Benutzerprofil

drent

Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 945
Seite 1 von 48
22.09.2018, 13:25 Uhr

Kleine Vorschau in die Presse Der Weihnachtsfrieden ist in Gefahr. Die Vorsitzenden von CDU, CSU und SPD wollen sich noch vor Heiligabend treffen, um die Affäre Maaßen zur allseitigen Zufriedenheit zu beenden. mehr

22.09.2018, 08:53 Uhr

Der Brand ist ja schon schlimm genug Jetzt kommt auch noch die Ministerin! mehr

22.09.2018, 08:15 Uhr

Wer hat am meisten Interesse daran, daß Nahles Parteivorsitzende bleibt? Natürlich die Union. Denn sie kann lustvoll zusehen, wie die SPD von dieser Person verschrottet wird. mehr

21.09.2018, 20:32 Uhr

Jetzt wird ein Wochenende geeiert Dann wird Maaßen zum Oberregierungsrat herunter befördert. Und die Parteivorsitzenden sind gerettet. mehr

21.09.2018, 16:23 Uhr

Der Wechsel ist notwendig An die Spitze der Partei gehört eine unverbrauchte Persönlichkeit mit solider Lebens- und Berufserfahrung. Z. B. Kevin Kühnert. mehr

21.09.2018, 08:13 Uhr

Die mächtigste Frau der Welt Da möchte man doch gern erfahren, ob die weniger mächtigen genau so hilflos herumeiern. mehr

20.09.2018, 19:58 Uhr

Was für eine teure Komödie Fehlt nur noch, dass sich die gute alte Queen zu Wort meldet. mehr

20.09.2018, 15:44 Uhr

Die Klientel gibt es halt nicht mehr Ich hoffe (als Bayer), den Begriff richtig zu schreiben: "Malocher". Eine ausgestorbene Spezies. Wer soll denn sonst diese einstige Arbeiterpartei wählen? Tempus fugit. mehr

17.09.2018, 16:54 Uhr

Es gibt eine SPD in Bayern Aber keine bayerische SPD. Bei jeder Wahl wurden Münchner SPD-Größen als Spitzenkandidaten präsentiert. Nun ist München geographisch zwar von Bayern umgeben, aber hat halt auch nicht mehr viel [...] mehr

09.09.2018, 15:42 Uhr

Ein noch freundlicheres Gesicht. Das kann es doch nicht geben. mehr

07.09.2018, 15:25 Uhr

Wenigstens kann die SPD für die Groko zu keiner Belastung werden. Sie hat in ihr ja kein Gewicht und nichts zu sagen. mehr

31.08.2018, 17:31 Uhr

Nahles gegen Hofreiter Da ist für etliche Zeit Unterhaltung angesagt. Und ganz ohne seriöse Politik - wo soll sie denn bei solchen Schwergewichten auch herkommen. mehr

29.08.2018, 19:30 Uhr

Winterzeit? Was ist das denn? Es ist doch wohl die Normalzeit, wenn um 12 Uhr mittags die Sonne am höchsten steht. mehr

27.08.2018, 14:08 Uhr

Aufs schärfste verurteilt vom Regierungssprecher. Das wird diesen Bösewichtern ins Gemüt fahren. Sie werden in sich gehen und Buße tun. mehr

26.08.2018, 08:06 Uhr

Eingeschränktes Denkvermögen Was kann einem "Haushaltsexperten" der SPD anderes einfallen, als Steuern rauf. mehr

21.08.2018, 14:40 Uhr

Im Panikmodus Donald eher nicht. Aber viele viele Medienleute. Und das wird noch dauern. Bis zu seiner ziemlich sicheren Wiederwahl (muss man nicht unbedingt mögen). Dann noch vier Jahre Panik - Schnappatmung! mehr

20.08.2018, 15:10 Uhr

Den Lesern zu Hause Halt geben Geht's noch ein bisschen überheblicher? Ich möchte lediglich korrekt über Geschehnisse informiert werden. Mein Urteil bilde ich mir eigenständig und ohne Beistand von Kommentatoren. mehr

17.08.2018, 09:06 Uhr

"Winterzeit" gibt es nicht Es ist die Normalzeit, bei der die Sonne mittags um zwölf Uhr am höchsten steht. mehr

09.08.2018, 17:47 Uhr

Was soll die Aufregung? Alles was zum Kauf der Gazette anregt, ist erlaubt. Cash macht fesch. mehr

08.08.2018, 08:25 Uhr

Maas warnt und wieder hört keiner auf ihn. Muß ihn doch sehr enttäuschen. mehr

Seite 1 von 48