (bei den Lügnern, pardon, Werbetreibenden), [...] mehr

15.01.2017, 13:41 Uhr

Ein Scherz? "Laut Facebook fließt für die Kooperation kein Geld an Correctiv. Die Zusammenarbeit könnte dem kleinen Portal aber helfen, seine Bekanntheit zu steigern." - soll das ein Scherz? Ein [...] mehr

15.01.2017, 12:17 Uhr

Schadenersatz? Für VW ging es darum, ob man Diesel nach Nordamerika verkaufen kann. Das ist kein technisches Detail, und selbstverständlich haben die Ingenieure auf Anordnung von Piëch und Winterkorn [...] mehr

10.01.2017, 17:19 Uhr

Tajani ist der falsche Kandidat Die "Geheimvereinbarung" zwischen den beiden grossen Parteien kann man Mauschelei oder Kungelei schimpfen, oder man kann es als Gentlemens' agreement werten. Das EU-Parlament ist ein eher [...] mehr

08.01.2017, 14:42 Uhr

Isis? Na ja, die Mafia ist sicherlich ein verlässlicher, stabiler, kalkulierbarer Partner, so wie z.B. auch Saudi-Arabien. Wenn man der Mafia in grossem Stil Waffen verkaufen könnte, ohne dass die [...] mehr

07.01.2017, 11:17 Uhr

VW ist keine mafiöse Firma Es gibt Hunderttausende ehrliche Mitarbeiter bei VW. Und es gibt Richter in den USA, die selbstverständlich ausländische Firmen ganz anders beurteilen. Man denke z.B. an die "coal [...] mehr

06.01.2017, 20:39 Uhr

Staatsverschuldung und Nachhaltigkeit Der Link zu Staatsverschuldung und Nachhaltigkeit ist hochinteressant, aber wie kommen Raffelhüschen & Moog zu hohen NEGATIVEN impliziten Schulden für Italien (Tabelle unter [...] mehr

05.01.2017, 17:24 Uhr

Juncker? Merkel! Sie glauben doch nicht im Ernst, dass Herr Juncker diese Entscheidung treffen durfte. Für diese Personalie darf man sich in Berlin schämen, nirgendwo sonst. mehr

04.01.2017, 21:32 Uhr

Italien ist wesentlich besser als sein Ruf Stimmt. Italien ist Nettozahler an die EU, die Staatsverschuldung ist hoch, aber der italienische Staat ist vor allem bei seinen eigenen Bürgern verschuldet. Kapital fliesst nach Deutschland? Muss [...] mehr

04.01.2017, 12:57 Uhr

Soziale Marktwirtschaft? Das waren goldene Zeiten, als Ludwig Erhard den Nachkriegsdeutschen Marktwirtschaft erklärte! Die Logik des Kapitalismus ist ja durchaus richtig: Wer durch Arbeit oder Ideen oder beides viel zum [...] mehr

03.01.2017, 16:33 Uhr

Eine halbe Million Deutsche? Absolut! Ich bin als stolzer Eigner eines VW auch bereit, auf Entschädigungszahlen zu verzichten, vorausgesetzt, das oberste Promille dieser halben Million wandert ein paar Jahre in den Knast, mit [...] mehr

03.01.2017, 10:44 Uhr

Biogas ist an allem schuld! Vor gefühlt fast 40 Jahren gab es die ersten Warnungen vor zu hohen Nitratwerten im Landkreis Vechta, und damals ist es doch einigen grünen "Experten" tatsächlich gelungen, der Politik [...] mehr

02.01.2017, 17:27 Uhr

Wasch mir den Pelz... "Ein gezieltes Vorgehen gegen Menschen aufgrund ihres Äußeren darf gerade in Deutschland nie wieder Bestandteil von Polizeiarbeit sein. Dass die Kölner Beamten in dieser speziellen Nacht, an [...] mehr

02.01.2017, 10:39 Uhr

TOR ist die Lösung Man muss sich mal in die Situation der Vorratsdatenspeicherei versetzen, um die Tragweite der TOR-Empfehlung zu verstehen: Da gibt es gefühlt 80 Millionen deutsche Internetnutzer, und davon sind [...] mehr