Benutzerprofil

jj2005

Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 1046
Seite 1 von 53
24.06.2017, 06:58 Uhr

Bitter ist die Unwissenheit Wenn ich meinen Garten ausgiebig bewässert habe, hole ich den Mülleimer rein, den die Müllabfuhr wie jeden Morgen geleert hat, dann gehe ich zum Strand und überquere dabei die Bahngleise. Wenn der [...] mehr

24.06.2017, 06:50 Uhr

Kreislauf? Das sollten Sie sich bei Ihrem nächsten Romurlaub mal genauer ansehen. Spielt übrigens keine Rolle, ob 2500 kleine Brünnlein ständig offen sind, bei etwa 4 Millionen Römern plus Touristen. mehr

24.06.2017, 06:43 Uhr

Unfug, genau. So ist es: Quatsch. Aber wirklich schwer auszurotten im deutschen Qualitätsjournalismus ;-) mehr

22.06.2017, 13:47 Uhr

Amazon macht's ähnlich Es ist fast unmöglich, bei Amazon eine negative Bewertung unterzubringen. Irgendeine "Regel" ist immer dagegen. Man wird sogar unverblümt aufgefordert, positive Bewertungen abzugeben: [...] mehr

20.06.2017, 12:55 Uhr

Garant für Frieden und Freiheit? Eigentlich stimme ich Ihnen voll zu. Aber die Institutionen müssen sich gewaltig ändern. Während zu Delors' Zeiten die EU ein visionäres Projekt war, scheinen die neueren Kommissare (vielleicht [...] mehr

17.06.2017, 23:05 Uhr

Es geht nicht um Neid, es geht um Macht Immer wieder dieses Gesülze, "Ihr seid ja nur neidisch dass wir mehr haben". NEIN, darum geht es nicht. "Es ist nicht gerecht, wenn acht Männer so viel Geld besitzen wie 3,6 [...] mehr

17.06.2017, 10:17 Uhr

Genau. Buschmann: "Es sei schlimm, wie bei der Union ständig Dinge durchgestochen und rausgetwittert würden" - da kann man schon verstehen, dass denen die Muffe geht, wenn die Sponsoren [...] mehr

17.06.2017, 09:57 Uhr

Endlich hört mir jemand zu "Oder sich Amazon Echo zur besseren lückenloseren Überwachung ihres erbärmlichen Lebens in die Wohnung stellen und denken: Endlich, endlich hört mir jemand zu." - na, da haben wir doch [...] mehr

16.06.2017, 14:45 Uhr

Windmühlen Wie schön, dass man in Deutschland beides tut! Ausserdem gilt "Germany First" auch beim Kampf gegen Windmühlen, in guter spanischer Tradition ;-) mehr

16.06.2017, 13:49 Uhr

Ein unbeabsichtigten Fehler der Getriebesoftware, aha. "Laut Unternehmen handelte es sich bei dem Problem um einen unbeabsichtigten Fehler der Getriebesoftware" - köstlich, Audi! Aber trotz des hohen Unterhaltungswertes sollten ein paar Herren [...] mehr

15.06.2017, 15:58 Uhr

Mittig fahren Sie haben offensichtlich keine Ahnung. Eine Kollegin hat ihren Vater durch diese Art Unfall verloren, ich weiss, wovon ich rede. Wenn der Radfahrer in einer engen Strasse nach rechts 1m Abstand [...] mehr

15.06.2017, 01:07 Uhr

Eigentum verpflichtet! Sie haben merkwürdige Ideen! Wie behandeln Sie denn so Ihr "Eigentum"? Na los, plaudern Sie mal aus dem Nähkästchen ;-) mehr

14.06.2017, 23:56 Uhr

Nicht korrupt genug? "Grindeanu hatte zudem die Forderungen Dragneas nach einer Lockerung des Strafrechts für Korruptionsfälle nicht durchgesetzt." - verstehe ich das richtig, dass die Partei den Rücktritt des [...] mehr

14.06.2017, 12:21 Uhr

Fische im Rhein nur bäuchlings oben schwimmend Ja, die Zeiten kenne ich auch noch! Interessant ist, dass es zwischen den Extremen Trinkwasserqualität und Kloake irgendwo ein biologisches Optimum gibt. Vor vielen Jahren wurde mal nachgewiesen, [...] mehr

13.06.2017, 15:26 Uhr

Gute Aktion, Herr Juncker! Genauso ist es! Die Jahreszahl wäre noch sinnvoll (A17, B16, ... s.o.). Wichtig ist, dass Geräte, die nicht verbessert werden, obwohl andere Hersteller zeigen, dass es besser geht, dann [...] mehr

13.06.2017, 12:47 Uhr

Garantie Renault könnte problemlos eine Million Kilometer garantieren. Selbst 160tkm kommen doch nie zusammen bei Fahrzeugen, die nur im Kurzstreckenbetrieb funktionieren. Für 160tkm müssen Sie schon [...] mehr

11.06.2017, 16:03 Uhr

Cameron Geht nicht - der hat keinen Sitz mehr im Parliament. Seit einer Woche etwa zeigt SPON die "Endergebnis"-Grafik mit 0 Sitzen für UKIP, vergisst aber geflissentlich die Green Party, die [...] mehr

10.06.2017, 11:20 Uhr

Gut für Lastwagen Ja, das wäre (und IST) eine gute Lösung - für Lastwagen. Für Pkws ist das schlicht zu teuer. Was nicht heissen soll, dass Pkws straflos das x-fache der erlaubten Emissionen ausstossen sollten, [...] mehr

05.06.2017, 12:35 Uhr

Zur Verantwortung gezogen werden, so wie in Duisburg? Wenn im deutschen ÖPNV 4 Menschen pro Quadratmeter erlaubt sind, warum sind dann 3 Menschen pro Quadratmeter "fahrlässige Körperverletzung"? Wieviele waren denn in Duisburg kalkuliert, [...] mehr

03.06.2017, 18:18 Uhr

Totgeburt? Das hörte sich gestern abend in der Heute-Show bei Herrn Welke deutlich negativer an. Keine Garantien, freiwillig... wird bestimmt genauso erfolgreich wie die Riesterrente. Mein Vorschlag: [...] mehr

Seite 1 von 53